Rechtsanwalt für Lebensmittelrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Lebensmittelrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Fabian Ropohl engagiert vor Ort in Hamburg
Heissner & Struck Rechtsanwälte
Hudtwalckerstraße 11
22299 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41305380
Telefax: 040 4802332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Lebensmittelrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Moritz Diekmann mit Anwaltsbüro in Hamburg
Kanzlei Diekmann Rechtsanwälte
Feldbrunnenstr. 57
20148 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 33443690
Telefax: 040 33443699

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Luther mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg vertritt Mandanten aktiv juristischen Fragen im Rechtsbereich Lebensmittelrecht
Happ Luther Rechtsanwaltsges. mbH
Haferweg 24
22769 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 8530150
Telefax: 040 85301511

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Stephanie Iraschko-Luscher unterstützt Mandanten zum Lebensmittelrecht engagiert im Umland von Hamburg

Kalvslohreystraße 20 a
22457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 55773959
Telefax: 040 51330263

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Lebensmittelrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Peter J. Blumenthal gern vor Ort in Hamburg

Hochrad 7 a
22605 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 828835
Telefax: 040 8223954

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Lebensmittelrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Marianne Temming mit Kanzlei in Hamburg

Oberstr. 133
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41353335
Telefax: 040 442855

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Lebensmittelrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Sigrid Schnelle aus Hamburg

Loogestieg 13
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 46856586
Telefax: 040 46777582

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Lebensmittelrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Susanne A. Becker kompetent in Hamburg
Vahle Kühnel Becker RAe
Jungfernstieg 40
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3480990
Telefax: 040 34809922

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Rainer Kaase mit Anwaltskanzlei in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Lebensmittelrecht
Harmsen Utescher
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3769090
Telefax: 040 37690999

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Lebensmittelrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Till Elgo Lampel mit Büro in Hamburg
Harmsen Utescher
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3769090
Telefax: 040 37690999

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Lebensmittelrecht
  • Bild Europäisches Lebensmittel- und Futtermittelrecht (22.09.2005, 14:00)
    Hintergrund: Die EG-Verordnung 178/2002 wurde aus zwei wesentlichen Gründen erlassen:- Schutz der Verbrauchergesundheit sowie- freier Warenverkehr und Harmonisierung.Als solche ist sie Ergebnis der Wünsche der Lebensmittelwirtschaft sowie ihres Versagens, namentlich der Lebensmittelkrisen der letzten Jahre.Kritik: Die Verordnung ist unstimmig und schafft eine gewaltige Überregulierung mit einer großen Menge weitgehend widersprüchlicher ...
  • Bild Forschungsförderung im lebensmittelrecht (28.01.2011, 11:00)
    Das Lebensmittelrecht ist heute weit mehr als ein kleiner Teil es Nebenstrafrechts. Es ist wie kaum ein anderes Rechtsgebiet von EU-Vorschriften geprägt. Jeden von uns betrifft es tagtäglich – bewusst oder auch unbewusst.Ein Promotionsstipendium in Höhe von 20.000 Euro soll die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Lebensmittelrecht voranbringen. Vergeben wird das ...
  • Bild Auf Fertigpackungen mit Backwaren muss Gewicht angegeben werden (10.09.2010, 13:28)
    Fertigpackungen mit Backwaren und einer Füllmenge von mehr als 100 g dürfen nur unter Angabe des Gewichts auf der Verpackung in den Verkehr gebracht werden. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz. Die Klägerin, eine Einzelhandelsfirma, vertreibt Backwaren wie Aprikosen-, Apfel- oder Kirschtaschen, Butter- oder Plunderhörnchen und Schoko-Croissants mit einem Gewicht ...

Forenbeiträge zum Lebensmittelrecht
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Bankenkonsortium bei der Finanzierung des Kaufs der Kalle-Grup (24.08.2009, 11:21)
    Ashurst LLP / Firmenübernahme/Rechtssache21.08.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Bankenkonsortium bei der ...
  • Bild AGB Muster oder Vorlagen (10.07.2006, 13:09)
    Hallo zusammen, die Suchfunktion gibt es nicht her, deshalb folgende Frage: Gibt es irgendwo Mustervorlagen für Allgemeine Geschäftsbedingungen? Speziell suche ich AGBs für einen Versandhandel, der u.a. im Internet Tee anbietet. Optimal wäre natürlich was Kostenloses für den Anfang oder eine grobe Schätzung was die Erarbeitung bei einem Rechtsanwalt kosten könnte? Weiter interessiert ...
  • Bild Arneimittelrecht oder Lebensmittelrecht (18.03.2010, 12:33)
    Hallo Leute, ich möchte on Bezug auf den folgenden Fall einen Rat haben, also: Ein Unternehmen stellt einen Farbstoff her. Dieser Farbstoff ist universell einsetzbar. Er wird verwendet als: - Wandfarbe, - Autolack, -Farbe für Kunststoffe, - als Lebensmittelfarbe . und als Farbstoff für Arzneimittel. Bevor dieser Farbsoff auf den Markt gelangen kann, muss dieser mikrobiologisch auf ...
  • Bild Lebensmittelrecht - Neue Erfindung (Verpackung) (14.03.2007, 10:24)
    Hallo. Ich weiss garnicht, ob das hier überhaupt die richtige Kategorie ist, ich weiss nur nicht, wo man Fragen zu Lebensmittelgesetzen unterbringen kann! Also sorry schonmal im Voraus! Und zwar habe ich folgende Frage, die einige Profis bestimmt mit Leichtigkeit beantworten können, ich mich aber im Internet mittlerweile schon fast totgesucht habe. Es ...
  • Bild Eröffnung eines Ladens im Lebensmittelgewerbe (13.12.2010, 09:30)
    Hallo Mal angenommen, zwei Leute möchte im Lebensmittelberech ein Geschäft eröffnen und Waren verkaufen. was sind da vorraussetzungen? wie muessten die beiden das angehen? welche gesellschaftsformen waeren moeglich? wie schaut das mit dem gesundheitsamtlichen bestimmungen aus? Duerfen selbstgemachte Weine zum Beispiel angeboten werden? Wenn ja unter welchen Bedingungen? Oder selbstgemachte ...

Urteile zum Lebensmittelrecht
  • Bild VG-WUERZBURG, W 6 S 13.102 (20.02.2013)
    Lebensmittelrechtliche Anordnung;Keine Ausnahme von der Anwendbarkeit der LMKV;Lebensmittelkennzeichnung von selbst abgepackten Gummibärchen usw.;Fertigpackungen im Sinne des Eichgesetzes;Vorverpackte Lebensmittel in verschlossenen Fertigpackungen;In wenigen Tagen ist keine alsbaldige Abgabe an Verbraucher;Abgabe zur Selbstbedienung, wenn Entnahme ohne Bedie...
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 9 CS 08.3300 (25.05.2009)
    Die Behörde kann auf Grundlage des § 39 Abs. 2 Satz 2 Nr. 4 LFGB die Rücknahme von Bedarfsgegenständen anordnen, die geeignet sind, die organoleptischen Eigenschaften von Lebensmitteln zu beeinträchtigen....
  • Bild VG-BRAUNSCHWEIG, 5 A 185/07 (10.12.2008)
    Zur Vermeidung einer Irreführung der Verbraucher muss bei nicht verpacktem, an der Verkaufstheke angebotenem Frischfleisch, das nach dem sogenannten Master-Depot-System mit Sauerstoffdruck behandelt wurde, der Hinweis "mit Sauerstoff unter Hochdruck farbstabilisiert" angebracht werden....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.