Rechtsanwalt für Landwirtschaft in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Landwirtschaft vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Karl-Ludwig Graf von Baudissin engagiert in der Gegend um Hamburg
Kanzlei Krohn Rechtsanwälte
Esplanade 41
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 356100
Telefax: 040 35610180

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Landwirtschaft
  • Bild Hallenser Leibniz-Institute präsentieren ihre Forschung zu Transformationsökonomien (09.01.2014, 15:10)
    IAMO und IWH auf der ASSA-Tagung (am 4. Januar 2014) in Philadelphia, einer der wichtigsten sozialwissenschaftlichen Konferenzen weltweitDie Erforschung ökonomischer Transformationsprozesse gehört zu den Leitthemen der beiden Forschungsinstitute und stößt nicht nur in den betroffenen Regionen, sondern auch international auf Interesse. Erkenntnisse über die Entwicklungen in Mittel- und Osteuropa und ...
  • Bild Anpassung an Klimawandel: Modellregion Nordhessen zeigt Wege auf (18.02.2014, 13:10)
    Die Anpassung an den aufziehenden Klimawandel ist eine immense Herausforderung. Doch sie ist möglich – wie, das zeigt Nordhessen als Modellregion. Die Ergebnisse des Verbundprojekts KLIMZUG liegen nun als Buch vor.Nordhessen in der näheren Zukunft: Auf vielen Äckern stehen Energiepflanzen, die zwei Ernten im Jahr ermöglichen und dabei ganzjährig den ...
  • Bild "Feuchtgebiete und Landwirtschaft: Partner für Wachstum" (31.01.2014, 11:10)
    ● BfN sieht Chancen in „MoorFutures“ zum Schutz von FeuchtgebietenBonn, 31. Januar 2014: Aus Anlass des internationalen Tages zum Schutz von Feuchtgebieten am 2. Februar spricht sich das Bundesamt für Naturschutz (BfN) für ein innovatives ökonomisches Instrument zum Schutz von Mooren aus. Die bereits in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg zur Anwendung kommenden ...

Forenbeiträge zum Landwirtschaft
  • Bild Azubi in der Nacht allein in der Firma (17.10.2012, 21:32)
    Hallo Juraforum,angenommen:ein Azubi muss mitunter seine Arbeit bis in die Nacht hinein leisten und ist folglich allein in der Firma.Nun habe er das mit seinem Berufsschullehrer besprochen und dieser meinte, dass Azubis 18+ nicht allein in der Firma arbeiten dürften. IHK und Genossenschaft würden übel reagieren, wenn etwas passieren ...
  • Bild wie fristlos ist 'fristlos' ? (14.09.2012, 20:10)
    Angenommen, zwischen gewerblichem Verpächter und gewerblichem Pächter gibt es jede Menge Unstimmigkeiten, hier vor allem zahlreiche Pflichttverletzungen auf der Verpächterseite. Dazu regelmässiges gschäftsschädigendes Verhalten des Verpächters gegenüber dem Pächter und dessen Kunden. Ehemalige Pächter berichten sogar von gewalttätigen Übergriffen des alkoholsüchtigen Verpächters. Dem Pächter, der erst im Juni mit einem ...
  • Bild Eigentlich simple Frage zu Verkauf (19.10.2013, 20:12)
    Hallo zusammen, Für euch Experten bestimmt leicht zu beantworten, aber ich als Laie habe zu folgender Frage im Netz keine Antwort gefunden: Eine Person A möchte von ihm gefertigte Produkte (Möbel-Unikate) verkaufen. Das Produkt soll Händlern zum Weiterverkauf an deren Kunden angeboten werden. Da es aber noch keine Erfahrungswerte dazu gibt, ob ...
  • Bild Ersatzbau Wohnhaus Vergrösserung möglich? (06.03.2009, 20:14)
    Darf ein ersatzbau für ein wohnhaus, dass ehemals eine grundfläche von 8,8 x 9 m und 155 qm wf hatte, für eine 4 pers fam. größer gebaut werden? Gibt es hinsichtlich vergrößerung einen rechtsanspruch? Wenn ja, worauf begründet sich dieser (urteile o.ä.)? Welche größe steht einer 4 pers. fam. zu? ...
  • Bild Ausgleichsfläche auf Privatgrundstück (26.09.2012, 11:47)
    Hallo, kann es sein, das einem Grundstückseigner die Baugenehmigung verweigert wird, weil dieses Grundstück von der Gemeinde als Ausgleichsfläche dargestellt ist ohne das der oder die Grundstückseigner davon in Kenntnis gesetz wurden? Danke für Eure Antworten

Urteile zum Landwirtschaft
  • Bild LSG-FUER-DAS-SAARLAND, L 7 RJ 98/03 (14.10.2005)
    Arbeitsbescheinigungen aus Rumänien ( Adeverintas ) sind auch dann, wenn sie auf der Grundlage von Lohnlisten erstellt worden sind, grundsätzlich nicht geeignet, den Vollbeweis für die ununterbrochene Zurücklegung von Versicherungszeiten zu erbringen....
  • Bild OLG-OLDENBURG, 10 W 4/08 (22.09.2009)
    Der Grundsatz, dass die Wirtschaftsfähigkeit nicht allein wegen mangelnder Altersreife ausgeschlossen ist (§ 6 Abs. 6 S. 2 HöfeO), bedarf insbesondere im Hinblick auf die Nachwuchssorgen in der Landwirtschaft einer zurückhaltenden Auslegung. Es ist nicht mehr selbstverständlich, dass ein als Hoferbe in Betracht kommendes Kind diese Aufgabe auch übernimmt.Es ...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 1 K 2758/00 (05.04.2001)
    1. Die Absicht, ein dörfliches Wohngebiet mit vereinzelter Pferdehaltung "zu erhalten und zu ergänzen", rechtfertigt keine Festsetzung als Dorfgebiet. 2. Sollen zum Ausgleich von Eingriffen in Natur und Landschaft Maßnahmen auf von der Gemeinde bereitgestellten Flächen durchgeführt werden, muss die Fläche im Zeitpunkt des Satzungsbeschlusses im Ei...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.