Rechtsanwalt für Kindesunterhalt in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dirk Kaden berät Mandanten zum Kindesunterhalt gern in Hamburg
Dr. Andrae, Kaden, Reuscher & Collegen - Ihre Kanzlei an vier Standorten in Hamburg
Schloßstraße 102
22041 Hamburg
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Kindesunterhalt
  • Bild EU: Keine Grenzen bei der Durchsetzung von Unterhalt (09.06.2008, 16:46)
    Berlin, 6. Juni 2008. Die Justizministerinnen und -minister der Europäischen Union haben heute Leitlinien für eine europäische Verordnung zur besseren Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen in Europa beschlossen. Noch bis Ende 2008 sollen die Arbeiten an dieser Verordnung abgeschlossen werden. „Die Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen wird für Kinder und andere Unterhaltsberechtigte deutlich einfacher. ...
  • Bild Kindesunterhalt und Kindergartenbeitrag (20.10.2008, 17:02)
    Oft wird beim Kindesunterhalt darüber gestritten, ob die Kosten für den Kindergarten bereits in den Tabellenbeträgen der Düsseldorfer Tabelle enthalten ist oder zusätzlich geschuldet wird. Der Bundesgerichtshof hat in einer neueren Entscheidung wie folgt beurteilt: Dient der Kindergartenbesuch ausschließlich pädagogischen Gründen geht der BGH davon aus, dass jedenfalls der ...
  • Bild OLG Dresden: Neue Unterhaltstabelle für Sachsen (09.01.2009, 09:47)
    Auch in Sachsen gilt seit dem 01.01.2009 eine neue Unterhaltstabelle mit geringfügig verän-derten Bedarfssätzen für den Kindesunterhalt. Hintergrund der Änderungen ist zum einen die durch Gesetz vom 22.12.2008 vorgenommene Anhebung der steuerlichen Kinderfreibeträge (§ 32 Abs. 6 EStG), zum anderen die Erhöhung des Kindergeldes. Als Folge dieser Änderun-gen werden zum ...

Forenbeiträge zum Kindesunterhalt
  • Bild kindesunterhalt (02.11.2008, 21:52)
    Es ist überall zu hoeren, dass der Kindesunterhalt "heilig" ist und dieser vor dem Eigenbedarf usw zu bewerten ist..., was aber wenn man diesem dennoch seit Jahren hinter her sein muss und das noch ohne Erfolg.... Mehrere tausend Euro Schulden aus Ehegatten - und Kindesunterhalt und laufenden Kindesunterhalt dazu ( Betreuungsunterhalt ...
  • Bild Berechnung Kindesunterhalt (08.02.2013, 14:16)
    Hallo, ich bitte um Beantwortung meiner fiktiven Frage zum Thema Kindesunterhalt. Danke! Ein Vater zahlt Kindesunterhalt für seine 3 Kinder in Höhe von 105% nach Düsseldorfer Tabelle. Die Lebensgefährtin des Mannes ist schwanger. Nun verzichtet die Exfrau nach Kenntnis der Schwangerschaft auf eine Titulierung beim Jugendamt und möchte, dass er eine "Verpflichtungserklärung" zur Zahlung ...
  • Bild Wohngeld, aufstockendes Hartz IV, kein Kindesunterhalt (22.02.2010, 18:05)
    Hallo. Eine bessere Überschrift ist mir nicht eingefallen, aber ich hoffe dennoch ein paar interessierte Leser zu finden. Folgende allgemeine Frage. :) Ein Mann zahlt ungefähr 50 Euro monatlich Unterhalt an seine geschiedene (seit 2005) Frau für das gemeinsame nichteheliche Kind (8 Jahre). Dieser Betrag wurde zwischen Mann und Frau selber geregelt, ...
  • Bild Schuldenanrechnung bei Betreuungsunterhalt (18.07.2008, 10:25)
    Guten Tag, A war beim Jugendamt und hat den Kindesunterhalt für seinen Sohn ausrechnen lassen.Dabei wurden Schulden mit einer niedrigen Tilgungsrate berücksichtigt und angerechnet.Die Schulden stammten aus der Zeit des Zusammenseins mit B aus einer eheähnlichen Gemeinschaft.Da A nun die gemeinsame Wohnung verlassen hat und eine neue herrichten muss hat er,weil ...
  • Bild Rangfolge Unterhaltspflichten + Selbstbehalt (21.08.2010, 18:55)
    Folgendes Szenario: Mann (M), geschieden, 2 Kinder (12+14) aus dieser geschiedenen Ehe. Einkommen: ca. 1.800,- netto. Es bestehen also bereits folgende Unterhaltspflichten: - 712,- Kindesunterhalt (gem. Düsseldorfer Tabelle) - 500,- Unterhalt an die Exfrau (aus notarieller Urkunde) M wird aus einem losen Verhältnis (keine eheähnliche Gemeinschaft) nochmals Vater. Nun stünden ja dem neuen Kind Kindesunterhalt (abzgl. hälftigem ...

Urteile zum Kindesunterhalt
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 2 UF 107/12 (27.04.2012)
    Das Verfahrenskostenhilfegesuch für eine beabsichtigte Beschwerde ist beim Rechtsmittelgericht (Oberlandesgericht) und nicht beim Ausgangsgericht (Amtsgericht) einzulegen....
  • Bild OLG-STUTTGART, 17 WF 250/11 (04.01.2012)
    Der notwendige Lebensbedarf eines Kindes bei der Berücksichtigung von Kindergeld im Rahmen des § 115 Absatz 1 Satz 2 ZPO orientiert sich an den Mindestbedarfsbeträgen....
  • Bild KG, 17 WF 25/12 (24.02.2012)
    Zu den Voraussetzungen, unter denen der in die Unterhaltssätze der 'Düsseldorfer Tabelle' eingearbeitete Wohnkostenanteil von (z. Zt.) 360 Euro/Monat zugunsten des Unterhaltspflichtigen heraufgesetzt werden kann....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kindesunterhalt
  • BildKindergeldtabelle – Kindergeld Höhe und Auszahlung
    Der Bundesrat hat am 10.07.2015 dem „Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags“ (BR-Drucksache 281/15) zugestimmt. Damit steigt das Kindergeld rückwirkend zum 01. Januar 2015 um 4 Euro monatlich. Eine zweite Kindergelderhöhung erfolgt am 01.01.2016 um weitere 2 Euro monatlich. Ferner erhöhen sich ...
  • BildDüsseldorfer Tabelle 2016: So viel Unterhalt muss man zahlen!
    Eltern wissen, Kinder sind teuer. Was jedoch die Wenigsten wissen: Kinder haben einen Anspruch auf Unterhalt. In der Regel wird die aus diesem Anspruch abgeleitete Unterhaltspflicht durch die Erziehung und Pflege des Kindes in Form von dem sog. Naturalunterhalt (oder Betreuungsunterhalt) erfüllt. Soweit nur ein Elternteil das Kind ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.