Rechtsanwalt für Kartellrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei ROSE & PARTNER LLP. bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Kartellrecht jederzeit gern in der Umgebung von Hamburg
ROSE & PARTNER LLP.
Jungfernstieg 40
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41437590
Telefax: 040 414375910

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Kartellrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Bernd Fleischer immer gern in der Gegend um Hamburg
ROSE & PARTNER LLP Rechtsanwälte Steuerberater
Jungfernstieg 40
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41437590
Telefax: 040 414375910

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Malte Grützmacher mit Kanzleisitz in Hamburg berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Kartellrecht
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040656

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Kartellrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Sebastian Seelmann-Eggebert persönlich im Ort Hamburg
Kanzlei Latham & Watkins LLP
Warburgstraße 50 / 4. St
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 414030
Telefax: 040 41403130

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Kartellrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin LL.M. Miriam le Bell mit Kanzlei in Hamburg
Dr. Mittelstein & Partner GbR
Alsterakaden 20
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3575950

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Kartellrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Martin K. Wolff mit Kanzlei in Hamburg
Kanzlei Huth Dietrich Hahn
Neuer Jungfernstieg 17
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415250
Telefax: 040 41525111

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Kartellrecht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Urte Eickhoff mit Anwaltskanzlei in Hamburg
Meissner, Bolte & Partner
Beselerstr. 6
22607 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 324707
Telefax: 040 327342

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Thomas Sassenberg mit Anwaltskanzlei in Hamburg unterstützt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Kartellrecht
SBR Rechtsanwälte
Holstenwall 5
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30090039
Telefax: 040 30090040

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Kartellrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Marco Hartmann-Rüppel mit Kanzleisitz in Hamburg
Kanzlei Taylor Wessing
Am Sandtorkai 41
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 368030
Telefax: 040 36803280

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tim Günther unterstützt Mandanten zum Gebiet Kartellrecht kompetent in Hamburg
Römermann RAe AG
Ballindamm 38
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 300619340
Telefax: 040 300619341

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Kartellrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Werner Schierk mit Anwaltskanzlei in Hamburg
Kanzlei Schierk & Bechtloff
Neumühlen 23
22763 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3258510
Telefax: 040 32585132

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Tim Reher bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kartellrecht engagiert vor Ort in Hamburg
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040656

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Goldmann mit Niederlassung in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfällen aus dem Bereich Kartellrecht
Harte-Bavendamm Rechtsanwälte
Am Sandtorkai 77
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 60562930
Telefax: 040 605629399

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Kartellrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Wolter mit Büro in Hamburg
Kanzlei Harmsen Utescher
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3769090
Telefax: 040 37690999

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Thomas Salomon mit Niederlassung in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Kartellrecht
Hogan Lovells LLP
Alstertor 21
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 419930
Telefax: 040 41993200

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Kartellrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Dipl.-Vw. Frederik Wiemer mit Anwaltskanzlei in Hamburg
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Neuer Wall 63
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3552800
Telefax: 040 35528080

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Brach unterhält seine Anwaltskanzlei in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen im Bereich Kartellrecht
Kanzlei Damm & Mann
Ballindamm 1
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4600280
Telefax: 040 46002810

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Iris Steyer bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Kartellrecht jederzeit gern in Hamburg

Ferdinandstraße 5
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 85500097

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Kefferpütz mit Niederlassung in Hamburg vertritt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Kartellrecht
Harmsen Utescher
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3769090
Telefax: 040 37690999

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Kartellrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Roland Wiring aus Hamburg
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040600

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Johannes J. Brinkschmidt bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Kartellrecht jederzeit gern im Umland von Hamburg
Kanzlei Huth Dietrich Hahn
Neuer Jungfernstieg 17
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415250
Telefax: 040 41525111

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Kartellrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Tibor Rode mit Anwaltsbüro in Hamburg
Kanzlei Rode & Mathé
Henriettenweg 4
20259 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 43270432
Telefax: 040 43270433

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kartellrecht
  • Bild Internationaler Workshop: Kartellrecht in Europa (30.01.2008, 12:00)
    Mit den Auswirkungen und Ergebnissen der Reform des europäischen Kartellrechts vor vier Jahren beschäftigen sich Experten bei einem Workshop am 7. und 8. März 2008 an der Universität Erlangen-Nürnberg. Zu der Tagung werden Wissenschaftler und Praktiker aus sechs europäischen Ländern sowie Mitglieder der Europäischen Kommission erwartet. Organisiert wird die Veranstaltung ...
  • Bild Florian Bien: Wirtschaftsrecht (06.09.2011, 14:10)
    Der neu geschaffene Lehrstuhl für globales Wirtschaftsrecht, internationale Schiedsgerichtsbarkeit und Bürgerliches Recht an der Juristischen Fakultät der Universität Würzburg ist seit dem Sommersemester 2011 mit Florian Bien besetzt. Der neue Professor war zuvor an der Universität Tübingen tätig.Florian Bien, geboren 1974 in Bochum, studierte mit einem Stipendium des Cusanuswerks von ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Bankenkonsortium bei der Finanzierung des Kaufs der Kalle-Grup (24.08.2009, 11:21)
    Ashurst LLP / Firmenübernahme/Rechtssache21.08.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Bankenkonsortium bei der ...

Forenbeiträge zum Kartellrecht
  • Bild Ich möchte gerne Jura studieren aber mir wurde ziemliche Angst gemacht (20.02.2007, 15:56)
    Hallo, ich habe mich eigentlich dazu entschieden Jura zu studieren und war mit dieser Entscheidung auch sehr glücklich bis mir jemand Angst gemacht hat. Es wäre überhaupt nicht möglich einen besseren Abschluss als vielleicht 3- zu machen und man würde sowieso hinterher arbeitslos sein und zur Staatsanwaltschaft würden nur 0,2 % der ...
  • Bild Geltungsbereiche der Gesetze? und andere Fragen (21.10.2005, 17:42)
    Also gut, nachdem Atlantis sagte, dass es mit den einzelnen Zuordnungen nicht soooooo genau genommen wird, stelle ich einfach meine Fragen. 1. Aufgabenstellung lautet In welchen Geltungsbereich gehören folgende Vorgänge (soweit möglich mit entsprechenden Gesetzen): a) Die Bauunternehmen einer Stadt schließen sich zusammen, um gemeinsam den Bau des Krankenhauses durchzuführen. b) Die Importeure für Südfrüchte ...
  • Bild Verbraucherrecht für Kleinstunternehmen? (15.04.2013, 10:03)
    Moin,ich stehe vor einer Problematik und hoffe vllt in diesem erlauchten Kreis der Antwort etwas näher zu kommen. Zur Erklärung: Es ist wohl kein Geheimnis, dass bei Geschäften Unternehmer - Unternehmer (b2b) das Handelsrecht angewandt wird, während bei Unternehmer-Verbraucher (b2c) das Verbraucherrecht bzw das normale BGB, §§13,14BGB, verwandt wird.Nun gibt ...
  • Bild Bestellung Ausland (16.09.2011, 01:45)
    Liebe Forenmitglieder, bestellt man z.b Bälle aus China, die mit einem Firmennamen versehen sind bzw. auf denen das Logo der jeweiligen Firma zu sehen ist, wäre es dann möglich, die Bälle wenn man einen Gewerbeschein für Sportartikel hat in Deutschland weiterzuverkaufen? Wenn nicht, wäre es denn dann erlaubt, wenn man kein Logo ...
  • Bild Gesucht: Rechtsreferendare (m/w) für die Anwalts-und/oder Wahlstation in der Rechtsabteilung (28.01.2013, 10:56)
    Die ALBA Group ist mit ihren beiden Marken ALBA und Interseroh mit rund 200 Tochter- und Beteiligungsunternehmen in Deutschland und Europa sowie in Asien und den USA aktiv. Mit insgesamt knapp 9.000 Mitarbeitern erwirtschaftet sie ein jährliches Umsatzvolumen von 3,2 Milliarden Euro. Damit ist die ALBA Group einer der führenden ...

Urteile zum Kartellrecht
  • Bild OLG-STUTTGART, 20 AktG 1/12 (21.12.2012)
    1. Ein Aufschubinteresse der Antragsgegner im Sinne von § 246a Abs. 2 Nr. 3 AktG fehlt, wenn Gegenstand des Freigabeverfahrens ein Beschluss über die Erhöhung des Grundkapitals gegen Bareinlagen ist; dem Interesse der Antragsgegner am Schutz vor einer Verwässerung ihrer Beteiligung ist hier schon durch ihr Bezugsrecht, jedenfalls durch den in § 246a Abs. 4 S...
  • Bild OLG-DUESSELDORF, VI-3 Kart 65/12 (V) (06.03.2013)
    §§ 21 Abs. 1, 24 Satz 1 Nr. 1, Nr. 3 EnWG, § 19 Abs. 2 StromNEV; Art. 80 Abs. 1 Satz 2 GG; Art. 32 Richtlinie 2009/72/EG 1. Ändert der Gesetzgeber eine Rechtsverordnung, muss die Änderung mit den weiteren gesetzgeberischen Maßnahmen in einem sachlichen Zusammenhang stehen und sich im Rahmen der delegierten Verordnungsermächtigung halten. 2. Der Verordnungs...
  • Bild BAG, 3 AZR 29/09 (19.01.2011)
    Das Verbot der mittelbaren Diskriminierung wegen des Geschlechts ist auch von den Tarifvertragsparteien zu beachten. Ihnen gebührt allerdings aufgrund der Tarifautonomie eine Einschätzungsprärogative in Bezug auf die sachlichen Gegebenheiten, die betroffenen Interessen und die Regelungsfolgen sowie ein Beurteilungs- und Ermessensspielraum hinsichtlich der in...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (16)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.