Rechtsanwalt für Kapitalmarktrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt RA Dirk Buggenthin, LL.M. bietet anwaltliche Beratung zum Kapitalmarktrecht jederzeit gern in Hamburg
Kanzlei Buggenthin & Kollegen
Hansastraße 9
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 228530610
Telefax: 040 228530619

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Kapitalmarktrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Gerhard Schröpfer jederzeit im Ort Hamburg
Rechtsanwalt Gerhard Schröpfer
Dehnhaide 81
22081 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 29821425
Telefax: 040 29821427

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jan Reimer unterhält seine Anwaltskanzlei in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Kapitalmarktrecht
Reimer Wirtschaftskanzlei
Lübecker Straße 101
22087 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 688920346
Telefax: 040 688920347

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Kapitalmarktrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Oliver Juchem aus Hamburg
Dr. Juchem | Dieluweit Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Vogtskamp 8
22391 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 25499490
Telefax: 040 25499491

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Kapitalmarktrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Tobias Helbing persönlich vor Ort in Hamburg

Grasweg 6a
22299 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 548032900
Telefax: 040 548032901

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Stephan R. Göthel, LL.M. (Cornell) in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht
Pier 11
Schauenburgerstraße 10
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30375290

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Sven Claussen mit Anwaltsbüro in Hamburg
Weiland Rechtsanwälte
Am Kaiserkai 62
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3613070
Telefax: 040 361307300

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Bruns mit Anwaltsbüro in Hamburg vertritt Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen im Bereich Kapitalmarktrecht
Mallick, Reski & Partner
Möllner Landstraße 12
22111 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7320077
Telefax: 040 7320070

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Hollenhorst mit Niederlassung in Hamburg vertritt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Kapitalmarktrecht
Watson, Farley & Williams LLP
Am Kaiserkai 69
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 80803440
Telefax: 040 808034410

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Kapitalmarktrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Markus Westphalen mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg
Stankusch Westphalen RAe
Kupferhof 1
21029 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7240045
Telefax: 040 7269146

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Kapitalmarktrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas de la Motte aus Hamburg
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040656

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Kristian J. Heiser in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Fragen aus dem Bereich Kapitalmarktrecht
Renzenbrink Raschke von Knobel
Wexstraße 16
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 8664330
Telefax: 040 86643310

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Kapitalmarktrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Saß kompetent im Ort Hamburg
Kanzlei Brautlecht & Zacher
Bei den St. Pauli Landungsbrücken 3
20359 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3178710
Telefax: 040 31787150

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Sebastian Hofert von Weiss aus Hamburg hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen im Rechtsbereich Kapitalmarktrecht
AHB Ahrends Hofert Bergemann
Neuer Wall 59
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 88885633
Telefax: 040 88885639

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sandra Wegner bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Kapitalmarktrecht ohne große Wartezeiten in Hamburg

Blaumeisenweg 20
21077 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 580141

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Kapitalmarktrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Wolf P. Waschmann engagiert vor Ort in Hamburg
Kanzlei Krohn Rechtsanwälte
Esplanade 41
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 356100
Telefax: 040 35610180

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Tilman Langer berät Mandanten zum Kapitalmarktrecht engagiert in der Umgebung von Hamburg
von Ferber Langer
Mönckebergstraße 27
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 325037940
Telefax: 040 325037949

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Nils Bräuninger aus Hamburg unterstützt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Kapitalmarktrecht
Kanzlei Schulz Noack Bärwinkel
Baumwall 7
20459 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3697960
Telefax: 040 362088

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ramin Löschner berät zum Kapitalmarktrecht gern im Umkreis von Hamburg
Loeschner Porthun LLP
Borselstr. 16 (Borsel
22765 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 890008770
Telefax: 040 890008799

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Kapitalmarktrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Schlichting engagiert in der Gegend um Hamburg
Grebe Schlichting
Böttgerstraße 12
20148 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3499940
Telefax: 040 34999479

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Mohammad Reza Ranjbar mit Rechtsanwaltsbüro in Hamburg unterstützt Mandanten aktiv bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Kapitalmarktrecht
Buse Heberer Fromm
Harvestehuder Weg 23
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 419990
Telefax: 040 41999249

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Marcel Fricke mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg
Kanzlei Toft Fricke
Neuer Wall 35
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7525550
Telefax: 040 75255522

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Kapitalmarktrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Rudolf Küster gern in der Gegend um Hamburg
Kanzlei Im Borselhof
Borselstraße 18
22765 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3907412
Telefax: 040 391565

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Kapitalmarktrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Levin von Usslar jederzeit im Ort Hamburg
Kanzlei Buse Heberer Fromm
Harvestehuder Weg 23
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 419990
Telefax: 040 41999229

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Seemann berät Mandanten zum Kapitalmarktrecht jederzeit gern vor Ort in Hamburg
Kanzlei Taylor Wessing
Am Sandtorkai 41
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 368030
Telefax: 040 36803280

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Kapitalmarktrecht
  • Bild Bundesgerichtshof bestätigt Verantwortlichkeit von GbR-Gesellschaftern geschlossener Immobilienfonds (04.12.2012, 11:18)
    GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Ziel der GbR war der Bau von Mehrfamilienhäusern in Ausübung eines Erbbaurechts und deren anschließende Führung. Die Gründungsgesellschafter hatten zur Finanzierung einen Kredit aufgenommen und in dem der finanzierenden Bank vorliegenden Gesellschaftsvertrag war ...
  • Bild Insolvenz vorerst abgewendet - Kapitalanlage auf Schadensersatzansprüche prüfen lassen (15.08.2013, 10:38)
    Nachdem die wichtigsten Gläubigergruppen doch noch dem Restrukturierungsplan zugestimmt haben, scheint die Insolvenz der IVG Immobilien AG vorerst vom Tisch zu sein. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Buchstäblich in letzter Minute haben die wichtigsten Gläubigergruppen den ...
  • Bild CS Euroreal in Liquidation (09.07.2012, 15:07)
    Bei dem CS Euroreal soll das Management, wie zuvor von dem SEB Immoinvest praktiziert, das Schicksal des Fonds in die Hände der Anleger gelegt haben. Der Fonds sollte zunächst am 21.05.2012 für einen Handelstag geöffnet werden um herauszufinden, ob das Fondsvermögen die Rückgabewünsche der Anleger vollständig werde erfüllen können. Der CS ...

Forenbeiträge zum Kapitalmarktrecht
  • Bild Bearbeitungsgebühren - Bank will nur die Hälfte zurückerstatten (15.06.2014, 08:19)
    Hallo, angenommen V finanziert ein Auto über eine Bank. Neben dem Preis zahlt er knapp 2000 Euro Zinsen, ca. 700 Euro Bearbeitungsgebühren und 40 Euro Servicegebühr (für Einlagerung der Dokumente). Nach dem BGH Urteil im Mai fordert er die Bearbeitungsgebühr von der Bank zurück - Musterbrief war übers Netz zu finden. Die ...
  • Bild welcher Fachanwalt ? (07.12.2011, 18:44)
    Kommt infrage bei einer Forderungsabswehr im Bereich Telefon Erotic?
  • Bild Jeder fünfte Rechtsanwalt ist Fachanwalt (25.06.2007, 08:46)
    Nachfrage nach anwaltlicher Qualifikation wächst: Erneuter Anstieg der Fachanwälte im vergangenen Jahr Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Auch im vergangenen Jahr ist die Zahl der Fachanwälte gegenüber dem Vorjahr erneut angestiegen. Zum 1.1.2007 gab es in der Bundesrepublik insgesamt 27.953 Fachanwälte. Das entspricht einer Quote von fast 20 % und einem Zuwachs gegenüber dem ...
  • Bild Anfechten eines Darlehensvertrages wg. fehlerhafter Widerrufsbelehrung (19.03.2015, 17:31)
    Gibt es Anwälte, die auf das Anfechten von Darlehensverträgen spezialisiert sind? Kann man so etwas auf Erfolgshonorarbasis machen? Welche Fristen gibt es? Kann ein abgewickelter, beendeter Vertrag, der 2007 geschlossen wurde, im nachhinein heute noch angefochten werden?Kann man die Anfechtung erst ein mal selbst formulieren und dies dem Geldinstitut zustellen, ...
  • Bild DGAP-News: Hattrick im Prime Standard: Dewey & LeBoeuf berät Konsortialbanken auch bei drittem China (02.10.2009, 12:30)
    Dewey & LeBoeuf LLP / Rechtssache02.10.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------PressemitteilungHattrick im Prime Standard: Dewey & LeBoeuf berät Konsortialbanken auch bei drittem China-IPO(Frankfurt a.M., 2. Oktober 2009) - Dewey & ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (29)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kapitalmarktrecht
  • BildNORDCAPITAL Offshore Fonds 4 GmbH & Co. KG – Klage gegen Prospektverantwortliche
    REIMER hat erste Klagen gegen Gründungsgesellschafter und Treuhandkommanditistin eingeleitet Vor einem Jahr bereits wies unsere Kanzlei auf die Befürchtung hin, dass dem maroden Offshore Fonds 4 aus dem Hause NORDCAPITAL die Insolvenz droht. Dies wäre die endgültige Bestätigung für den Totalverlust der investierten Anlegergelder, der faktisch ...
  • BildVerjährung bei geschlossenen Beteiligungen - Anleger handeln oft zu spät!
    Vielen Anlegern, denen vor Jahren dazu geraten wurde in geschlossene Beteiligungen zu investieren, dürfte mittlerweile bekannt sein, dass seit geraumer Zeit eine Welle von Schadensersatzforderungen über die seinerzeit vermittelnden Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen schwappt – mit durchaus großem Erfolg für die Anleger: Der weitaus größte Teil der Anleger, die den ...
  • BildBGH: Prospekt des Dachfonds muss nicht über die genauen Kosten der Zielfonds aufklären
    Dachfonds investieren in mehrere Zielfonds. Dabei ist es nicht erforderlich, dass im Emissionsprospekt des Dachfonds die Höhe der anfallenden Kosten der jeweiligen Zielfonds genau angegeben ist. Das hat der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 12. Oktober 2017 entschieden (Az.: III ZR 254/15). Dachfonds investieren das Kapital der Anleger in ...
  • BildNORDCAPITAL Offshore Fonds 4 GmbH & Co. KG – Klage gegen Prospektverantwortliche
    REIMER hat erste Klagen gegen Gründungsgesellschafter und Treuhandkommanditistin eingeleitet Vor einem Jahr bereits wies unsere Kanzlei auf die Befürchtung hin, dass dem maroden Offshore Fonds 4 aus dem Hause NORDCAPITAL die Insolvenz droht. Dies wäre die endgültige Bestätigung für den Totalverlust der investierten Anlegergelder, der faktisch ...
  • BildLastschrift-Verfahren: Wann kann man Lastschriften „zurückgeben“?
    Im Bereich des bargeldlosen Zahlungsverkehrs gibt es neben der einmaligen Überweisung bzw. dem Dauerauftrag auch die Möglichkeit der Lastschrift. Im Unterschied zur Überweisung bzw. dem Dauerauftrag, geht die Initiative bei dem Lastschriftverfahren nicht vom Zahlungspflichtigen aus, sondern vom Zahlungsempfänger. Man spricht deshalb bei der Lastschrift auch von Bankeinzug. ...
  • BildBGH: Anbieter muss sich Falschberatung durch Vermittler nur in engen Grenzen zurechnen lassen
    Lag eine Anlageberatung oder nur eine Anlagevermittlung vor? Diese Frage ist wichtig, wenn es um Schadensersatzansprüche aufgrund verletzter Aufklärungspflichten geht. Der BGH stellte mit Urteil vom 5. April 2017 fest, dass sich der Anbieter eines Kapitalanlageprodukts nur unter bestimmten Voraussetzungen die fehlerhafte Beratung eines Anlagevermittlers zurechnen lassen muss (Az.: ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.