Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Jugendstrafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Joachim Lauenburg engagiert vor Ort in Hamburg
Rechtsanwälte Lauenburg & Kopietz
Elbchaussee 87
22763 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 391408
Telefax: 040 391407

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Dr. Lars Barnewitz mit Rechtsanwaltsbüro in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Jugendstrafrecht
Rechtsanwalt Dr. Barnewitz
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 22864747

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Tim Burkert berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Jugendstrafrecht gern vor Ort in Hamburg
Rechtsanwalt Burkert
Neuer Pferdemarkt 13
20359 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 43190984
Telefax: 040 4300022

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Jugendstrafrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Sascha Böttner mit Kanzlei in Hamburg
Rechtsanwalt & Strafverteidiger Dr. Böttner - Kanzlei für Strafrecht
Colonnaden 104
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 18018477
Telefax: 040 20919761

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Peter Salewsky mit Anwaltskanzlei in Hamburg berät Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Rechtsbereich Jugendstrafrecht

Ahrensburger Straße 105
22045 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 609448609
Telefax: 040 609448600

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Volker Heinsen unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Jugendstrafrecht engagiert im Umkreis von Hamburg

Bergedorfer Schloßstraße 13
21029 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7211051
Telefax: 040 7214217

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ernst Medecke mit Rechtsanwaltsbüro in Hamburg vertritt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Jugendstrafrecht

Klaus-Groth-Straße 42
20535 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 247572
Telefax: 040 25308897

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Alexandra Braun bietet Rechtsberatung zum Gebiet Jugendstrafrecht engagiert in der Nähe von Hamburg

Beim Schlump 58
20144 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 35709790
Telefax: 040 35709788

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Gabriela Hempel berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Jugendstrafrecht engagiert vor Ort in Hamburg

Schloßstraße 2
22041 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 682116
Telefax: 040 682115

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Jugendstrafrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Christian Lange mit Anwaltsbüro in Hamburg
Rechtsanwaltsbüro Christian Lange
Feldstraße 60
20357 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 35713593
Telefax: 040 43277001

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jörg Ortmüller aus Hamburg vertritt Mandanten engagiert juristischen Themen im Bereich Jugendstrafrecht

Museumstraße 31
22765 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 389601
Telefax: 040 3805890

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Jugendstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Lars Chr. Barnewitz engagiert in Hamburg

Neuer Wall 10
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 22864747

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Jugendstrafrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Sven Hüners mit Kanzleisitz in Hamburg
Kanzlei Hüners
Colonnaden 21
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 69212195
Telefax: 040 38017836136

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Kuhagen unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Jugendstrafrecht engagiert in Hamburg

Lerchenfeld 3
22081 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 28513941
Telefax: 040 28513942

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Gabriele Schlenger bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Jugendstrafrecht gern in Hamburg

Osterstraße 116
20259 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 37503345
Telefax: 040 37503346

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Lars Rieck bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht gern vor Ort in Hamburg
IPCL Rieck & Partner Rechtsanwälte
Ferdinand-Beit-Straße 7 b
20099 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41167625
Telefax: 040 41167626

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Tobias P. Ponath persönlich in der Gegend um Hamburg

Grindelallee 1
20146 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 87603574
Telefax: 040 87603575

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Jugendstrafrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ronald Westphal aus Hamburg

Elmenhorststr. 7
22767 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 381952
Telefax: 040 3894740

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Yvonne Harzheim unterstützt Mandanten zum Bereich Jugendstrafrecht jederzeit gern in der Umgebung von Hamburg

Feldstraße 6 IV. OG
20357 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 432500
Telefax: 040 4322534

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Manfred Kartes bietet Rechtsberatung zum Bereich Jugendstrafrecht engagiert in der Nähe von Hamburg
Kanzlei Kartes Schmitz Föller
Rentzelstraße 34
20146 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 441767
Telefax: 040 4107982

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Jugendstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Oleg Georgieff engagiert im Ort Hamburg

Bachstraße 50
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 384703
Telefax: 040 38618963

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Domsch bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Jugendstrafrecht jederzeit gern in der Nähe von Hamburg

Wandsbeker Allee 68
22041 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6704880
Telefax: 040 67048810

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Jugendstrafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Matthias Schröder gern in Hamburg
Buse Diercks Stendel
Elbchaussee 98
22763 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 39106957
Telefax: 040 39106958

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Jugendstrafrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Volker J. H. Weigt aus Hamburg

Reimerstwiete 18
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 37867216
Telefax: 040 37867226

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Ralf Ritter bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Jugendstrafrecht gern im Umkreis von Hamburg

Schulterblatt 124
20357 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 43135110
Telefax: 040 43251760

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Zur Verantwortlichkeit der Compliance Officer (01.04.2010, 13:00)
    Sie sitzen zwischen vielen Stühlen und haben - wie aktuelle Korruptionsfälle in global agierenden Wirtschaftsunternehmen zeigen - eine zunehmend verantwortungsvolle Aufgabe. Wie aber soll ein dem Vorstand unterstellter Mitarbeiter gleichzeitig für gesetzeskonforme Arbeit seines Hauses sorgen. Zum Thema "Die Verantwortlichkeit des Compliance Officers" treffen sich in einer Tagung Juristen und ...
  • Bild Gesetzesentwurf: Fahrverbot als selbständige Hauptstrafe (18.02.2008, 10:41)
    Zukünftig sollen Gerichte anstelle einer Freiheits- oder Geldstrafe ein Fahrverbot auch dann aussprechen können, wenn die geahndete Straftat gar nichts mit dem Straßenverkehr zu tun hatte. Dies sieht ein Gesetzentwurf vor, den der Bundesrat am 15.02.2008 beschlossen hat. Bislang darf ein Fahrverbot nur als Nebenstrafe und nur im Zusammenhang mit Verkehrsdelikten ...
  • Bild BVerfG: Keine Anwendung von Jugendstrafrecht bei abgeschlossener Reifeentwicklung (25.06.2009, 10:33)
    Verfassungsbeschwerde gegen Versagung einer Strafmilderung nach § 106 JGG nicht erfolgreich Der im November 1975 geborene Beschwerdeführer wurde vom Landgericht Rostock im Januar 2008 wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Das Landgericht machte von der Möglichkeit, gegen den Beschwerdeführer als zur Tatzeit Heranwachsenden gemäß § 106 ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Besonders schwerer Diebstahl? (29.11.2010, 19:25)
    Angenommen Person A (19 Jahre, Schüler) betritt ein Geschäft, ohne jegliche Absicht etwas zu stehlen, nimmt aus finanziellen Gründen dann doch 2 Kleidungsstücke im Wert von ca. 60 Euro mit und entfernt willkürlich Sicherungen in der Umkleidekabine. A wird erwischt. Es war As erster Diebstahl und A ist bei der Polizei ...
  • Bild Einstellung wegen Geringfügigkeit /betrug (16.07.2005, 15:49)
    Hallo folgender Sachverhalt: Ich kenne jemanden der wegen warenbetruges und erschleichen von leistungen und wurde zu einer verwarnung und 50 sozial stunden verurteilt. (30 sozi st. für den betrug+20 sozi st. für das erschleichen von leistungen, wurde bei der verhandlung für das erschleichen von leistungen zusammen gefasst.) . (jugendstrafrecht)(abgeleistet.) Bei dem betrug handelt es sich ...
  • Bild Vorwurf des Schweren Diebstahls (03.06.2013, 14:59)
    Mal angenommen eine Gruppe Jugendlicher macht Feuer in einer Feuertonne an einem Sportplatz der aber nicht mehr aktiv genutzt wird. Die Jugendlichen verbrennen Absperr Bretter die vor den Fenster waren und dringen in die Hütte ein und verbrenne aus der Hütte Papier. Die Jugendlichen erfahren das die Polizei/Jugendamt kommt. Alle ...
  • Bild Sexuelle Handlungen unter Minderjährigen gegen Entgelt (10.02.2011, 14:29)
    Ich hoffe, dass ist der richtige Bereich hier. Ist es erlaubt wenn zwei Minderjährige (14 und 17) gegen Geld Schlafen? Beispiel: M17 weiß, dass W14 gegen Geld mit sich schlafen lässt. M17 bietet Geld W14 nimmt an. Wie sieht es da mit der Rechtslage aus? Im Strafgesetzbuch § 180 stand nur ...
  • Bild Jugendstrafrecht (26.10.2008, 20:16)
    hey Leute. Und zwar ich bin auf der Fachoberschule in bayern und habe ein referat zu halten über das Jugendstrafrecht und habe mir auch schon mehrere sachen im internet darüber durch gelesen check aba iwie immer noch nicht was genau das jetzt ist;D wäre supi wenn mir jemand nen tipp geben könnte ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild BGH, 3 StR 362/97 (25.02.1998)
    StPO § 338 Nr. 6 JGG § 48 Abs. 1, § 109 Abs. 1 Satz 4 Sind Gegenstand der Anklage Taten, die der Angeklagte teils als Jugendlicher, teils als Heranwachsender begangen hat, so findet die Hauptverhandlung auch dann noch unter Ausschluß der Öffentlichkeit statt, wenn in ihrem Verlauf das Verfahren wegen der Taten, die er als Jugendlicher begangen hat, nach § 1...
  • Bild VG-HANNOVER, 6 A 1114/07 (17.06.2008)
    Ein Ausweisungsregeltatbestand des § 56 Abs. 1 Satz 2 AufenthG ist auch weiterhin nur dann nicht gegeben, wenn ein Ausnahmefall sowohl im Hinblick auf spezialpräventive wie auch auf generalpräventive Gründe der Ausweisung vorliegt. Die einzelfallbezogene Berücksichtigung besonderer persönlicher Umstände im Leben und Verhalten des Ausländers, welche seine Aus...
  • Bild BGH, 1 StR 405/02 (19.12.2002)
    Bei Gewaltdelikten und Delikten gegen die sexuelle Selbstbestimmung ist für einen erfolgreichen Täter-Opfer-Ausgleich mit der zu Gunsten des Angeklagten wirkenden Folge der Strafmilderung nach § 46a i.V.m. § 49 Abs. 1 StGB regelmäßig ein Geständnis zu verlangen....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.