Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Joachim Lauenburg bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Hamburg
Rechtsanwälte Lauenburg & Kopietz
Elbchaussee 87
22763 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 391408
Telefax: 040 391407

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Tim Burkert mit Anwaltsbüro in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Jugendstrafrecht
Rechtsanwalt Burkert
Neuer Pferdemarkt 13
20359 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 43190984
Telefax: 040 4300022

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Sascha Böttner mit Anwaltsbüro in Hamburg berät Mandanten kompetent juristischen Themen im Schwerpunkt Jugendstrafrecht
Rechtsanwalt & Strafverteidiger Dr. Böttner - Kanzlei für Strafrecht
Colonnaden 104
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 18018477
Telefax: 040 20919761

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Jugendstrafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Dr. Lars Barnewitz kompetent in der Gegend um Hamburg
Rechtsanwalt Dr. Barnewitz
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 22864747

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Jugendstrafrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Kuhagen mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg

Lerchenfeld 3
22081 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 28513941
Telefax: 040 28513942

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Volker Heinsen mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen im Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Bergedorfer Schloßstraße 13
21029 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7211051
Telefax: 040 7214217

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian Lange mit Rechtsanwaltsbüro in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert juristischen Fragen im Schwerpunkt Jugendstrafrecht
Rechtsanwaltsbüro Christian Lange
Feldstraße 60
20357 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 35713593
Telefax: 040 43277001

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Lars Chr. Barnewitz mit Kanzleisitz in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Neuer Wall 10
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 22864747

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Alexandra Braun in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Beim Schlump 58
20144 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 35709790
Telefax: 040 35709788

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Jugendstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Ernst Medecke persönlich in Hamburg

Klaus-Groth-Straße 42
20535 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 247572
Telefax: 040 25308897

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Jugendstrafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Salewsky kompetent im Ort Hamburg

Ahrensburger Straße 105
22045 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 609448609
Telefax: 040 609448600

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Jugendstrafrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Jörg Ortmüller mit Kanzlei in Hamburg

Museumstraße 31
22765 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 389601
Telefax: 040 3805890

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Schwerpunkt Jugendstrafrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Gabriele Schlenger mit Anwaltskanzlei in Hamburg

Osterstraße 116
20259 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 37503345
Telefax: 040 37503346

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Jugendstrafrecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Gabriela Hempel mit Anwaltskanzlei in Hamburg

Schloßstraße 2
22041 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 682116
Telefax: 040 682115

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Jugendstrafrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Ronald Westphal mit Kanzleisitz in Hamburg

Elmenhorststr. 7
22767 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 381952
Telefax: 040 3894740

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Jugendstrafrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Manfred Kartes mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg
Kanzlei Kartes Schmitz Föller
Rentzelstraße 34
20146 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 441767
Telefax: 040 4107982

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oleg Georgieff berät Mandanten im Schwerpunkt Jugendstrafrecht kompetent vor Ort in Hamburg

Bachstraße 50
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 384703
Telefax: 040 38618963

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Jugendstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Mersch persönlich im Ort Hamburg

Falkenried 64
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 28461006

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker J. H. Weigt berät Mandanten zum Gebiet Jugendstrafrecht kompetent in Hamburg

Reimerstwiete 18
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 37867216
Telefax: 040 37867226

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ronny Koch mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Adenauerallee 8
20097 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 23518006
Telefax: 040 23518199

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Jugendstrafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Tobias P. Ponath mit Büro in Hamburg

Grindelallee 1
20146 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 87603574
Telefax: 040 87603575

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Jugendstrafrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Yvonne Harzheim kompetent in der Gegend um Hamburg

Feldstraße 6 IV. OG
20357 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 432500
Telefax: 040 4322534

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Jugendstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Lars Rieck kompetent in Hamburg
IPCL Rieck & Partner Rechtsanwälte
Ferdinand-Beit-Straße 7 b
20099 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41167625
Telefax: 040 41167626

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Jugendstrafrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Matthias Schröder mit Büro in Hamburg
Buse Diercks Stendel
Elbchaussee 98
22763 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 39106957
Telefax: 040 39106958

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Ralf Ritter bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Jugendstrafrecht gern in der Nähe von Hamburg

Schulterblatt 124
20357 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 43135110
Telefax: 040 43251760

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Sicherheitsverwahrung jugendlicher Straftäter verstößt nicht gegen Menschenrechte (03.02.2017, 11:57)
    Straßburg (jur). Gerichte dürfen auch für jugendliche Straftäter nach Verbüßung ihrer Haftstrafe eine Sicherungsverwahrung anordnen. Voraussetzung hierfür ist, dass der Straftäter nach Verbüßung seiner regulären Haft weiterhin als gefährlich für die Allgemeinheit gilt, urteilte am Donnerstag, 2. Februar 2017, der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg (Az.: 10211/12 und ...
  • Bild Bonner Justiz ist auf dem NRW-Tag in Bonn vertreten (26.09.2011, 11:12)
    Mit Recht für Sie da! – Unter diesem Motto präsentiert sich die Bonner Justiz beim kommenden NRW-Tag vom 01. bis 03. Oktober. Im Bonner Hofgarten werden gemeinsam mit dem NRW-Justizministerium und den Vollzugsanstalten auch das Land- und Amtsgericht Bonn, das Arbeitsgericht Bonn sowie die Staatsanwaltschaft Bonn mit einer eigenen Präsentation ...
  • Bild Nachträgliche Anordnung der Unterbringung in der Sicherungsverwahrung nach Jugendstrafrecht (13.03.2013, 14:35)
    Der Verurteilte war durch das Landgericht Regensburg mit Urteil vom 29. Oktober 1999 wegen Mordes - begangen zur Befriedigung des Geschlechtstriebs und um eine andere Straftat zu verdecken - zu einer Jugendstrafe von zehn Jahren verurteilt worden. Dieser Anlassverurteilung lag zu Grunde, dass der Verurteilte im Alter von 19 Jahren ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Anklage erheben wegen (mehrfacher) Beleidigung (19.01.2016, 18:16)
    Hallo Juraforum,folgende Situation: Typ A welcher erwachsen ist und ein asiatischen Migrationshintergrund hat, wird beim Vorbeigehen in der Öffentlichkeit oder in der Bahn von unbekannten Gruppe B welche erwachsen ist und Gruppe C welche minderjährig ist (14-17jahre alt) und teils selbst ein südlandischen Migrationshintergrund haben mehrmals mit rassistischen Aüsserungen beleidigt. ...
  • Bild Urkundenfälschung (09.11.2011, 13:45)
    Nehmen wir mal an, man versucht sich bei irgendetwas anzumelden im Internet, was ab 18 ist. (Bsp. Ebay, online-Wettbörsen/Kasinos etc)Die Person, die sich anmeldet ist allerdings nur 16 und gibt an, dass sie 18 ist. Daraufhin wird ein Altersnachweis gefordert und diese Person scannt seinen Perso ein und verändert die ...
  • Bild Eintrag im Führungszeugnis wg Betrugs, wie lange bis zur Löschung? (17.02.2006, 16:02)
    Hallo zusammen, erst einmal, klasse Forum Hab hier schon viel gelesen, aber eine genaue Antwort auf meine Frage habe ich leider noch keine gefunden. Folgendes Problem: Am heutigen Bewerbungsgespräch wurde mir mitgeteilt, dass ich demnächst ein Führungszeugnis vorlegen muss. Leider habe ich vor vielen Jahren etwas Mist gebaut, ich hatte wohl noch nicht ...
  • Bild Angenommen man wird von der Polizei mit Drogen schlafend aufgefunden (16.03.2014, 20:06)
    Hallo, folgender fiktiver Fall: Eine Person A wird von der Polizei am Montagmorgen nach Karneval schlafend an einer Bushaltestelle in der Innenstadt einer Großstadt angetroffen. A schläft so fest, dass er nicht aufwacht. A ist zudem stark alkoholisiert(1.95 Prom.). Da A nicht ansprechbar ist, durchsucht die Polizei A. 1. Darf die Polizei das? Die ...
  • Bild Strafmaß Einbruch, schwerer Raubüberfall (28.04.2008, 12:15)
    -------------------------------------------------------------------------------- hallo zusammen Nehmen wir an Folgender Fall liegt vor: Ein junger Mann F. 21 Jahre alt wurde verhaftet wegen schweren Raubüberfalls und Einburchs. F bestreitet die Tat des Raubüberfalls jedoch die des Einbruchs nicht. Das Opfer bei dem raubüberfall wurde von 4 Tätern aus seinem Auto gezehrt mit Reizgas wurde ihm in die Augen ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild OLG-DUESSELDORF, 6 Ws 1/2000 (15.12.2000)
    Leitsatz: Der Gesichtspunkt der Schwere der Schuld ist bei der Entscheidung gemäß § 88 JGG über die Aussetzung des Restes der Jugendstrafe zur Bewährung mit zu berücksichtigen....
  • Bild BGH, 1 StR 211/01 (09.08.2001)
    Zur Anwendung von Jugendstrafrecht oder von allgemeinem Strafrecht bei einem heranwachsenden Gewalttäter mit schwerer dissozialer und emotionaler Persönlichkeitsstörung und daraus entstehenden Zweifeln an weiteren Entwicklungsfortschritten....
  • Bild VG-FREIBURG, 1 K 876/06 (10.10.2007)
    Die Rechtmäßigkeit einer Ausweisung ist nicht (mehr) in einer isolierten Teilausschnittprüfung eigenständig am Maßstab des Art. 8 EMRK zu messen, die allein hinsichtlich des Vorliegens eines Famlien-bzw. Privatlebens auf den Zeitpunkt der gerichtlichen Entscheidung abstellt. Vielmehr ist bereits bei der Anwendung und Auslegung der Vorschriften des Aufenthalt...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.