Rechtsanwalt in Hamburg Heimfeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg Heimfeld (© Marco2811)

Der Bezirk Harburg der Freien und Hanse Stadt Hamburg ist im Süden gelegen. Ein Stadtteil dieses Bezirks ist Heimfeld. Auf einer Fläche von 11,7 km² leben hier etwa 20.779 Einwohner. Das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 1776 Einwohnern pro km². Die Siedlung entstand zur Zeit Otto I. von Harburg, etwa im Jahre 1535 als Vorwerk des Harburger Schlosses. Er nannte es „Zum Heynfeld“. Im Laufe der Jahre wurde daraus der Name „Heimfeld“. Erst 1888 wurde Heimfeld ein Teil von Harburg. 1937 wurde es im Zuge des Groß-Hamburg-Gesetzes der Hansestadt zugeordnet. 3 Religionsgemeinschaften sind in Heimfeld zu verzeichnen. Zum einen gibt es die St. Paulus Kirchengemeinde. Ihre Kirche wurde im Jahre 1907 gebaut. Auch heute noch sind der Altar, die Orgel und die Sitzbänke original aus dem Jahre 1907. Die zweite evangelisch-lutherische Kirchengemeinde ist die Petrus-Kirchengemeinde. Des Weiteren findet man das Christus Centrum Harburg, eine Gemeinde im Bund der freikirchlichen Pfingstgemeinden. Im Norden des Stadtteils liegt der Freihafen als Begrenzung. Ebenfalls im Norden befindet sich die B73, die Heimfeld dort durchquert. Die S-Bahn führt mit der S3 und der S31 nach Heimfeld.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Hamburg Heimfeld
Kanzlei Hölter Schröder Holst
Heimfelder Straße 114
21075 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7903094
Telefax: 040 7903096

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Heimfeld

Heimfelder Straße 96
21075 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 22602801
Telefax: 040 22602802

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Hamburg Heimfeld

Auch haben sich einige der Hamburger Anwälte in Heimfeld mit einer Anwaltskanzlei niedergelassen. Fast jeder Bürger ist einmal im Leben auf die Unterstützung eines Anwalts angewiesen. Dabei ist das Aufgabengebiet des Rechtsanwalts in Hamburg Heimfeld größer als man denkt. Familienrecht, Umwelt- und Naturschutzrecht, Arztrecht, Arzneimittelrecht – Es kann schnell in einem beliebigen Bereich des Lebens zu einer Problematik kommen, welche die Hilfe eines Anwaltes bedarf. Wer auf der Suche nach einer geeigneten Kanzlei ist, findet in unserer Hauptkategorie Rechtsanwalt Hamburg viele weitere Anwaltskanzleien in Hamburg. Mit den Kontaktdaten ist schnell ein erster Termin vereinbart.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Transplantationsergebnisse: DGU kritisiert oberflächliche Betrachtung wissenschaftlicher Studie (04.02.2014, 12:10)
    Aufgrund der aktuellen Kritik an den Transplantationsergebnissen in Deutschland sieht sich die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) veranlasst, den Sachverhalt zu differenzieren. Der STERN berichtet in seiner Ausgabe vom 30.1.2014 über die Ergebnisse der „Collaborative Transplant Study“ (CTS) unter der Leitung von Prof. Gerhard Opelz in Heidelberg, in der ...
  • Bild UFOs in der Nordsee (19.02.2014, 17:10)
    Das Thünen-Institut entwickelt ein automatisches Monitoring-System zur Überwachung der Fischbestände – Akustisch synchronisierte Fotoserien lösen punktuelle Stichprobenfänge abKlimawandel, Fischerei und andere Faktoren, zum Beispiel die Offshore-Energiegewinnung, beeinflussen Meeresökosysteme in vielfältiger Weise. Wie sich der Zustand dieser Ökosysteme ändert, lässt sich mit derzeitigen Monitoring-Strategien nur unzureichend erfassen. Denn mit dem Fangnetz-Einsatz ...
  • Bild Google muss Sexbilder von Ex-Formel-1-Chef Mosley sperren (27.01.2014, 12:16)
    Hamburg (jur). Google darf Sexbilder des Ex-Formel-1-Chefs Max Mosley mit Prostituierten nicht über seine Internetsuchmaschine in Deutschland veröffentlichen. Dies hat am Freitag, 24. Januar 2014, das Landgericht Hamburg entschieden (Az.: 324 O 264/11). Auch wenn Google nur Bilder-Suchergebnisse anderer Internetseiten anzeige, hafte das Unternehmen auf Unterlassung. Denn die verbotenen Bilder ...

Forenbeiträge
  • Bild Wer hat Räumpflicht vor Mietergarage? (27.12.2010, 21:10)
    Hallo Zusammen, nehmen wir mal an in einem Zweifamilienhaus wohnen VM A und Mieter B zusammen. Mieter B nimmt zu der gemieteten Wohnung eine Garage von VM A in Anspruch die nicht gesondert im Mietvertrag aufgeführt ist. Mieter B räumt nun seit einiger Zeit vor seiner beanspuchten Garage den Schnee. Plötzlich ...
  • Bild HILFE / Baulärm / Hamburg (28.07.2007, 22:08)
    Hallo ! Der Fall: bereits seit einigen Monaten wird genau gegenüber einer Wohnung ein Gebäude der Universität Hamburg saniert. Laut Auskunft der Uni werden sich die Arbeiten noch über 2 Jahre hinziehen. Unter anderem steht eine Astbestsanierung an. Diese wird im Moment vorbereitet, d.h. das Gebäude wird mit Plastik eingekleidet. Seitdem ...
  • Bild Probleme mit dem Jobcenter! Auswege? (12.11.2013, 13:07)
    EDIT: Beitrag wurde editiert. Bitte die weiteren Beiträge welche nicht zum Thema passen löschen oder anpassen! DANKE!Guten Tag zusammen,Mr. X überlegt sich, rechtliche Schritte gegen das für ihn zuständige Jobcenter zu erheben.Mr. X gehört mittlerweile zu den Langzeitarbeitslosen ohne wirkliche Perspektive.Seit 2009 ist Mr. X in Regelmäßiger Betreuung des örtlichen ...
  • Bild Permanententlüftung und Beheizung d. Wohnung im betr. Wohnen (08.10.2013, 07:00)
    Guten Morgen, folgender Fall: Ein Ehepaar bewohnt eine kleine Wohnung in einer neu gebauten Seniorenanlage mit betreutem Wohnen. Die Wohnung ist mit einer Permanententlüftung ausgestattet die nicht abgestellt werden kann. Eine Fußbodenheizung wird gesteuert durch Außenfühler. Durch die Permanententlüftung wird die Wohnung immer durch einen entsprechenden Luftzug durchflutet. Die Außentemperatur liegt ...
  • Bild Teilkautionseinforderung ohne Rechtsschutz (12.09.2013, 12:19)
    Das Mietverhältnis einer Wohnung endet zum 31.8.2013Es wurde immer brav alles Mieterseitig bezahlt und dies vor allem rechtzeitig. Die Wohnung wurde ordnungsgemäss mit allem dazugehörigem übergeben und die neuen Mieter fühlen sich pudelwohl.Es sind keine Rechnungen bzw. Reperaturen offen. Nun steht im Infoblatt der Eigentümerschutz - Gesellschaft der Vermieterin folgendes:Merkt ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildBezahlte Raucherpause kraft betrieblicher Übung?
    Arbeitnehmer bei denen der Arbeitgeber das Einlegen von bezahlten Raucherpausen hingenommen hat können sich nicht ohne Weiteres auf eine betriebliche Übung berufen, wenn der Arbeitgeber dies ändert. In einem Betrieb war es über Jahre hinweg üblich, dass die Arbeitnehmer zum Rauchen ihren Arbeitsplatz verließen, ohne ...
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • BildNicht jede Täuschung über den Preis ist auch ein Betrug gemäß § 263 StGB
    Nicht alles was glänzt ist es auch wert. Jedoch ist auch nicht jeder Irrtum das Resultat eines Betruges bzw. einer Täuschungshandlung. Der BGH hat in einem interessanten Urteil sehr deutlich festgestellt, dass nicht jeder zu hohe Verkaufspreis auch gleichzeitig eine Täuschung und ein Betrug sein muss (BGH Urteil vom ...
  • BildGewährleistung und Garantie
    Gewährleistung und Garantie - "Ist doch eh alles das Gleiche!" Falsch! Oft werden Begriffe durcheinander gewürfelt. Doch was genau sind denn dann die Unterschiede? In diesem Beitrag werde ich sie erklären. Gewährleistung Die Gewährleistung oder das Gewährleistungsrecht wird dem Käufer ...
  • BildMillionenklage gegen GGV Grützmacher Gravert Viegener eingereicht
    Die auf Kapitalmarktrecht spezialisierte Wirtschaftskanzlei Reimer aus Hamburg hat in einem Prospekthaftungsverfahren gesamtschuldnerisch auch die Frankfurter Kanzlei GGV Grützmacher Gravert Viegener Partnerschaft mbB zur Zahlung von Schadensersatz in Höhe von über EUR 2 Millionen vor dem Landgericht Frankfurt am Main verklagt. Die im Juli 2017 eingereichte Klage ist nunmehr ...
  • BildNotruf Abmahnung: Verteidigung ab 180 € gegen Waldorf Frommer wegen „Der Knastcoach“
    Verteidigung ab 180 € gegen Waldorf Frommer wegen „ Der Knastcoach “, Keine Sorge - JusDirekt hilft sofort. Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „ Der Knastcoach “ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. ...

Urteile aus Hamburg
  • BildOLG-HAMBURG, 1 Rev 32/15 (27.11.2015)
    1. Nach Aufhebung und Zurückverweisung der Sache durch das Revisionsgericht umfasst die gesetzliche Mitteilungspflicht aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO die im ersten Rechtsdurchgang durch eine andere Strafkammer geführten Erörterungen grundsätzlich nicht. 2. Die gilt für die Berufungsinstanz auch dann, wenn über das Rechtsmittel erstmals verhandelt wird und dem
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 9/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 51/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 20/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5650/15 (06.11.2015)
    Ablehnung eines Eilantrags von Anwohnern gegen eine sog. Folgeeinrichtung für Flüchtlinge; keine Glaubhaftmachung der Verletzung eigener Rechte der Antragsteller, insbesondere kein Nachbarschutz aus dem Bebauungsplan
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5333/15 (28.10.2015)
    Zur baurechtlichen Unzulässigkeit einer geplanten sog. Folgeeinrichtung für Asylbegehrende und Obdachlose, die ohne Verwaltungsakt entgegen einer drittschützenden Festsetzung des geltenden Bebauungsplans errichtet werden soll.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.