Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg Harvestehude (© Marco2811)

Hamburg Harvestehude ist dem Bezirk Hamburg Eimsbüttel zugehörig. In diesem Stadtteil leben 16.875 Einwohner. Auf dem Geestrücken der Außenalster gelegen wird Harvestehude im Norden durch den Isebekkanal von den Stadtteilen Eppendorf und Hoheluft getrennt. Die bekannten Grindelhochhäuser, ein großer Teil Pöseldorfs sowie das Klosterland rund um den Innocentiapark gehören zum Stadtteil Harvestehude. Der Namensgeber ist das ehemalige Kloster Harvestehude, das von 1293 bis 1530 im Nord-Westen des heutigen Eichenparks lag. Aufgrund des starken Zerstörungsgrades des Stadtteiles wurden zwischen 1949 und 1956 die Grindelhochhäuser erbaut, die einen architektonischen Durchbruch der damaligen Zeit darstellten. Neben Hochhäusern befinden sich zahlreiche Villen und herrschaftliche Wohnhäuser, sowohl im Stil des Historismus als auch im Jugendstil, in Harvestehude. Viele dieser Häuser stehen unter Denkmalschutz. Schnell kann es dann geschehen, dass man als Besitzer bei geplanten Renovierungs- bzw. Sanierungsarbeiten in Konflikt mit der Behörde für Denkmalschutz gerät. Wird keine Einigung mit der Behörde gefunden, so ist es sinnvoll, sich bei einem Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude über die tatsächlichen rechtlichen Voraussetzungen hinsichtlich des Renovierungsvorhaben eines Denkmal geschützten Hauses zu informieren und die Angelegenheit in fachkundige Hände zu übergeben. Der Anwalt verfügt über die nötige Fachkompetenz und wird sein Bestes geben, in der Angelegenheit eine zufriedenstellende Lösung herbeizuführen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg Harvestehude
***** (5)   1 Bewertung
STEINWACHS
Hallerstr. 89
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415371170
Telefax: 040 4153711717

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude
Kanzlei Buggenthin & Kollegen
Hansastraße 9
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 228530610
Telefax: 040 228530619

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude
Kanzlei Posikow
Hallerstraße 89
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 46649021
Telefax: 040 46649026

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude
STEINWACHS Rechtsanwaltskanzlei
Hallerstraße 89
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415371170
Telefax: 040 4153711717

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude
GRAEF Rechtsanwälte
Jungfrauenthal 8
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 80600090
Telefax: 040 806000910

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude

Alsterkamp 32 E
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 27877070
Telefax: 040 27877072

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude

Oberstr. 38
20144 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 445428

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude
Kanzlei Maeder Giese
Hagedornstr. 22
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 46884630
Telefax: 040 46884697

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude

Grindelberg 15a
20144 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 76754979
Telefax: 040 76754984

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude
Kanzlei Dornheim
Brahmsallee 9
20144 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4146140
Telefax: 040 443072

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Harvestehude
Kanzlei Buse Heberer Fromm
Harvestehuder Weg 23
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 419990
Telefax: 040 41999169

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Harvestehude
Kanzlei Dornheim
Brahmsallee 9
20144 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4146140
Telefax: 040 443072

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude
Kain & Ehling RAe
Hagedornstraße 53
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 445066930
Telefax: 040 445066931

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Harvestehude

Alsterchaussee 25
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4686510
Telefax: 040 46865122

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude
Kanzlei Dornheim
Brahmsallee 9
20144 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4146140
Telefax: 040 443072

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Harvestehude
Kanzlei Mielchen & Collegen
Isestraße 17
20144 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4229502
Telefax: 040 4225896

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Harvestehude

Isestr. 39
20144 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 464322

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude

Hagedornstr. 22
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4688460
Telefax: 040 46884688

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Harvestehude

Alsterchaussee 8
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4505846

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude
Kanzlei Buse Heberer Fromm
Harvestehuder Weg 23
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 419990
Telefax: 040 41999169

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude

Alsterchaussee 11
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 27868469
Telefax: 040 27868471

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude
Kanzlei Buse Heberer Fromm
Harvestehuder Weg 23
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 419990
Telefax: 040 41999169

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude
Kanzlei Buse Heberer Fromm
Harvestehuder Weg 23
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 419990
Telefax: 040 41999169

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harvestehude
Kanzlei Buse Heberer Fromm
Harvestehuder Weg 23
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 419990
Telefax: 040 41999229

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Harvestehude
Graef Rechtsanwälte
Jungfrauenthal 8
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 80600090
Telefax: 040 806000910

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Hamburg Harvestehude

Doch nicht nur bei derartigen Problemstellungen ist es sinnvoll, einen Anwalt in Hamburg Harvestehude zu konsultieren. Auch bei sämtlichen anderen rechtlichen Fragen und Problemen ist ein Anwalt der beste Ansprechpartner. Benötigt man anwaltlichen Rat, dann sollte man sich bereits im Vorfeld über die Tätigkeitsschwerpunkte der Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg Harvestehude informieren. So kann eine optimale juristische Beratung und Vertretung bereits von Anfang an sichergestellt werden. Sollte Sie keinen Anwalt in Hamburg Harvestehude finden, der auf das benötigte Rechtgebiet spezialisiert ist, finden Sie in unserer Hauptkategorie Rechtsanwalt Hamburg zahlreiche weitere Anwälte in Hamburg.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Schmerzwahrnehmung begründet Anspruch auf „Merkzeichen G“ (17.02.2014, 08:31)
    Essen (jur). Sind Schwerbehinderte aus psychischen Gründen erheblich in ihrem Gehvermögen eingeschränkt, können sie Anspruch auf das „Merkzeichen G“ in ihrem Schwerbehindertenausweis haben. Dies gilt zumindest dann, wenn die psychische Störung zu einer deutlich verstärkten Schmerzwahrnehmung führt und die Bewegungsfähigkeit damit unmittelbar beeinträchtigt , entschied das Landessozialgericht (LSG) Nordrhein-Westfalen in ...
  • Bild Millionenförderung für Mittelalter-Projekt (18.02.2014, 12:10)
    Millionenförderung für Mittelalter-Projekt Das Historische Institut der Universität zu Köln beginnt mit der Erschließung wichtiger Schriftstücke der merowingischen und karolingischen KönigeMit einem groß angelegten Forschungsvorhaben zur „Edition fränkischer Herrschererlasse“ hat Professor Dr. Karl Ubl vom Historischen Institut der Universität zu Köln erfolgreich eine hohe Fördersumme eingeworben. Die Nordrhein-Westfälische Akademie der ...
  • Bild Anmeldefrist für das MBA-Studium nicht verpassen! Open University informiert (04.02.2014, 20:10)
    Die Studienberater der Open University laden zu Informationsveranstaltungen in Frankfurt und Hamburg ein.Noch bis Mitte April können sich Fach- und Führungskräfte an der Open University Business School einschreiben, wenn sie ab Mai ein MBA-Studium beginnen wollen. Die Studienberater der britischen Fernuniversität laden zu Informationsveranstaltungen ein. In Frankfurt am Main präsentieren ...

Forenbeiträge
  • Bild Hamburger Schulgesetz - Durchsuchung durch Lehrkräfte (12.02.2014, 20:30)
    Liebes Forum, im Hamburgischen Schulgesetz (HmbSG), nachzulesen unter http://www.hamburg.de/contentblob/1995414/data/schulgesetzdownload.pdf , steht im Bezug auf Erziehungsmaßnahmen unter §49,(2), folgender Ausdruck bei der genaueren Beschreibung von Erziehungsmaßnahmen: "ie zeitweilige Wegnahme von Gegenständen einschließlich der dazu im Einzelfall erforderlichen Nachschau in der Kleidung oder in mitgeführten Sachen". Des Wissens von Schüler X nach, darf er ...
  • Bild Minusstunden als Azubi (14.10.2013, 15:39)
    Guten Tag,A ist 19 Jahre alt und im ersten Lehrjahr. Er arbeite als Azubi in einer Firma und hat Schichtarbeit.Die gesamte Firma hat letztens einen Brückentag frei bekommen. Heißt die ganze Firma war geschlossen. A wurde die Zeit als Minusstunden angerechnet. Darf man das?Zusätzlich hätte A diese Woche Frühschicht (6-22 ...
  • Bild Abmahnanwalt fordert Identität preiszugeben (04.09.2013, 02:34)
    Hallo, mal angenommen, jemand habe in letzter Zeit viele Privatverkäufe auf einer Online-Auktions-Platform die mit "e" beginnt getätigt und habe die Befürchtung, dass ein Abmahnhai in ihm leichte Beute gefunden hat. Der vermeintliche Abmahnanwalt hat vor mehreren Wochen einen Artikel von dieser Person ersteigert, ihn bezahlt, ihn ordnungsgemäß zugesendet bekommen und verlangt ...
  • Bild Vorladung wegen Bestellung im Internet (22.11.2013, 19:15)
    Guten Abend,also, ich habe vor etwa 3 Wochen einen Brief von der Polizei erhalten mit einer Vorladung in der Ermittlungssache: Straftat nach dem Betäubungsmittelgesetzt mit Cannabis und Zubereitungen am 09.11.2011, 16:46 in Düsseldorf. Vernehmung/Anhörung als Beschuldigter.Vorweg, meine Aussage habe ich verweigert. Vor etwa 2 Jahren habe ich 2 mal im ...
  • Bild Mit ca 11g Gras und 1 Tablette e erwischt (02.07.2013, 18:12)
    Hieine Person X(noch nie vorbestraft) ist in einen Polizeikontrolle geraten und hatte ca 11g Gras und eine Extasy Pille dabei. Person X hat zugegeben das es alles ihm gehört da er seinen Bruder der Fahrer war nicht belasten wollten. Die Polizisten meinten das es höchstwahrscheinlich geringe Menge ist und das ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (13)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildSteuerschulden in der Insolvenz insbesondere hinsichtlich der Restschuldbefreiung
    Zunächst galt nach alter Rechtslage, dass Steuerschulden in der Privatinsolvenz in der Regel der Restschuldbefreiung unterliegen. Steuerschulden werden demnach in der Verbraucherinsolvenz oder Regelinsolvenz erlassen. Voraussetzung für die Restschuldbefreiung war, dass die Steuerhinterziehung mehr als drei Jahre vor der Antragsstellung erfolgte. Denn nach der Vorschrift des ...
  • BildSteilmann-Pleite führt zu weiteren Insolvenzen
    Erst die Mutter, dann die Töchter und Enkel. Nach der Insolvenz der Steilmann SE haben nach Unternehmensangaben nun weitere Gesellschaften der Steilmann-Gruppe Insolvenzantrag gestellt. Dazu zählen u.a. die Apanage Fashion Group GmbH und die Klaus Steilmann GmbH & Co. Kommanditgesellschaft und ihre Töchter. Nach der Insolvenz ...
  • BildWettbewerbszentrale mahnt Umzugsunternehmen wegen Verstößen gegen Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) ab.
    Wettbewerbszentrale mahnt Umzugsunternehmen wegen Verstößen gegen Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) ab. Aktuell erreichen uns Abmahnungen der Wettbewerbszentrale, die sich gegen Umzugsunternehmen richten. Beanstandet wird, dass auf Bildern oder in Texten der Eindruck erweckt wird, man nutze für die Umzüge Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als ...
  • BildWas ist Beischlafdiebstahl und welche Strafe droht?
    Diebstahl gehört statistisch zu den am häufigsten begangenen Straftaten in Deutschland. Unter diesem Begriff kann sich jeder etwas vorstellen, sei er Jurist oder Laie. Doch was genau verbirgt sich hinter dem Begriff Beischlafdiebstahl? Ist er ein eigenes Sonderdelikt? Und welche Strafe droht bei einem Beischlafdiebstahl? ...
  • BildWer muss eine Erbschaftsteuererklärung abgeben und welche Frist gilt?
    Wer etwas erbt, muss unter Umständen gegenüber dem Finanzamt aktiv werden. In diesem Ratgeber erfahren Sie, inwieweit Sie dieses über die Erbschaft informieren müssen und was dann auf Sie zukommt. Nach dem Tod eines nahestehenden Menschen müssen die Hinterbliebenen nicht nur den damit verbundenen Verlust ...
  • BildUnpünktliche Mietzahlung: Gutschrift ist maßgeblich!
    Wenn Mieter ihre Miete nicht rechtzeitig zahlen, droht die fristlose Kündigung. Aber wann liegt rechtzeitige Zahlung vor? Dies hat das LG Freiburg klargestellt. Im aktuellen Fall hatte ein Vermieter dem Mieter einer Wohnung fristlos gekündigt, weil dieser nach Auffassung des Vermieters mit zwei Monatsmieten im ...

Urteile aus Hamburg
  • BildOLG-HAMBURG, 1 Rev 32/15 (27.11.2015)
    1. Nach Aufhebung und Zurückverweisung der Sache durch das Revisionsgericht umfasst die gesetzliche Mitteilungspflicht aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO die im ersten Rechtsdurchgang durch eine andere Strafkammer geführten Erörterungen grundsätzlich nicht. 2. Die gilt für die Berufungsinstanz auch dann, wenn über das Rechtsmittel erstmals verhandelt wird und dem
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 9/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 51/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 20/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5650/15 (06.11.2015)
    Ablehnung eines Eilantrags von Anwohnern gegen eine sog. Folgeeinrichtung für Flüchtlinge; keine Glaubhaftmachung der Verletzung eigener Rechte der Antragsteller, insbesondere kein Nachbarschutz aus dem Bebauungsplan
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5333/15 (28.10.2015)
    Zur baurechtlichen Unzulässigkeit einer geplanten sog. Folgeeinrichtung für Asylbegehrende und Obdachlose, die ohne Verwaltungsakt entgegen einer drittschützenden Festsetzung des geltenden Bebauungsplans errichtet werden soll.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.