Rechtsanwalt in Hamburg Hammerbrook

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg Hammerbrook (© Marco2811)

Mitten in Hamburg findet sich der Stadtteil Hammerbrook. Mit mehr als 2.000 Einwohnern, die auf einer Fläche von rund 2,5 km² leben, gehört dieser Stadtteil zum Verwaltungsbezirk Hamburg Mitte.
Die Bebauung dieses Stadtteils von Hamburg fand in seiner frühen Geschichte erst statt, als das Marschgebiet am Elbufer durch zahlreiche Kanäle trocken gelegt wurde.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Hamburg Hammerbrook

Frankenstraße 35
20097 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 32519032
Telefax: 040 32519034

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Hammerbrook

Gotenstr. 12
20097 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 23881410
Telefax: 040 23881411

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Hamburg Hammerbrook

Die fast vollständige Zerstörung von Hamburg Hammerbrook im Zweiten Weltkrieg hatte zur Volke, dass dieser Stadtteil nach dem Krieg nahezu entvölkert war. Doch im Laufe der Jahrzehnte entstand in Hamburg Hammerbrook wieder ein belebter Stadtteil, der an öffentliche Nahverkehrsmittel angeschlossen ist. Zahlreiche Unternehmen und auch Bildungsträger, um nur einige zu nennen, machten Hamburg Hammerbrook wieder zu einem Platz im Norden von Deutschland, in dem man gerne lebt und arbeitet.

Heute erinnern die wenigen und doch eindrucksvollen kulturellen Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten an längst vergangenen Zeiten. Neben dem denkmalmalgeschützten Kontorhaus Leder-Schüler sind es vor allem aber die neueren Bauwerke, wie zum Beispiel der Berliner Bogen Hammerbrook oder auch das Gebäudeensemble Poseidonhof, die Touristen in diesen Stadtteil von Hamburg locken.

Die Einwohner von Hamburg Hammerbrook führen mit Sicherheit in der Regel ein beschauliches Leben. Doch auch in diesen Zeiten gibt es hin und wieder Situationen, in denen man einen Anwalt in Hamburg Hammerbrook benötigt. Hierfür finden sich zahlreiche ortsansässige Kanzleien, in denen man den passenden Rechtsanwalt in Hamburg Hammerbrook als Berater und Vertreter findet. Je nach Rechtslage kann es vorkommen, dass man einen Anwalt aufsuchen muss, der sich zum Beispiel auf dem Gebiet des Arbeits- und Sozialrechts oder auch in Fragen rund um das Familienrecht auskennt.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Dr. Strybny neuer Direktor am Arbeitsgericht Rheine (02.11.2015, 16:41)
    Im Rahmen eines Festakts in den Räumlichkeiten des Arbeitsgerichts Rheine wurde am 02. November 2015 Dr. Derk Strybny (Senden), seit dem 16. Juli 2015 neuer Direktor des Hauses, feierlich in sein Amt eingeführt. Endgültig Abschied nehmen hieß es dagegen für seine Vorgängerin Ines Koch (Greven). Verbunden mit einer Beförderung leitet ...
  • Bild Verfassungswidrigkeit der Brennelementesteuer (08.06.2017, 09:40)
    Karlsruhe (jur). Die 2011 eingeführte Brennelementesteuer für Atomkraftwerksbetreiber ist verfassungswidrig. Für den Bund gab es keine verfassungsrechtliche Grundlage, diese Steuer einzuführen, wie das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Mittwoch, 7. Juni 2017, veröffentlichten Beschluss entschied (Az.: 2 BvL 6/13). Danach dürfen Bund und Länder generell keine Steuern „erfinden“, die ...
  • Bild Kongresse von Patientenorganisationen wird durch FG Münster erleichtert (16.05.2017, 10:48)
    Münster (jur). Das Finanzgericht (FG) Münster will gemeinnützigen Patientenorganisationen die Veranstaltung von Kongressen erleichtern. Einnahmen von den Standbetreibern einer am Rande des Kongresses organisierten Ausstellung unterliegen danach einer günstigen Pauschalbesteuerung, wie das FG in einem am Montag, 15. Mai 2017, bekanntgegebenen Urteil entschied (Az.: 15 K 2127/14 AO). Es ließ ...

Forenbeiträge
  • Bild Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfrist (26.07.2014, 13:57)
    Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfrist Wie sieht folgender fiktiver Sachverhalt rechtlich für den Mieter aus:Mieter A kündigt bei Vermieter B Ende April 2014 per EMail an, dass A auf der Suche nach einer neuen Wohnung sei. Nehmen wir an, dass sich sowohl die alte als auch die potentielle neue Wohnung in ...
  • Bild 10 Jahres-Regelung beim Kaufvertrag? (16.02.2014, 21:18)
    Moin, ich konstruiere mal folgenden Fall: Frau Meier verkauft 1996 eine Immobilie an ihren Enkel Herrn Schmidt und erhält einen Teil des Kaufpreises auf Ihr Konto überwiesen. Den anderen Teil quittiert sie als erhalten, weitere Nachweise dazu existieren nicht. Dem Notar gegenüber erklärt sie schriftlich den Erhalt des kompletten Kaufpreises, woraufhin dieser ...
  • Bild Behandlungspflicht beim Basistarif? (19.04.2017, 15:39)
    Hallo,ich finde irgendwie keine eindeutige Auskunft: Sind Ärzte, Psychologen und Zahnärzte verpflichtet einen Privatpatienten im Basistarif zu behandeln?MfG
  • Bild immer noch Arbeitsrecht? (13.07.2011, 20:03)
    Folgender fiktiver Fall, wobei "XXX" eine Automarke ist. Der Arbeitnehmer AN arbeitet bei der XXX-Autohaus Hamburg-Harburg GmbH in Hamburg-Harburg, gesetzlich vertreten durch deren Geschäftsführer G. Zum Fuhrpark des Betriebs gehört ein Fahrzeug des Typs XXX, Bj. 2009, den der AN auch privat fahren darf. Der Wagen gehört allerdings der XXX-Autohaus Hamburg-St. ...
  • Bild Anspruch auf Entschädigung bei Ersatzbeförderung mit Verspätung (23.05.2013, 10:30)
    Person A hat mit Ihren zwei Kindern einen Flug von Köln/Bonn (gepl. Abflug 10:40 Uhr) nach Rostock/Laage (gepl. Ankunft 11:45 Uhr) bei Fluggesellschaft B gebucht. Der Flug wurde annulliert. Person A wurde ein Ersatz mit Fluggesellschaft C nach Hamburg (Abflug 12:20 - Ankunft in HH 13:00) und Weiterbeförderung mit Bahn von ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildGibt es ein Tempolimit für Rettungskräfte?
    Erst kürzlich wurde in unserem Nachbarland, der Schweiz, ein neues Gesetz zur Bekämpfung von Temposündern im Straßenverkehr verabschiedet. Nach diesem Gesetz werden Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungssanitäter mit Rasern gleichgestellt. Wie ist es in Deutschland geregelt? Droht auch hier die Rettungsbremse? Seit dem 01.01.2013 gilt das neue ...
  • BildWas fällt eigentlich unter die Kleinstreparaturklausel im Mietvertrag?
    Vermieter neigen dazu eine sogenannte Kleinstreparaturklausel in den Mietvertrag. Damit nicht genug: oftmals wird diese Klausel dann für jegliche Schadensfälle als Vorwand genommen nicht zu zahlen oder dem Mieter eine Selbstbeteiligung aufzudrücken. Dabei genügt häufig schon ein Blick in die Rechtsprechung, um dieser Fall zu entgehen. ...
  • BildDarf ein Supermarktbetreiber ein Auto vom Parkplatz abschleppen lassen?
    Es ist eine Situation, die vermutlich jeder schon einmal erlebt hat: Man fährt zum Supermarkt und macht dort seine Besorgungen. Natürlich sind die Lebensmittel, die man unbedingt kaufen wollte, ausverkauft. Man muss also zum Supermarkt nebenan. Um die Umwelt zu schonen, bleibt das Auto selbstverständlich auf dem Parkplatz ...
  • BildWie lange dürfen Kinder abends alleine draußen bleiben?
    Wenn das Wetter schön ist, gehen Kinder gerne nach draußen zum Spielen. Pokémon GO, eine Spiele-App für das Smartphone, hat sicherlich ebenso viel dazu beigetragen. Wenn die Kinder dann zu Jugendlichen heranwachsen, wollen sie allerdings nicht nur Pokémon GO spielen, sondern mit ihren Freunden abends auch einmal ausgehen. ...
  • BildHartz IV: Jobcenter muss für Skifahrt aufkommen
    Jobcenter müssen unter Umständen auch dann für die Kosten einer Kursfahrt aufkommen, wenn die Teilnahme freiwillig ist und nicht alle Schüler daran teilnehmen. Vorliegend ging es um einen Schüler, der mit seiner Mutter in einer Bedarfsgemeinschaft zusammen lebte. Sowohl der Sohn als auch die Mutter bezogen ...
  • BildBürgermeister sind auch nur Menschen? Neutralitätspflicht für Behörden.
    Der Bürgermeister einer Stadt ist eine „Behörde“. Er ist somit Teil der Exekutive und hat als Organ des Staates gemäß Art. 21 Abs. I GG das Neutralitätsgebot zu beachten. Dieses Gebot ist vor allem vor dem Hintergrund der Chancengleichheit der politischen Parteien von Bedeutung. Beispielsweise darf kein staatliches Organ ...

Urteile aus Hamburg
  • BildOLG-HAMBURG, 1 Rev 32/15 (27.11.2015)
    1. Nach Aufhebung und Zurückverweisung der Sache durch das Revisionsgericht umfasst die gesetzliche Mitteilungspflicht aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO die im ersten Rechtsdurchgang durch eine andere Strafkammer geführten Erörterungen grundsätzlich nicht. 2. Die gilt für die Berufungsinstanz auch dann, wenn über das Rechtsmittel erstmals verhandelt wird und dem
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 9/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 51/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 20/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5650/15 (06.11.2015)
    Ablehnung eines Eilantrags von Anwohnern gegen eine sog. Folgeeinrichtung für Flüchtlinge; keine Glaubhaftmachung der Verletzung eigener Rechte der Antragsteller, insbesondere kein Nachbarschutz aus dem Bebauungsplan
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5333/15 (28.10.2015)
    Zur baurechtlichen Unzulässigkeit einer geplanten sog. Folgeeinrichtung für Asylbegehrende und Obdachlose, die ohne Verwaltungsakt entgegen einer drittschützenden Festsetzung des geltenden Bebauungsplans errichtet werden soll.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.