Rechtsanwalt für Gebührenrecht der Steuerberater in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsauskünfte im Gebiet Gebührenrecht der Steuerberater erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Thorsten-Uwe Maack mit Kanzleisitz in Hamburg
Kanzlei Geilert & Maack
Moorhof 2 D
22399 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6068860
Telefax: 040 60688688

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Roy Felgner mit RA-Kanzlei in Hamburg berät Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Gebührenrecht der Steuerberater

Überseering 4
22297 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 881659527
Telefax: 040 881659528

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gebührenrecht der Steuerberater
  • Bild Deutsches Steuerberater-Privileg in Gefahr? (17.12.2015, 16:50)
    Luxemburg (jur). Steuer-Dienstleistungen können unter bestimmten Voraussetzungen importierbar sein. Von entsprechenden Gesellschaften im EU-Ausland darf Deutschland jedenfalls nicht pauschal verlangen, dass sie von einem nach deutschem Recht zugelassenen Steuerberater geführt werden, urteilte am Donnerstag, 17. Dezember 2015, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Az.: C-342/14). Was dies konkret am Beispiel ...
  • Bild Außertariflich Angestellte an betriebsübliche Arbeitszeiten gebunden (16.07.2013, 12:12)
    Auch ohne explizite Vereinbarung sollen außertariflich Angestellte sich an die betriebsüblichen Arbeitszeiten halten. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat mit Urteil vom 15.05.2013 (Az. 10 AZR 325/12) entschieden, dass die betriebsübliche Arbeitszeit dann ...
  • Bild Keine Erstattung von Zusatzkosten bei der Nacherfüllung (30.05.2013, 11:34)
    Wenn ein Unternehmer eine mangelhafte Sache von einem anderen Unternehmer kauft, kann er im Rahmen seines Nacherfüllungsanspruches die Lieferung der mangelfreien Sache verlangen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Dies gilt jedoch nicht für die Erstattung etwaiger ...

Forenbeiträge zum Gebührenrecht der Steuerberater
  • Bild Softwarerückgabe a.Händler gemäß Lizenz"vereinbarung", ab.keine Rückerstattung dafür (13.05.2007, 22:03)
    Liebe Jura-Experten, guten Abend, ich bin neu hier und bitte darum (und hoffe es natürlich), daß mir jemand ein wenig weiterhelfen kann. Das Problem ist dermaßen alltäglich, daß ich arg verwundert bin, im Internet kaum dazu etwas zu finden, geschweige denn, ein Referenzurteil aufzuspüren. Passiert täglich viele tausend Male in Deutschland: - PC-Komplettsystem mit ...
  • Bild Verlängerung der Probezeit - welche Kündigungsfristen gelten? (21.02.2007, 10:43)
    Hallo, ich habe eine Frage zu folgendem Problem: Mitarbeiter 40 Jahre Neuer Arbeitsvertrag befristet auf das 65. Lebensjahr. Probezeit 6 Monate. Kündigungsfrist innerhalb Probezeit 4 Wochen. Kündigungsfirst ausserhalb Probezeit 3 Monate. Probezeit wurde beiderseits nach 4,5 Monaten auf insgesamt 12 Monate verlängert (keine zeitliche befristung, keine Änderungskündigung) nur schriftliche Verlängerung. Meine Frage: wenn die ersten 6 Monate vertstrichen ...
  • Bild Verschimmelter Hausrat im Keller (02.01.2010, 18:47)
    Einmal angenommen, ein Paar (x und y) ziehen im Herbst in eine Wohnung, zu der auch ein Kellerraum gehört. Das Zweifamilienhaus ist aus den 1930ern, die Vermieter wohnen mit im Haus. Auf explizite Anfrage wird x und y vor Vertragsabschluss mündlich bestätigt, dass der Keller trocken sei, lediglich im Sommer ...
  • Bild Verjährung bei Raub (09.01.2008, 13:39)
    Mal angenommen !!!! "XYZ" hat im monat 06/2001 laut haftbefehl einen gemeinschaftlichen raub begangen. (wert 6000,00 dm,ohne waffe und ohne das "XYZ" direkt an der tat beteiligt war) Verbrechen §249 abs.1, 25 abs. 2 stgb. Haftgrund :fluchtgefahr §112 abs.2 nr.2 stpo. Der haftbefehl wurde noch am selben tag gegen auflagen ausser vollzug gesetzt § 116 ...
  • Bild Polizeikontrolle!! (16.02.2012, 18:32)
    Hallo, ich habe eine Frage zu diesem fiktiven Fall. Eine Person fährt mit dem Auto und kommt zu einer Polizeikontrolle. Zwei uniformierte Polizisten halten das Fahrzeug an und möchten eine Fahrzeugkontrolle durchführen. Darf der Autofahrer sich in dieser Situation, zusätzlich zu der ersichtlichen Uniform, noch den Dienstausweis zeigen lassen, oder ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.