Rechtsanwalt für Arzneimittelrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei STEINWACHS bietet Rechtsberatung zum Bereich Arzneimittelrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Hamburg
***** (5)   1 Bewertung
STEINWACHS
Hallerstr. 89
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415371170
Telefax: 040 4153711717

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Arzneimittelrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Oltmanns mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg
Funke Oltmanns und Glameyer Rechtsanwälte
Lilienstraße 3
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 85377370
Telefax: 040 85377360

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Arzneimittelrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Holger Glameyer jederzeit vor Ort in Hamburg
Funke Oltmanns und Glameyer Rechtsanwälte
Lilienstraße 3
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 85377370
Telefax: 040 85377360

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Moritz Diekmann mit Kanzleisitz in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Arzneimittelrecht
Kanzlei Diekmann Rechtsanwälte
Feldbrunnenstr. 57
20148 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 33443690
Telefax: 040 33443699

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Arzneimittelrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt LL.M. Rainer Kaase jederzeit vor Ort in Hamburg
Harmsen Utescher
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3769090
Telefax: 040 37690999

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Thomas Salomon mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg unterstützt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Arzneimittelrecht
Hogan Lovells LLP
Alstertor 21
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 419930
Telefax: 040 41993200

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Arzneimittelrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Simone Vogt mit Büro in Hamburg
Raffelsieper & Partner
Lokstedter Steindamm 35
22529 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 23908760
Telefax: 040 239087650

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Arzneimittelrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Steffen engagiert in Hamburg

Neuer Wall 36
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30708670
Telefax: 040 307086712

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Jörg Hohmann aus Hamburg unterstützt Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen im Bereich Arzneimittelrecht
Kanzlei für Medizinrecht
Paul-Nevermann-Platz 5
22765 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 39106970
Telefax: 040 391069710

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Breckner mit RA-Kanzlei in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Arzneimittelrecht

Lokstedter Damm 55
22453 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 5532179
Telefax: 040 3894125

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Arzneimittelrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Hees mit Kanzleisitz in Hamburg
Kanzlei Hees Rechtsanwälte
Alsterufer 16
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 35723636
Telefax: 040 35723633

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Marc Zimmermann mit Rechtsanwaltsbüro in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet Arzneimittelrecht

Eppendorfer Baum 38
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 40196682
Telefax: 040 40196062

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter J. Blumenthal bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Arzneimittelrecht kompetent vor Ort in Hamburg

Hochrad 7 a
22605 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 828835
Telefax: 040 8223954

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mike Olaf Fröhlich bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Arzneimittelrecht engagiert in der Umgebung von Hamburg

Neuer Wall 50
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 39901385
Telefax: 040 39901386

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Sebastian Vorberg mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg unterstützt Mandanten kompetent juristischen Themen im Rechtsbereich Arzneimittelrecht
Vorberg & Partner RAe, StB
Warburgstr. 37
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 44140080
Telefax: 040 441400899

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arzneimittelrecht
  • Bild Legal-High-Verkäufer verstoßen nicht gegen das Arzneimittelrecht (10.07.2014, 14:45)
    Luxemburg (jur). Rauschmittel sind keine Arzneimittel, sofern sie nicht auch im Dienst der Gesundheit eingesetzt werden können. Das hat am Donnerstag, 10. Juli 2014, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg klargestellt (Az.: C 358/13 und C 181/14). Den Verkauf gesundheitsgefährdender sogenannter Legal Highs, die nur für den Rausch konsumiert werden, ...
  • Bild Neue Zeitschrift "GRUR-Prax" (25.11.2009, 10:07)
    Zeitschrift „GRUR-Prax – Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht. Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht“ München. Die neuartige Online-Zeitschrift GRUR-Prax erscheint in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht und startet ab sofort im Verlag C.H.Beck. GRUR-Prax informiert knapp und mit dem notwendigen Tiefgang über wesentliche Entwicklungen im Gewerblichen Rechtsschutz sowie ...
  • Bild Apothekenterminal ohne persönlichen Kontakt zum Apotheker unzulässig (04.08.2009, 11:15)
    Der Betrieb des Apothekenabgabeterminals Rowa visavia, über den Medikamente ohne persönlichen Kontakt mit dem Apotheker an den Kunden ausgegeben werden können, steht im Widerspruch zu dem derzeit gesetzlich ausgeformten Arzneimittelschutz. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz. Der klagende Apotheker hat in seiner Apotheke einen Abgabeterminal installiert, mit dem er Medikamente ...

Forenbeiträge zum Arzneimittelrecht
  • Bild Tierqälerei (06.11.2014, 13:27)
    Hallo,wird das Schlagen des eigenen Hundes (oder überhaupt Haustieres) strafrechtl. verfolgt, wenn es zur Anzeige gebracht wird?Vielen Dank!
  • Bild Bestellung von Nootropika (20.09.2012, 09:07)
    Hallo, Angenommen eine Person, 20 Jahre alt, ohne irgendwelche Vorstrafen, bestellt sich aus Großbritannien 10Gramm Noopept. Zum Status von Noopept in Deutschland lässt sich im Internet nicht viel finden. Was für eine konkrete Strafe hätte die Person zu erwarten falls der Brief vom Zoll geöffnet wird.
  • Bild Arzneimittelrecht (22.08.2009, 13:21)
    Hallo! Mal angenommen: Man verstößt gegen das Arzneimittelgesetz ( Verkauf von Mitteln mit verbotenen Substanzen, in kleinem Umfang, privat, unwissentlich! ). Der zuständige Richter stellt das Verfahren ein und leitet es an die Verwaltungsbehörde weiter. Wie sieht das Procedere aus? Wie hoch wird das Bußgeld sein oder kann auch komplett auf ...
  • Bild Ninja im deutschen Recht.... (28.12.2015, 13:11)
    Hallo zusammen.Mir ist nicht völlig klar, unter welchen Rechtsgebieten dieses fiktive Beispiel am besten aufgehoben ist, daher poste ich das mal im Waffenrecht:Vorbemerkung: Ninjutsu ist die traditionelle japanische Kunst des Guerillakampfes und des Tötens. Diese Kunst ist historisch unstrittig belegt seit dem 16. Jahrhundert und wird weltweit betrieben.Ein fiktiver Ninjutsu ...
  • Bild Sind Gesetzbücher (z.B. BGB) urheberrechtlich geschützt? (01.08.2015, 18:55)
    Hallo,A möchte das BGB im Ausland drucken lassen und online in Deutschland verkaufen.Darf er das? Verletzt er damit (wessen) Urheberrechte? Kann er einfach Bücher drucken lassen und verkaufen oder muss er dazu ein Verlag sein oder irgendeine andere juristische Person?Vielen DankMarc
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.