Rechtsanwalt für Arbeitsschutz in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Arbeitsschutz unterstützt Sie Rechtsanwaltskanzlei STEINWACHS persönlich im Ort Hamburg
***** (5)   1 Bewertung
STEINWACHS
Hallerstr. 89
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415371170
Telefax: 040 4153711717

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Arbeitsschutz
  • Bild Präsentismus: Eine Erklärung für den niedrigen Krankenstand? (10.08.2009, 00:45)
    Beitrag Nr. 165267 vom 10.08.2009 Präsentismus: Eine Erklärung für den niedrigen Krankenstand? Der Krankenstand sinkt und sinkt: Im ersten Halbjahr 2009 hat er einen Tiefststand von 3,24 Prozent erreicht. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) weist - bei aller gebotenen Vorsicht - darauf hin, dass eine Erklärung dafür der ...
  • Bild Unfallverhütungsbericht 2008: Meldepflichtige Unfälle klettern nach oben, tödliche Arbeitsunfälle rü (01.02.2010, 09:45)
    Beitrag Nr. 174599 vom 01.02.2010 Unfallverhütungsbericht 2008: Meldepflichtige Unfälle klettern nach oben, tödliche Arbeitsunfälle rückläufig Durch Arbeitsunfähigkeit sind im Jahr 2008 insgesamt rund 1,3 Millionen Erwerbsjahre ausgefallen: Diese Schätzung legt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in dem Unfallverhütungsbericht Arbeit vor. Zwei Trends verzeichnet die BAuA in dem aktuellen ...
  • Bild INQA-Thema: Führungskräfte sind häufig Mobbing-Täter oder Mobbing-Mittäter (11.04.2011, 00:00)
    Beitrag Nr. 199221 vom 11.04.2011 INQA-Thema: Führungskräfte sind häufig Mobbing-Täter oder Mobbing-Mittäter Jeder Mitarbeiter kann zum Mobbing-Opfer werden. Am stärksten betroffen sind allerdings die Arbeitnehmer-Gruppen unter 25 Jahren wie die über 55 Jahren. Die Personalabteilungen sollten sich des Themas annehmen und die betrieblichen Akteure entsprechend sensibilisieren und schulen. Das schlägt ...

Forenbeiträge zum Arbeitsschutz
  • Bild Kein Arbeitsschutz während Schnuppertage mit folgen (24.01.2016, 11:17)
    Hallo :)angenommen Person A hat bei einem Arbeitgeber B für 4 Tage Probegearbeitet.Person A ist im ALG2 Bezug und hat das Probearbeiten nicht angemeldet. Nun sind die Probetage um und Person A hat ein Lungenproblem. Grund dafür ist, das Arbeitgeber B Person A in stark verstaubten Räumen hat kehren lassen ...
  • Bild Kündigung einer schwangeren Mitarbeiterin möglich? (21.01.2009, 15:25)
    Kann ein Arbeitgeber eine Arbeitnehmerin in der Zeit der Schwangerschaft, Mutterschutzzeit oder Elternzeit kündigen? Gibt es für das Unternehmen irgendwelche Möglichkeiten? Das Unternehmen hat mehr als 100 Angestellte und ist nicht risikobehaftet insolvent zu gehen. Der Arbeitsplatz der Mitarbeiterin wird während der Elternzeit nicht durch eine Vertretung besetzt.
  • Bild Arbeiterfrust durch Arbeitsschutz!? (01.07.2012, 11:32)
    Kann doch nicht wahr sein Leute: hier mal wieder ein völlig fiktiver fall.... wie nehmen mal folgendes an: Arbeiter A arbeitet in einer Hoch/Tiefbaufirma. Bei 30grad im Schatten zieht er deshalb eine kurze Hose auf der Baustelle an. Die kurze Hose kaufte sich Arbeiter A allerdings selber. Die Hose wurde nicht vom Betrieb gestellt. Arbeiter ...
  • Bild Bildschirmarbeitsplatz (06.09.2013, 21:54)
    Hallo,in einem Sevicecenter wurde angeblich durch "Begehung" und "Inspektion" der Arbeitsplätze festgestellt und "beschlossen", dass es sich nicht um Bildschirmarbeitsplätze handelt. Der Betriebsrat (*hüstel*) bestätigte dies.Die Bedingungen nachhttp://www.gesetze-im-internet.de/bildscharbv/__2.html(3) Beschäftigte im Sinne dieser Verordnung sind Beschäftigte, die gewöhnlich bei einem nicht unwesentlichen Teil ihrer normalen Arbeit ein Bildschirmgerät benutzen.sind angenommernerweise nach ...
  • Bild Persönliche Schutzausrüstung (15.04.2013, 11:04)
    Wie sieht folgender Fall aus? FIRMA zahlt ihren AN die vorschgeschriebenen Sicherheitsschuhe. Jetzt geht einenm AN ein Schuh kaputt (Sohle gebrochen). FIRMA weigert sich aber neue zu kaufen, weil die alten erst 1 1/2 jahre alt sind und die FIRMA nur alle zwei Jahre neue Schuhe stellt. AN soll sich nun ...

Urteile zum Arbeitsschutz
  • Bild BAG, 1 ABR 104/09 (11.01.2011)
    Beschließt die Einigungsstelle Regelungen über Art und Inhalt der Unterweisung nach § 12 ArbSchG, hat sie die Erkenntnisse einer Gefährdungsbeurteilung nach § 5 ArbSchG zu berücksichtigen und die konkrete arbeitsplatz- oder aufgabenbezogene Unterweisung daran auszurichten. Sie kann sich nicht darauf beschränken, allgemeine Bestimmungen über die Unterweisung ...
  • Bild BAG, 6 AZR 567/03 (23.09.2004)
    1. Der Arbeitgeber kann die Lage der Arbeitszeit gemäß § 106 Satz 1 GewO nach billigem Ermessen näher bestimmen, soweit hierüber keine vertraglichen oder kollektivrechtlichen Vereinbarungen getroffen sind. Die Grenzen billigen Ermessens sind gewahrt, wenn der Arbeitgeber bei der Bestimmung der Zeit der Arbeitsleistung nicht nur eigene, sondern auch berechtig...
  • Bild VG-LUENEBURG, 5 A 26/10 (20.07.2011)
    Das staatliche Gewerbeaufsichtsamt ist befugt, die Bestellung eines Betriebsarztes und einer Fachkraft für Arbeitssicherheit nach Maßgabe der Unfallverhütungsvorschriften der zuständigen Berufsgenossenschaft anzuordnen....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsschutz
  • BildKopftuchverbot am Arbeitsplatz
    Der Europäische Gerichtshof (EuGH)  hat geurteilt, dass „Art. 2 Abs. 2 Buchst. a der Richtlinie 2000/78 dahin auszulegen [ist], dass das Verbot, ein islamisches Kopftuch zu tragen, das sich aus einer internen Regel eines privaten Unternehmens ergibt, die das sichtbare Tragen jedes politischen, philosophischen oder religiösen Zeichens am Arbeitsplatz ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.