Rechtsanwalt in Hamburg Allermöhe

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg Allermöhe (© Marco2811)

Hamburg Allermöhe liegt im Südosten der Hansestadt im Stromgebiet der Elbe. Es gehört zum Bezirk Bergedorf und liegt etwa 15 Kilometer vom Hamburger Stadtzentrum entfernt.
Hamburg Allermöhe hat als Wohnort in den letzten Jahren stark an Beliebtheit gewonnen, besonders junge Familien mit Kindern zieht es hierher vor die Tore der Großstadt. Daher ist Hamburg Allermöhe auch einer der kinderreichsten Stadtteile Hamburgs und viele familienfreundliche Wohn-, Freizeit- und Kulturangebote sowie ein umfangreiches Angebot an Schulen tragen dem Rechnung. Bis zum Zentrum des Bezirks Bergedorf sind es nur wenige Minuten mit der S-Bahn und auch die Hamburger Innenstadt erreicht man dank der guten Verkehrsanbindung innerhalb von 10 Minuten.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Hamburg Allermöhe
von der Meden & Kretzschmar
Fleetplatz 7
21035 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 5330290
Telefax: 040 53302929

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Hamburg Allermöhe

Auch das Amtsgericht in Bergedorf, das für Allermöhe zuständig ist, erreicht man mit dem Auto oder der S-Bahn in wenigen Minuten. Für den Rechtsanwalt aus Hamburg Allermöhe bedeutet das eine zentrale Lage und kurze Wege, wenn er dort für seine Mandanten tätig werden muss. Aber er vertritt seine Mandanten auch an den anderen Hamburger Gerichten, je nach Gerichtsstand zum Beispiel an den anderen sieben Hamburger Amtsgerichten, am übergeordneten Hamburger Landgericht oder dem Hanseatischen Oberlandesgericht sowie an den zahlreichen Fachgerichten der Stadt. An welchem Gericht der Anwalt tätig wird, kommt immer auf die örtliche und die sachliche Zuständigkeit des Gerichts an. Örtlich zuständig ist meistens -hier kennt das Gesetz allerdings Ausnahmen- das Gericht, in dessen Bezirk der Beklagte seinen Wohnsitz hat. Die sachliche Zuständigkeit ist im Gerichtsverfassungsrecht geregelt und unterscheidet zwischen dem Rechtsweg, der Verwaltungsgerichtsbarkeit und dem Instanzenzug.

Weitere Hamburger Rechtsanwälte finden Sie im Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Hamburg.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild EBS Law School gewinnt DLA Piper als Kooperationspartner (17.08.2016, 13:54)
    Oestrich-Winkel/Wiesbaden, 17. August 2016 | Die international renommierte Wirtschaftskanzlei DLA Piper wird Partner der EBS Law School. Die Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft beginnt mit Wirkung zum 01. September 2016 und zielt auf gemeinsame Recruiting-Aktivitäten sowie praxisnahe Angebote für Studierende. Inhaltlicher Schwerpunkt der Zusammenarbeit wird das Fachgebiet Compliance sein.„Wir freuen ...
  • Bild Anerkennung v. Fachanwaltsfortbildungen: DeutscheAnwaltAkademie erringt Erfolg vor dem Bundesgericht (11.08.2016, 16:36)
    Der Anwaltssenat des Bundesgerichtshofs hat sich mit einem heute veröffentlichten Urteil erstmals zu den Anforderungen an fachanwaltliche Fortbildungsveranstaltungen geäußert (AnwZ (Brfg) 46/13). Anlass war der Fall eines Fachanwalts für Verkehrsrecht, der ein Seminar mit dem Titel „Vernehmungslehre und Vernehmungstaktik“ besucht hatte. Die zuständige Rechtsanwaltskammer und der Bayerische Anwaltsgerichtshof hatten das ...
  • Bild Keine Meinungskundgebung im Protestcamp (26.06.2017, 10:03)
    Hamburg (jur). Die Stadt Hamburg muss das zum kommenden G-20-Gipfel geplante Protestcamp nicht dulden. In der Gesamtschau handelt es sich nicht um eine durch das Grundgesetz geschützte Versammlung, wie das Hamburgische Oberverwaltungsgericht (OVG) in einem am Freitag, 23. Juni 2017, veröffentlichten Beschluss vom Vortag entschied (Az.: 4 Bs 125/17).Parallel zu ...

Forenbeiträge
  • Bild Kann ein Schulabschluss aberkannt werden? (07.11.2015, 17:37)
    Hallo zusammen,Wörtlich heißt es dazu wie folgt: "Stellt sich eine Täuschungshandlung erst nach Aushändigung des Zeugnisses heraus, kann die untere Schulaufsichtsbehörde das Zeugnis einziehen und entweder ein anderes Zeugnis erteilen oder die Prüfung für nicht bestanden erklären, wenn seit der Ausstellung des Zeugnisses nicht mehr als zwei Jahre vergangen sind." ...
  • Bild Mieterhöhung - ortsübliche Vergleichsmiete, Mietspiegel (17.03.2016, 10:16)
    Hallo Leute,habe mal eine Verständnisfrage:Erstmal zusammengefasst:Bis zu welchem Punkt kann ein Vermieter die Miete erhöhen, ohne dass er die Erhöhung besonders begründen muss, also nur damit, die neue Miete liege innerhalb der Spannenwerte des Mietspiegelfeldes???a) Wenn die Miete generell in die Spanne fällt (siehe Bsp. 1).b) wenn die Miete nicht ...
  • Bild Enteignung wegen Schulbau, diese aber nie gebaut (14.01.2013, 20:13)
    Hallo, angenommen es wird jemanden ein Grundstück in den 60er Jahren enteignet, wegen Allgemeinwohl.(Bau einer Schule) Diese Schule wurde bis heute aber nie gebaut. Hat der Enteignete die Möglichkeit dagegen zu klagen? Danke für die Antworten:)
  • Bild Was bedeuten Abkürzungen UE und Bs bei Gerichts-Az.? (23.02.2016, 23:35)
    Hallo zusammen,habe folgende Urteile bei denen ich gerne wüsste, was die Abkürzungen zu bedeuten haben:Urteil des hessischen Verwaltungsgerichtshofes vom 02. Dezember 1994 -Az. 11 UE 3437/95 -> Was bedeutet UE? OVG Hamburg, Urteil vom 13. April 2012 -Az. 4 Bs 78/12--> Was bedeutet Bs?Bs könnte Beschluss heißen, in der ...
  • Bild Autofahrer fährt Radfahrer vorsätzlich an (07.09.2015, 15:54)
    Hallo liebe Community,ich habe einen hypothetischen Fall, den ich gerne diskutiert hätte. Vielleicht können sich ja die Experten dazu äußern.Angenommen Person A nimmt an einer großen Radveranstaltung (z.B. die Critical Mass) teil und ist somit ein Teil eines großen, langen, aus ~300 Fahrrädern bestehenden Fahrzeugs (s. §27 StVO). An einer ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildGrundfreibetrag 2016: Wie hoch ist der aktuelle ESt-Freibetrag?
    Inwieweit ist der Grundfreibetrag für die Einkommenssteuer im Jahr 2016 gestiegen? Und was besagt er genau? Hierüber erhalten Sie im folgenden Ratgeber einen Überblick nebst Tipps zum Steuersparen. Durch den Grundfreibetrag soll das Existenzminimum des Steuerpflichtigen abgesichert werden. Dies geschieht dadurch, dass sich in Deutschland die ...
  • BildBGH: Schadenersatz bei vorzeitig abgebrochener eBay-Auktion
    Mit Urteil vom 10.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass auch bei Abbruch einer noch länger als zwölf Stunden dauernden Auktion ein Schadenersatzanspruch besteht (AZ.: VIII ZR 90/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend klagt der Höchstbietende einer eBay-Auktion auf Schadenersatz. Es handelte sich bei dem angebotenen ...
  • BildMillionenklage gegen GGV Grützmacher Gravert Viegener eingereicht
    Die auf Kapitalmarktrecht spezialisierte Wirtschaftskanzlei Reimer aus Hamburg hat in einem Prospekthaftungsverfahren gesamtschuldnerisch auch die Frankfurter Kanzlei GGV Grützmacher Gravert Viegener Partnerschaft mbB zur Zahlung von Schadensersatz in Höhe von über EUR 2 Millionen vor dem Landgericht Frankfurt am Main verklagt. Die im Juli 2017 eingereichte Klage ist nunmehr ...
  • BildWann und wie lange ist Mittagsruhe in Deutschland?
    Für manche Bürger ist ein Mittagsschlaf eine lieb gewordene Gepflogenheit. Doch können sie auf Einhaltung der Mittagsruhe bestehen? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Zunächst einmal gilt: In Deutschland ist weder auf Bundesebene, noch in den Immissionsschutzgesetzen den einzelnen Bundesländern eine gesetzliche Mittagsruhe vorgeschrieben. Das bedeutet ...
  • BildRechte der VW-Aktionäre und –Käufer im aktuellen VW-Abgas-Skandal
    Volkswagen, der Konzern der schon immer für Zuverlässigkeit und Gründlichkeit stand, hat eingeräumt Ergebnisse von Abgastests manipuliert zu haben. Eine Software in Dieselfahrzeugen, die mit einem Motor vom Typ EA 189 (Hubraum von 1,2; 1,6 oder 2,0 l) ausgestattet sind erkennt, wenn sich das betreffende Fahrzeug auf dem Abgasprüfstand ...
  • BildMüssen farbige Wände bei Auszug weiß gestrichen werden?
    Farbige Wände werden von immer mehr Mietern dem einheitlichen Weiß vorgezogen: ob leuchtend rot, grün, braun oder knallgelb – der Fantasie und dem eigenen Geschmack sind keine Grenzen gesetzt. Solange ein Mieter in der betreffenden Wohnung wohnt, gibt es keine gesetzlichen Vorgaben, wie er seine Räumlichkeiten zu gestalten ...

Urteile aus Hamburg
  • BildOLG-HAMBURG, 1 Rev 32/15 (27.11.2015)
    1. Nach Aufhebung und Zurückverweisung der Sache durch das Revisionsgericht umfasst die gesetzliche Mitteilungspflicht aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO die im ersten Rechtsdurchgang durch eine andere Strafkammer geführten Erörterungen grundsätzlich nicht. 2. Die gilt für die Berufungsinstanz auch dann, wenn über das Rechtsmittel erstmals verhandelt wird und dem
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 9/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 51/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 20/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5650/15 (06.11.2015)
    Ablehnung eines Eilantrags von Anwohnern gegen eine sog. Folgeeinrichtung für Flüchtlinge; keine Glaubhaftmachung der Verletzung eigener Rechte der Antragsteller, insbesondere kein Nachbarschutz aus dem Bebauungsplan
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5333/15 (28.10.2015)
    Zur baurechtlichen Unzulässigkeit einer geplanten sog. Folgeeinrichtung für Asylbegehrende und Obdachlose, die ohne Verwaltungsakt entgegen einer drittschützenden Festsetzung des geltenden Bebauungsplans errichtet werden soll.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.