Rechtsanwalt in Halle (Saale): Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Halle (Saale): Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Mietrecht ist komplex. Die meisten Aspekte werden im BGB geregelt. Das Mietrecht regelt die wechselseitigen Pflichten von Mietern und Vermietern. Über 57% aller Deutschen bewohnen eine Mietwohnung. Aufgrund der unterschiedlichen Interessen von Vermietern und Mietern sind Rechtsprobleme und Streitigkeiten keine Seltenheit. Besonders in Bezug auf die Nebenkostenabrechnung, Schönheitsreparaturen, der Tierhaltung, Kleinreparaturen oder auch der Untervermietung kommt es zwischen Mieter und Vermieter häufig zu Streitigkeiten. Zudem findet heute deutlich öfter ein Wechsel der Mietwohnung statt. Jeder Auszug aus einer Wohnung kann etliche weitere Gründe bieten, weshalb es zu Streit zwischen Vermieter und Mieter kommt. Und das nicht nur, wenn der Vermieter die Wohnung wegen Eigenbedarf gekündigt hat. In so einigen Fällen sind es die Kaution und die finale Betriebskostenabrechnung, die zu einem Konflikt zwischen Mieter und Vermieter führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Mietrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Sabine Kuhlenkamp (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Halle (Saale)
Jürges, Knop, Stiller überörtliche Anwaltssozietät
Am Steintor 19
06112 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 1229880
Telefax: 0345 12298877

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Mietrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Vera Bergien mit Rechtsanwaltskanzlei in Halle (Saale)

Viktor-Scheffel-Str. 1
6114 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2033888
Telefax: 0345 2031726

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Peter Erbert (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) berät Mandanten zum Rechtsgebiet Mietrecht engagiert in der Nähe von Halle (Saale)

Große Steinstraße 79-80
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 58218534
Telefax: 0345 58218536

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Papendick immer gern in der Gegend um Halle (Saale)

Große Ulrichstr. 7-9
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2097820
Telefax: 0345 2098626

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Mietrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Lutz Haake mit Anwaltsbüro in Halle (Saale)

Franz-Mohr-Str. 1 b
6128 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 1204511
Telefax: 0345 1204517

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Mietrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Michael Malzahn mit Rechtsanwaltskanzlei in Halle (Saale)

Halberstädter Str. 12
6112 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2028877
Telefax: 0345 2003895

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Sven Marcus Hohmann immer gern in der Gegend um Halle (Saale)

Beesener Str. 25
6110 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 1202501
Telefax: 0345 1202530

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Uwe Heisig engagiert in der Gegend um Halle (Saale)

Leipziger Str. 102
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 68235340
Telefax: 0345 68235341

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steve-Eric Hense mit Rechtsanwaltsbüro in Halle (Saale) berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Mietrecht

Thüringer Str. 07
6112 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 1318711
Telefax: 0345 1318715

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Falgowski bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Mietrecht kompetent vor Ort in Halle (Saale)

Marktplatz 10a
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 5821767
Telefax: 0345 5821768

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Mietrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ulf Schwerd aus Halle (Saale)

Leipziger Str. 71
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2998980
Telefax: 0345 29989820

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Mietrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Marén Leder aus Halle (Saale)

Große Ulrichstr. 49
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2798220
Telefax: 0345 27982222

Zum Profil
Rechtsberatung im Mietrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Sven Gebhardt (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Halle (Saale)

Friedenstr. 29
6114 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 5214040
Telefax: 0345 5214045

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Gregor Heinrich Frenzl (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Mietrecht engagiert in der Umgebung von Halle (Saale)

Thüringer Str. 18
6112 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 6949660
Telefax: 0345 6949662

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Mietrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Ulrike Findeisen gern im Ort Halle (Saale)

Thüringer Str. 18
6112 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 6949660
Telefax: 0345 6949662

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Mietrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Volker Heinz LL.M.OEC. INT. Kadler (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Halle (Saale)
Rechtsanwälte Reißig Hummel Kadler
Friedenstr. 11 a
6114 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 5201290
Telefax: 0345 5201291

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Mietrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Sieglinde Heyroth mit Anwaltsbüro in Halle (Saale)

Leipziger Str. 64
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2056630
Telefax: 0345 2056631

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Rohne berät zum Gebiet Mietrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Halle (Saale)

Reilstr. 89 c
6114 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 5233663
Telefax: 0345 5211752

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Wilde bietet anwaltliche Hilfe zum Mietrecht gern vor Ort in Halle (Saale)

Große Steinstr. 69
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2035328
Telefax: 0345 2035330

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sandra Kersten bietet Rechtsberatung zum Mietrecht jederzeit gern in der Umgebung von Halle (Saale)

Marktplatz 11
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 4700393
Telefax: 0345 4788940

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Master of Laws Ulrike Barbara Beck mit Anwaltskanzlei in Halle (Saale) berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert juristischen Themen im Schwerpunkt Mietrecht

Hansering 1
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 212220
Telefax: 0345 2122222

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Mietrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Wolfgang Berger mit Rechtsanwaltskanzlei in Halle (Saale)

Große Steinstr. 69
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2035328
Telefax: 0345 2035330

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Mietrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Yvette Hoppensack mit Anwaltskanzlei in Halle (Saale)

Leipziger Str. 17
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2927890
Telefax: 0345 2927891

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Mietrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Sascha Mansfeld aus Halle (Saale)

Gabelsberger Str. 11
6114 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 52165805
Telefax: 0345 52165809

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Torsten Treydte mit Niederlassung in Halle (Saale) berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig juristischen Themen im Bereich Mietrecht

Wegscheiderstr. 9
6110 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 6787288
Telefax: 0345 6787289

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Mietrecht in Halle (Saale)

Probleme im Mietrecht? Warten Sie nicht zu lange ab und kontaktieren Sie einen Anwalt oder eine Anwältin

Rechtsanwalt in Halle (Saale): Mietrecht (© Andre Bonn - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Halle (Saale): Mietrecht
(© Andre Bonn - Fotolia.com)

Ganz egal, welcher Konflikt zwischen Mieter und Vermieter besteht, immer ist es zu empfehlen, sich von einem Anwalt informieren zu lassen. In Halle (Saale) sind einige Anwaltskanzleien für Mietrecht zu finden. Der Rechtsanwalt zum Mietrecht ist mit allen Fragestellungen rund um das Gewerbewohnraumrecht bzw. Wohnraummietrecht bestens vertraut und kennt sich außerdem auch mit dem Wohnungseigentumsrecht aus. Er wird seinen Mandanten bei allen großen und kleinen Schwierigkeiten als fachkundiger Partner zur Seite stehen. Ebenfalls kann der Rechtsanwalt für Mietrecht in Halle (Saale) eine sehr gute Hilfe sein, wenn ein Mietvertrag überprüft werden soll. Der Rechtsanwalt für Mietrecht in Halle (Saale) kann ebenfalls prüfen, ob eine Eigenbedarfskündigung oder eine Mieterhöhung zulässig ist.

Bei Problemen mit Mietern sollten Sie nicht zu lange zögern, sondern so schnell als möglich einen Rechtsanwalt kontaktieren

Ebenso wie Mieter ab und an den Rat eines Anwalts für Mietrecht bedürfen, ist es auch für Vermieter meist nicht zu vermeiden, in bestimmten Situationen einen Rechtsbeistand zu kontaktieren. Und dies nicht nur, wenn eine Mieter die Miete gemindert hat. Der Rechtsanwalt kann Vermieter des Weiteren über alle Pflichten und Rechte, die sich aus dem Mietverhältnis ergeben, aufklären. Überdies kann ein Rechtsanwalt dabei helfen, einen rechtssicheren Mietaufhebungsvertrag zu verfassen. Steht eine Wohnungsräumung an, dann ist es unerlässlich, einen kompetenten Rechtsanwalt für Mietrecht aufzusuchen. Soll eine Wohnung zwangsgeräumt werden, kann dies nicht nur ein langwieriger Prozess, sondern auch ein teures Unterfangen sein. Will man die Wohnung so schnell als möglich geräumt haben und zudem die Kosten gering halten, ist es angeraten, sich an einen Rechtsanwalt zu wenden, der über Erfahrung in diesem Bereich verfügt.


News zum Mietrecht
  • Bild Vermieter kann Mietkaution nach Vertragsende nicht ohne Weiteres nutzen (22.12.2008, 16:53)
    Halle/Berlin (DAV). Ein Vermieter darf die Kaution des Mieters nach Ende des Mietverhältnisses nur nutzen, wenn seine Forderung offensichtlich begründet ist oder ohnehin Einigkeit zwischen den Parteien besteht. Ist beides nicht der Fall, kann der Vermieter erst auf sie zurückgreifen, wenn seine Forderung vom Gericht bestätigt wurde. Auf dieses Urteil ...
  • Bild Austausch der Tür eines Doppelhauses ohne Zustimmung des Nachbarn (09.03.2009, 10:30)
    Frankfurt am Main/Berlin (DAV). Besteht eine Wohnungseigentumsanlage aus Reihen- oder Doppelhäusern, bedürfen kleinere bauliche Veränderungen nicht der Zustimmung der Eigentümergemeinschaft. Voraussetzung ist, dass in der „Teilungserklärung“ geregelt ist, dass die Häuser so zu behandeln sind, als sei das Grundstück tatsächlich geteilt. In solchen Fällen ist der Austausch der Haustür ohne ...
  • Bild Amtseinführung der Präsidentin des Landgerichts Bonn Margarete Gräfin von Schwerin (06.05.2011, 11:23)
    Der Justizminister des Landes Nordrhein-Westfalen Thomas Kutschaty und der Präsident des Oberlandesgerichts Köln Johannes Riedel werden am Freitag, dem 13. Mai 2011, um 14.00 Uhr, im Foyer des Amts- und Landgerichts Bonn, Wilhelmstraße 21, 53111 Bonn den ehemaligen Präsidenten des Landgerichts Bonn Kurt Pillmann verabschieden und seine Nachfolgerin Margarete Gräfin ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Mietrecht - welche Rechte hat der Mieter (01.04.2012, 15:10)
    ngenommen jemand wohnt derzeit in einem Untermietverhältnis. Der Hauptmieter hat fristgerecht gekündigt und will aber die gesamte Küche schon vorzeitig am 10. des Monats ausbauen, was bedeutet, dass der Untermieter über die Hälfte des Monats keine Küche mehr nutzen kann. Im Mietvertrag ist unter anderem folgendes geregelt: "Der Hauptmieter vermietet dem ...
  • Bild Lärmbelästigung einer Disco (nicht das übliche ;)) und Geld verdiehnen im Internet (03.07.2013, 12:42)
    Hallo liebe Fachgemeinde. Mir drängen sich 2 Fragen auf die ich hier nun los werden will. Fangen wir mit der Lärmbelästigung an... Nehmen wir an ein Student würde in eine ihm zuvor unbekannte Stadt ziehen, in ein Viertel wo Nachts das Leben erwacht und sich eine Bar nach der anderen tummelt (wer jetzt ...
  • Bild Gerichtskosten Eigenbedarfskündigung (08.05.2012, 16:18)
    Mal angenommen folgender Fall. Mieter erhält von Vermieter Eigenbdarfskündigung, die rechtlich Bestand hat. Es ist schwierig für den Mieter (mal angenommen 2 Erw. und zwei kleine Kinder) eine Wohnung zu finden, da er eine recht günstige Miete hat und es sich um eine Region mit sehr hohen Mieten handelt, in ...
  • Bild Zimmerlautstärke / Schalldämmung (Wände) (18.10.2012, 13:29)
    Guten Tag,folgender Fall:Mieter A wohnt seit drei Jahren in einem Mietshaus mit 12 Parteien.Die Wohnungen bewegen sich zwischen 40 und 56 qm.Das Haus ist vmtl. in den sechziger bzw. siebziger Jahren gebaut worden und schlecht gedämmt. Kein Trittschutz, dünne Wände, sowie lärmdurchlässige Wohnungstüren.Dämmung ist lediglich in Form von schallisolierenden Fenstern ...
  • Bild altes Mietrecht ungültig? (31.01.2010, 13:17)
    Hallo! Ich habe eine Frage zur Gültigkeit des alten Mietrechtes und bin mir aufgrund diverser Artikel im Internet mittlerweile sehr unsicher wie folgender Fall einzuschätzen wäre: Angenommen Mieter X hat seinen Mietvertrag vor dem 01.09.2001 abgeschlossen. Er möchte sein Mietverhältniss kurzfristig kündigen. Bezüglich der Kündigungsfristen wäre im Mietvertrag folgendes vermerkt: a) Mietzeit: Verträge ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 1027/93 (10.02.1994)
    1. Die Gemeinden sind berechtigt, das Benutzungsverhältnis von Obdachlosen- und Asylbewerberunterkünften durch Satzung zu regeln. Die Satzungsgewalt wird durch den Einrichtungszweck begrenzt. Einschränkungen des Entfaltungsrechts der Bewohner sind durch den Anstaltszweck gerechtfertigt. 2. §§ 1 bis 11 der Satzung der Stadt E über die Benutzung von Obdachlos...
  • Bild AG-SCHOENEBERG, 106 C 110/09 (08.10.2009)
    Die Kosten einer Baumfällung sind grundsätzlich keine umlegbaren Betriebskosten....
  • Bild OLG-CELLE, 2 U 49/11 (20.06.2011)
    Erteilt der Vermieter sein Einverständnis mit der Verlängerung der im Kündigungsschreiben gesetzten Räumungsfrist ausdrücklich zum Zwecke des vertragsgemäßen Rückbaus des Mietobjekts durch den Mieter, fehlt es an dem für einen Anspruch auf Nutzungsentschädigung wegen Vorenthaltung der Mietsache erforderlichen Rücknahmewillen....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildMietmängel bei Kugelkäfer in der Wohnung?
    Die meisten Menschen sind nicht gerade begeistert, wenn sie ihre Wohnräume mit Ungeziefer teilen müssen. Ob Kakerlaken, Silberfische, Motten oder Kugelkäfer: schnell entwickeln sich die ungebetenen Gäste zu einer echten Plage. Insbesondere letztere haben sich in den vergangenen Jahren in heimischen Wohnungen immer mehr ausgebreitet und die dortigen ...
  • BildWer haftet für einen Wasserschaden in einer Mietwohnung?
    Jedes Jahr sind viele Haushalte in Deutschland von Wassereinbrüchen betroffen. Hierfür gibt es vielfältige Ursachen. So können geplatzte Wasserrohre, verstopfte Regenrinnen und Starkregen zu erheblichen Wasserschäden in der Wohnung führen. Doch an wen muss man sich in einem Schadensfall wenden? Die Antwort auf diese Frage ...
  • BildWespennest selbst entfernen: ist das erlaubt oder verboten?
    Das Entfernen eines Wespennestes ist nur unter engen Voraussetzungen erlaubt. Wann dass der Fall ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Dieser enthält auch einen Tipp für Mieter. Das eigenmächtige Entfernen von einem Wespennest ist nicht nur gefährlich. Sie müssen auch mit einem hohen Bußgeld rechnen. Dies ...
  • BildDachlawine & Schnee: wer trägt die Haftung?
    In der kalten Jahreszeit wird die Erde gerne mit einem weißen Schleier bedeckt. Es ist nicht nur ein faszinierender Anblick, sondern auch Spaß und Freude für Groß und Klein. Allerdings bringen Schneemassen auch häufig Probleme mit sich. Nicht selten führen Dachlawinen oder der Abgang von Eisplatten bzw. von ...
  • BildMieter braucht rechtswidrige Umbauten nicht zu beseitigen
    Wenn ein Vermieter nicht genehmigte Umbauten zu lange hinnimmt, braucht der Mieter diese womöglich nicht mehr zu beseitigen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des LG Berlin. Nachdem ein Mieter ohne Rücksprache mit dem Vermieter Umbauarbeiten unter anderem in seinem Bad  vorgenommen hatte erfuhr die ...
  • BildMuss Mieter bei Möbeln Lüftungsabstand einhalten?
    Vermieter brauchen normalerweise keinen Lüftungsabstand zur Wand beim Aufstellen der Möbel in ihrer Mietwohnung einzuhalten. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Landgerichtes Aachen. Als ein Mieter aus seiner Wohnung auszog, nahm ihn sein Vermieter auf Schadensersatz in Anspruch. Der Vermieter berief sich dabei unter ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.