Rechtsanwalt in Hagen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte und Gerichte in Hagen

Die Stadt Hagen wird als auch als Tor zum Sauerland bezeichnet. Diese nordrhein-westfälische Großstadt ist der Lebensmittelpunkt für rund 188.529 Einwohner. Dort wo viele Menschen leben, können sich auch immer mal wieder Konfliktsituationen ergeben. Manchmal lassen sich diese Streitigkeiten ganz einfach aus der Welt schaffen, hin und wieder ist anwaltliche Hilfe vonnöten. Dann ist Rat und Hilfe durch einen der zahlreichen Anwälte in Hagen gefragt.

In der Stadt Hagen sind sehr viele unterschiedliche Kanzleien ansässig. Hagen mit seinem Amtsgericht und seinem Landgericht gehört zum Bezirk des Oberlandesgerichtes Hamm. Dieser OLG-Bezirk ist recht groß und damit gibt es im Bereich der dortigen Rechtsanwaltskammer rund 13.742 Rechtsanwälte, die sich spezialisiert haben auf ein besonderes Rechtsgebiet. Die Vielfalt ist hier relativ groß, es gibt zahlreiche Anwälte, die sich spezialisiert haben auf Familienrecht, Verkehrsrecht, Strafrecht, Miet- und Wohnrecht aber auch auf Medienrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Hagen
Dr. Hitzemann & Kollegen GbR
Fleyer Straße 72
58097 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 98840
Telefax: 02331 988420

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hagen

Viktoriastr. 3
58095 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 184590
Telefax: 02331 31100

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwälte Metten und Theissen-Graf Schweinitz
Eilper Str. 62
58091 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 72121
Telefax: 02331 76801

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Hagen
Donner und Partner Rechtsanwälte
Elberfelderstr. 19
58095 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 9108650

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hagenow
Kunik & Dr. Kabelitz Rechtsanwälte
Schulstraße 2
19230 Hagenow
Deutschland

Telefon: 03883 722100
Telefax: 03883 510009

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Hagen

Heilig-Geist-Straße 16
58135 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 488130
Telefax: 02331 488133

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hagen
SBHK Schachtsiek, Baltin, Künne Notare Rechtsanwälte Fachanwälte
Elberfelder Straße 1
58095 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 375050
Telefax: 02331 3750555

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hagenow
Kunik & Dr. Kabelitz Rechtsanwälte
Schulstraße 2
19230 Hagenow
Deutschland

Telefon: 03883 722100
Telefax: 03883 510009

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hagen
SBHK Schachtsiek, Baltin, Künne Notare Rechtsanwälte Fachanwälte
Elberfelder Straße 1
58095 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 375050
Telefax: 02331 3750555

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hagen

Hochstraße 70
58095 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 7887299
Telefax: 02331 7887294

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hagen
SBHK Schachtsiek, Baltin, Künne Notare Rechtsanwälte Fachanwälte
Elberfelder Straße 1
58095 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 375050
Telefax: 02331 3750555

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hagen
SBHK Schachtsiek, Baltin, Künne Notare Rechtsanwälte Fachanwälte
Elberfelder Straße 1
58095 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 375050
Telefax: 02331 3750555

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Hagen

Sparkassenkarree 8
58095 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 39500
Telefax: 02331 395012

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hagen
Dr. Kleffmann und Partner
Bergischer Ring 11
58095 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331375300
Telefax: 023313753024

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hagen

Böhmerstr. 16
58095 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 9235732
Telefax: 02331 9348853

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hagen
Dr. Kleffmann & Partner
Bergischer Ring 11
58095 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 375300
Telefax: 02331 3753024

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hagen

Schürmannstr. 4-6
58097 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 17770
Telefax: 02331 17758

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hagen
c/o BWL RAe
Sparkassen-Karree 8
58095 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 39500
Telefax: 02331 395012

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hagen

Hochstraße 70
58095 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 26700
Telefax: 02331 26869

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hagenow
Schmitt & Kriegsmann
Bahnhofstraße 33
19230 Hagenow
Deutschland

Telefon: 03883 728150
Telefax: 03883 722091

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hagen

Fleyer Str. 46
58097 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 140023
Telefax: 02331 24588

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hagen

Eilper Str. 71-75
58091 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 979890
Telefax: 02331 9798929

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hagen

Möllerstr. 18
58119 Hagen
Deutschland

Telefon: 02334 96120
Telefax: 02334 56318

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hagen
Horn & Dr. Gorski
Amselweg 2
27628 Hagen
Deutschland

Telefon: 04746 8051
Telefax: 04746 6399

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hagen

Bergstr. 94
58095 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 91670
Telefax: 02331 916769

Zum Profil

Seite 1 von 3:  1   2   3


Über Hagen

Schloss Hohenlimburg bei Hagen (© sehbaer_nrw - Fotolia.com)
Schloss Hohenlimburg bei Hagen
(© sehbaer_nrw - Fotolia.com)

Den richtigen Anwalt in Hagen finden

Für juristische Laien ist es oft recht schwierig, aus der Vielzahl der niedergelassenen Anwälte aus Hagen den Rechtsanwalt auszuwählen, der für das eigene Problem die entsprechenden Kenntnisse besitzt. Mit einem Spezialisten sind Sie hier immer gut bedient, denn dieser hat tagtäglich mit diesen besonderen Rechtsfragen zu tun und verfügt über reichlich Erfahrung. Zudem unterliegt beispielsweise ein Anwalt, der sich spezialisiert auf Verkehrsrecht, der Verpflichtung, jährlich an entsprechenden Seminaren und Fortbildungen teilzunehmen, um seine Kenntnisse auf dem neuesten Stand zu halten. Das gilt natürlich auch für alle anderen Rechtsgebiete.

Wenn Sie in so einem Fall einen Anwalt aus Hagen beauftragen möchten, steht Ihnen unsere Anwaltssuche zur Verfügung. Mit dieser Unterstützung machen wir Ihnen die Suche nach einem kompetenten Rechtsanwalt aus Hagen sehr leicht. Nur ein Schritt und Sie haben die Informationen, die Sie benötigen.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Magister in Jura? (15.12.2005, 19:39)
    Hallo, Gibt es in D Unis, an denen man einen Magisterabschluss in Rechtswissenschaft machen kann, oder gibt es nur den Staatsexamensabschluss? Gruß, Domingo
  • Bild Herausgabe Planungsunterlagen, EnEV (16.04.2008, 19:53)
    Herausgabe von Planungsunterlagen zur Berechnung ob bestimmte bautechnische Standardanforderungen eines Bauwerks erfuellt sind .. Mal angenommen.. ... ein Haus waere im Bautraegermodell saniert worden und haette bestimmte bautechnische Standardanforderungen haben muessen .. (naemlich die nach EnEV 2004) .. und mal weiter angenommen.. es bestuenden nach der Abnahme berechtigte Zweifel, dass diese Anforderungen ...
  • Bild Informationsrecht bei oder nach polizeilichen Maßnahmen (Verdacht: Handel mit Kokain) (22.01.2005, 17:46)
    Nehmen wir einmal an, A arbeitet seit vielen Jahren im Export und gerät durch einen Zufall in den Verdacht, mit größeren Mengen Kokain zu handeln. Nach einem halben Jahr erkennt dies A und schaltet seine Rechtsanwältin ein um bei zwei Staatsanwaltschaften, die zuständig sein könnten, Auskunft über laufende oder abgeschlossene Ermittlungen ...
  • Bild Verjährung (17.12.2009, 17:01)
    hallo zusammen ! Familie x hat am 17.12.2009 eine Rechnung bekommen . Es handeltete sich um eine förmliche Zustellung mit datum 17.12 2009(poststempel) Es ist eine Rechnung einer Gemeindeverwaltung vom 10.12.2009 über die kosten des kanalhausanschluß. die beiliegende Rechnung der ausführenden Firma ist datiert auf den 28.06.2005,sowie das aufmaß des hausanschlußes vom 16.12.2004 nach meinem ...
  • Bild Anfechten einer Anfechtungserklärung (17.11.2016, 16:47)
    Guten Tag, wertes Forum!Hypothetischer Sachverhalt: Mann (A) hat mit Ehefrau (B) vor einem Notar den Vertrag geschlossen, dass im Falle einer Scheidung (die nun ansteht) derjenige, der die Immobilie behält, dem anderen eine bestimmte Summe X bezahlt. A zieht aus, B behält Haus.Jetzt hat A Schreiben vom Anwalt der Frau ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildOLG Düsseldorf: Widerrufsbelehrung mit „Nicht für Fernabsatzgeschäfte“ unwirksam
    Die Verwendung der Fußnote „Nicht für Fernabsatzgeschäfte“ in einer Widerrufsbelehrung ist für den Verbraucher irreführend und die Widerrufsbelehrung daher fehlerhaft. Darlehen mit dieser Belehrung konnten auch Jahre nach Abschluss noch wirksam widerrufen werden. Das hat das Oberlandesgericht Düsseldorf mit Urteil vom 13. Mai 2016 entschieden (Az.: I-17 U ...
  • BildDie Durchsuchung und Betriebsprüfung durch den Zoll
    Eine Durchsuchung bleibt zunächst einmal eine Durchsuchung. Prozessual gelten für alle dieselben Regeln, egal ob der Zoll, die Staatsanwaltschaft oder die Steuerfahndung durchsucht.   Hinsichtlich des Zolls muss jedoch unterschieden werden zwischen der Betriebsprüfung vom Arbeitsbereich Finanzkontrolle Schwarzarbeit und der eigentlichen Durchsuchung aufgrund eines hinreichenden Tatverdachts bezüglich ...
  • BildVerbraucherfreundliches Urteil im VW-Abgasskandal
    Das Urteil des Landgerichts Arnsberg (Az.: I-2 O 264/16) dürfte allen Geschädigten des VW-Abgasskandals große Hoffnung machen. Volkswagen muss einem Käufer eines VW Passat Schadensersatz zahlen und den Wagen mit der manipulierten Software zurücknehmen. „Das Erstaunliche ist nicht das Urteil an sich, auch andere Gerichte haben ...
  • BildVerhandlung geplatzt: Wichtige Grundsatzentscheidung des BGH zum Darlehenswiderruf bleibt aus
    Es hat schon was von einem Déjà-Vu-Erlebnis: Schon zum zweiten Mal bleibt eine wichtige Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs zu der Thematik Darlehenswiderruf aus, weil sich die Parteien noch kurz vor der Verhandlung außergerichtlich einigen. Hätten die Karlsruher Richter im Sommer zur Verwirkung des Widerrufsrechts eine Grundsatzentscheidung fällen sollen, so ...
  • BildNotruf Abmahnung: ab 199 € Verteidigung gegen Waldorf Frommer wegen: „Urlaubsreif“
    Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „Urlaubsreif“ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. Damit hätten Sie eine Urheberrechtsverletzung begangen. Verteidigung ab 199 € gegen Waldorf Frommer. Keine Sorge – JusDirekt hilft sofort. Bundesweite Soforthilfe: ...
  • BildPostfachadresse im Homepage-Impressum: ist ein Postfach zulässig?
    Heutzutage fühlen sich immer mehr Menschen dazu berufen, eine Webseite zu betreiben. Die einen tun dies aus beruflichem Interesse, die anderen nur als Hobby. Vor lauter Freude über ihren Internetauftritt vergisst dabei so mancher, dass es auch ein Internetrecht und dabei einige Regeln gibt, die zu beachten ist. ...

Urteile aus Hagen
  • BildAG-HAGEN, 10 C 172/14 (30.06.2014)
    Der Handel mit Personen/Kundendaten (Leads) durch eine zypriotische, nicht über eine Banklizens verfügende Limited ist nicht durch eine Einwilligung in Speicherung und Weitergabe bei googleadwords gedeckt. Die Kooperation von Rechtsanwälten mit dem Direktor des wissenschaftlichen Dienstes des Gerichtshofs der Europäischen Gemeinschaften in Luxemburg stellt die Wirksamkeit der Prozessvollmacht in Frage. Sie
  • BildLG-HAGEN, 2 O 278/13 (25.10.2013)
    Keine Beseitigung der Wiederholungsgefahr, wenn die Unterlassungserklärung auf einzelne E-Mail-Adressen beschränkt wird
  • BildLG-HAGEN, 2 O 61/12 (24.08.2012)
    Der Händler hat einen aus einem Herstellerfehler folgenden Mangel eines Produktes grundsätzlich nicht zu vertreten.
  • BildAG-HAGEN, 10 C 187/12 (09.07.2012)
    Die personensorgeberechtigte Kindesmutter kann von der - angeblich - eine Taufe eigenmächtig vollziehenden Großmutter den Widerruf der Taufanzeige gegenüber der örtlichen Kirchengemeinde und dem Pfarrer verlangen. Die Mitteilung der - angeblichen - Taufhandlung erstmals nach 8 Jahren ist verwirkt. Jedenfalls ist der Widerrurf als Folgenbeseitigung (Schadensersatz-) Anspruch wegen Eingriff in das religiöse
  • BildARBG-HAGEN, 1 Ca 1698/11 (21.02.2012)
    1. Streitigkeiten wegen sog. "equalpay"-Vergütung gestützt auf § 10 Abs. 4 S.1 AÜG sind nicht (mehr) gem. § 97 Abs. 5 ArbGG auszusetzen, soweit dem Arbeitsverhältnis die Entgelttarifverträge der CGZP vom 09.07.2008 und 15.03.2010 zugrunde liegen. 2. Enthält der Arbeitsvertrag keinen Hinweis darauf, dass die für anwendbar erklärten Tarifverträge nicht nur

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.