Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Hagen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Hilfe im Haftpflichtversicherung offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Lutz Bormann mit Rechtsanwaltskanzlei in Hagen

Frankstr. 6
58135 Hagen
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Beifahrergepäck bei Unfall zerstört: Muss die Kfz-Haftplichtversicherung zahlen? (06.10.2008, 12:06)
    Zur Leistungspflicht der Kfz-Haftpflichtversicherung für Schäden an Sachen, die ein Beifahrer im Auto mitführt Die Haftpflichtversicherungspflicht für Pkw lernt jeder Kraftfahrer spätestens dann zu schätzen, wenn er einen Unfall verursacht. Nicht er, sondern die Versicherung muss an den Unfallgeschädigten zahlen. Doch die Kfz-Haftpflicht deckt nicht alle Schäden. Hat z.B. ein Beifahrer ...
  • Bild Mehr Rechte für Versicherte (31.01.2012, 11:45)
    Zum heute an Länder und Verbände versandten Gesetzentwurf zur Änderung versicherungsrechtlicher Vorschriften erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Mit dem Gesetzentwurf werden die Rechte von Versicherten in der privaten Krankenversicherung und in der Kfz-Haftpflichtversicherung deutlich gestärkt und die Transparenz bei der Übernahme und Regulierung von Versicherungsfällen erhöht. Nach dem Gesetzentwurf zur Stärkung der ...
  • Bild Haftung bei nachbarschaftlicher Gefälligkeit (20.01.2016, 08:46)
    Hamm (jur). Wer bei einem Gefälligkeitsdienst beim Nachbarn einen Schaden anrichtet, muss selbst dafür haften. Das gilt auch, wenn bei einem vergleichbaren Schaden des Nachbarn selbst dessen Gebäude- oder Hausratversicherung für den Schaden aufkommen würde, wie das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem am Montag, 18. Januar 2016, bekanntgegebenen Urteil entschied ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Waschstraße (22.07.2011, 15:20)
    Mal angenommen ein Taxi fährt durch eine Waschstraße, der Spiegeln wird dabei geringfügig beschädigt, 4 Zeugen versuchen den Spiegel wo die Außenklappe abgebrochen ist wieder dran zu machen ander Mechanik (elektrischer Spiegel ist nichts kaputt). Der Geschäftsführer sagt der Taxifahrerin aus Kulanz zahlt er die Ersatzteile (Kaputtes Plastikteil). Die Taxifahrerin ...
  • Bild Haftpflicht Sachschaden Mietwohnung (10.12.2015, 02:16)
    Hallo an alle, bitte beantwortet mir doch folgende Frage:Person A und Person B leben mit gemeinsamem Kind in eheähnlicher Lebensgemeinschaft in einer Mietwohnung. Person A ist alleiniger Mieter der Wohnung, Person B ist aber dort ebenfalls gemeldet und trägt auch zur Wohnungsmiete bei. Bei einem Streit wirft Person B einen ...
  • Bild Sachschaden an Eigentum eines Arbeitnehmers (19.01.2012, 00:02)
    Mal angenommen, ein Arbeitnehmer A, von Beruf Jugendreferent in einer Kirchengemeinde mit voller Anstellung macht in Ausübung seiner Tätigkeit Musik mit seiner eigenen, sehr hochwertigen und schon älteren Gitarre. Bei einer Probe für einen Jugendgottesdienst hat er diese Gitarre dabei, weil er die Band leitet, die den Gottesdienst musikalisch begleiten ...
  • Bild Kombinierte Abrechnung mit Kasko und Haftpflicht bei Quotenunfällen (04.03.2016, 18:23)
    Hallo,Person A hat vom Landgericht eine hälftige Haftunsquote "bekommen".Der Schadensersatzanspruch beträgt 5.800,00€ und setzt sich aus die hälfte von den Reperaturkosten 10.000€ + Sachverständigenkosten 1.000€ + Schmerzensgeld 500€ + pauschal 25€ + Ummeldekosten 75€ zusammen.Person A besitzt eine Vollkaskoversicherung für dieses Fahrzeug mit einer Selbstbeteidigung von 300€.Person A hat etwas ...
  • Bild Versicherungsschutz (11.03.2011, 18:46)
    Hallo, angenommen jemand hat seine Kfz.-Versicherung nicht bezahlt. Inzwischen wurde die Kfz.-Zulassungstelle hierüber in Kenntnis gesetzt. Der Halter des Fahrzeuges wird von dieser Behörde aufgefordert, die Versicherungsprämie zu bezahlen, und eine entsprechende Bestätigung vorzulegen. Doch der Termin für die Vorlage ist relativ knapp bemessen, da der Halter, erst in den nächsten Tagen ...

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild BFH, II R 44/07 (16.12.2009)
    Schadenszahlungen und Regulierungskosten, die ein Versicherungsnehmer in der Kfz-Haftpflichtversicherung entsprechend einer mit dem Versicherer getroffenen Vereinbarung selbst trägt, sind kein Versicherungsentgelt i.S. des § 1 Abs. 1 und § 3 Abs. 1 VersStG   ....
  • Bild SAARLAENDISCHES-OLG, 4 U 110/07 - 38 (25.09.2007)
    Zum Umfang der sozialrechtlichen Haftungsprivilegierung bei einem von einer Pflegeperson verursachten Verkehrsunfall....
  • Bild BAG, 9 AZR 839/95 (17.06.1997)
    Leitsätze: 1. Leistungen aus einer Gruppen-Unfallversicherung muß der Arbeitgeber regelmäßig auch dann an den versicherten Arbeitnehmer weiterleiten, wenn nicht er, sondern die ausländische Konzernmutter Versicherungsnehmer ist (Bestätigung und Fortführung von BAG Urteil vom 21. Februar 1990 - 5 AZR 169/89 - AP Nr. 3 zu § 179 VVG). 2. Die mit der Entgeltfor...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.