Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Gummersbach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Gummersbach (© Adrian v. Allenstein - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Gummersbach (© Adrian v. Allenstein - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Immobilienrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Sabine Chrosciel kompetent vor Ort in Gummersbach

Moltkestraße 5
51643 Gummersbach
Deutschland

Telefon: 02261 919897
Telefax: 02261 919896

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Immobilienrecht
  • Bild Deutscher Anwaltverein beruft Vergaberechtsausschuss (28.10.2008, 11:02)
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) hat einen neuen Ausschuss für „Vergaberecht“ berufen. Dort wird insbesondere die anwaltliche Expertise insbesondere aus dem Bau- und Verwaltungsrecht gebündelt. Damit trägt er der wachsenden Bedeutung dieses Rechtsgebiets in der anwaltlichen Beratungspraxis Rechnung. Das Vergaberecht durchdringt zunehmend anwaltliche Beratungsfelder nicht nur im klassischen Beschaffungswesen ...
  • Bild Wie erwerbe ich ein Grundstück in Antalya? (16.10.2007, 14:00)
    Die Türkei, vor allem ihre Südküste, ist bei den Deutschen als Feriendomizil sehr beliebt. Wie kann man dort ein Grundstück erwerben, insbesondere als Ausländer? Diese und andere Fragen werden auf der am 19. und 20. Oktober 2007 stattfindenden Tagung über "Immobilienrecht in der Türkei" erörtert. Sie wird von der Deutsch-Türkischen ...
  • Bild Brennpunkte des Grundstücksrechts (20.03.2013, 11:10)
    Achtes Symposium des Instituts für Notarrecht an der Universität Jena am 19. AprilDie Nachfrage nach Immobilien – ob Grundstück, Haus oder Eigentumswohnung – ist ungebrochen in Deutschland. Doch im Grundstücks- und Immobilienrecht sind noch immer viele Dinge juristisch nicht eindeutig geklärt. Dann ist der Notar gefragt: Denn Notare beurkunden nicht ...

Forenbeiträge zum Immobilienrecht
  • Bild Grundschuld - Schuldübernahme (08.04.2012, 21:38)
    A und B einigen sich darauf, dass B eine Schuld von A übernehmen soll, die bei C besteht. C wird die Schuldübernahme durch B mitgeteilt und einige Tage später genehmigt C dies. Dann tritt C an B heran und man einigt sich auf die Bestellung einer Grundschuld am Grundstück des ...
  • Bild Verjährung Beseitigungsanspruch bauliche Veränderung? (26.11.2012, 23:07)
    A hat vor einem Jahr von B eine Eigentumswohnung mit riesiger Dachterrasse gekauft. B hatte vor 10 Jahren von der Küche aus eine zusätzliche Tür zur Dachterrasse durchbrechen lassen. Diese bauliche Veränderung war nie mit der WEG besprochen, geschweige denn genehmigt worden. Es hat aber auch niemand etwas dagegen unternommen, ...
  • Bild DGAP-News: P P Pöllath Partners: Zwei neue Partner bei P P (31.01.2011, 10:00)
    DGAP-News: P P Pöllath Partners / Schlagwort(e): Personalie/Rechtssache P P Pöllath Partners: Zwei neue Partner bei P P31.01.2011 / 10:00---------------------------------------------------------------------Presseerklärung vom 31. Januar 2011: Zwei neue Partner bei P P P P freut sich, erneut zwei überaus anerkannte Kollegen als neue Partner gewonnen zu haben:Herr Dr. ...
  • Bild verkauf einer vererbten immobilie ohne grundbucheintrag möglich? (20.07.2013, 18:47)
    Folgender möglicher Erbschaftsfall: eine Erbengemeinschaft erhält die Nachricht eine Immobilie vererbt zu bekommen. Die Erbengemeinschaft wünscht die Immobilie zu veräußern. Wann kann dies rechtlich korrekt frühest möglich geschehen? nachdem die Erben das erbe offiziell angenommen haben und dies vom amt bestätigt, jedoch die Eintragung der Erben/Erbengemeinschaft ins Grundbuch noch nicht erfolgt ...
  • Bild Miete zahlen im geerbten Haus an die Anderen nicht dort wohnenden Erben (22.02.2009, 16:06)
    Nehmen wir mal an, ein Hartz4 Empfänger erbt mit seinen 2 anderen Brüdern je zu einem Drittel Grundstück und Haus des verstorbenen Vaters. Die Mutter war früher verstorben. Müsste dann, neben der Problematik des Vermögenszuflussen, welcher dem Amt gegenüber gemeldet wurde, dieser weiterhin von dem erhaltenen Wohngeld bis zur endgültigen ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Immobilienrecht
  • BildImmobilienkauf: was ist die Auflassung/Auflassungsvormerkung?
    Im Zuge eines Immobilienkaufs wird die Auflassung als ein zentrales Element erwähnt – in jedem notariellen Kaufvertrag findet sie Erwähnung. Nun ist es aber so, dass der Begriff zwar nicht ungewöhnlich klingt, die wenigsten Menschen sich aber etwas unter ihm vorstellen können. Was ist eigentlich eine Auflassung oder ...
  • BildHaftungsausschluss und arglistiges Verschweigen beim Grundstückskauf
    Nach den Angaben im Exposé scheint die gefundene Immobilie noch ein langersehnter Traum zu sein. Die Größe stimmt, nach den Angaben zum Baujahr ist die Immobilie nicht zu alt und auch der Kaufpreis scheint angemessen zu sein. Der Interessent wendet sich an den Verkäufer und es kommt ein ...
  • BildBGH: Umlage von Warmwasserkosten auf Mieter bei hohem Wohnungsleerstand
    Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied mit Urteil vom 10.12.2014, dass die Warmwasserkosten bei hohem Wohnungsleerstand auf die übrigen Mieter umgelegt werden dürfen (AZ.: VIII ZR 9/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier klagt eine Wohnungsbaugenossenschaft gegen eine Mieterin, die von der Klägerin eine Wohnung in einem 28-Parteien-Haus gemietet ...
  • BildImmobilienrecht - neue Regelungen ab Mai 2015
    Zum ersten Mai sind einige Gesetzesänderungen und Verordnungen in Kraft getreten.  Insbesondere wird nun ein Energieausweis für Gebäude, der über Energieeffizienz informiert, vorlagepflichtig. Hierbei ist insbesondere zu beachten, dass bei Verstößen nunmehr ein Bußgeld in Höhe von bis zu 15.000,00 EUR droht. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz ...
  • BildSCHROTTIMMOBILIEN – Ihre Rechte als Geschädigter
    Kaufvertrag über Schrottimmobilien rückabwickeln und Schadensersatz bekommen Anlegerschützer helfen Geschädigten – Jetzt Spezialisten konsultieren Aufgrund ihrer Spezialisierung auf Fälle aus dem Bankrecht und Kapitalmarktrecht kann sie ihren Mandanten rechtliche Beratung sowie Hilfestellung durch einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht auf höchstem Niveau bieten. Da es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.