Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Goslar

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Lawin & Partner unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld jederzeit gern im Umland von Goslar
Lawin & Partner
Bäckerstr. 102
38640 Goslar
Deutschland

Telefon: 053 21394249
Telefax: 053 21394263

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Kein behandlungsfehlerhafter Einsatz des Medikaments "Carmen" (29.11.2016, 15:50)
    Mit zwei Beschlüssen vom 20.09.2016 und vom 11.10.2016 hat der Bundesgerichtshof (Az. VI ZR 229/15) die Nichtzulassungsbeschwerde der Klägerin gegen das Urteil des 3. Zivilsenats des Oberlandesgerichts Hamm vom 25.02.2015 (Az. 3 U 110/12) zurückgewiesen. In dem Rechtsstreit haben die Beteiligten insbesondere über einen vermeintlich behandlungsfehlerhaften Einsatz des Medikaments Carmen ...
  • Bild ¼ Mitverschulden des Tierarztes nach Verletzung durch Stute mittels Tritt (16.01.2017, 15:24)
    Verletzt eine Stute einen Tierarzt, der ihr Fohlen behandeln will, kann dem Tierarzt ein - im konkreten Fall mit einem Anteil von ¼ zu bemessendes - Mitverschulden anzurechnen sein, weil er sich der Stute in einer erkennbar gefährlichen Situation unsachgemäß genähert hat und dann durch einen Tritt des Pferdes verletzt ...
  • Bild Kein Schmerzensgeld für Kopftreffer mit Schaumstoffkeule (01.02.2016, 15:57)
    Osnabrück (jur). Spielen Mittelalter-Fans in einem sogenannten „Live Action Role Playing“ Mittelalterkämpfe mit Schaumstoffwaffen nach, sind mögliche Verletzungen inklusive. Nur bei Vorsatz kann ein Anspruch auf Schadenersatz- und Schmerzensgeld gegen den Kampfgegner besteht, urteilte am Donnerstag, 28. Januar 2016, das Landgericht Osnabrück (Az.: 4 O 1324/15).Im konkreten Fall lieferten sich ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Darf ein Lehrer Schüler zum aufräumen zwinegen und bei Verweigerung in der Schule... (17.11.2008, 17:13)
    hallo, folgender fiktiver Fall: Nehmen wir an wir haben eine normale neunte Klasse. Der Klassenraum ist ständig zugemüllt da viele Schüler im Unterricht Müll auf den Boden werfen. Nun konzentriert sich der Müll besonders auf die hintere Reihe. Der Lehrer/die Lehrerin zwingt darauf hin nach dem Ende des Schultages die gesamte ...
  • Bild Diskriminierung/Fitnessstudio (01.04.2017, 15:48)
    Hallo,ich möchte mit diesem Beitrag mal eine fiktive Situation schildern in der es um Diskrimierung eines Geschlechts geht. Auch wenn der geschilderte Sachverhalt viele konkrete Begleitumstände beherbergt so ist er dennoch rein fiktiv. Sollte irgendwas im nachfolgendem Text dennoch die Forumsregeln verletzen so Bitte ich um Entschuldigung. In diesem Fall ...
  • Bild Post nicht zustellbar (23.01.2017, 06:46)
    Guten Morgen.Folgendes Gedankenspiel:Mal angenommen, Mieter M zieht in eine neue Wohnung in einem Mehrfamilienhaus und muss dann erfahren, dass Vermieter V sich weigert, dem Postzusteller einen Haustürschlüssel zu geben. Die Briefkästen befinden sich jedoch im Haus, nicht außen. Der Postzusteller kann demnach keinem Mieter direkt die Post in den jeweiligen ...
  • Bild OWiG, ZPO und StPO aufgrund von geltungsbereich ungültig? (26.10.2011, 18:25)
    Guten Tag, liebe Anwältinnen, Liebe Anwälte, Ich finde es klasse, dass ihr Menschen die Möglichkeit bietet, kostenlos Rechtsfragen zu stellen (wollt' ich nur mal so gesagt haben. Wahrscheinlich hört ihr sowas zum x-ten mal, aber ich mein das ernst!)nun aber zu meiner Frage:Ich habe letztens ein Kommentar zu einem ...
  • Bild Rechtsanwalt ohne Jurastudium (27.08.2010, 18:49)
    Ich habe gehört, daß es in naher Zukunft einen pol. Umschwung geben solle nach dem kein klassisches Jurastudium mehr nötig sei um Rechtsanwalt zu werden. Ist da genaueres bekannt?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildGibt es einen Nutzungsausfall beim Fahrrad?
    Ein Nutzungsausfall ist gegeben, wenn ein schädigendes Ereignis ursächlich dafür ist, dass eine bestimmte Sache für einen vorübergehenden Zeitraum nicht mehr nutzbar ist. Hierfür wird dem Geschädigten eine bestimmte Summe gezahlt, die Nutzungsausfallentschädigung. Am häufigsten kommt diese bei Unfällen (oder anderen unerlaubten Handlungen) mit einem Kraftfahrzeug vor: kann ...
  • BildSteinschlag durch Rasenmäher – Anspruch auf Schadensersatz?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und die Gartenarbeit wird wieder mehr. Rasenmähen gehört für jeden Gartenbesitzer zu den regelmäßigen Aufgaben. Woran man während des Betriebs des Rasenmähers wohl seltener denkt sind mögliche Schäden die hierbei entstehen können. Schnell wird durch eine kleine Unachtsamkeit der Gartenschlauch übergemäht und ...
  • BildHaftung von Notaren in Schrottimmobilienfällen - Schadensersatz von Notaren erhalten
    Wer eine sog. Schrottimmobilie erworben hat und Schadensersatzansprüche geltend machen will, denkt in erster Linie an die Vermittler und die Verkäufer. Nicht mehr ganz so nah liegt die den Kauf finanzierende Bank als möglicher Anspruchsgegner. Wohl kaum einer denkt dabei auch an den Notar. Doch auch die Notare haben ...
  • BildSchmerzensgeld jetzt!
    Der Schmerzensgeldanspruch – Ein finanzieller Ausgleich für Geschädigte Im Jahr 2016 ereigneten sich laut Erhebungen des Statistischen Bundesamtes 308.145 Straßenverkehrsunfälle mit Personenschaden . Um den unverschuldet betroffenen Opfern eine Entschädigung für ihre Schmerzen sowie für Erlebte Einbußen an Lebensqualität zu bieten, ...
  • BildHaftungsfragen bei Diebstahl eines Fahrzeugs aus der Werkstatt
    Wer sein Auto oder sein Motorrad in eine Werkstatt bringt, wird die folgende Szenerie kennen: Kommt man wegen des eigenen Feierabends später zu der Werkstatt, ist diese in der Regel schon geschlossen. Man stellt sein Fahrzeug auf dem Hof der Werkstatt ab und wirft den Fahrzeugschlüssel in einen eigens ...
  • BildFrustrationsschaden – was ist das?
    Wenn es um den Anspruch auf Schadensersatz geht, fällt häufig der Begriff „Frustrationsschaden“. Aber was ist eigentlich ein Frustrationsschaden? Und kommt er auch noch in anderen Bereichen außer dem Schadensersatzrecht zum Tragen? Was ist ein Frustrationsschaden? Bei einem Frustrationsschaden handelt es sich um ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.