Rechtsanwalt für Kaufrecht in Göttingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Kaufrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Lars Liedtke aus Göttingen
***** (5)   1 Bewertung
Rechtsanwalt Lars Liedtke
Groner Landstr. 59
37081 Göttingen
Deutschland

Telefon: 05513097470
Telefax: 05519997938

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Kaufrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Jürgen Vasel jederzeit in Göttingen
**** (4)   4 Bewertungen
Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 43600
Telefax: 0551 43620

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Johanna Feuerhake berät zum Anwaltsbereich Kaufrecht gern vor Ort in Göttingen
Feuerhake Anwaltskanzlei
Obere-Masch-Straße 22
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 5311924
Telefax: 0551 4885951

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsberatung im Kaufrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Lars Liedtke mit Anwaltsbüro in Göttingen

Groner Landstr. 59
37081 Göttingen
Deutschland


Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Kaufrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Tobias Pohl aus Göttingen

Thomas-Mann-Str. 3
37075 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 89249587
Telefax: 0551 49566922

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kaufrecht
  • Bild BGH: Abgrenzung zwischen "neuen" und "gebrauchten" Tieren (15.11.2006, 15:54)
    Der unter anderem für das Kaufrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die Frage zu entscheiden, ob ein sechs Monate altes Fohlen "gebraucht" im Sinne der Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches über den Verbrauchsgüterkauf (§§ 474 ff. BGB) ist. Tiere sind zwar keine Sachen und demzufolge auch keine "Verbrauchsgüter", jedoch ...
  • Bild Beschaffenheitsvereinbarung beim Oldtimer-Kauf (14.03.2013, 15:09)
    Nr. 040/2013 vom 13.03.2013 Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Frage befasst, ob die in einem Kaufvertrag enthaltene Klausel "positive Begutachtung nach § 21c StVZO (Oldtimer) im Original" eine Beschaffenheitsvereinbarung darstellt, mit der der Verkäufer die Gewähr dafür übernimmt, dass sich das Fahrzeug in einem die Erteilung ...
  • Bild Wertersatzpflicht eines Verbrauchers bei Widerruf eines Fernabsatzvertrags? (03.11.2010, 15:08)
    Der Bundesgerichtshof hat eine Entscheidung zur Wertersatzpflicht eines Verbrauchers bei Widerruf eines Fernabsatzvertrags getroffen. Im August 2008 schlossen die Parteien per E-Mail einen Kaufvertrag über ein Wasserbett zum Preis von 1.265 €. Das Angebot des Beklagten, der die Wasserbetten über das Internet zum Verkauf anbietet, war dem Kläger per E-Mail ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild Rückzahlung Kaufpreis BGB AT. Fall für die mündliche Prüfung. Hilfeee!!! (25.10.2007, 22:47)
    Hallo zusammen! Ich studiere BWL (VWA) und habe für die mündliche Abschlussprüfung in Recht folgenden Fall bekommen, welches aus dem Bereich Arbeitsrecht sein soll. Leider komme ich bei dem Lösungsweg(-versuch) auf Kaufrecht oder HGB, aber... Arbeitsrecht????? Wahrscheinlich eine dumme Frage für Jura, ich bin allerdings mittlerweile so verunsichert, dass mich ...
  • Bild Kaufvertrag oder Werkvertrag (08.06.2006, 12:12)
    Eine Frage Leute: A lässt sich von der Firma X eine Heizung einbauen. Im Sachverhalt steht nichts darüber ob er die Heizung von X kauft oder schon hat. Ist von einem Werk- oder Kaufvertrag auszugehen. Hoffe ihr könnt mir helfen, danke im voraus.
  • Bild Affenpension, Vertragstypen ? (07.08.2012, 17:44)
    Hallo, bin im ersten Semester und die Hausarbeiten stehen an, habe jetzt die ersten anderthalb Wochen verbracht relativ viel zu lesen und muss sagen, dass mir das zwar viel Spass bereitet und ich auch das Gefühl habe viel zu lernen dadurch, jedoch erscheint mir die Hausarbeit immer undurchsichtiger, mittlerweile fange ich ...
  • Bild Inkassovergütung (21.07.2010, 20:08)
    Hallo Zusammen, meine frage relativ simple und direkt. muss man die "inkassovergütung" zahlen? beispiel: jemand reagiert nicht auf rechnungen eines unternehmen, dieses gibt die sache irgendwann an ein inkasso unternehmen weiter. angenommen: forderung : 100€ "inkassogebühr" : 50€ neue gesamtforderung 150€ muss der gesammte betrag gezahlt werden? danke im vorraus!
  • Bild Vertragsvermittlung, wer haftet für falsche Beschreibung? (22.09.2012, 19:08)
    Hallo zusammen,folgender hypothetischer Fall:Ein Onlineshop bewirbt einen Handyvertrag mit "kein Mindestumsatz". Max Mustermann schließt daraufhin den Vertrag ab. Es stellt sich später heraus, dass in den AGB zum Handyvertrag eben doch ein Mindestumsatz vorgesehen ist, ansonsten fällt monatlich eine "Administrationsgebühr" über 5 EUR an. Wird der Mindestumsatz nicht erreicht, entsteht ...

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild BSG, B 1 KR 3/10 R (28.09.2010)
    1. Der Vergütungsanspruch eines Apothekers für die Belieferung Versicherter mit Arzneimitteln richtet sich unmittelbar nach den dem öffentlichen Recht zuzuordnenden sozialrechtlichen Regelungen des Leistungserbringungsrechts (Anschluss an BSG vom 17.12.2009 - B 3 KR 13/08 R = BSGE 105, 157 = SozR 4-2500 § 129 Nr 5). 2. Verstößt ein Apotheker bei der Abgabe ...
  • Bild OLG-OLDENBURG, 12 U 91/10 (04.01.2011)
    Der Pferdepensionsvertrag ist seiner Eigenart nach als entgeltlicher Verwahrungsvertrag zu qualifizieren.Zur Haftung des Betreibers der Pferdepension....
  • Bild BGH, VIII ZR 96/12 (19.12.2012)
    a) Ein taugliches Nacherfüllungsverlangen muss auch die Bereitschaft des Ka?ufers umfassen, dem Verka?ufer die Kaufsache zur U?berprüfung der erhobenen Mängelrügen für eine entsprechende Untersuchung zur Verfügung zu stellen. Der Verka?ufer ist deshalb nicht verpflichtet, sich auf ein Nacherfüllungsverlangen des Ka?ufers einzulassen, bevor dieser ihm am Erfü...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (2)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildWelche Rechte habe ich beim Kauf?
    Wir kaufen fleißig ein und wenn uns das gekaufte Produkt nicht gefällt oder nicht richtig funktioniert, ist meistens der Weg zum Händler unsere Lösung. Die Geschäfte nehmen die Ware dann entweder widerspruchslos zurück oder auch nicht.Doch welche Rechte hat der Händler und welche Rechte hat der Verbraucher? ...
  • BildAbgasskandal – Audi muss A8 Diesel zurückrufen
    Audi verstrickt sich offenbar immer tiefer in den Abgasskandal. Nachdem es schon im Sommer eine Rückrufaktion für die Audi A7 und A8 der Baujahre 2009 bis 2013 gegeben hatte, wird nun der A8 mit dem Achtzylinder-Dieselmotor Baujahr 2013 bis August 2017 zurückgerufen. Auch hier soll es eine unzulässige Abschalteinrichtung ...
  • BildGarantie und Gewährleistung – Unterschiede im Verbrauchsgüterkauf
    In einem Laden passiert es häufig, dass Ihnen ein Verkäufer bei der Frage „Ist darauf eine Garantie?“, antwortet: „Natürlich, die gesetzliche Garantie von zwei Jahren.“ Wenn Sie dann aber bei einem Mangel der Sache zum Verkäufer zurückgehen und von ihm eine neue Sache oder Reparatur des Mangels verlangen, wird ...
  • BildAuftakt zum Mercedes-Abgasskandal
    Das kann für Mercedes böse enden: Bundesverkehrsminister Dobrindt hat Untersuchungen zu einem Abgasskandal angekündigt und wird prüfen lassen, ob Mercedes mit unzulässiger Software den Schadstoffausstoß manipuliert hat, um mit den betroffenen Dieselmotoren geforderte Grenzwerte einhalten zu können. Kunden können unter Umständen ihren Mercedes zurückgeben. Für Rechtsanwalt Dr. ...
  • BildOnlinebestellungen – Wer trägt das Risiko beim Versand ?
    Nicht selten kommt es vor, dass man Online etwas bestellt oder ersteigert, der Inhalt des langersehnten Paketes dann aber beschädigt ist. Schnell fragt man sich „Muss ich jetzt trotzdem bezahlen?“ oder „Bekomme ich jetzt eine neue Ware?“ . Wer das Risiko beim Versand von Waren trägt und welche ...
  • BildGewährleistung und Garantie
    Gewährleistung und Garantie - "Ist doch eh alles das Gleiche!" Falsch! Oft werden Begriffe durcheinander gewürfelt. Doch was genau sind denn dann die Unterschiede? In diesem Beitrag werde ich sie erklären. Gewährleistung Die Gewährleistung oder das Gewährleistungsrecht wird dem Käufer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.