Rechtsanwalt in Göppingen: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Göppingen: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Göppingen (© Jürgen Fälchle - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Göppingen (© Jürgen Fälchle - Fotolia.com)

Das Mietrecht ist ein Rechtsbereich innerhalb des Zivilrechts. Das Mietrecht regelt die wechselseitigen Pflichten von Vermietern und Mietern. Nachdem der größte Teil der Deutschen in einem Mietverhältnis lebt, sind Problemstellungen in diesem Rechtsbereich durchaus häufig. Vor allem gewisse Bereiche sind es, die immer wieder zu Konflikten zwischen Mieter und Vermieter führen. Hierzu zählen die Tierhaltung, Nebenkostenabrechnung oder auch Schönheitsreparaturen. Zudem findet heute deutlich öfter ein Wohnungswechsel statt. Jeder Auszug aus einer Wohnung kann etliche weitere Gründe bieten, warum es zu Streit zwischen Mieter und Vermieter kommt. Und dies nicht nur, wenn der Vermieter die Wohnung wegen Eigenbedarf gekündigt hat. Oftmals ist es die finale Nebenkostenabrechnung oder auch die Kaution, die zu einem Rechtsstreit führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas Taudt bietet Rechtsberatung zum Mietrecht engagiert im Umkreis von Göppingen

Grabenstraße 32
73033 Göppingen
Deutschland

Telefon: 07161 658285
Telefax: 07161 658480

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans Peter Müller mit Anwaltskanzlei in Göppingen berät Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen im Rechtsbereich Mietrecht
Müller & Nieder Rechtsanwälte
Schillerplatz 10
73033 Göppingen
Deutschland

Telefon: 07161 969096
Telefax: 07161 969097

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Roland Bischoff mit Anwaltskanzlei in Göppingen berät Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Mietrecht

Schillerstraße 16
73033 Göppingen
Deutschland

Telefon: 07161 57477
Telefax: 07161 57439

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Mietrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Michael Henke mit Kanzlei in Göppingen

Pflegestraße 1
73033 Göppingen
Deutschland

Telefon: 07161 97799
Telefax: 07161 977939

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Schwab bietet Rechtsberatung zum Bereich Mietrecht gern in der Umgebung von Göppingen

Kirchstraße 22
73033 Göppingen
Deutschland

Telefon: 07161 6581380
Telefax: 07161 6581381

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katrin Gröger-Bächtle bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht jederzeit gern im Umkreis von Göppingen

Rosenstraße 13
73033 Göppingen
Deutschland

Telefon: 07161 69071
Telefax: 07161 683465

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Oliver Jonas persönlich vor Ort in Göppingen

Lorcherstraße 61
73033 Göppingen
Deutschland

Telefon: 07161 6566561
Telefax: 07161 6566562

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Mietrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Yosif Altundag mit Anwaltsbüro in Göppingen

Lange Straße 3
73033 Göppingen
Deutschland

Telefon: 07161 918611
Telefax: 07161 956878

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Mona Wolf-Leischner (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Mietrecht gern in der Umgebung von Göppingen

Ziegelstraße 43
73033 Göppingen
Deutschland

Telefon: 07161 978140
Telefax: 07161 9781427

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Mietrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Nicola Lawrynowicz mit Anwaltsbüro in Göppingen

Freihofstraße 17
73033 Göppingen
Deutschland

Telefon: 07161 963130
Telefax: 07161 9631333

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Mietrecht in Göppingen

Differenzen mit dem Wohnungsvermieter? Ein Anwalt oder eine Anwältin lässt Sie wissen, ob Sie im Recht sind

Rechtsanwalt in Göppingen: Mietrecht (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Göppingen: Mietrecht
(© nmann77 - Fotolia.com)

Gleichgültig welcher Natur das rechtliche Problem ist, stets ist der optimale Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. Göppingen bietet zahlreiche Anwälte für Mietrecht. Ein Rechtsanwalt im Mietrecht verfügt sowohl über ein fundiertes theoretisches Fachwissen als auch über praktische Expertise im Gewerbewohnraumrecht und Mietwohnraumrecht. Egal ob es um eine reine Beratung geht oder ob der Rechtsanwalt die rechtliche Vertretung übernehmen soll, stets wird er bemüht sein, das Recht seines Mandanten durchzusetzen. Außerdem kann der Anwalt für Mietrecht aus Göppingen eine sehr gute Hilfe sein, wenn ein Mietvertrag überprüft werden soll. Der Anwalt zum Mietrecht in Göppingen kann ebenfalls prüfen, ob eine Mieterhöhung oder eine Kündigung wegen Eigenbedarf zulässig ist.

Konflikte im Mietrecht? Ein Rechtsanwalt verhilft Ihnen zu Ihrem Recht

Doch nicht nur Mieter bedürfen ab und an Hilfe von einem Anwalt. Auch für Vermieter ist es manchmal unvermeidbar, einen Juristen zu konsultieren. Und das nicht nur, wenn man als Vermieter mit einer Mietminderung konfrontiert ist. Der Anwalt kann ebenso mit seinem juristischen Fachwissen weiterhelfen, wenn sich Fragestellungen in Bezug auf Betriebskosten, den Mietspiegel oder Nebenkosten ergeben. Auch wenn ein Mietaufhebungsvertrag verfasst werden soll, ist ein Anwalt die ideale Anlaufstelle. Steht eine Wohnungsräumung an, dann ist es unerlässlich, einen kompetenten Rechtsanwalt zum Mietrecht aufzusuchen. Eine Zwangsräumung durchzusetzen ist meistens langwierig und kostenintensiv. Um die Räumung schnell durchzuführen und um die Kosten so gering als möglich zu halten, sollte man sich in jedem Fall die Hilfe eines kompetenten Anwalts im Mietrecht sichern.


News zum Mietrecht
  • Bild Amtseinführung der Präsidentin des Landgerichts Bonn Margarete Gräfin von Schwerin (06.05.2011, 11:23)
    Der Justizminister des Landes Nordrhein-Westfalen Thomas Kutschaty und der Präsident des Oberlandesgerichts Köln Johannes Riedel werden am Freitag, dem 13. Mai 2011, um 14.00 Uhr, im Foyer des Amts- und Landgerichts Bonn, Wilhelmstraße 21, 53111 Bonn den ehemaligen Präsidenten des Landgerichts Bonn Kurt Pillmann verabschieden und seine Nachfolgerin Margarete Gräfin ...
  • Bild Pachtminderung wegen Ungezieferbefalls (21.10.2008, 17:24)
    Coburg/Berlin (DAV). Eine Klausel im Kleingedruckten, nach der ein Gaststättenpächter die gesamten technischen Anlagen des Objekts instand halten muss, ist dann unwirksam, wenn der Verpächter mit auf dem Anwesen wohnt. Der Pächter kann trotz einer vertraglichen Bestimmung bei Ungezieferbefall den Pachtzins mindern. In dem von der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien ...
  • Bild Unsichtbare Ornamente an Nachbars Mauer können nicht beseitigt werden (23.02.2011, 09:52)
    München/Berlin (DAV). Ornamente, die jemand auf der Mauer seines Nachbarn angebracht hat, die für diesen aber nicht sichtbar sind, berechtigen nicht zu einer Beseitigungsklage. Eine Klage aus rein erzieherischen Gründen verstoße gegen das Schikaneverbot. Auf das Urteil des Amtsgerichts München vom 15. Juli 2010 (AZ: 281 C 17376/09) macht die ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Schadensersatz durch Putzkosten (15.11.2009, 11:52)
    Hallo, Mal angenommen, der Mieter M bewohnte seit über 3 Jahren eine Mietwohnung des Vermieter V. Es gab keinen Mietvertag. Es wurden vom Vermieter V nur mündlich vereinbart das es z.b. niemals eine Mieterhöhung erfolgen wird. Nach 3 ruhigen Jahren kündigt der Mieter M dem Vermieter V trotzdem aus gutem Gefallen mit ...
  • Bild Lärmbelästigung ETW (09.01.2014, 14:42)
    Hallo zusammen, nehmen wir folgendes an. Familie A kauft Anfang 2011 eine ETW in einem Mehrfamilienhaus (BJ 1978/79 mit 13 Wohnungen) von einem Geldinstitut ab. Diese ETW hatte das Geldinstitut zuvor aus einer Zwangsversteigerung ersteigert und nun erfolgreich an Familie A verkauft. Die ETW war in einem schlechten Zustand und wurde vor dem ...
  • Bild A will rauchfreie Wohnung (30.12.2009, 16:33)
    Ein A zieht in ein Mehrparteienhaus. A gab bei Vermieter V an, keine Raucher auf seiner Etage zu wollen, dies sei für ihn der Grund, in eine neue (die aktuelle) Wohnung zu ziehen und aus der alten Wohnung auszuziehen. Dies wurde bejaht. Nach zwei Monaten ziehen neben A neue Mieter ...
  • Bild Unwirksame Klauseln im Mietvertrag?!!! Need Help (09.03.2008, 15:08)
    Hallo, angenommen, Herr Mustermann will eine Wohnung mieten und bekäme die folgenden Klauseln, die im Mietvertrag angehängt werden, vorgelegt. Sind diese rechstwirksam und könnte Herr Mustermann diese Vereinbarungen bedenkenlos unterschreiben? 1.) Dem Mieter ist bekannt, dass sich der hier vermietete Mietgegenstand in einem Altbau der Jahrhundertwende befindet. Damit einhergehende und vorhandene baualtersbedingte ...
  • Bild Mietrecht- Mieterhöhung nach Index (29.04.2013, 13:40)
    Hallo, MieterA ist 15.Oktober 2011 eingezogen. Jetzt nach 1,5 Jahren, bekommt er die erste Mieterhöhung, Berechnung nach Index, wie im Mietvertrag vereinbart. Die Berechnung hat der Vermieter ab Oktober 2011 bis April 2013 erstellt. Jetzt fragt sich MieterA, da ja eine Mieterhöhung nach einem Jahr nicht rechtens ist, ob nicht auch die Berechnung ab ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild LG-BREMEN, 3 O 1040/10 (22.05.2012)
    Etwaige Ansprüche des Grundstückseigentümers gegen den Betreuer wegen Verschlechterung der mit einem zugunsten des Betreuten bestellten Nießbrauchsrecht belasteten Immobilie verjähren nach § 1057 BGB. Es stellt keine unrichtige Sachbehandlung im Sinne des § 21 Abs. 1 S. 1 GKG dar, wenn die vor Änderung des Geschäftsverteilungsplans zuständigen Richter auf d...
  • Bild KG, 8 U 124/11 (16.02.2012)
    Die vom Vermieter im Rahmen einer Betriebskostenabrechnung geschuldete Zusammenstellung der Gesamtkosten hat sich in der Regel an den im Mietvertrag genannten und auf den Mieter abgewälzten Nebenkostenpositionen zu orientieren. Denn regelmäßig kann der Mieter nur unter Einhaltung dieser im Mietvertrag strukturell vorgegebenen Aufgliederung in der Abrechnung ...
  • Bild AG-KEHL, 3 C 20/10 (23.09.2011)
    Der Mieter hat gegen den Vermieter keinen Anspruch auf Zugang zu den Messeinrichtungen von Verbrauchsstoffen (hier Wasserzähler), über die nach § 556 Abs. 3 BGB abzurechnen ist. Er kann deshalb Mietzahlungen nicht nach § 273 BGB zurückhalten, wenn ihm der Zugang vom Vermieter verweigert wird....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildMieter muss Anschluss an Fernwärme dulden
    Ein Mieter muss unter Umständen dulden, dass sein Vermieter seine Gasetagenheizung durch einen Fernwärmeanschluss ersetzt. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des LG Berlin. Ein Wohnungsmieter wohnte in einer Wohnung, die seit über 18 Jahre mit einer Gasetagenheizung betrieben worden war. Darüber hinaus verfügte er ...
  • BildKeine Kündigung wegen Verpetzen des Vermieters
    Ein Vermieter darf nicht seinen Mieter kündigen, weil dieser ihn beim Vormieter verpetzt hatte - was den Vermieter teuer zu stehen kam. Dies hat das AG München klargestellt. Nachdem ein Mieter festgestellt hatte, dass seine Wohnung statt 185 qm nur etwa 148 qm groß war, forderte ...
  • BildMietrecht: Sind Schuhe im Hausflur erlaubt?
    Viele Menschen haben bereits in frühester Kindheit gelernt, dass Straßenschuhe nichts im Wohnbereich zu suchen haben, da sie Schmutz, Bakterien und Feuchtigkeit mit sich bringen. Dieses Problem wird ganz einfach umgangen, indem die Schuhe vor der Wohnungstür stehengelassen werden, was in Mehrfamilienhäusern immer wieder zu Ärgernissen zwischen Mieter ...
  • BildGrillen auf dem Balkon – ist das erlaubt?
    Für manch einen beginnt die Grillsaison bereits am 01. Januar und endet am 31. Dezember. Für die meisten fällt der Startschuss wohl aber erst mit dem Beginn des Frühlings und spätestens mit der Sommerzeit. Mieter oder Eigentümer eines Hauses nutzen sicherlich präferiert ihren Garten oder Terrasse zum Grillen. ...
  • BildWas ist eine Patronatserklärung im Gewerbemietrecht?
    Vermietet ein Immobilieneigentümer eine Wohnung oder ein Haus, so verlangt er in der Regel eine Sicherheitsleistung. Dabei ist zu beachten, dass er diese nur beanspruchen kann, wenn er eine diesbezügliche Klausel im Mietvertrag vorweisen kann. Diese Kaution dient nicht nur der Sicherung der Miete für den Fall, dass ...
  • BildMietvertrag: Ist eine Endrenovierungsklausel zulässig?
    In der Regel besagt ein Mietvertrag, dass der Mieter während der Dauer des Mietverhältnisses die Wohnung renovieren muss. Zieht ein Mieter aus der von ihm angemieteten Mietsache aus, so ist er dazu verpflichtet, diese in einem ordentlichen und sauberen Zustand zu übergeben. Auch Schönheitsreparaturen hat er zu erledigen. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.