Rechtsanwalt für Kaufrecht in Gladbeck

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Kaufrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Alexander Unkel mit Rechtsanwaltskanzlei in Gladbeck
Rechtsanwälte Löbbecke, Gövert, Büse und Partner
Horster Straße 19
45964 Gladbeck
Deutschland

Telefon: 02043 26836
Telefax: 02043 22155

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Kaufrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Alfred H. Voigt mit Anwaltsbüro in Gladbeck

Hochstraße 28
45964 Gladbeck
Deutschland

Telefon: 02043 25600
Telefax: 02043 67883

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Kaufrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Klaus-Benedikt Behler persönlich in Gladbeck

Horster Str. 19
45964 Gladbeck
Deutschland

Telefon: 02043 2683626905
Telefax: 02043 22155

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kaufrecht
  • Bild Nachbesserungsverlangen beim Kauf eines Neuwagens (06.02.2013, 14:27)
    Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Frage befasst, ob sich der Käufer eines Neuwagens noch auf die fehlende Fabrikneuheit des Fahrzeugs berufen kann, wenn er die Abnahme des an Lackierung und Karosserie beschädigten Fahrzeugs nicht generell abgelehnt, sondern zunächst eine Beseitigung der Schäden verlangt hat und ...
  • Bild BGH: Gebrauchtwagenkäufer kann Unfallfreiheit erwarten (11.10.2007, 09:40)
    Unfallwageneigenschaft als Sachmangel eines Gebrauchtwagens, wenn die Bagatellschadensgrenze überschritten worden ist Der unter anderem für das Kaufrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte darüber zu entscheiden, ob ein gebrauchtes Kraftfahrzeug, das bei einem früheren Unfall einen – zwischenzeitlich reparierten – Schaden erlitten hat, der über einen "Bagatellschaden" hinausgeht, deswegen ...
  • Bild Tagung der Vereinigung der Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht (14.05.2013, 11:10)
    Hochschule Merseburg ist Gastgeber für gut 60 WirtschaftsrechtlerVom 30. Mai bis 1. Juni 2013 ist die Hochschule Merseburg, genauer der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Gastgeber für die 22. Tagung der Vereinigung der Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht an Fach- und Gesamthochschulen. Gut 60 Hochschullehrer für Wirt-schaftsrecht werden dann den Weg nach Merseburg finden, um ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild großer Schadensersatz im Kaufrecht (16.07.2012, 17:09)
    Hallo, Großer Schadensersatz gem.§ 281 Abs.1 BGB heisst, dass der Käufer die mangelhafte Sache zurückgewährt und vollen Ersatz + möglicher Vermögensfolgeschäden fordert. Meine Frage nun kann er die mangelhafte Sache zurückgewähren, weil sie eine Teilleistung im sinne von s.2 ist oder muss er immer vorher zurücktreten um großen Schadensersatz zu fordern ( ...
  • Bild VK kündigt Produkt-Versicherung/Garantieerweiterung nach Produktverkauf (04.03.2008, 07:56)
    Hallo zusammen, ich hoffe ich habe die Frage ins richtige Forum gestellt - sonst bitte verschieben! Käufer K kauft von Verkäufer VK ein 18 Monate altes Fahrzeug mit einer sog. Garantiererweiterung (d.h. nach den 2 Jahren Gewährleistung des Herstellers sind noch 3 Jahre Garantiererweiterung für Reparaturen usw. abgedeckt). Die Versicherung / Garantieerweiterung ist ...
  • Bild kann mir jemand helfen? (05.07.2005, 18:58)
    ich benötige ganz dringend das prüfschema und den gutachtenstil für die themen kaufrecht und deliktrecht, da ich bald eine prüfung im fach recht schreibe und ich das nirgens finde. kann mir das jemand erklären oder irgendwelche seiten geben wo ich dazu etwas finden kann? danke
  • Bild Einschreiben mit Rückschein (12.01.2007, 13:14)
    Hi, zunächst weiß ich nicht ob dieses zum Kaufrecht gehört, aber da ich eine Dienstleistung kaufe, vielleicht doch. Herr E Schickt ein Einschreiben mit Rückschein. Der Rückschein wird ihm aber nicht zugestellt. Auf eine Anfrage beim Versandunternehmen hin verhält man sich schweigend. Da aber nun ein Teil der bezahlten Leistung (Rückschein) nicht erbracht wurde, müsste Herrn ...
  • Bild Probleme beim Widerruf (09.01.2009, 13:46)
    Hallo zusammen, ich bin zwar selbst Jurastudent im 1. Fachsemester, allerdings haben wir die Thematik bisher nur angeschnitten und nicht hinreichend besprochen, daher wäre ich um Wissen/Antworten von Fach sehr erfreut. Folgender fiktiver Sachverhalt: Verbraucher V schließt mit dem Serveranbieter S (Unternehmer) einen 3monatigen Mietvertrag über einen Server. Dieser Vertrag wird kurz vor ...

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 4 W 63/09 (03.12.2009)
    Begehrt im selbstständigen Beweisverfahren der Antragsteller unter Vorlage eines von ihm eingeholten Kostenvoranschlages eines Handwerkers die Feststellung, dass neben dem Vorhandensein bestimmter Mängel sich die Kosten für deren Beseitigung auf den im Kostenvoranschlag ausgewiesenen Betrag belaufen, so entspricht der Gegenstandswert des Beweisverfahrens den...
  • Bild OLG-KOELN, 1 U 120/97 (28.05.1998)
    1. Bei einem Gattungskauf kommt der Verkäufer seiner Hauptleistungspflicht insgesamt nicht nach, wenn die gelieferten Sachen teilweise und über das zulässige Maß hinaus nicht den vertraglichen Anforderungen entsprechen. Fehlen individuelle Absprachen, beurteilen sich die zulässigen Toleranzen nach den DIN-Vorschriften. 2. Der Käufer ist bei einer nicht dem V...
  • Bild OLG-DUESSELDORF, I-3 W 228/12 (15.11.2012)
    BGB § 444 Alt. 2 BGB 1. Wer als Händler in einer Internetanzeige die Laufleistung eines Kraftfahrzeugs ohne einschränkenden Zusatz angibt ("137.800 km"), muss sich daran festhalten lassen, auch wenn diese Zahl im späteren Kaufvertrag nicht mehr auftaucht. 2. Ob in Fällen wie dem vorgenannten von der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie auszu...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildGewährleistung und Garantie
    Gewährleistung und Garantie - "Ist doch eh alles das Gleiche!" Falsch! Oft werden Begriffe durcheinander gewürfelt. Doch was genau sind denn dann die Unterschiede? In diesem Beitrag werde ich sie erklären. Gewährleistung Die Gewährleistung oder das Gewährleistungsrecht wird dem Käufer ...
  • BildGewährleistung im Kaufrecht: Ihre Rechte als Käufer bei Mängeln
    Haben Sie eine Sache gekauft, die mangelhaft ist, stehen Ihnen verschiedene Rechte gegenüber dem Verkäufer zu. Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten Sie im Falle eines Sachmangels haben und wie Sie Ihre Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer geltend machen können. Der Sachmangel Eine gekaufte Sache ...
  • BildGewährleistungsanspruch geltend machen: so geht’s mit Muster!
    Es ist für den Käufer stets ärgerlich, wenn die neuerworbene Sache mängelbehaftet ist. Man hat zwar einen gesetzlichen Anspruch auf Gewährleistung, doch bis man tatsächlich eine funktionsfähige bzw. eine nicht mit Mangeln behaftete Sache hat, ist es ein langer Weg auf dem es einiges zu beachten gibt. Wie ...
  • BildWelche Mercedes-Modelle sind vom Abgasskandal betroffen?
    Welche Mercedes-Modelle sind betroffen? Besitzer von Mercedes-Fahrzeugen lesen in diesen Tagen sorgfältig die Fachpresse. Zwar hat das Bundesverkehrsministerium Untersuchungen gegen Daimler bestätigt und damit den Skandal mehr oder weniger öffentlich gemacht, um was es aber genau geht, dass müssen interessierte Autofahrer zwischen den Zeilen der vielen Veröffentlichungen herauslesen. Mercedes ...
  • BildAuftakt zum Mercedes-Abgasskandal
    Das kann für Mercedes böse enden: Bundesverkehrsminister Dobrindt hat Untersuchungen zu einem Abgasskandal angekündigt und wird prüfen lassen, ob Mercedes mit unzulässiger Software den Schadstoffausstoß manipuliert hat, um mit den betroffenen Dieselmotoren geforderte Grenzwerte einhalten zu können. Kunden können unter Umständen ihren Mercedes zurückgeben. Für Rechtsanwalt Dr. ...
  • BildVW Touareg droht Rückruf und Zulassungsstopp
    Verbirgt sich auch im 3-Liter-V6-Dieselmotor beim VW Touareg eine illegale Abschalteinrichtung, um die zulässigen Abgaswerte einzuhalten? Über diese Frage streiten sich nach Informationen des Magazins „Spiegel“ die VW-Juristen und das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA). Wohlgemerkt: Es geht um die Frage, ob die Abschalteinrichtung im VW Touareg illegal ist. Denn dass ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.