Rechtsanwalt in Gifhorn: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Gifhorn: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Tina Odebrecht bietet Rechtsberatung zum Verwaltungsrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Gifhorn
Dr. Nesemann & Partner Rechtsanwälte
Steinweg 60
38518 Gifhorn
Deutschland

Telefon: 05371 94990
Telefax: 05371 949999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Dekanewahl an der Fachhochschule Potsdam abgeschlossen (15.02.2008, 14:00)
    Zwei neue Dekane im Präsidialkollegium unter Leitung von Rektor VielhaberDie Wahlen der Dekane und Prodekane an der Fachhochschule Potsdam sind abgeschlossen. Während die Fachbereiche Sozialwesen, Architektur und Städtebau sowie Bauingenieurwesen auf Personalkontinuität setzen, sind in den Fachbereichen Design und Informationswissenschaften neue Dekane gewählt worden.Die Amtszeit der Dekane und Prodekane dauert ...
  • Bild UDE-Einladung zum PRESSEGESPRÄCH mit Mercator-Professor Udo Di Fabio (20.01.2012, 11:10)
    „Wie ist individuelle Freiheit möglich?“ lautet das Thema der Abschlussvorlesung von Mercator-Professor Udo Di Fabio am 26. Januar (Beginn 18 Uhr im Audimax am Essener Campus). Um gemeinsam Bilanz zu ziehen, laden wir Sie zuvor zu einem Pressegespräch zusammen mit Prof. Di Fabio und Rektor Prof. Ulrich Radtke ein.Schon der ...
  • Bild Symposium zum Verhältnis von Religionsfreiheit und Gleichberechtigung der Geschlechter (25.04.2012, 16:10)
    Die komplexen Wechselbeziehungen von Religionsfreiheit und Gleichberechtigung der Geschlechter stehen im Mittelpunkt eines internationalen Symposiums am 4. und 5. Mai 2012 am Internationalen Wissenschaftsforum der Universität Heidelberg. Wissenschaftler erörtern mit hochrangigen Vertretern von Religionsgemeinschaften sowie Experten aus Justiz und Politik Grundsätze für die Lösung konkreter Konflikte im Verhältnis von Religion ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Fachabitur aberkannt (HILFE!!!) (22.06.2010, 19:36)
    Person A befindet sich derzeit wieder in der 12 Jahrgangsstufe, letztes Jahr wurde Person A zwar erfolgreich von der 12 in die 13 versetzt, hat sich jedoch dazu entschlossen die Jahrgangstufe 12 freiwillig zu wiederholen weil die Person zu dem Zeitpunkt noch sein Vollabitur machen wollte und seine Noten verbessern ...
  • Bild Dauer bis zur Entscheidung über Klageverfristung, Wiedereinsetzung. (22.03.2013, 00:17)
    hallo liebe/r leser/in!dies ist ein etwas umfangreiches fallbeispiel. dies nur zur abschreckung, oder auch zum interesse wecken. es gibt auch nur zwei fragen am ende.mal angenommen eine partei A braucht hilfe in einer widerspruchssache gegen B, die das verwaltungsrecht betrifft. würde das widerspruchsverfahren scheitern, wäre nur noch klage bei gericht ...
  • Bild Nießbrauch (18.06.2013, 22:51)
    Hallo, ich habe leider nicht viel Ahnung von Gesetzten und stehe dennoch vor diesem hypothetischen Fall zum Üben: Person A hat ein Nießbrauchrecht auf einem kompletten Grundstück. Personen B und C haben das Grundstück geerbt, da der Vater verstorben ist. Sie sind auf Grund dessen Eigentümer geworden, haben allerdings das Grundstück mit dem ...
  • Bild verjährung schriftliche verwarnung (27.01.2010, 17:26)
    Angenommen X zündet sich in einem Bahnhof eine Zigarette an Kurz darauf fällt diese ihm runter und landet auf den Bahngleisen, er schaut sich um und will sie schnell aufheben. Natürlich wird er für diese intelligente Meisterleistung von zwei Polizisten erwischt. Die beiden erklären x das er gleich zwei Ordnungswidrigkeiten ...
  • Bild Bußgeldbescheid vor Gericht - Änderung oder Ablehnung? (17.06.2008, 10:30)
    Angenommen, ich ziehe wegen eines Fehlerhaften Bußgeldbescheides vor Gericht. Wenn ich den Antrag stelle, den BG zurück zu ziehen, wird das Verfahren dann komplett zurückgezogen und ich bekomme ggfls. von der Behöre einen neuen, oder kann die Richterin den Bescheid auch direkt ändern, so dass er anschließend richtig ist? Mfg, Mark



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildBaum fällen: Ist stets eine behördliche Genehmigung notwendig?
    In welchen Fällen muss für das Fällen eines Baumes eine behördliche Genehmigung eingeholt werden? Und wann muss diese erteilt werden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Grundstückseigentümer die auf ihrem privaten Gelände einen Baum gepflanzt haben überlegen es sich manchmal nach Jahren anders und möchten ...
  • BildVerwaltungsrecht: So wehren Sie sich gegen einen rechtswidrigen Bescheid der Behörde
    Tausendfach am Tag werden von deutschen Behörden Bescheide mit allem erdenklichen Inhalt an die Bürger verschickt. Doch nicht alles, was in amtlichen Schreiben steht, ist automatisch rechtmäßig. Wenn auch Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines an Sie gerichteten Bescheids haben, sollten Sie jedoch schnell handeln. Erfahren Sie hier, ...
  • Bild„Ins Studium einklagen“ - ein Überblick
    „Dann klage ich mich halt ein!“, ist eine Standardfloskel, wenn die Abinote nicht für den gewünschten Studiengang gereicht hat. Sobald ein Studiengang mit einem Numerus Clausus beschränkt ist, bekommt es eine Universität mit klagenden Studenten zu tun. Besonders beliebte Studiengänge zum einklagen, sind Psychologie und Medizin. ...
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • BildWas bedeutet Leinenzwang für Hunde?
    Als Hundebesitzer wird man immer wieder mit der Aussage konfrontiert, dass gemäß dem Hundegesetz an bestimmten Plätzen sowie in bestimmten Jahreszeiten ein Leinenzwang – oder auch Leinenpflicht – für Hunde bestehe. Doch was bedeutet Leinenzwang für Hunde? Was ist der Leinenzwang? Bei dem ...
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.