Rechtsanwalt in Gifhorn: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Gifhorn: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Werner Brüns jederzeit im Ort Gifhorn
Dr. Nesemann & Partner Rechtsanwälte
Steinweg 60
38518 Gifhorn
Deutschland

Telefon: 05371 949922
Telefax: 05371 949938

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peter Walk mit Anwaltsbüro in Gifhorn vertritt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Mietrecht
Kanzlei für Wirtschaftsrecht
Braunschweiger Straße 22
38518 Gifhorn
Deutschland

Telefon: 05371 1704606
Telefax: 05371 1704608

barrierefreiZum Profil

Seite 1 von 1


News zum Mietrecht
  • Bild Wasserrohrbruch: Vermieter haftet nicht für Schäden an eingelagerten Kunstwerken (31.01.2011, 14:40)
    Koblenz/Berlin (DAV). Nach Feststellung eines Wasserschadens darf der Vermieter zunächst alles Nötige veranlassen, um weitere Schäden zu vermeiden, ehe er den Mieter informiert. Etwas anderes kann gelten, wenn der Vermieter weiß, dass der Mieter in den betroffenen Räumen Wertgegenstände eingelagert hat. Das berichtet die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen ...
  • Bild Pächter muss Lokal über 20 Grad beheizen können (01.11.2011, 14:57)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Es gehört zu den grundlegenden Vermieterpflichten, sicherzustellen, dass die Mieträume so beheizt werden können, wie es ihr vertraglicher Verwendungszweck erfordert. Darüber informiert die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien im Deutschen Anwaltverein (DAV) unter Verweis auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 23. Dezember 2010 (AZ: I-24 U 65/10, 24 ...
  • Bild Wohngebäudeversicherung: Schaden durch Regenrinne nicht erfasst (24.01.2011, 11:57)
    Coburg/Berlin (DAV). Der Bruch eines Regenabflussrohres wird von einer Wohngebäudeversicherung nicht erfasst. So wies das Gericht die Klage zweier Versicherungsnehmer auf Kostenerstattung für den Bruch eines Regenabflussrohres gegen ihren Versicherer ab, wie die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV) unter Berufung auf ein Urteil des Landgerichts Coburg vom ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Verschwundener Thread im Vereinsrecht / "Unterschrift" (06.09.2012, 22:36)
    Es tut mir leid, dass zu schreiben, aber allmählich verliere ich die Lust, hier Beiträge zu verfassen.Wieder einmal ist ein Thread verschwunden. Es mag ja sein, dass es dafür gute Gründe gibt - das möchte ich dem Betreiber sogar unterstellen.Es ist aber irritierend, wenn man die nicht erfährt. Ein kurzer ...
  • Bild Mietrecht (14.06.2012, 21:02)
    eine Mietwohnung und dort wollte man eine Steckdose (TV mit Internet) ausstauschen. wurde Verweigert weil es Unnötig war Jetzt ist vom Amtsgericht ein schreiben bekommen, sollen Geld zahlen oder in Haft nicht eingekenkt. Das Amsgericht hat geschrieben, dass binnen 2 Wochen soll der Handwerker rein , der die Dose erneuert ...
  • Bild Mietrecht (14.02.2010, 21:59)
    Hallo Vermieter A hat am 01.07.2009 eine Wohnung vermietet.Vermieter A hat einen Standartmietvertrag vom DMB verwendet. Unter Nebenkosten (weitere Nebenkosten hier eintragen )hat Vermieter A Strom aufgeführt. Der Vermieter A hat sich verschrieben es hätte Srom-Allgemein oder Allgemeinstrom heissen müssen. Der Vermieter A mit der Mieterin B eine mündliche Vereinbahrung,das der Strom für Licht,E-Herd ...
  • Bild Die Hausverwaltung reagiert nicht - bzw. weiß nichts (08.04.2013, 08:15)
    Hallo erst mal, mich beschäftigt zur Zeit der folgende fiktive Fall: Ein Vermieter V erhält von seinen Mietern die Kündigung und leitet diese an die Hausverwaltung HVW weiter, da lt. Vertrag diese für die Verwaltung der Wohnung (Neuvermietung, Kündigung, Terminabsprache mit Handwerkern usw.) zuständig ist. Nach mehreren Wochen, in denen der Vermieter nichts ...
  • Bild Klage wegen ausstehender miete und Nebenkosten (17.03.2012, 22:22)
    Hi, angenommen ein Mieter-Ehepaar wohnt 3 Jahre in einer Wohnung. Das paar trennt sich, hat aber ab und zu die Mieten nicht bezahlt. Dann werden beide verklagt die ausstehenden mieten zu zahlen und zusätzlich eine Nebenkostenabrechnung die erst nach fast 12 monaten zugestellt wurde. Eine anrechnung der anfänglich geleisteten Kaution findet ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild KAMMERGERICHT-BERLIN, 5 W 289/02 (10.10.2002)
    Das Leistungsangebot einer Hausverwaltung zur (unter anderem) "Durchsetzung von Forderungen aus den Mietverträgen" und "Abwicklung von Schadensfällen mit Versicherungsgesellschaften und Dritten" an Hauseigentümer kann eine ihr grundsätzlich nach Art. 1 § 5 Nr. 3 RBerG erlaubte Tätigkeit betreffen....
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 12 AS 4387/10 (08.02.2011)
    Fehlende Erfolgsaussicht der Rechtsverfolgung im Rahmen der Prozesskostenhilfe: Mietkosten sind dann nicht als angemessene Unterkunftskosten zu übernehmen, wenn der Mietvertrag trotz eines bestehenden Wohnungsrechtes nach § 1093 BGB geschlossen wird, um bei bestehender Hilfebedürftigkeit weitere SGB II-Leistungen zu erhalten. Ein derartiger Mietvertrag ist s...
  • Bild OLG-FRANKFURT, 24 U 234/04 (01.07.2005)
    Zum Gebührenstreitwert bei einer Klage eines Mieters gegen den Vermieter, durch die dieser veranlasst werden solle, einem störenden weiteren Mieter zu kündigen....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildWohnungskündigung wegen Beleidigung von Nachbarn?
    Vermieter dürfen einem Mieter nicht ohne Weiteres kündigen, wenn er Nachbarn in einer Wohnanlage beleidigt hat. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Amtsgerichtes Brandenburg. Ein Vermieter war Eigentümer von mehreren benachbarten Wohnhäusern. Nachdem ein Mieter dort einige Nachbarn als "Lügnerin", "Miststück" und "alte Schlampe" ...
  • BildSchneefanggitter: Pflicht oder Vorschrift für Hausbesitzer?
    Alle Jahre wieder – da kommt nicht nur das Christkind (bzw. der Weihnachtsmann), sondern auch der winterliche Schnee, der die Welt oftmals mit einem bezaubernden weißen Mantel bedeckt. So sehr der Schnee in die Weihnachts- und auch Winterzeit passt, ihm haften auch einige Unannehmlichkeiten an. Zum Beispiel müssen ...
  • BildWas kann man bei Lärmbelästigung durch Papageien tun?
    Was kann man bei Lärmbelästigung durch Papageien tun? Papageien sind zwar in Deutschland nicht heimisch, jedoch kommen immer mehr Menschen auf die Idee, sich solch einen exotischen Vogel auch in hiesigen Gefilden zu halten. Um ihnen das Dasein so angenehm wie möglich zu gestalten, werden ...
  • BildDarf ein Mieter wegen Flüchtlingen gekündigt werden?
    Ist die Kündigung von einem privaten oder gewerblichen Mieter zwecks Unterbringung von Flüchtlingen erlaubt? Viele Mieter sind durch aktuelle Berichte in den Medien verunsichert worden, wonach einige Gemeinden ihren Mieter die Kündigung ausgesprochen haben. Daraus ergibt sich die Frage, inwieweit hier die Kündigung eines Mietvertrages ...
  • BildWas umfassen sogenannte Schönheitsreparaturen und zu was kann der Mieter verpflichtet werden?
    Die meisten Menschen in Deutschland wohnen in Mietwohnungen und kennen das Problem: man zieht in die Wohnung ein oder aus und nicht alles passt. Mal ist die Wandfarbe nicht in Ordnung oder der Boden ist mangelhaft. Wer muss in diesen Fällen die Mängel beseitigen und was darf der ...
  • BildMieterhöhung nach Modernisierung: Muster/Vorlage für Vermieter
    Wann dürfen Vermieter eine Mieterhöhung wegen Modernisierung durchführen? Was müssen Sie bei dabei beachten? Und wie muss das eigentliche Mieterhöhungsschreiben formuliert werden? Wohnungsmieter müssen nicht nur dann mit einer Mieterhöhung rechnen, wenn sie einer Miete unterhalb der örtlichen Vergleichsmiete. Unter Umständen droht auch eine Mieterhöhung, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.