Rechtsanwalt für Private Krankenversicherung in Gießen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Oliver Bechtler mit Niederlassung in Gießen vertritt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Private Krankenversicherung

Europastraße 3
35394 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 94886750
Telefax: 0641 94886733

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Private Krankenversicherung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Ralf Nauert kompetent in Gießen

Katharinengasse 1
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 78131
Telefax: 0641 78085

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Private Krankenversicherung
  • Bild Berufsbegleitend Tourismus & Event Management studieren! (27.01.2014, 15:10)
    Alle Infos zum neuen FHD-Studiengang beim Studieninformationsabend am 6. FebruarAb Sommersemester 2014 ist es soweit: Der neue Bachelor-Studiengang der Fachhochschule Dresden - Private Fachhochschule gGmbH (FHD) „Tourismus & Event Management“ geht an den Start. Der berufsbegleitende Studiengang, eine Kombination aus Betriebswirtschaft, Hotel- und Eventmanagement und Tourismusmarketing sowie einer umfangreichen Sprachenausbildung ...
  • Bild EBS Universität vergibt Sport-Stipendien (13.02.2014, 16:10)
    An ambitionierte junge Sportler will die EBS Universität für Wirtschaft und Recht vier neue Stipendien vergeben. Denn Sportler zeichnen sich durch Engagement, Disziplin und mentale Stärke aus – Fähigkeiten, die für das anspruchsvolle Studium an der EBS unabdingbar sind und die auch Unternehmen schätzen.EBS Professor Dr. Sascha Schmidt hat für ...
  • Bild TU Berlin vergibt 100 Deutschlandstipendien (12.02.2014, 17:10)
    Auch TU-Alumni spendeten für Stipendien / Feierliche Urkundenübergabe am 17. Februar / Einladung100 Studierende der TU Berlin haben Grund zur Freude. Die Technische Universität Berlin vergibt zum Wintersemester 2013/14 insgesamt 100 Deutschlandstipendien an Studentinnen und Studenten unterschiedlicher Fachrichtungen. Damit liegt die Anzahl der Deutschlandstipendien an der TU Berlin erstmals im ...

Forenbeiträge zum Private Krankenversicherung
  • Bild Private Krankenversicherung zahlt nicht vertragsgerecht (14.12.2009, 12:53)
    Hallo, mal angenommen, ein Kunde einer privaten Krankenversicherung möchte sein Geld zurückerstattet haben, das ihm laut Vertrag zusteht, die Versicherung hat aber keine Lust zu bezahlen. Welche Möglichkeiten hat der Kunde, außer zu klagen? Ist die Versicherungsklausel rechtlich zulässig, wonach die Versicherung festlegt, dass für Arzneimittel maximal für 3 Jahre rückwirkend Geld ...
  • Bild Zahlt Private Haftpflichtversicherung bei Schäden die unter Alkohol passieren (25.01.2013, 10:39)
    Fussgänger trinkt auf der Betriebsweihnachtsfeier Alkohol auf den Nachhauseweg überquert er eine Ampelkreuzung bei Rot und wird von einen PKW erfasst und verletz am PKW entsteht ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Muss den Schaden am PKW die private Haft- pflichtversicherung des Fussgängers zahlen bzw hat der Fussgänger fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt
  • Bild private Internetnutzung in Firma, welche Daten dürfen gespeichert werden (19.06.2010, 17:07)
    Ich möchte gern nachfolgenden fiktiven Fall vorstellen. Nehmen wir an der Arbeitgeber (AG) eines großen deutschen Unternehmens hat seinen Arbeitnehmern (An) das gelegentliche Surfen im Internet erlaubt. Da das Unternehmen nur eine kleine Datenleitung hat, ist es für die An schwer ins Internet zu kommen. Die Leitung ist fast immer ausgelastet. Nunmehr hat ...
  • Bild GKV Leistungsfrei wegen AU zu Versicherungsbeginn? (05.04.2011, 23:41)
    Angenommen ein Österreicher arbeitet und lebt in Deutschland. Durch eine Operation vor 1 ½ Jahren kam ein resistentes Bakterium in die Wunde, Nachoperationen erforderlich. Entfernung von Hüftgelenk und Knochen. Zu dieser Zeit war die Person Familienversichert (Hausmann) und es war klar die OP (Hüftimplantat) zur Wiederherstellung kann frühestens in einen ...
  • Bild E-Mail-Adresse der Privatperson B von Verein A an Verein C weitergegeben (20.06.2011, 11:11)
    Hallo, 1) mal angenommen nicht eine Privatperson, wie hier (http://www.juraforum.de/forum/datenschutzrecht/datenschutz-private-e-mail-adresse-283189) bereits diskutiert, sondern ein Verein A gibt die E-Mail Adresse von Privatperson B unauthorisiert an z.B. über 3000 natürliche und juristische Personen weiter. Welche Gesetzesgrundlage wäre für diesen Fall passend? Macht sich Verein A strafbar? 2) Was wäre wenn der Verein A behauptet, ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.