Rechtsanwalt für Krankenversicherung in Gießen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Krankenversicherung gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ralf Nauert mit Anwaltskanzlei in Gießen

Katharinengasse 1
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 78131
Telefax: 0641 78085

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Krankenversicherung
  • Bild Volkswirtschaftliche Kosten und Nebenwirkungen einer Bürgerversicherung (19.08.2013, 14:10)
    Werden private und gesetzliche Krankenversicherung durch eine „Bürgerversicherung“ ersetzt, sollte diese vor allem Anreize für eine effiziente Bereitstellung von Gesundheitsleistungen enthalten. In den bisherigen Vorschlägen steht jedoch meist die Einkommensumverteilung zwischen den Beitragszahlern im Vordergrund. Die „Bürgerversicherung“ würde so zu negativen volkswirtschaftlichen Effekten führen. Der dann fehlende Systemwettbewerb zwischen privaten ...
  • Bild Uni-Tagungen im September 2011 (29.08.2011, 10:10)
    Die Universität Bremen veranstaltet im September 2011 folgende Tagungen und Workshops:Die Bedeutung von Medien nimmt für die sozialen Beziehungen der Menschen, für ihren Alltag, ihre Kultur und die Gesellschaft, in der sie leben, immer mehr zu. Auf einem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten internationalen Workshop mit dem Titel „Media ...
  • Bild DDG: Teststreifen unerlässlich für nichtinsulinpflichtige Typ 2 Diabetiker (27.09.2011, 12:10)
    DDG und diabetesDE: Urin- und Blutzuckerteststreifen unerlässlich für nichtinsulinpflichtige Menschen mit Diabetes Typ 2Berlin – Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und diabetesDE kritisieren erneut die durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) eingeschränkte Verordnungsfähigkeit von Urin- und Blutzuckerteststreifen zur Selbstkontrolle für nichtinsulinpflichtige Menschen mit Diabetes Typ 2. Ausdrücklich begrüßen DDG und diabetesDE ...

Forenbeiträge zum Krankenversicherung
  • Bild Beamter mit Nebentätigkeit als Angestellter - Berechnung des Nettogehalts? (03.04.2007, 15:01)
    Ein verbeamter Lehrer verdient in der Entgeltgruppe A13 im Monat 2952,18€ brutto, was ein Nettogehalt von 2305,84 ergibt. Dieser Lehrer arbeitet nun in genehmigter Nebentätigkeit für 5 Stunden als angestellter Lehrer an einer Abendschule, wo er 563,40€ brutto im Monat erhält. Der Studienrat ist weder verheiratet, noch hat er Kinder. Welcher ...
  • Bild priv. Krankenversicherung (06.08.2008, 22:28)
    Beamtin X ist privat krankenversischert. Ihr Lebensgefährte und Vater des im Januar 2007 geborenen Kindes ist selbständig und daher, genau wie das Kind, auch privat versichert. BeamtinX nimmt nach der Geburt Elternzeit, um sich um das Kind zu kümmern. Da es der Familie finanziell durch Geschäftseinbußen des Lebenspartners schlecht geht, überlegt sie, ...
  • Bild Haftungsverzichterklärung bei Mitnahme im Auto (10.01.2007, 11:04)
    Hallo Fachleute, folgender Fall: Frau A nimmt Frau B regelmäßig in ihrem Pkw mit (private Fahrten). Nun verlangt der Ehemann von Frau A als Halter des Kfz von Frau B eine Haftungsverzichterklärung für den Fall, dass sie bei einem von Frau A verschuldeten Unfall zu Schaden kommt. Eine Insassen-Unfallversicherung besteht nicht. Was sind ...
  • Bild Zuzahlungbefreiung bei der Krankenkasse (24.05.2012, 20:32)
    Nehmen wir mal folgenden Fall an: Hintergrund: Familie X besteht aus 4 Personen Frau X ist auf Grund ihrer Erkrankung EU- Rentnerin , Herr X arbeitet als Zeitarbeiter und hat je nach Arbeitslage monatlich ein unterschiedliches einkommen. Nachdem Familie X für letztes Jahr die Zuzahlungen erstattet bekommen hat. Wollte sich Familie X ...
  • Bild Krankenversicherung (23.01.2011, 12:21)
    Hallo,seit 2010 kann man ja seine kompletten Kosten geltend machen. In diesem Falle wäre es eine private Krankenversicherung.1. Nehmen wir mal an es gibt 1000 € Beitragsrückerstattung für 2009 und den gleichen Betrag für 2010. Den Betrag für 2009 gibt es logischerweise in 2010, den für 2010 in 2011. Werden ...

Urteile zum Krankenversicherung
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 4 P 2397/10 (10.06.2011)
    Bei Wartungskosten für einen Treppenlifter handelt es sich nicht um Folgekosten für ein Pflegehilfsmittel, sondern um eine Maßnahme zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes, bei welcher der Höchstbetrag von EUR 2.557,00 zu beachten ist....
  • Bild VG-HANNOVER, 12 A 1930/00 (06.09.2001)
    Krankentransporte mit einem Krankenkraftwagen, bei denen ein Patient an einem niedersächsischen Flughafen aufgenommen wird, sind auch dann nach § 19 NRettDG genehmigungspflichtig, wenn sie sich als Fortsetzung eines mit einem Luftfahrzeug durchgeführten Krankenrücktransports darstellen....
  • Bild LSG-DER-LAENDER-BERLIN-UND-BRANDENBURG, L 7 KA 43/08 (22.02.2012)
    Wenn eine Kassenärztliche Vereinigung aufgrund von nur versehentlich fehlerhaften Angaben des Vertragsarztes in seiner Honoraranforderung zunächst von einer Zuzahlungspflicht ("Praxisgebühr") im Einzelfall ausgeht und der Vertragsarzt diese Angaben im Widerspruchsverfahren richtig stellt, darf der gemäß § 43b Abs. 2 Satz 2 SGB V vorgenommene Honora...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Krankenversicherung
  • BildKrankenkasse muss für teures Hörgerät aufkommen
    Hörgeschädigte brauchen sich bei der Versorgung mit einem Hörgerät nicht immer Festpreisgeräten abspeisen zu lassen. Dies ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des SG Aachen. Ein ausgebildeter Sozialpädagoge litt unter einer hochgradigen Innenohrscherhörigkeit (der festgestellte GdB betrug 70). Nachdem sich sein Hörvermögen erheblich verschlechtert hatte ...
  • BildKrankenkasse muss eventuell Cannabis-Therapie bezahlen
    Die Krankenkasse muss bei einer schweren Schmerzerkrankung unter Umständen für die Kosten einer Cannabis-Therapie aufkommen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des LSG Niedersachsen. Ein Patient hatte eine Rheuma-Erkrankung in Form von Morbus Bechterew. Da er unter unerträglichen chronischen Schmerzen litt und herkömmliche Behandlungsmethoden mit Analgetika ...
  • BildSelbstständige: Bei Krankenversicherung sparen durch Tätigkeit als Arbeitnehmer
    Selbstständige können eventuell in den Genuss eines günstigen Krankenversicherungsschutzes gelangen, wenn sie gleichzeitig als Arbeitnehmer arbeiten. Wann das so ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Selbstständige sind häufig ebenfalls als Arbeitnehmer tätig. Vielen ist dabei allerdings nicht bewusst, dass sich das auf ihren Status in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.