Rechtsanwalt für Betriebliche Altersversorgung in Gießen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Betriebliche Altersversorgung erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Reimar Mewes mit Kanzleisitz in Gießen
MEWES Rechtsanwälte PartG
Cranachstraße 2
35396 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 20919010
Telefax: 0641 20919011

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Reimar Mewes in Gießen berät Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Betriebliche Altersversorgung

Ludwigstraße 5
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 20919010
Telefax: 0641 20919011

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild BGH: Betriebliche Altersvorsorge bei Insolvenz geschützt (06.02.2014, 16:11)
    Karlsruhe (jur). Bei Insolvenz des Arbeitgebers geht auch für jüngere Arbeitnehmer die betriebliche Altersversorgung nicht unbedingt verloren. Nach einem am Donnerstag, 6. Februar 2014, veröffentlichten Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe gehen auch noch unter Vorbehalt stehende Ansprüche nicht in die Insolvenzmasse ein, wenn Arbeitnehmer und Arbeitgeber dies nicht bewusst ...
  • Bild Altersversorgung von Ex-Vorständen: DAX 30-Unternehmen zahlten 2012 im Schnitt 7,4 Millionen Euro (04.09.2013, 10:10)
    Forscher sieht leicht sinkenden TrendAltersversorgung von Ex-Vorständen: DAX 30-Unternehmen zahlten 2012 im Schnitt 7,4 Millionen EuroDurchschnittlich 7,4 Millionen Euro hat ein DAX 30-Unternehmen 2012 insgesamt an die früheren Mitglieder seines Vorstandes als Altersversorgung gezahlt. Damit gaben die Konzerne für die Altersversorgung ihrer Ex-Vorstände im Schnitt noch einmal mehr als ein ...
  • Bild Gesunder Arbeitsmarkt MV? – Demografische Herausforderungen in der Arbeitswelt (04.09.2013, 13:10)
    Einladung zum 28. „Marktplatz Gesundheit“ nach WarnemündeAm Donnerstag, dem 12. September 2013, findet im Technologiezentrum Warnemünde der „28. Marktplatz Gesundheit“ statt. Die in regelmäßigen Abständen stattfindende BioCon Valley -Veranstaltungsreihe widmet sich in dieser Ausgabe der demografischen Entwicklung in Mecklenburg-Vorpommern und deren Folgen für die Arbeitswelt und den Arbeitsmarkt in MV ...

Forenbeiträge zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild Mindert verbranntes Geld die Steuerschuld? (07.06.2012, 20:13)
    Wenn bei einem Wohnungsbrand Geld, welches in dem Gewerbe des Wohnungseigentümers erwirtschaftet wurde, nachweislich mit verbrennt, kann dieses bei der Steuer mindernd geltend gemacht werden? Vielleicht klingt die Frage blöd, aber ich habe von Steuerrecht tatsächlich keine Ahnung. Versicherungsschutz besteht für dieses Geld nicht. Ideen, bzw. Erläuterungen, was der Gewerbetreibende hier machen kann, ...
  • Bild Kündigung und Resturlaubsvergütung (28.07.2010, 18:12)
    Mal angenommen, Arbeiter A hat heute seine Stelle im Handwerk gekündigt. Er hat eine Kündigungsfrist von vier Wochen zum Monatsende. Somit wäre sein letzter Arbeitstag der 31.08.2010. Arbeiter A hat noch Resturlaub und Überstunden, die er vor Ablauf des Monats August in Anspruch nehmen möchte. Dies würde bedeuten, dass Arbeiter ...
  • Bild Urlaubsanspruch nach fristloser Kündigung (25.04.2006, 20:28)
    Leitender Angesteller A wurde vom Arbeitgeber fristlos gekündigt. Aus den letzten 3 Arbeitsjahren verbleiben 81 Urlaubstage, die aufgrund hoher Auftragslage nicht beansprucht werden konnten. Der Arbeitgeber bietet in der Schlichtung an, die fristlose Kündigung in eine ordentliche umzuwandeln und den Angestellten A für die verbleibenden 6 Monate freizustellen. Hat A Anspruch auf ...
  • Bild Betriebliche Altersvorsorge (10.11.2010, 22:05)
    Hallo, mal angenommen, PersonA in Ausbildung. Arbeitgeber zahlt fast die gesamte Ausbildungszeit in die betr. Altersvorsorge ein. D.h. wird schön vom Gehalt abgezogen. Irgendwann (nach Jahren) fällt PersonA dies ein und meldet sich telefonisch bei der Versicherung, um alles weitere zu besprechen. (Auszahlung, Mitnahme in die aktuelle betr. Altersvorsorge etc.) Dame am Telefon teilt ...
  • Bild Nachforderung bei FirmenPKW (22.07.2011, 12:13)
    Guten Tag, Mitarbeiter XY hat seid Ende 2008 einen Dienstwagen der nach der 1% Regel und zusätzlich noch 0.03% pauschal und real angerechnet wird. Jetzt teilt der AG Herrn XYZ mit, das der Pkw falsch berechnet wurde und er für den Nutzungszeitraum von knapp 3 Jahren für jeden Monat ca. ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.