Rechtsanwalt für Umweltrecht in Gera

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Roland Garbe mit Anwaltskanzlei in Gera vertritt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Umweltrecht

Humboldtstraße 19
7545 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 5519103
Telefax: 0365 5519104

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Martina Mandler mit Rechtsanwaltskanzlei in Gera hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Umweltrecht

Gagarinstraße 1
7545 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 2900455
Telefax: 0365 2900457

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Umweltrecht
  • Bild Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Ewer neuer Präsident des DAV (25.05.2009, 12:36)
    Braunschweig/Berlin (DAV). Der Vorstand des Deutschen Anwaltvereins hat auf dem 60. Deutschen Anwaltstag in Braunschweig Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Ewer, Kiel, zum Präsidenten des Deutschen Anwaltvereins (DAV) gewählt. Ewer folgt Rechtsanwalt Hartmut Kilger, Tübingen, nach, der seit 2003 an der Spitze der Interessenvertretung der deutschen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte stand. Ewer ist ...
  • Bild Verfüllung von Tagebaugruben nur nach aktuellem Umweltrecht erlaubt (07.05.2010, 11:42)
    Die Verfüllung von Tagebaugruben (hier) mit Bodenaushub hat trotz bestandskräftiger behördlicher Zulassung und Regelung nach aktuell geltendem Umwelt- und Bodenschutzrecht zu erfolgen. Dies hat das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz entschieden. Die Bergbaubehörde des Landes erteilte der Klägerin im Jahr 1998 die Genehmigung (sog. Sonderbetriebsplanzulassung) zur Verfüllung von ausgebeuteten Lavasandgruben mit Bauabfällen ...
  • Bild BStBK: Selbstverwaltung der Freien Berufe in Europa stärken (25.11.2006, 10:42)
    Selbstverwaltung der Freien Berufe in Europa stärken Aufruf zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft / Fachtagung in Berlin Die Bundesregierung ist aufgerufen, die Vorteile der berufsständischen Selbstverwaltung der Freien Berufe in Deutschland gegenüber der EU-Kommission offensiv zu vertreten. Das fordert die Bundeskammerversammlung, das oberstes Organ der mehr als 79.000 deutschen Steuerberaterinnen und ...

Forenbeiträge zum Umweltrecht
  • Bild MA Umweltrecht / Studium (15.07.2005, 14:46)
    Hallo. Ich bin auf der Suche nach einem Studiengang auf folgende Seite gestoßen: http://www.uni-lueneburg.de/fb4/studien/urecht/index.htm Kennt jemand den Studiengang? Sieht zumindest interessant aus! Und soll auch nicht sooo viel kosten wie andere MA? Lohnt es sich überhaupt den LL.M. zu machen? Würde gerne meine Wartezeit aufs Referendariat überbrücken. Hat jemand sonstige Vorschläge? ...
  • Bild Wiederholungsklausur angekündigt, dann aber abgesagt (22.03.2014, 10:41)
    Ein Professor kündigt zu Anfang seiner Veranstaltung an, dass bei Bedarf zu Beginn des nächsten Semesters eine Wiederholungsklausur stattfinden wird.Die Prüfungsleistung besteht nicht allein aus der Klausur. Diese macht 50% aus. Daneben waren ein Referat sowie eine schriftliche Ausarbeitung anzufertigen.Ein Student erkrankt zur Zeit des Klausurtermins und reicht einen ...
  • Bild Beispiel Verwaltungsakzessorietät im Umweltrecht (01.01.2016, 15:01)
    Zuerst mal frohes neues Jahr an euch da draußen !!:)Leider konnte ich im Internet nichts finden.Wer kennt ein Beispiel für Verwaltungsakzessorietät im Umweltrecht ???Vielleicht ganz einfach erklärt und den Begriff auch noch einmal erklärt, der ist mir auch noch nicht so ganz klar.Vielen Dank schonmal,KS
  • Bild Jurastudium - aber wo? (25.04.2013, 20:38)
    Hallo zusammen, erstmal toll, dass es ein solches Forum gibt! Ich wüsste nicht, an wen ich mich ansonsten wenden sollte. Erstmal zu mir: letztes Jahr habe ich mein Abitur absolviert und mache derzeit ein FSJ im Ausland. Nach langem Hin-und Her (VWL, Politik, Jura), habe ich mich dazu entschlossen, ab WS ...
  • Bild Sammelklage (21.08.2003, 22:35)
    Stimmt es, daß es in Deutschland im rechtlichen Sinne keine Sammelklagen gibt ??? D.h. z.B. Mehre Kunden eines Händlers wollen sich zusammtun und eine Sammelklage einreichen, z.b. weil der Händler Vorkasse erhalten hat, aber nicht mehr liefert. Freue mich auf eine verständliche und richtige Antwort.

Urteile zum Umweltrecht
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 1 B 05.3389 (12.01.2007)
    Zum Begriff der Windfarm im Sinne des UVP- und des Immissionsschutzrechts....
  • Bild BVERFG, 2 BvR 2188/92 (16.12.1997)
    Leitsatz zum Urteil des Zweiten Senats vom 7. Mai 1998 - 2 BvR 1876/91 u.a. - Zur Vereinbarkeit von Landesabfallabgabengesetzen mit dem Kooperationskonzept des Bundes-Immissionsschutzrechts....
  • Bild BVERWG, BVerwG 8 C 12.98 (25.08.1999)
    Leitsätze: Ein Beschluß, mit dem gemäß § 130 a VwGO über die Berufung entschieden wird, muß zwar keinen förmlichen Tatbestand, aber - sei es durch Bezugnahme, sei es durch Wiedergabe der wesentlichen Tatsachen im Rahmen der rechtlichen Ausführungen - ausreichende Feststellungen enthalten, die die tatsächliche Grundlage der Berufungsentscheidung für die Proz...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.