Rechtsanwalt in Gera: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Gera: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Strafrecht ist das Rechtsgebiet, das den Umfang, die Entstehung und überdies die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs regelt. Das Strafrecht ist dabei in zwei Bereiche aufgegliedert, nämlich in das materielle Strafrecht und in das formelle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in Deutschland im StGB geregelt. Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine rechtswidrige und schuldhafte Handlung, bei welcher vom Gesetzgeber eine Strafe vorgesehen ist. Straftaten sind sehr vielfältig. So können nicht nur Sachbeschädigung und Nötigung, sondern auch Betrug, Unfallflucht, Erpressung oder auch Diebstahl etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht Höhe und Art der Strafe festgelegt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Haftstrafe oder eine Geldstrafe verhängt werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Gellert & Siegel Rechtsanwälte bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Strafrecht jederzeit gern in der Nähe von Gera
Gellert & Siegel Rechtsanwälte
Dr.-Friedrich-Wolf-Straße 10
07545 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 8310658
Telefax: 0365 2900802

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Antje Böckl (Fachanwältin für Strafrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Gera vertritt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Strafrecht

Rittergasse 10
07545 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 290660
Telefax: 0365 2906629

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Strafrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt René Blaschke mit Anwaltskanzlei in Gera

Lessingstraße 2
7545 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 200360
Telefax: 0365 26651

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Torsten Knöfel mit Anwaltskanzlei in Gera hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen aus dem Bereich Strafrecht

Sachsenplatz 16
7545 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 7731226
Telefax: 0365 7731235

Zum Profil
Juristische Beratung im Strafrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Monika Hofmann mit Anwaltsbüro in Gera

Humboldtstraße 27
7545 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 2900974
Telefax: 0365 2900976

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Silvio Thoß mit Kanzleisitz in Gera unterstützt Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet Strafrecht

Laasener Straße 5
7545 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 77309696
Telefax: 0365 77309697

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Martina Mandler unterhält seine Anwaltskanzlei in Gera berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Strafrecht

Gagarinstraße 1
7545 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 2900455
Telefax: 0365 2900457

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer Müller (Fachanwalt für Strafrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Gera unterstützt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Strafrecht

Clara-Zetkin-Straße 28
7545 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 8395172
Telefax: 0365 8395177

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Gera

Was hat es mit einem Strafbefehl auf sich? Was ist das Jugendstrafrecht? Für wen gilt es? Ein Anwalt für Strafrecht sagt es Ihnen

Rechtsanwalt für Strafrecht in Gera (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Gera
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Wird man aufgrund einer Straftat verurteilt, hat das oftmals gravierende Folgen für den weiteren Lebensweg des Verurteilten. Ist man mit dem Strafrecht in Konflikt geraten, ist es deshalb in jedem Fall unbedingt angeraten, sich vertrauensvoll an einen Rechtsanwalt oder Anwältin zu wenden. Gera bietet einige Rechtsanwälte für Strafrecht. Ein Anwalt im Strafrecht aus Gera ist in allen Belangen rund um das Strafrecht der optimale Ansprechpartner. Der Rechtsbeistand kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um internationales Strafrecht und Jugendstrafrecht kann der Rechtsbeistand fachkundige Antworten bieten. Der Anwalt im Strafrecht aus Gera kann als Strafverteidiger oder auch als Pflichtverteidiger fungieren, Akteneinsicht beantragen und natürlich beratend tätig werden. Das zum Beispiel, wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Beihilfe oder Anstiftung vorliegen.

Sie haben eine Anzeige erhalten? Ein Rechtsanwalt für Strafrecht unterstützt und berät Sie

Auch wenn eine U-Haft droht, weil man angeblich bei einer Straftat als Mittäter teilgenommen hat, kann der Anwalt im Strafrecht seinen Mandanten beraten und sein Bestes versuchen, um dieselbe abzuwenden. Anwälte im Strafrecht sind ferner die ideale Unterstützung, wenn man eine Strafanzeige erhalten hat oder bereits ein Strafbefehl erlassen wurde. Ein Anwalt für Strafrecht kann auch bei einer bereits erfolgten Verurteilung über die Risiken und Chancen einer Berufung aufklären. Überdies hinaus kann der Anwalt umfassende Auskunft geben und Hilfe bieten bei Bußgeldverfahren oder falls man eine Selbstanzeige erstatten möchte. Doch nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Rechtsanwaltskanzlei zum Strafrecht die optimale Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden z.B. durch Stalking, dann wird man gleichfalls durch die kompetenten Juristen unterstützt und beraten.


News zum Strafrecht
  • Bild Einmal kriminell, immer kriminell? (14.02.2014, 11:10)
    Wissenschaftler der Universität Göttingen und des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg haben anhand von Eintragungen im Bundeszentralregister untersucht, ob sich Straffällige nach einer Strafsanktion oder einer Entlassung aus der Strafhaft legal bewähren, also nicht mehr rückfällig werden. Das Ergebnis: Für die meisten bleibt die strafrechtliche Ahndung ein ...
  • Bild Deutsch-türkisches Symposium - Ehrendoktorwürde für Gießener Strafrechtler (23.07.2012, 14:10)
    Deutsch-türkisches Symposium beginnt am 25. Juli 2012 auf Schloss Rauischholzhausen und wird in Istanbul fortgesetzt – Der Gießener Strafrechtler Prof. Dr. Walter Gropp wird für seine Verdienste um die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit der Türkei geehrtDas neue türkische Strafrecht steht im Fokus eines deutsch-türkischen Symposiums an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) und ...
  • Bild Die Kirche und der sexuelle Missbrauch (20.11.2012, 11:10)
    Wie geht die Kirche strafrechtlich mit dem sexuellen Missbrauch Minderjähriger durch Geistliche um? Mit dieser Frage hat sich eine Tagung im Oktober 2011 beschäftigt, zu der die Lehrstühle für Kirchenrecht der Universitäten Mainz und Würzburg eingeladen hatten. Jetzt ist der Tagungsband erschienen.Mehr als siebzig Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Minijob laut Arbeitsvertrag trotzdem Rechnung (05.11.2013, 14:20)
    Hallo, ich habe folgende Frage. Mal angenommen ein Arbeitnehmer A wird bei einer Firma F laut Arbeitsvertrag nach der Minijob Regelung(geringfügige Beschäftigung) eingestellt. F meldet A aber nie bei der Minijob Zentrale an (ohne das Wissen von A), da F die Abgaben nicht bezahlen will. F verlangt jetzt von A, dass dieser ...
  • Bild Wideraufnahmeverfahren bei Urteil aus "Erwachsenemstrafrecht" obwohl Heranwachsender! (13.07.2009, 14:29)
    Hi, ich hab da mal so ein Problemchen: A wird nach "Erwachsenem-Strafrecht" rechtskräftig verurteilt. Es stellt sich aber nach Zahlung der Geldstrafe heraus, dass A Heranwachsender war, das Urteil so nicht hätte ergehen dürfen ==> Wiederaufnahme des Verfahrens. Welcher Richter ist aber nach § 140a GVG zuständig? Jugendrichter? Dafür spräche, dass ...
  • Bild Ungewöhnlicher/Kniffliger fiktiver Fall - Fragen (28.11.2013, 17:15)
    Hallo..anbei hätte ich zu folgendem fiktiven Fall ein paar Fragen:Nehmen wir an, Person A (Deutscher) würde aufgrund einer Trunkenheitsfahrt in Deutschland über 1,1 Promille seine polnische Fahrerlaubnis vorläufig von der Polizei entzogen bekommen. Nach Widerspruch gegen die Beschlagnahme wird durch verschiedene Gerichtsinstanzen die Beschlagnahme für rechtmäßig erklärt.Weiterhin nehmen wir an, ...
  • Bild § 91 ZPO bei Privatklage? (26.08.2013, 15:25)
    Huhu, gibt es im Bereich der StPO (Privatklage) die Möglichkeit, dass der Privatkläger die Kosten für den eigenen Rechtsanwalt vom (verurteilten) Angeklagten ersetzt bekommt? Quasi eine Art 91 ZPO fürs Strafverfahren? Danke für die Antwort im Vorraus. akutai
  • Bild Verkaufe Fachliteratur und Gesetzestexte (04.09.2010, 16:20)
    Hallo! Da ich mit meinem Jurastudium nach dem 4ten Semester aufgehört habe, hab ich nun eine gewisse Anzahl von Büchern hier liegen, die entweder noch gar nicht oder sehr wenig genutzt wurden und in guten Zuständen sind. Wenn jemand interesse hat, dann bitte einfach melden.Den genauen Zustand bekommt Ihr dann natürlich mitgeteilt. Ich ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild BRANDENBURGISCHES-OLG, 1 Ss 105/09 (04.01.2010)
    Zur Ahndung der Straftaten des heranwachsenden Angeklagten...
  • Bild BGH, 3 StR 442/99 (19.04.2000)
    StGB § 13 Zur Garantenstellung des Stellvertreters des Leiters eines Universitätsinstituts für Blutgerinnungswesen und Transfusionsmedizin (mit Blutbank). BGH, Urteil vom 19. April 2000 - 3 StR 442/99 - LG Düsseldorf...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 11 K 2877/00 (30.05.2001)
    1. Die Verordnungs-Generalklausel des § 55 NGefAG stellt eine tragfähige Ermächtigungsgrundlage für den Erlass der GefTVO dar.2. Die Annahme der abstrakten Gefährlichkeit von Hunden der Rassen Bullterrier und American Staffordhire Terrier, des Typs Pitbull-Terrier sowie von Kreuzungen mit Hunden dieser Rassen oder dieses Typs ist vor dem Hintergrund von Zuch...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildWie bestimmt sich der Tagessatz bei Geldstrafen?
    Die Geldstrafe ist in Deutschland – ebenso wie die Freiheitsstrafe – eine strafrechtliche Sanktion, die nur durch ein Urteil oder durch einen Strafbefehl angeordnet werden darf. Doch wann gibt es Geldstrafe und wie bestimmt sich der Tagessatz?   Die Rechtslage Die Geldstrafe ...
  • BildStrafverfahren: besteht eine Anwesenheitspflicht für den Angeklagten?
    Inwieweit muss der Angeklagte an der Gerichtsverhandlung im Rahmen von einem Strafverfahren teilnehmen? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Nicht jeder Angeklagte nimmt gerne an einer Gerichtsverhandlung teil, sondern würde diese Ausgabe lieber an seinen Strafverteidiger delegieren. Was etwa in einem Rechtsstreit vor einem Zivilgericht ...
  • BildEin Fehler im Strafverfahren ist noch lange kein Fehler im berufsgerichtlichen Verfahren
    Der vorliegende Fall zeigt mal wieder deutlich, dass die Weichen im Strafverfahren gestellt werden und das die nachrückenden Verfahren bestenfalls davon profitieren, schlimmstenfalls darunter leiden. Ein Steuerberater wurde wegen einer Steuerhinterziehung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Dem Urteil lag ein Geständnis zugrunde. Dieses ergab sich aus einer Verfahrensabsprache ...
  • BildIst eine Taschenkontrolle bei Kunden im Supermarkt erlaubt?
    Wem ist dies nicht schon einmal passiert: man kauft in einem Supermarkt ein und wird dort von der Kassiererin oder einem anderen Angestellten gebeten, die Tasche zu öffnen und das Personal einen Blick hineinwerfen zu lassen. Nicht jeder Kunde ist über ein derartiges Procedere erfreut – egal, ob ...
  • BildJedermanns Gesetz: darf eine Privatperson einen anderen festnehmen?
    Festnahmen aufgrund einer begangenen Straftat werden seitens der Polizei sowie der Strafverfolgungsbehörden vorgenommen. In der Praxis ist dies auch die Norm, dennoch gibt es Ausnahmen, gemäß derer es auch einer Privatperson gestattet ist, eine andere Person festzunehmen. Die gesetzliche Grundlage hierfür findet sich in § 127 Abs. 1 ...
  • BildWas ist eine Bedrohung und alles zu Anzeige & Strafe?
    Wer einen anderen Menschen bedroht, muss unter Umständen mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Nicht jede Bedrohung ist harmlos. Ernst wird die Sache dann, wenn sie eine Bedrohung im Sinne von § 241 StGB darstellt. Bedrohen mit einem Verbrechen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.