Rechtsanwalt für Internetrecht in Gera

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Thomas Siegel unterhält seine Anwaltskanzlei in Gera hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Internetrecht

Dr.-Friedrich-Wolf-Straße 10
7545 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 2576711
Telefax: 0365 2900802

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Silvio Thoß mit Anwaltsbüro in Gera hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen im Bereich Internetrecht

Laasener Straße 5
7545 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 77309696
Telefax: 0365 77309697

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internetrecht
  • Bild Weiterbildungsseminar: Haftungsrisiken bei unternehmerischer IT-Nutzung (09.02.2006, 17:00)
    Die Universität Passau bietet am Samstag, 25. März, erneut das eintägige Weiterbildungsseminar "Haftungsrisiken bei unternehmerischer IT-Nutzung" an. Kaum ein Unternehmen kommt heute komplett ohne IT-Einsatz aus: sei es die eigene Homepage, Online-Geschäfte oder auch nur die EDV-Verwaltung von Kunden- und Geschäftsdaten. Für IT-Sicherheit (u.a. Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Unversehrtheit der Daten) wird ...
  • Bild Professor der Hochschule Lausitz veröffentlicht Buch "Existenzgründung" (02.04.2009, 20:00)
    Ein Buch zum Thema Existenzgründung hat Prof. Dr. jur. Andreas Wien aus dem Studiengang Betriebswirtschaftslehre der Hochschule Lausitz (FH) im renommierten Oldenbourg Wissenschaftsverlag mit Sitz in München veröffentlicht. Der Autor ist Volljurist mit der Befähigung zum Richteramt und höheren Verwaltungsdienst. An der Hochschule Lausitz lehrt er Wirtschafts- und ...
  • Bild Wirtschaftsrecht 'grenzüberschreitend' studieren: Universität des Saarlandes und TU Kaiserslautern k (03.05.2006, 16:00)
    Vertragsunterzeichnung am 9. Mai, um 16.30 Uhr auf dem Campus Saarbrücken Präsidialgebäude, Großer Sitzungssaal Gemeinsame Presseeinladung der Universität des Saarlandes und der TU KaiserslauternDie Technische Universität Kaiserslautern und die Universität des Saarlandes schließen eine Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Durchführung des berufsbegleitenden Fernstudiengangs "Wirtschaftsrecht für Nichtjuristen in der Unternehmenspraxis". Die Hochschulen bestätigen ...

Forenbeiträge zum Internetrecht
  • Bild Kostenlose Internet-SMS verlangen nun Geld... (20.08.2008, 10:52)
    Hierbei handet es sich um einen fiktiven Fall, der theoretisch mögich wäre. Ein volljähriger Teenager möchte kostenlose SMS aus dem Internet versenden und such über eine Suchmaschine nac Anbietern und registriert sich bei enem, bei dem es heißt, dass es ein bestimmtes Kontingent an Freisms gibt. Er/sie bestätig die Regestrierung duch einen ...
  • Bild Webradio Sendungsmitschnitt verbreiten (16.04.2009, 19:02)
    Hey :-) ich hatte grad´ ein interessantes gespräch in einem chat, bei dem ich offenbar etwas verwirrt wurde :-) bisher war ich der meinung, dass mitschnitte aus webradiosendungen (nehmen wir an mit bild und ton) ohne einwilligung des jeweiligen moderators x nicht anderweitig veröffentlicht werden dürfen (nehmen wir an, auf ...
  • Bild Gekauft und nicht abgeholt (19.07.2004, 16:28)
    Hallo erstmal an alle hier :) , angenommen ein Projekt würde Verkauft werden sagen wir über **** und der Käufer würde das Geld überweisen , aber das Internet Projekt würde nicht übernommen werden. Und angenommen die Firma gäbe es nicht mehr bzw. ein kontakt zu ihr ist unmöglich. Nach welcher Zeit ...
  • Bild Datenextraktion im Ausland - strafbar? (19.10.2012, 19:56)
    Forum Internetrecht:http://www.juraforum.de/forum/internetrecht/datenextraktion-strafbar-416460#post1039895
  • Bild Beweißlast bei Fernabsatzvertrag (gehacktes Mailfach) (09.09.2012, 14:22)
    Hallo liebes forum. Ich bin mir nicht sicher ob es sich bei diesem Thema nun um Zivilprozessrecht, BGB AT oder um internetrecht handelt. Vermutlich von allem etwas, deshalb poste ich einfach mal hier rein . Folgender kurzer Fall: Der einfältige A hat ein relativ leichtes Passwort für sein Mailfach gewählt welches ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internetrecht
  • BildInternetrecht: Was Sie als Internetnutzer wissen sollten
    Immer mehr Dinge werden heute via Internet erledigt. Doch es gibt einige Fallstricke, über die man als Internetnutzer nicht stolpern sollte: Lesen Sie hier das Wichtigste zu Widerrufsrecht, Vertragsschluss im Internet und wo die versteckte Gefahr einer Abmahnung lauern kann. Verträge im Internet ...
  • BildB2B E-Mail Werbung – ist das erlaubt?
    Darf man für seine Firma und Produkte per E-Mail Werbung betreiben?   Viele haben sie Tag für Tag in ihrem Mail-Postfach: Werbe-E-Mails, in denen die unterschiedlichsten Produkte angepriesen werden. Teils sehr raffiniert verfasste Betreffzeilen können oft nicht auf den ersten Blick von tatsächlich relevanten Nachrichten ...
  • BildeBay Auktion mittendrin abbrechen – darf der Anbieter das einfach?
    Täglich wechseln unzählige gebrauchte und neue Sachen von Lebensmitteln über Babyzubehör bis zu Autos und Motorrädern über die Auktionsplattform eBay den Eigentümer. Bei der Versteigerung handelt es sich aber nicht um eine Auktion im klassischen Sinn, bei welcher sich der Kaufinteressierte besser zwei mal überlegen sollte, ob er ...
  • BildWann man bei Ebay eine Auktion wieder herausnehmen kann. Anfechtungsgrund und Allgemeine Geschäftsbedingungen.
    Ebay dürfte so ziemlich jedem Menschen bekannt sein. Es handelt sich um eine Verkaufsplattform, bei der der Höchstbietende den Zuschlag bekommt, sofern es sich nicht um einen sogenannten ,,Sofort – Kauf“ handelt. Zu Problemen könnte es kommen, wenn eine Auktion plötzlich vom Markt genommen wird, vor allem stellt ...
  • BildBatterieentsorgung: Tipps zur Batterierückname bei Shops
    Online-Händler, die Batterien vertreiben, haben zahlreiche Pflichten zu beachten. Diese sind größtenteils im sog. „Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Batterien und Akkumulatoren“ oder abgekürzt Batteriegesetz (BattG) und in der Verordnung zur Durchführung des Batteriegesetzes ( BattGDV ) zu finden. Die ...
  • BildOnline-Shop eröffnen: Was ist rechtlich zu beachten?
    Das World Wide Web (kurz: www) biete eine Vielzahl an Möglichkeiten, sei es in privater oder auch in beruflicher Hinsicht. Deswegen verwundert es auch kaum, wieso das Betreiben des eigenen Online-Shops immer beliebter wird. Die Eröffnung eines Internet-Shops braucht jedoch – wie alle Bestrebungen zur Selbstständigkeit – viel ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.