Rechtsanwalt für Rentenversicherung in Gelsenkirchen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Sandra Schmidt bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Rentenversicherung ohne große Wartezeiten in Gelsenkirchen
Schmidt & Siegl Rechtsanwälte (Partnerschaft)
Hölscherstraße 4
45894 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 9996030
Telefax: 0209 9996031

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Rentenversicherung
  • Bild Rentenversicherung muss Kosten für Rollstuhlfahreraufzug nicht erstatten (20.01.2016, 16:51)
    Darmstadt (jur). Planen Rollstuhlfahrer einen Einfamilienneubau mit Arbeitszimmer im 1. Stock, können sie sich von der Rentenversicherung nicht die Kosten für einen Aufzug erstatten lassen. Zwar gehört für Behinderte auch die Wohnungshilfe zu den Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben, aber nur, wenn dies beruflich notwendig ist, entschied das Hessische Landessozialgericht ...
  • Bild Keine Umgehung der Arbeitgeber-Sozialabgaben durch Aushilfen-Pool (07.12.2017, 10:41)
    Kassel (jur). Arbeitgeber können die Sozialversicherungspflicht bei Minijobs nicht mit Aushilfskräfte-Pools umgehen. Zwar sind kurzfristige geringfügige Beschäftigungen beitragsfrei, nicht aber Beschäftigungen, die von Anfang an die Bereitschaft zur regelmäßigen Arbeit ausgelegt sind, urteilte am Dienstag, 5. Dezember 2017, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 12 KR 16/15 R). Dabei ...
  • Bild Mehr Transparenz bei der Vergabe von Richterstellen gefordert (14.12.2015, 08:57)
    Karlsruhe (jur). Das Bundesverfassungsgericht hat Transparenz bei der Besetzung von Vorsitzendenstellen der Bundesgerichte gefordert. Die Auswahlentscheidung muss immer schriftlich begründet werden, entschieden die Karlsruher Richter in einem am Freitag, 11. Dezember 2015, veröffentlichten Beschluss zu Posten beim Bundessozialgericht (Az.: 2 BvR 1461/15).Beim Bundessozialgericht (BSG) in Kassel sind derzeit fünf Senate ...

Forenbeiträge zum Rentenversicherung
  • Bild erbe (06.11.2014, 23:46)
    hallöle miteinander,nehmen wir an die tante des x ist verstorben und hinterläßt rentenversicherungen etc. die einen wert von 90.ooo haben.. der x will jetzt das erbe in anspruch nehmen.. müssen er oder die versicherung die umschreibung des vermögens bei irgendeinem amt angeben? steuern dürften ja keine anfallen..thx
  • Bild Rentenabfindung nach Wiederheirat (11.11.2015, 13:35)
    Wie sieht das rechtlich aus?A ist seit 2003 Witwe und bezieht eine grosse Witwenrente. Seit 3 Jahren ist sie mit B liiert und möchte ihn im März 2016 heiraten. Auf Nachfrage bei der Rentversicherung, wann die 24-monatige Abfindung ausgezahlt wird, bekam A von einer sehr unfreundlichen Mitarbeiterin die Antwort, dass ...
  • Bild Was passiert mit Pfändungsbeschlüssen nach erteilter Restschuldbefreiung? (30.01.2016, 19:25)
    Hallo,wenn sich Gläubiger über Pfändungsbeschlüsse und Pfändungsverfügung z.B. In eine bestehende, private Rentenversicherung des Schuldners eintragen und ihre Forderung bei Verfahrenseröffnung angezeigt haben - was passiert dann nach erteilter Restschuldbefreiung?Darf die Versicherung dem Schuldner die angesparten Beträge auszahlen?Wie ist der § 301 InsO zu beurteilen?Danke!
  • Bild Abschluss und Vertriebskosten für Riester Rente, Dauer (19.02.2017, 18:13)
    Folgender fiktive Fall: Herr A hat 2004 einen Riesterrentenvertrag abgeschlossen. Vertriebs- und Abschlusskosten fielen bei Vertragsbeginn nicht an. Daher wurde vereinbart, dass jährlich 7 % der Einzahlungen und der staatlichen Zulagen für den Abschluss/Vertrieb und 5,5 % für die Verwaltung des Vertrags anfallen. Diese werden auch 2017 abgezogen, obwohl Herr ...
  • Bild fehler- u. lückenhafter Arztbericht aus der Reha (24.12.2010, 11:44)
    Hallo zusammen, angenommen ein Patient macht eine Reha, während hat der Patient natürlich Therapien. Im Rahmen dieser Therapien, wird ihm vom Therapeut mitgeteilt, dass er bestimmte Tätigkeiten, aufgrund vorhandener Einschränkungen wohl nicht ausführen kann (betrifft auch zuletzt ausgeübten Beruf). Am Ende der Rehamaßnahme erhält der Patient einen Arztbericht, in diesem sind diese ...

Urteile zum Rentenversicherung
  • Bild OLG-STUTTGART, 11 UF 3/11 (13.07.2011)
    Auf den Ausgleichswert einer schuldrechtlich auszugleichenden Versorgung entfallen keine Sozialversicherungsbeiträge oder vergleichbare Aufwendungen für eine private Krankenversicherung, wenn die auszugleichende Rente auch nach Abzug des Ausgleichsbetrags noch über der Jahresarbeitsentgeltgrenze des § 6 Abs. 7 SGB 5 liegt....
  • Bild SG-KARLSRUHE, S 5 AS 2121/09 (10.08.2009)
    Ein Bezieher von Arbeitslosengeld II, der wegen § 5 Abs. 5a SGB V nicht der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung unterliegt, sondern im sog. Basistarif bei einem privaten Krankenversicherungsunternehmen versichert ist, hat gegenüber dem Träger der Grundsicherung für Arbeitsuchende einen Anspruch auf Übernahme seines gesamten Krankenve...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 12 L 3959/00 (12.02.2001)
    Bezieher von Verletztengeld (§§ 45 ff. SGB VII) sind keine Erwerbstätigen im Sinne des § 76 Abs. 2a Nr. 1 BSHG, sie haben keinen Anspruch auf Gewährung eines Absetzungsbetrages von dem Verletztengeld....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Rentenversicherung
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...
  • BildBGH: Hoher Pfändungsschutz bei Riester-Rente
    Gerät jemand in eine Privatinsolvenz, ist das bitter genug. Allerdings muss er nicht um seine private Altersvorsorge fürchten. Denn die ist nur unter engen Voraussetzungen pfändbar, wie der BGH mit Urteil vom 16. November 2017 entschied (Az.: IX ZR 21/17). „Gerade die Bezieher geringerer Einkommen werden seit Jahren ...
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.