Rechtsanwalt für Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft in Gelsenkirchen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Heike Ufer mit Niederlassung in Gelsenkirchen hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft
Müller & Partner Steuerberater - Rechtsanwälte
Overwegstraße 45
45879 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 1700732
Telefax: 0209 1700730

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Michael Brauksiepe mit Kanzleisitz in Gelsenkirchen berät Mandanten aktiv juristischen Themen im Schwerpunkt Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft

Küppersbuschstr. 29
45883 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 47970
Telefax: 0209 496227

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft
  • Bild Rechtmäßige EU-Sanktionen gegen Ex-Präsidenten Janukowitsch (23.10.2017, 09:49)
    Luxemburg (jur). Die gegen den ukrainischen Ex-Präsidenten Wiktor Janukowitsch und dessen Sohn verhängten EU-Sanktionen sind rechtmäßig. Der EU-Rat hat wegen der ukrainischen Ermittlungen im Zusammenhang mit der Veruntreuung öffentlicher Gelder Konten und Vermögen im Ausland eingefrieren dürfen, urteilte, urteilte am Donnerstag, 19. Oktober 2017, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg ...
  • Bild Kita-Platz Anspruch gegen Landkreis statt gegen Gemeinde (23.11.2017, 10:36)
    Karlsruhe (jur). Die Zuständigkeit für den Anspruch auf einen Kinder-Betreuungsplatz dürfen die Länder von den Gemeinden auf die Landkreise und kreisfreien Städte übertragen. Diese bundesweite Praxis ist zulässig, weil den Gemeinden ausreichende eigene Zuständigkeiten und Handlungsmöglichkeiten verbleiben, urteilte am Dienstag, 21. November 2017, das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe (Az.: 2 BvR ...
  • Bild Klage gegen Facebook durch Datenschutz-Aktivisten möglich (26.01.2018, 10:25)
    Luxemburg (jur). Der österreichische Datenschutz-Aktivist Maximilian Schrems kann in Wien gegen Facebook klagen. Dabei kann er aber nur eigene Rechte geltend machen und nicht in einer Art Sammelklage auch Ansprüche anderer Facebook-Nutzer, urteilte am Donnerstag 25. Januar 2018, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Az.: C-498/16). Danach kann nun der ...

Forenbeiträge zum Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft
  • Bild Ausnahmegenehmigung nach § 46 Abs. 1 Nr. 11 StVO (06.07.2016, 05:07)
    Hallo,folgender fiktiver Fall, der so ähnlich natürlich nie passieren könnte:In einer Durchgangstraße sind links und rechts jeweils 30 Parkplätze, die idR von den Leuten benutzt werden die dort wohnen.In der Straße ist auch eine katholische Kirche.Die Gemeinde stellt nun Parkverbotsschilder auf der rechten Straßenseite auf, so dass niemand mehr dort ...
  • Bild Richterliche Entscheidung Gewahrsam (15.09.2012, 14:00)
    Hallo, auf folgende Frage finde ich keine Antwort in den Fachbüchern und Urteilen und hoffe, dass ihr mir helfen könnt: Eine Person wird als Anscheinsstörer in Gewahrsam genommen. Allerdings hält der Einsatzleiter der Polizei es nicht für nötig, unmittelbar eine richterliche Entscheidung herbeizuführen, da er meint, dass es zu lange dauern ...
  • Bild Wohnungsübernahme des Mannes (Vater der gemeinsamen Kinder) von geschiedener Frau (29.12.2013, 13:46)
    Im Zuge einer Scheidung verließ der Vater vor mehreren Jahren die gemeinsame Wohnung (Austritt aus dem Mietvertrag). Die Mutter blieb mit den beiden minderjährigen Kindern in der Wohnung weiter wohnen.Da die Mutter jetzt, aufgrund einer neuen Arbeitsstelle umziehen will (andere Stadt), die Kinder aber in der Stadt bleiben wollen, will ...
  • Bild Disponibilität des Rechtsguts Leben (17.04.2015, 11:43)
    Hallo zusammen,im Rahmen der andauernden Diskussion um die Legitimation von Euthanasie (mal wieder ganz aktuell: http://news.doccheck.com/de/80076/sterbehilfe-keine-bedienung-bei-mcdeath/) würde ich gerne mal eine alte Frage zur Diskussion bringen: Warum ist das eigene Leben kein disponibles Rechtsgut, und inwiefern ist dies mit Art. 1 & 2 GG vereinbar? Insbesondere Art. 2 II ("Jeder ...
  • Bild Bush wiedergewählt (03.11.2004, 22:25)
    Hallo! Was sagt ihr zu der Wiederwahl von George W. Bush? Gut oder schlecht? Könnten es andere besser? Hier noch ein Bericht
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.