Rechtsanwalt für Pachtrecht in Gelsenkirchen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfällen im Pachtrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Markus Jakubowski engagiert im Ort Gelsenkirchen

Bochumer Str. 3
45879 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 1479769
Telefax: 0209 1478594

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Pachtrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Ulrich Schäfers mit Kanzlei in Gelsenkirchen

Vogelsangstr. 19
45899 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 514000
Telefax: 0209 56795

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf Müller mit Anwaltskanzlei in Gelsenkirchen berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Pachtrecht

Ophofstr. 44
45897 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 396000
Telefax: 0209 396030

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Pachtrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Oliver Prütz kompetent vor Ort in Gelsenkirchen

Essener Str. 46
45899 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 54538
Telefax: 0209 5083835

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Pachtrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Volker Merbeck mit Kanzlei in Gelsenkirchen

Robert-Koch-Str. 2
45879 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 9571810

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Pachtrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Martin Beukenberg aus Gelsenkirchen

Husemannstr. 53
45879 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 1474415
Telefax: 0209 1474417

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Krettler mit Niederlassung in Gelsenkirchen vertritt Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Pachtrecht

Hochstr. 19
45894 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 31562
Telefax: 0209 375196

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Regina Sossin mit RA-Kanzlei in Gelsenkirchen unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Pachtrecht

Husemannstr. 53
45879 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 923010
Telefax: 0209 9230120

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Pachtrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Silke Wollburg persönlich vor Ort in Gelsenkirchen

Hiberniastr. 6
45879 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 1476203
Telefax: 0209 1476205

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Pachtrecht
  • Bild Rechtsanwalt Harald Wolf in Düsseldorf: Spezialist im Miet- & Wohnungseigentumsrecht (20.09.2017, 15:04)
    Das Miet- und Wohnungseigentumsrecht ist von Unübersichtlichkeit geprägt. Fachanwälte können dabei helfen komplexe Gesetze zu verstehen und Konflikte geregelt zu lösen. Mieter und Vermieter haben Rechte und Pflichten. Diese werden im Mietrecht durch zahlreiche Bestimmungen geregelt. Da das Rechtsgebiet jedoch von Unübersichtlichkeit geprägt ist, kommt es häufig zu Konflikten. Sollte ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...

Forenbeiträge zum Pachtrecht
  • Bild Wohnungsfläche 30% geringer als angegeben (04.12.2017, 12:17)
    Angenommen Mieter A findet durch eigenständige Messungen mit Zollstock und Lasermessgerät heraus, dass die gemietete Wohnung 30% geringer ist als angegeben, greift hier dennoch die im Mietvertrag angegebene Klausel "Wohnungsgröße dient wegen möglicher Messfehler nicht zur Festlegung des Mietgegenstandes. Der räumliche Umfang der gemieteten Sache ergibt sich vielmehr aus der ...
  • Bild Hauskauf mit Folgen.... (16.12.2015, 17:44)
    Ein junges Paar hat nach langer Suche seinen Traum-Bauernhof gefunden. Der Hof, bestehend aus einem guten Stück Weideland, Stall, Scheune und einem Nebengebäude war sehr günstig und wurde erst kürzlich grundrenoviert.Die Besitzer sind ausgewandert, der Handel ist perfekt, der Verkauf notariell beglaubigt und registriert.Das Geschäft erfolgte im Sommer, und jetzt ...
  • Bild Berechnungsgrundlage für Betriebskosten bei gemischt genutztem Gebäude (08.09.2008, 18:44)
    Angenommen M lebt als Wohnraum-Mieter in einem gemischt genutzten Gebäude aus Wohn- und Gewerbefläche. Angenommen die Gewerbefläche wird von einem Restaurant genutzt. Nach einem Jahr Mietverhältnis erhält M eine Betriebskostenabrechnung, in der ihm ungewöhnlich hohe Heiz- und Wasserkosten angerechnet werden. M stellt fest, dass auf der Abrechnung als Berechnungsgrundlage die ...
  • Bild Pachtpflichten - Auslegungssache ? (14.10.2010, 11:12)
    Hallo, ich bin neu in diesem Forum und habe eine ziemlich knifflige Diskussionsfrage aus dem Pachtrecht/Agrarrecht. § 586 BGB äußert sich zur Überlassungs- und Erhaltungspflicht im Pachtrecht. Mich interessiert an dieser Stelle, was z. B. "außergewöhnliche Ausbesserungen" - als Pflicht des Verpächters - sind. Zählt z. B. neue Felddrainagen legen dazu oder ...
  • Bild Gewerbl. Vermietung, neuer Teppich. (12.03.2009, 10:30)
    Hallo Folgender Fall; Firma X mietet 3 zusammenhängende und nur durch jeweils eine Tür getrennte Gewerberäume seit über 10 Jahren. Die Auslegware (Teppich), welche zur Mietsache gehört, ist nach dieser Zeit natürlich abgenutzt. Hier und dort sind Flecken die sich nicht mehr entfernen lassen. An gewissen Stellen (da wo man sitzt) ist ...

Urteile zum Pachtrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 2597/99 (02.03.2000)
    1. Die zwischenstaatliche Institution "Europäische Schulen" besitzt eine auf ihren Aufgabenbereich beschränkte, partielle Rechtspersönlichkeit, an der jede einzelne Schule als deren Untergliederung teilnimmt. 2. Eine Europäische Schule ist nach § 61 Nr 1 VwGO beteiligungsfähig, soweit sie sich auf ihren subjektiven Rechtskreis beruft; im Prozeß ha...
  • Bild LG-STUTTGART, 4 S 61/09 (02.12.2009)
    Die Bezugnahme auf einen veralteten qualifizierten Mietspiegel in einem Mieterhöhungsverlangen führt dann zur formalen Unwirksamkeit des Erhöhungsverlangens, wenn zum Zeitpunkt der Abgabe der Erklärung durch den Vermieter bereits ein aktuellerer qualifizierter Mietspiegel veröffentlicht ist....
  • Bild OLG-DUESSELDORF, I-10 U 70/02 (07.10.2004)
    AGBG § 9, 11 Nr. 15 b, 24 a BGB §§ 14, 242, 307 Abs. 1, 535, 536 a.F., 537 Abs. 1, 3 a.F., 543 Abs. 1, Abs. 2, Abs. 3 Satz 2 Nrn. 1, 2, 548 a.F., 569 Abs. 4 GVG § 119 Abs. 1 Nr. 1 b ZPO §§ 319, 516 Abs. 3, 517 1. Die in einem Wohnraummietvertrag (hier: aus 1999) hinsichtlich der auf den Mieter abgewälzten Schönheitsreparaturen enthaltene Formularklausel...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.