Rechtsanwalt für Betriebliche Altersversorgung in Gelsenkirchen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsberatung im Rechtsbereich Betriebliche Altersversorgung offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ulrich Bald aus Gelsenkirchen
c/o RAe/StB Nicolet
Buer-Gladbecker-Str. 26
45894 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 33513
Telefax: 0209 33515

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild Sieg für hessische Ruheständler (02.07.2012, 15:57)
    Darmstadt (jur). Im Streit um die Altersversorgung für Ärzte in Hessen haben die Ruheständler einen entscheidenden Sieg errungen. Mit vier am Montag, 2. Juli 2012, bekanntgegebenen Urteilen vom 27. Juni 2012 verwarf das Hessische Landessozialgericht (LSG) in Darmstadt den 2006 eingeführten „Nachhaltigkeitsfaktor“ als verfassungswidrig (Az.: L 4 KA 43/11 und ...
  • Bild Unfallschutz trotz vergessenem Portemonnaie (18.11.2013, 14:22)
    Kassel (jur). Kehrt ein Arbeitnehmer auf seinem Nachhauseweg wegen eines vergessenen Portemonnaies zur Arbeit zurück und klärt dort gleichzeitig noch betriebliche Angelegenheiten, ist seine erneute Heimfahrt weiterhin unfallversichert. Dies hat das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel in einem am Donnerstag, 14. November 2013, verkündeten Urteil entschieden (Az.: B 2 U 27/12 ...
  • Bild Betriebsrente: Unterschiede zwischen Arbeitern und Angestellten rechtens (18.06.2014, 16:13)
    Erfurt (jur). Arbeitgeber müssen die Betriebsrenten für Arbeiter und Angestellte nicht immer genau gleich berechnen. Eine Ungleichbehandlung ist erlaubt, wenn damit anderweitige Ungleichheiten ausgeglichen werden, urteilte am Dienstag, 17. Juni 2014, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 3 AZR 757/12).Es wies damit einen Busfahrer aus dem Rheinland ab. In seinem ...

Forenbeiträge zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild Muss ein AN seinen Chef grüssen? (15.11.2012, 18:05)
    Chef flitzt in seinem Betrieb durch die Gänge, und ruft im Vorbeigehen seinen Leuten links und rechts ein "Morgen!" entgegen, entsprechend kommt ein "Morgen!" zurück - aber nicht von allen. Ein MA hat keinen so guten Tag, und brummelt nur halblaut ein "Moin" zurück. Chef glaubt nun, daß ihm sein ...
  • Bild Urlaub und berufliche Termine (25.02.2011, 18:43)
    Fiktiver Fall: Der AG verlangte immer vom AN eine vorzeitige Urlaubsplanung im November für das Folgejahr. AG trägt die Urlaubszeit in eine Liste ein und veröffentlicht diese Ende Dezember. Für jeden AN war dies immer die Freigabe den Urlaub tatsächlich zu planen. Spätestens eine Woche vor Urlaubsantritt bedarf es jedoch immer ...
  • Bild Aushilfe am Weg der Entscheidung (21.02.2012, 23:03)
    Guten Abend zusammen!Draußen ist es dunkel, mondlos und frostig, der Wind pfeift durch jede Gasse und jede Ritze - kurzum: es ist so ungemütlich, dass selbst das mutigste Käuzchen sich nicht mehr vor seine Höhle traut um zu schreien. Rücken wir also ganz dicht zusammen, lauschen dem Knistern des Kaminfeuers ...
  • Bild Arbeitsrecht (02.03.2016, 12:43)
    Guten Tag,Angenommen man arbeitet seit mehr als 2 Jahren in einem Minijob kann man rückwirkend Urlaubsgeld beantragen ?
  • Bild Kündigung - Abfeiern von Überstunden ablehnen (27.08.2010, 18:31)
    Angenommen jemand kündigt und möchte die angefallenen Überstunden abfeiern. Lt. Literatur kann der Arbeitgeber dies bei "dringenden betrieblichen Gründe" ablehnen. Was sind solchte "dringende betriebliche Gründe"? Wie muss der Arbeitgeber diese nachweisen? Angenommen der Arbeitgeber hat noch 11 Urlaubstage und 92 Überstunden und nur 1 Monat Kündigungsfrist. Kann der Arbeitgeber dann ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.