Rechtsanwalt für Pflegeversicherung in Füssen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Pflegeversicherung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Lubnow kompetent im Ort Füssen

Wachsbleiche 3 a
87629 Füssen
Deutschland

Telefon: 08362 9309689

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Pflegeversicherung
  • Bild Pflegereform ist in Kraft getreten - wichtige Änderungen für Arbeitgeber (01.07.2008, 12:30)
    Auf Grund des demographischen Wandels und struktureller Defizite in der Ausgestaltung der Leistungen der Pflegeversicherung wurde sie zum 1.7.2008 in bedeutenden Teilen reformiert. Dies ist mit dem »Gesetz zur strukturellen Weiterentwicklung der Pflegeversicherung - Pflege-Weiterentwicklungsgesetz« geschehen, das gleichzeitig das »Gesetz über die Pflegezeit - Pflegezeitgesetz (PflegeZG)« eingeführt hat (siehe BGBl.I ...
  • Bild Sozialversicherung wird 2011 teurer (01.08.2010, 00:00)
    Beitrag Nr. 184417 vom 01.08.2010 Sozialversicherung wird 2011 teurer Die Arbeitgeberbeiträge zur Sozialversicherung - und damit die Lohnnebenkosten - werden im kommenden Jahr voraussichtlich ansteigen. Während die Beitragserhöhungen in der Krankenversicherung bereits angekündigt sind, wird bei der Arbeitslosen-, Renten- und Pflegeversicherung noch taktiert. Krankenkassenbeitrag steigt von 14,9 auf 15,5 ...
  • Bild Voraussichtliche Beitragswerte 2011 (01.10.2010, 00:00)
    Beitrag Nr. 187711 vom 01.10.2010 Voraussichtliche Beitragswerte 2011 Zum ersten Mal werden zum Jahreswechsel 2011 die Beitragsbemessungsgrenzen in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung sinken. In den alten Bundesländern werden die Beitragsbemessungsgrenzen in der Renten- und Arbeitslosenversicherung sowie die Bezugsgröße aufgrund der Wirtschaftkrise nicht erhöht. In den neuen Ländern steigen die ...

Forenbeiträge zum Pflegeversicherung
  • Bild Behandlungskosten (25.05.2011, 13:37)
    hallo, folgendes Szenario: Ein Ehepaar, beide um die 80, haben seit ca 15 Jahren keine Kranken- Pflegeversicherung. A. war Polizist mittlerer Dienst in Hessen. Es sind 2 verheiratete Kinder mit 4 Enkeln vorhanden. Die ersparten Kassenbeiträge wurden verbraucht für Luxusgüter und Reisen. Vermögen ist nicht vorhanden (auch nicht vor längerem an Kinder verschenkt) ...
  • Bild HILFE!!! Steit um Anteil zur Unterbringung des Vaters ins Pflegeheim (29.05.2007, 14:57)
    Hallo Zusammen Ich bin zwar kein Jurist, brauche aber zumindest einen juristischen Hinweis in spezieller (fiktiver) Angelegenheit. Zu Grunde liegt folgender fiktiver Sachverhalt. Er, 83, momentan Pflegestufe 1 aber bald 2, läßt körperlich und geistig so sehr nach, dass dessen Frau die Pflege des Mannes zuhause nicht mehr schafft. Der Mann muß demnächst ...
  • Bild Neue Rechengrößen in der Sozialversicherung 2008 (30.05.2008, 11:50)
    Die von der Bundesregierung beschlossene "Verordnung über die Sozialversicherungsrechengrößen 2008" bedarf noch der Zustimmung des Bundesrats, mit der aber zu rechnen ist.Danach sollen die folgenden Werte ab dem 1.1.2008 gelten:1. Beitragsbemessungsgrenze (Kranken- und Pflegeversicherung):West: 43.200 €/Jahr (bisher: 42.750 €)Ost: 43.200 €/Jahr (bisher: 42.750 €)2. Versicherungspflichtgrenze (Kranken- und Pflegeversicherung):West: 48.150€/Jahr (bisher: ...
  • Bild Massive Beitragserhöhung für privatversicherten Student (26.11.2017, 18:36)
    Mal angenommen ein Student ist/war bereits sein lebenlang über die Eltern privat Krankenversichert mit Beihilfe. Zu seinem 27. Lebensjahr fällt der Beihilfestatus weg und er ist über dasselbe Versicherungsunternehmen bis zu seinem maximal 34. Lebensjahr nun 100 % privatversichert (ohne Beihilfe) in einem günstigem Tarif für Studenten. Der Student wäre ...
  • Bild - Wohnrecht - (04.04.2007, 14:13)
    Einen wunderschönen guten Tag! Folgendes ist Anzunehmen: Sachverhalt: Es existiert ein Wohnrecht für Person B, welches auch im Grundbuch eingetragen ist, für eine in sich nicht geschlossene Wohnung. Person A bewohnt dieses Haus, Pers. B allerdings schon mehrere Jahre nicht - nimmt das Wohnrecht also nicht in Anspruch. Nach einem Umzug aus einer ...

Urteile zum Pflegeversicherung
  • Bild BSG, B 12 KR 17/10 R (27.06.2012)
    Das in der Krankenversicherung der Landwirte seit 1.4.2007 mögliche Nebeneinander der Versicherungs- und Beitragspflicht als Bezieher von Arbeitslosengeld II zum einen und als landwirtschaftlicher Unternehmer zum anderen gebietet keine einschränkende verfassungskonforme Auslegung des Beitragsrechts....
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 12 A 11388/04.OVG (17.12.2004)
    Zur (rückwirkenden) Investitionsförderung eines ambulanten Pflegedienstanbieters nach dem Landespflegehilfengesetz (im Anschluss an BVerwG, Urteil vom 13. Mai 2004 - BVerwG 3 45.03 -, NJW 2004, 3134)....
  • Bild LSG-DER-LAENDER-BERLIN-UND-BRANDENBURG, L 11 SB 150/08 (27.11.2008)
    Führt eine geistige und psychische Behinderung zu einer Hilfsbedürftigkeit im Rahmen der Kommunikation, die prägend für die gesamte Lebensführung ist, so steht dem Betroffenen das Merkzeichen "H" zu. Auf die sonst geltende Grenze von 2 Stunden für den Hilfebedarf kommt es in diesen Fällen nicht an....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.