Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Fürth

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsauskünfte im Schadensersatz und Schmerzensgeld offeriert gern Herr Rechtsanwalt Yalcin Cinar mit Kanzleisitz in Fürth

Schwabacher Str. 28
90762 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 2855366
Telefax: 0911 2855367

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Melanie Neumann unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld gern in der Nähe von Fürth

Grasmannsdorf 64
93437 Furth im Wald
Deutschland

Telefon: 09973 6739950
Telefax: 09973 6739955

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild BGH: Ärztin muss nach tödlicher Geburt im Hotel ins Gefägnis (10.06.2016, 13:46)
    Karlsruhe (jur). Eine Ärztin und Hebamme, die trotz erheblicher Komplikationen an einer „natürlichen Geburt“ in einem Hotel festgehalten hatte, muss für sechs Jahre und neun Monate ins Gefängnis. Mit einem am Freitag, 10. Juni 2016, bekanntgegebenen Beschluss bestätigte der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe ein entsprechendes Urteil des Landgerichts Dortmund wegen ...
  • Bild Bundesländer müssen für griffigen Fahrbahnbelag sorgen (11.04.2016, 09:10)
    Hamm/Berlin (DAV). Die Bundesländer sind für den Zustand der Straßen verantwortlich. Beispielsweise müssen sie dafür sorgen, dass der Fahrbahnbelag ausreichend griffig ist. Wenn Mängel an einer Stelle bekannt sind und keine geeigneten Maßnahmen ergriffen werden, verletzt das Land seine Verkehrssicherungspflicht. Im Falle eines Unfalls muss das Land haften. Die Arbeitsgemeinschaft ...
  • Bild Bundesverfassungsgericht: Schmerzensgeld bei rechtswidriger Gewahrsamnahme (11.08.2016, 08:18)
    Karlsruhe (jur). Nimmt die Polizei einen Castor-Gegner wegen einer rechtswidrigen Blockade eines Bahngleises rechtswidrig in Gewahrsam, kann für die Freiheitsentziehung Schmerzensgeld fällig werden. Dies hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Mittwoch, 10. August 2016, veröffentlichten Beschluss entschieden (Az.: 1 BvR 1717/15). Damit muss das Landgericht Lüneburg neu über ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Vermieter beauftragt Inkassounternehmen trotz Kautionsguthaben - wie kann man reagieren? (20.09.2012, 10:01)
    Folgenden Fall stellen wir uns vor: VM erlaubt M schriftlich, weniger als die vereinbarte Miete zu zahlen, wenn VM das mit der Kaution verrechnen darf - M erteilt diese Erlaubnis schriftlich. Wenig später ändert VM seine Meinung und fordert M auf, die Wohnung zu räumen, weil die Mietzahlungen unzureichend sind. M kommt ...
  • Bild Prozessbetrug - Dumm oder besonders klug (15.11.2017, 01:01)
    Folgender fiktiver Sachverhalt:In einer Markenrechtssache hat ein Kläger bei einem OLG-Verfahren einen Beweis manipuliert, dass es den Anschein macht, dass dieser vom Juni 2002 war. In Wirklichkeit war dieser Beweis aber vom Juni 2003. Und zwar hat er einen Forenbeitrag als Beweis eingereicht und das Beitrittsdatum des Mitglieds eingekreist ...
  • Bild Zollämter - Grenzen bei Machtmißbrauch? (08.08.2015, 19:29)
    Folgender Fall:Unschuldiger Sparfuchs A kauft ein harmloses Nahrungsergänzungsmittel(Haarpflege) in den USA. Aus zollrechtlichen Gründen muß die Sendungin Gegenwart von A im Zollamt geöffnet werden.Dabei wirft findige Sachbearbeiterin F einen Blick auf die Zutatenliste und erkenntZutaten, die sie nicht identifizieren kann und unterstellt eine mögliche Illegalitätdes Produktes.Da Käufer A sowohl ...
  • Bild Haftung/Schadensersatz bei Suizidversuch (10.04.2013, 14:51)
    Hallo, da ich nicht weiß in welches Unterthema diese Frage genau passt, poste ich das hier im allgemeinen Forum. Falls nicht richtig einsortiert bitte verschieben! :) Zunächst: Es handelt sich hier um eine allgemeine Frage zur Recherche für einen Roman (keine realen Absichten, falls jemand Bedenken hat) Folgender Fall: Herr A ist Mitte zwanzig, ...
  • Bild Ärger schon vor Arbeitsbeginn - trotzdem Vertragsstrafe? (24.06.2011, 17:52)
    Hallo Forenteilnehmer, vielleicht habt ihr eine Idee?Mal angenommen , Person A hat im Mai einen Arbeitsvertrag zum 01.07. unterschrieben. Als erster Arbeitstag wurde aber der 27.06. festgelegt, da sie dann noch bis zum 01.07. eingearbeitet werden kann. Die Stelle war vorher nicht ausgeschrieben und es gibt aus vielerlei Gründen dort ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildTierhalterhaftung - rechtliche Probleme rund um die Reitbeteiligung
    Auch wenn es den Traum vom eigenen Pferd nicht ganz erfüllt, erfreuen sich Reitbeteiligungen immer größerer Beliebtheit. In Zusammenhang mit Reitbeteiligungen spielt das Thema der Tierhalterhaftung eine besondere Rolle. Der Halter des Tieres haftet für die Schäden des Reiters mit Reitbeteiligung grundsätzlich vollumfänglich. Die Tierhalterhaftung nach ...
  • BildKeine Haftung des Fahrzeugführers bei Nichtbenutzung der Fußgängerampel
    Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Nürnberg am 31.01.2018 für den konkreten Einzelfall hier entschieden.   Danach entfällt die Betriebsgefahr des Fahrzeugs vollständig bei grob verkehrswidrigen Verhalten des Fußgängers.   Die geschädigte Fußgängerin hatte zunächst aus einem neben einer siebenspurigen Fahrbahn im Stadtgebiet von Fürth geparkten ...
  • BildHaftung von Notaren in Schrottimmobilienfällen - Schadensersatz von Notaren erhalten
    Wer eine sog. Schrottimmobilie erworben hat und Schadensersatzansprüche geltend machen will, denkt in erster Linie an die Vermittler und die Verkäufer. Nicht mehr ganz so nah liegt die den Kauf finanzierende Bank als möglicher Anspruchsgegner. Wohl kaum einer denkt dabei auch an den Notar. Doch auch die Notare haben ...
  • BildGibt es einen Nutzungsausfall beim Fahrrad?
    Ein Nutzungsausfall ist gegeben, wenn ein schädigendes Ereignis ursächlich dafür ist, dass eine bestimmte Sache für einen vorübergehenden Zeitraum nicht mehr nutzbar ist. Hierfür wird dem Geschädigten eine bestimmte Summe gezahlt, die Nutzungsausfallentschädigung. Am häufigsten kommt diese bei Unfällen (oder anderen unerlaubten Handlungen) mit einem Kraftfahrzeug vor: kann ...
  • BildSchmerzensgeldkatalog: Wie hoch sind typische Schmerzensgelder?
    Eine Unachtsamkeit genügt, um gegebenenfalls auch gravierenden Schaden herbeizuführen. Wie hoch die typischen Schmerzensgelder für die verschiedenstmöglichen Verletzungen bzw. Schäden sind, erfahren Sie im folgenden Überblick:   Die Rechtslage Regelungen zum Schmerzensgeld finden sich sowohl im Bürgerlichen Gesetzbuch als auch in der Zivilprozessordnung. ...
  • BildFrustrationsschaden – was ist das?
    Wenn es um den Anspruch auf Schadensersatz geht, fällt häufig der Begriff „Frustrationsschaden“. Aber was ist eigentlich ein Frustrationsschaden? Und kommt er auch noch in anderen Bereichen außer dem Schadensersatzrecht zum Tragen? Was ist ein Frustrationsschaden? Bei einem Frustrationsschaden handelt es sich um ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.