Rechtsanwalt für Reiserecht in Fürth

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Reiserecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Roland Tilch immer gern in Fürth
Dr. Sonntag Rechtsanwälte
Hans-Vogel-Straße 2
90765 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 971870
Telefax: 0911 9718710

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Reiserecht
  • Bild Die Vorverlegung des Rückflugs um 10 Stunden kann den Reiseveranstalter zum Schadensersatz verpflich (19.04.2012, 14:22)
    Die Klägerin verlangt aus eigenem und abgetretenem Recht ihres Lebensgefährten die Rückzahlung eines gezahlten Reisepreises und Schadensersatz. Der Lebensgefährte der Klägerin buchte im Februar 2009 für sich und die Klägerin bei der Beklagten eine einwöchige Pauschalreise in die Türkei zum Preis von 369 € pro Person mit einem Rückflug am ...
  • Bild Sozialversicherungsträger müssen Ausschlussfrist des Reisevertragsrechts wahren (10.06.2009, 14:45)
    Vertragliche Schadensersatzansprüche wegen eines Reiseunfalls muss der Reisende nach § 651g BGB innerhalb eines Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise gegenüber dem Reiseveranstalter geltend machen. Nach Ablauf der Frist kann der Reisende solche Ansprüche nur noch geltend machen, wenn er die Monatsfrist ohne Verschulden nicht einhalten konnte. ...
  • Bild Fluggastrechte: Ausgleichzahlungen bei Umbuchung durch Reiseveranstalter? (26.11.2008, 11:10)
    EuGH-Vorlage zur Verpflichtung des Flugunternehmens zu Ausgleichszahlungen bei Umbuchung durch den Reiseveranstalter Der Bundesgerichtshof hat einen weiteren Fall zu der EG VO 261/2004 (Fluggastrechte) dem Europäischen Gerichtshof zur Vorabentscheidung vorgelegt. Der Europäische Gerichtshof wird darin um Beantwortung der Fragen gebeten, ob in der Umbuchung auf einen anderen Flug eine ...

Forenbeiträge zum Reiserecht
  • Bild Vorverlegung von Linienflug um über 10 Stunden zulässig? (21.12.2013, 17:05)
    Hallo Zusammen, angenommen 2 Personen fliegen am 2.1.14 von Frankfurt nach Addis Abeba. Gebucht wurden die Linienflüge über ein Onlinereisebüro. Die Tickets wurden von Airline A ausgestellt. Der Rückflug wird jedoch im Starallianc Abkommen von Airline B durchgeführt. Am 17.12.13 haben die Kunden vom Onlinereisebüro ein Email mit veränderten Rückflugdaten erhalten. ...
  • Bild Trekkingreise nach Nepal (23.11.2012, 09:28)
    Mal angenommen 3 Personen buchen bei einem deutschen Reiseveranstalter eine Trekking Tour in den Himalaya Nepals, welche die Besteigung eines 6500 m Berges beinhaltet. Diese Tour ist mit einem Inlandsflug von Kathmandu in die Himalayaregion verbunden. Teil 1 der Tour dient der Akklimatisierung, den anschließende 2. Teil der Besteigung. Wegen ...
  • Bild Flugplanänderung im Rückflug (08.08.2012, 18:24)
    Hallo zusammen Ich habe mich ein wenig mit dem Fluggastrecht auseinander gesetzt und dazu eine Frage. Es wird häufig davon geredet, wieviel Stunden/Tage die Änderung vor dem Flug gemacht wird. Ich habe hierzu eine Frage wie sich das mit dem Rückflug verhält. Was passiert, wenn man kurz vor dem Abflug über ...
  • Bild Beschwerde abgewiesen (01.09.2006, 08:54)
    Eine Beschwerde bei einem Reiseunternehmen führt dazu das ein Gutschein für eine Reise in Höhe von 75€ zugesendet wird und alle Beschwerden als nicht zutreffend bezeichnet werden :mad: . Wie soll (muss) sich der Reiseteilnehmer jetzt verhalten. Mängel waren kein nutzbares Bett keine Dusche keine Zimmerreinigung vergammeltes Essen kein Essen kaltes Essen Stromkabel im Pool stark eingeschränktes All Inclusive Angebot Alle Mängel ...
  • Bild Fragen zu einer Hausarbeit mit der Thematik Reiserecht (10.05.2010, 18:18)
    Hallo liebe Juraforum User,ich quäle mich momentan mit einer Hausarbeit und bin mir über einige Punkte nicht im klaren.Hier erst einmal ein Auszug aus dem 1.Sachverhalt: Assistenzarzt Dr. med. I. Cinman (C) hat für sich und die ebenfalls im UK Leipzig täti- ge junge Krankenschwester Anke N. Schwester (S), mit der ...

Urteile zum Reiserecht
  • Bild OLG-FRANKFURT, 6 U 101/07 (08.05.2008)
    Die in einer Zeitschrift veröffentlichte Werbeanzeige für eine bestimmte Reise ist kein vom Reiseveranstalter "zur Verfügung gestellter Prospekt" im Sinne von § 4 BGB-InfoV und muss daher nicht die nach dieser Vorschrift erforderlichen Angaben über die Reise enthalten....
  • Bild OLG-KOELN, 16 U 42/99 (24.01.2000)
    Die Lärmbelästigung bis 4 Uhr morgens durch eine Diskothek in der Nähe einer Ferienanlage stellt, auch wenn in südlichen Ländern ein gewisses Maß an nächtlicher Lärmbelästigung als ortsüblich hinzunehmen ist, einen Reisemangel dar, wenn laut Katalog eine "ruhige Lage" zugesichert war. Ein derartiger Mangel kann einen Minderungssatz von 20 % rechtfe...
  • Bild OLG-FRANKFURT, 16 U 60/00 (30.11.2000)
    Minderung des Reisepreises um 60% bei unsauberem Hotel....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Reiserecht
  • BildGrundsätzliches zum Reiserecht
    In der Folge möchte ich kurz auf Grundsätzliches im Rahmen der beiden wesentlichen Bereiche des Reisrechts hinweisen. Fluggastrechte: Das Fluggastrecht befasst sich vornehmlich mit den Ansprüchen bei Annullierung, Nichtbeförderung, Flugverspätung, Gepäckverlust oder -verspätung und auch Verletzungen oder Todesfällen im Zusammenhang mit der Flugbeförderung. Häufigster ...
  • BildUrlaubspannen: So verhalten Sie sich bei Reisemängeln
    Man freut sich wochenlang auf den anstehenden Urlaub und dann ist es endlich soweit. Doch am Urlaubsort angekommen, stellt sich schnell Ernüchterung ein: Schimmel im Bad, die Klimaanlage defekt und das gebuchte Zimmer mit Meerblick hat lediglich eine Aussicht auf den Hinterhof. Doch was ist zu tun in ...
  • BildZugverspätung: Ist Erstattung oder Entschädigung möglich?
    Inwieweit haben Fahrgäste bei einer Zugverspätung einen Anspruch auf Erstattung oder Entschädigung? Und gilt dies auch bei Pendlern im Nahverkehr? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Viele Fahrgäste ärgern sich darüber, dass gerade bei Zügen Verspätungen oder gar Zugausfälle an der Tagesordnung sind. Doch hier ...
  • BildVorgehen bei Flugverspätungen
    Der Flug kommt zu spät, der Anschlussflug wird verpasst: Flugverspätungen haben häufig weitreichende Folgen. Gerade für Personen, die häufig geschäftlich unterwegs sind und an feste Termine gebunden sind, kann die Verspätung eines Fluges den Unmut der Beteiligten deutlich erhöhen. Geltendes EU-Recht verspricht den Betroffenen zumindest finanziellen Trost in ...
  • BildWelche Rechte habe ich bei Flugverspätungen?
    Sommerzeit ist Reisezeit. Der Markt ist riesig und es kommt häufig zu Verspätungen und Flugausfällen.  Oft ist jedoch die Flugverspätung nach dem Urlaub vergessen oder es ist nicht bekannt, dass erhebliche Entschädigungszahlungen gefordert werden können. Eine Flugverspätung muss nicht einfach hingenommen werden. Zunächst hat die Airline eine ...
  • BildReisegepäckversicherung: Worauf muss man achten?
    Verlust, Beschädigung oder Diebstahl des Reisegepäcks. Davor haben die meisten Reisenden Angst. In der Hoffnung, im Fall der Fälle doch nicht ganz mit leeren Händen dazustehen, schließen viele eine Reisegepäckversicherung ab. Doch was beinhaltet diese genau und was wird überhaupt durch diese Reisegepäckversicherung geschützt? Was ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.