Rechtsanwalt in Fürth: Gewerblicher Rechtsschutz - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Fürth: Sie lesen das Verzeichnis für Gewerblicher Rechtsschutz. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Norbert Wolff aus Fürth hilft als Anwalt Mandanten aktiv juristischen Themen aus dem Bereich Gewerblicher Rechtsschutz
Lohbeck & Partner Rechtsanwälte
Hornschuchpromenade 7
90762 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 7492120
Telefax: 0911 775391

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Heimler (Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz) mit Rechtsanwaltsbüro in Fürth berät Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Gewerblicher Rechtsschutz

Hans-Bornkessel-Str. 3
90763 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 740610
Telefax: 0911 776626

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Kein Auftritt von Ex-Richter als Anwalt an ehemaliger Arbeitsstelle (28.07.2016, 11:06)
    Hannover (jur). Früheren Richtern kann es untersagt werden, als Rechtsanwalt vor ihrem ehemaligen Gericht aufzutreten. Denn Mitarbeiter des Gerichts können andernfalls in Loyalitäts- und Interessenkonflikte gestürzt werden, wenn der frühere Richter nach seiner jahrelangen Tätigkeit nun als Anwalt auftritt, entschied am Dienstag, 26. Juli 2016, das Verwaltungsgericht Hannover (Az.: 2 ...
  • Bild Rockerkuttenverbot auf Cranger Kirmes (03.08.2015, 16:33)
    Gelsenkirchen (jur). Auf der Cranger Kirmes in Herne müssen bestimmte Rockergruppen ihre sogenannten Kutten ausziehen. Ein entsprechendes Verbot der Stadt Herne bestätigte das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen in einem am Montag, 3. August 2015, gefällten Beschluss und lehnte damit den Antrag eines Motorradclub-Mitglieds der „Freeway Riders MC“ auf vorläufigen Rechtsschutz ab (Az.: ...
  • Bild Kein Trophäenfischen im Angelteich (06.07.2015, 16:20)
    Münster (jur). Angeln nur fürs Foto ist unnötige Tierquälerei. Mit einem am Montag, 6. Juli 2015, bekanntgegebenen Beschluss hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Nordrhein-Westfalen ein Verbot für solches „Trophäenfischen“ bestätigt (Az.: 20 B 209/15).Das Verbot galt einer Angelteichanlage im westfälischen Vreden. In den Teichen waren neben Forellen auch größere Fische wie ...

Forenbeiträge zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Charakter Vorstellungstermin Einstellung Beamter (01.08.2015, 21:42)
    Hallo,wenn in einem Assessment Center / strukturierten Interview über die persönliche Eignung eines Beamtenanwärtersund die Einstellung befunden wird, haben wir es ja mit zwei Maßnahmen zu tun:Einmal liegt eine Prüfungs- bzw. Beurteilungsentscheidung vor und zum Anderen erfolgt ja mehr oder weniger zwangsläufig daran gebunden die Auswahlentscheidung. Welchen Charakter haben beide?Die ...
  • Bild Dolmetscherkosten Wirtschaftlicherschaden (16.05.2016, 22:39)
    Guten Tag,wäre der Beispielhafte Fall rechtens ?Person A beantragt über den Anwalt in einem Zivilprozess einen Dolmetscher, Streitwert circa 600€. Person A und Person B einigen sich zu Prozessbeginn auf einen Vergleich in Höhe von 150,00€. Nun möchte das Gericht von beiden Partein je 160,00€ Dolmetscherkosten, was ein Wirtschaftlichen schaden ...
  • Bild Abgrenzung VA und Zwischenmitteilung (06.05.2017, 18:29)
    Hallo,es geht um Schwierigkeiten, einen VA von einer Zwischenmitteilung abzugrenzen.Konkret wurde ein Bewerber um eine Beamtenstelle (Vorbereitungsdienst) abgelehnt und ihm wurde dies mit vermeintlicher Zwischenmitteilung bekannt gegeben. Ich sehe die Zwischenmitteilung allerdings als Verwaltungsakt an, da sie eine Regelung (Ablehnung) trifft. Die Ernennung einer anderen Person ist ein VA und ...
  • Bild 1. Hausarbeit bzw. Ferienhausarbeit Ö-Recht f. Fortgeschrittene Tübingen im SS 2009 (15.02.2009, 10:50)
    Hallo, schreibt jemand im SoSe 2009 die Ferienhausrabeit bei Prof. Dr. Ronellenfitsch (Uni Tübingen) mit? Es geht ja offensichtlich um Baurecht. Hier können wir gerne über Probleme (Schwerpunkte) und Fragen diskutieren. Allen ein gutes gelingen.
  • Bild Wöchentliche Zahlung von ALG II rechtens ? (11.08.2016, 18:24)
    Guten Abend,Nehmen wir an Person A hat die fristlose Kündigung von seiner Vermieterin erhalten - ohne Angabe von Gründen und im beidseitigen Einverständnis wurde vereinbart, dass nicht mehr am Mietvertrag und dem Aufrechterhalten des Mietverhältnisses festgehalten wird. A zieht zu seiner Freundin, welche mit ihren Eltern in einer Eigentumswohnung wohnt.Miete ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.