Rechtsanwalt für Scheidung in Freiburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Dr. Hansen und Kollegen bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Scheidung gern in der Umgebung von Freiburg
***** (4.9)   3 Bewertungen
Dr. Hansen und Kollegen
Bayernstraße 2
79100 Freiburg
Deutschland

Telefon: 0761 2085520
Telefax: 0761 20855212

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Dr. Huber & Kollegen bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Scheidung engagiert im Umland von Freiburg
Dr. Huber & Kollegen
Möslestraße 1
79117 Freiburg
Deutschland

Telefon: 0761 703360
Telefax: 0761 7033636

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Scheidung hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Katja Barth persönlich vor Ort in Freiburg
Dr. Huber & Kollegen
Möslestraße 1
79117 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761703360
Telefax: 07617033636

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Scheidung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Alexander Schneider immer gern in Freiburg
Alexander Schneider
Bertoldstr. 48
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 3899560
Telefax: 0761 3899566

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Scheidung berät Sie Frau Rechtsanwältin Katharina Rieland gern in Freiburg
Endriß und Kollegen Rechtsanwälte - Fachanwälte
Dreikönigstraße 12
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 791960
Telefax: 0761 7919610

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Scheidung
  • Bild Die Wahl des Rechtsanwaltes- auch eine Frage des Vertrauens (13.03.2013, 14:27)
    War es früher noch der Pfarrer, dem die Menschen häufig ihr Leid geklagt haben, so ist es heute auch immer häufiger der Anwalt, der Ansprechpartner auch für persönliche Sorgen und Nöte wird. Die Welt in der wir Leben wird immer "regulierter". Das soll heißen, der Gesetzgeber ist stets bemüht, die verschiedenen ...
  • Bild Unterhaltsanspruch auch für Kinder älter als drei Jahre (24.09.2012, 09:52)
    Der Bundesgerichtshof hat sich für einen Unterhaltsanspruch der die Kinder betreuenden Mutter auch nach Überschreitung der Altersgrenze von drei Jahren ausgesprochen.GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Besteht ein Betreuungsbedarf der Kinder - wenn auch nicht vollumfänglich - so soll ...
  • Bild Bundesverfassungsgericht schafft Rentnerprivileg ab (19.01.2015, 09:00)
    Karlsruhe (jur). Nach einer Scheidung müssen seit September 2009 vor allem zahlreiche Männer mit weniger Geld in die Rente starten. Das ist rechtmäßig, die Abschaffung des früheren sogenannten Rentnerprivilegs verfassungsgemäß, wie das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Freitag, 16. Januar 2015, veröffentlichten Beschluss entschied (Az.: 1 BvR 1485/12).Bei einer ...

Forenbeiträge zum Scheidung
  • Bild Scheidung eingereicht - welche Ansprüche sind noch möglich? (27.12.2016, 17:13)
    Folgender Fall :Mann A und Frau B leben in Trennung, sind aber noch verheiratet.Mann A bekommt je nach abschneiden seiner Abteilung einen Tantiemecheck in einer bestimmten Höhe.Im Februar 2017 reicht Mann A die Scheidung ein. Steht Frau B dann noch was von der Tantieme zu wenn dies erst nach Einreichung ...
  • Bild Geldvermögen an minderjähriges Kinder vererben (08.01.2017, 12:26)
    ich hätte eine Frage zum Erbrecht und wie man folgenden Wunsch umsetzten könnte.Herr A lebt seit Jahren getrennt von seiner Frau, ist aber formal noch verheiratet, weil seine Frau die Scheidung wegen Unterhaltsansprüchen mit allen Mitteln verzögert.Beide haben ein gemeinsames minderjähriges Kind (15 J.) das bei der Mutter lebt.Herr A ...
  • Bild Rechnungsempfänger bei priv. KV-Mitversicherung (13.04.2016, 22:57)
    Person A lebt nach der Scheidung von B getrennt, ist aber bei B noch in der privaten KV mitversichert. Nachdem A pflegebedürftig geworden ist, veranlasst B den Pflegedienst, Rechnungen direkt an ihn (B) zu schicken. Ist B generell dazu berechtigt, sich Pflegedienst- und Arztrechnungen direkt schicken zu lassen, statt sie ...
  • Bild Scheidung/Unterhalt (06.09.2010, 16:18)
    vieviel Rente muß nach der Scheidung bleiben. Leben schon 7 Jahre getrennt und werden nun geschieden . Haben bisher von der Rente (1280€) 400€ Unterhalt an seine Frau bezahlt und ausserdem hat sie bei der Trennung vor 7Jahren noch 170.000 € vom Verkauf des Hauses bekommen.(Mit Gütertrennung)Scheinbar geht ihr das ...
  • Bild Wer muss ausziehen, wenn Partner A Alleinmieter Ist? (29.10.2015, 20:14)
    Partner A ist seit Jahren Alleinmieter. Das ändert sich auch nicht nach der Hochzeit mit Partner B. Jetzt Trennung - kann Partner A auf Auszug von Partner bestehen? Es sind keine Kinder vorhanden, beide Partner haben einen festen Job und waren ein halbes Jahr verheiratet.

Urteile zum Scheidung
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 8 AL 268/03 (29.04.2004)
    1. Die Gewährung von Berufsausbildungsbeihilfe an einen nicht im Sinne von § 63 Abs. 1 SGB III privilegierten Ausländer setzt keinen Besitz einer Aufenthaltsberechtigung oder Aufenthaltserlaubnis voraus. Ausreichend ist vielmehr, dass der Ausländer bei Beginn der Ausbildung einen aufenthaltsrechtlichen Status hat oder am Ende der Ausbildung voraussichtlich h...
  • Bild OLG-CELLE, 2 Ws 423/10 (17.01.2011)
    Auch die aktuellen - nicht rechtskräftigen - Entscheidungen des EGMR vom 13.01.2011 (Mautes gegen Deutschland, BeschwerdeNr. 20008/07, und Kallweit gegen Deutschland, BeschwerdeNr. 17792/07) geben dem Senat keine Veranlassung, seine bisherige Rechtsprechung zur Auslegung von § 2 Abs. 6 StGB zu ändern, wonach Art. 5 Abs. 1 Satz 2 lit. a EMRK und Art. 7 Abs. 1...
  • Bild BGH, IX ZB 43/12 (07.02.2013)
    Die Entscheidung des Insolvenzgerichts, den Schuldner im Eröffnungsverfahren nach Antrag auf Anordnung der Eigenverwaltung nicht zur Begründung von Masseverbindlichkeiten zu ermächtigen, kann nicht mit der sofortigen Beschwerde angefochten werden....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Scheidung
  • BildVersorgungsausgleich: Rentenausgleich nach der Scheidung
    Was verbirgt sich hinter dem Versorgungsausgleich für geschiedene Ehegatten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Beim Versorgungsausgleich geht es darum, dass Eheleute während der Ehe häufig unterschiedlich hohe Rentenansprüche erwerben. Im Falle einer Scheidung soll der Ehegatte mit dem weniger hohen Rentenanspruch erwerben. So ...
  • BildIst eine Scheidung wegen Ehebruchs möglich?
    Wenn eine Ehe in die Brüche geht, kann dies unterschiedliche Gründe haben. Oft ist es so, dass sich die Eheleute einfach auseinandergelebt haben und irgendwann feststellen, dass es keine Gemeinsamkeiten mehr gibt. Der häufigste Grund für eine Scheidung ist jedoch der Ehebruch: hat ein Ehepartner den anderen betrogen, ...
  • BildKosten einer Scheidung: Wie teuer ist eine Scheidung?
    Das Ende einer Ehe ist für sich genommen bereits eine unschöne Angelegenheit, insbesondere wenn ein handfester Scheidungsstreit herrscht. Darüber hinaus kann eine Scheidung sehr teuer werden, vor allen wenn sich beide Parteien eines eigenen Anwalts bedienen und das Scheidungsverfahren entsprechend langwierig ist. Wonach berechnen sich jedoch die Kosten ...
  • BildErbschaft erhalten – was passiert damit bei Scheidung?
    Treffen Eheleute keine anderweitigen Vereinbarungen, so leben sie während der Ehezeit im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Gemäß diesem behält jeder Ehepartner Eigentümer seines Vermögens. Kommt es jedoch zur Scheidung, wird gemäß dem Familienrecht ein sogenannter Zugewinnausgleich durchgeführt. Bei diesem wird das Endvermögen, welches ein Ehegatte zum Zeitpunkt der ...
  • BildScheidung: Was bedeutet das Besuchsrecht?
    Für Kinder ist es nach der Scheidung ihrer Eltern oftmals schwer, zu beiden Elternteilen ein gutes Verhältnis beizubehalten. Damit dies bestmöglich dennoch geschehen kann, bestehen im Familienrecht bestimmte Regelungen, die dem Wohle des Kindes dienen sollen. Unter anderem zählt dazu auch das Besuchsrecht. Doch was bedeutet das Besuchsrecht? ...
  • BildWas bedeutet die Zugewinngemeinschaft bei einer Scheidung?
    Als Zugewinngemeinschaft wird jeder gesetzliche Güterstand einer Ehe bezeichnet, der heutzutage am meisten Anwendung findet. Dies liegt überwiegend daran, dass in Fällen, in denen die Eheleute keine Vereinbarungen bezüglich ihres Güterstands getroffen haben, automatisch die Zugewinngemeinschaft eintritt. Während der Ehezeit bleiben die Güter der Ehepartner getrennt; doch was ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.