Rechtsanwalt in Freiburg im Breisgau: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Freiburg im Breisgau: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Freiburg Breisgau (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Freiburg Breisgau (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Der Terminus „Urheberrecht“ fasst die Rechte an geistigem Eigentum zusammen; durch sie soll geistiges Eigentum auf künstlerischem, wissenschaftlichem und literarischem Gebiet geschützt werden. Im § 2 UrhG ist dargelegt, welche geistigen Werke dem Urheberschutz unterliegen. Als schützenswert genannt werden hierin beispielsweise Schriftwerke, Sprachwerke, Software, Werke der bildenden Künste, der Musik, der Baukunst, Filmwerke, Lichtbilder sowie Darstellungen technischer und wissenschaftlicher Art. Eignet man sich unter eigenem Namen das geistige Eigentum eines Werkschöpfers an und hat man hierfür nicht die Zustimmung des Urhebers, so liegt eine Urheberrechtsverletzung vor. Auch wenn man sich nicht an die im deutschen Urheberrechtsgesetz definierten Verwertungsrechte hält, liegt eine Urheberrechtsverletzung vor.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Urheberrecht vertritt Sie Anwaltskanzlei Rechtsanwälte Dölle, Bingel u. Kollegen persönlich im Ort Freiburg im Breisgau
Rechtsanwälte Dölle, Bingel u. Kollegen
Brombergstr. 17c
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7918690
Telefax: 0761 79186920

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten im Urheberrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Matthias Brückner immer gern vor Ort in Freiburg im Breisgau

Goethestr. 4
79100 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 89762060
Telefax: 0761 89762061

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Urheberrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Schabel engagiert im Ort Freiburg im Breisgau

Kartäuserstr. 61
79104 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7052160
Telefax: 0761 7052170

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Schmid unterhält seine Anwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau unterstützt Mandanten engagiert juristischen Themen aus dem Bereich Urheberrecht

Kaiser-Joseph-Str. 284
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 218080
Telefax: 0761 21808500

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Simone Eckert aus Freiburg im Breisgau hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Urheberrecht

Wallstr. 6
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 2168680
Telefax: 0761 2168688

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Urheberrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Klaus Schräder mit Rechtsanwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau

Rötebuckweg 25
79104 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 554988
Telefax: 0761 5559956

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Urheberrecht in Freiburg im Breisgau

Urheberrechtsverletzungen sind Online schnell begangen

Rechtsanwalt für Urheberrecht in Freiburg im Breisgau (© niroworld - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in Freiburg im Breisgau
(© niroworld - Fotolia.com)

Durch das Internet haben gerade in den vergangenen Jahren Urheberrechtsverletzungen deutlich zugenommen. Genannt sei hier z.B. das Filesharing, d.h. der illegale Download von geschützten Filmen oder Musik. Immer öfter beauftragen Musikkonzerne oder Filmhersteller Abmahnanwälte, um gegen diese Art der Urheberrechtsverletzung mit Abmahnungen rechtlich vorzugehen. Wird man abgemahnt, muss nicht nur eine Unterlassungserklärung unterzeichnet werden, auch eine Geldstrafe wird fällig. Und auch wenn man auf seiner Internetseite Texte oder Bilder veröffentlicht, die nicht als eigene Schöpfung zu bewerten sind, begeht man eine Urheberrechtsverletzung. Die Folge können eine einstweilige Verfügung sein oder sogar eine Unterlassungsklage. Was so mancher bisher nicht berücksichtigt hat: auch Datenbanken unterliegen dem Urheberschutz. So ist es nicht gestattet, Datenbanken ohne Zustimmung des Rechteinhabers auf der eigenen Webseite einzubinden. Auch das Werk der Datenbankhersteller ist urheberrechtlich geschützt.

Lassen Sie sich von einem Anwalt oder einer Anwältin in allen Fragen rund um das Urheberrecht beraten

Wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben oder ein Problem beziehungsweise Frage haben, die mit dem Urheberrecht in Zusammenhang steht, sind Kanzleien für Urheberrecht die beste Anlaufstelle. In Freiburg im Breisgau haben sich einige Rechtsanwälte für Urheberrecht mit einer Anwaltskanzlei niedergelassen. Die Anwälte in Freiburg im Breisgau für Urheberrecht kennen sich in allen Belangen des Urheberrechts aus. Sie besitzen auch Fachkenntnisse in Rechtsbereichen, die oftmals in direktem Zusammenhang mit dem Urheberrecht stehen wie Designrecht oder Medienrecht. Ein Rechtsanwalt für Urheberrecht aus Freiburg im Breisgau ist dabei nicht nur der optimale Ansprechpartner, wenn es bereits zu einem rechtlichen Streitfall gekommen ist. Der Rechtsanwalt aus Freiburg im Breisgau zum Urheberrecht kann auch detailliert beraten, wenn es um Fragen geht wie: Veröffentlichungsrecht, Vergütungspflicht oder auch Rückrufsrecht. Der Rechtsanwalt zum Urheberrecht in Freiburg im Breisgau kann Sie ebenfalls in Fragen bezüglich etwaiger Übergangsregelungen informieren als auch über einzelne Nutzungsarten und über die Rechteinräumung an sich aufklären. Er wird Ihnen ferner erläutern können, was es rechtlich mit z.B. Verwertungsgesellschaften oder einer Zugänglichmachung auf sich hat. Die genannten Begriffe sind nur ein paar von sehr vielen, die in Bezug auf das Urheberrecht oftmals auftauchen. Sie alle sind für den Laien meist nicht verständlich und sollten von einem Rechtsanwalt unter Berücksichtigung der gegebenen Umstände erörtert werden. Keine Frage, das Urheberrecht ist eine schwierige Rechtsmaterie. Genau deshalb kann es gerade bei komplexen Rechtsproblemen sinnvoll sein, direkt einen Fachanwalt oder eine Fachanwältin zum Urheberrecht zu kontaktieren.


News zum Urheberrecht
  • Bild Auch Lernspiele unterliegen dem Urheberrecht (01.06.2011, 11:36)
    Der u.a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass Lernspiele nach § 2 Abs. 1 Nr. 7 UrhG als Darstellungen wissenschaftlicher Art urheberrechtlich geschützt sein können. Die Klägerin entwickelt und vertreibt Lernspiele, die aus mehreren Übungsheften und einem Kontrollgerät bestehen. Die Lernspiele werden in drei ...
  • Bild Social-Media-Kongress: Studierende der Uni Hohenheim richten Tagung aus (27.09.2011, 11:10)
    Ab 1. Okt. 2011, Universität Hohenheim, Schloss Hohenheim, Stuttgart / Öffentliche Podiumsdiskussion mit VZnet / Kwick! Vertretern um 19:00 UhrAnmeldung, Infos & Programm: http://medienkompetenz20.deUrheberrecht, Datenschutz, Abzockerfallen, Cybermobbing: Der Umgang mit Neuen Medien will gelernt sein. Genau das ist das Ziel des Social-Media-Kongresses auf Schloss Hohenheim. Höhepunkt der Veranstaltung am ersten ...
  • Bild 1,8 Kilometer Wissen digitalisiert - Eines der größten Buchdigitalisierungsprojekte Mitteleuropas ab (29.06.2010, 09:00)
    An der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol wurden in den vergangenen zweieinhalb Jahren 216.000 Doktorarbeiten, davon der Großteil aus Deutschland, gescannt und auf Servern der Universität Innsbruck gespeichert. Das sind rund 40% aller zwischen 1925 und 1988 in Deutschland verfassten Dissertationen.Der an der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol verarbeitete Stapel an Dokumenten ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Namensnennung im privaten Blog (07.02.2012, 14:32)
    Jemand möchte den Namen seiner Hausverwaltung in seinem privaten Blog erwähnen, weil er über den 556 BGB III schreiben möchte. Darf der Name der Hausverwaltung genannt werden? Ist auch die Angabe des Inhabers möglich?
  • Bild Urheberecht in Filmen (25.10.2011, 20:33)
    Halloes gibt filme/serien indenen marken/firmennamen/realexistierende personen vorkommen.man hört zum beispiel ständig "youtube" oder "google" doch bei anderen serien hört/sieht man leicht veränderte anbieter wie "mytube" das exakt das selbe design hat wie youtube.ich nehme an das macht man wegen urheberechtlichen gründe .--------doch wieso kann man in filmen ...
  • Bild Zeichnungen in Büchern verwenden (18.09.2012, 13:40)
    hallo, angenommen A schneidet aus einem Buch ein beliebiges Bild aus, zb das einer Kuh. A ändert die Kuh nach seinem Belieben ab, dh er hängt ihr ein Glöckchen um, klebt Pappe dran, damit die Kuh stehen kann usw. danach bietet A die Kuh zum Verkauf an. Verstößt A dabei ...
  • Bild Allgemeine Fragen zum Urheberrecht (21.04.2007, 21:19)
    Hey, ich habe einige Fragen zum Urheberrecht. 1) Ist nicht eigentlich jedes Werk - ob literarisch oder künstlerisch - urheberrechtsgeschützt? Ist also jedes Bild, welches eine Person A in google findet urheberrechtsgeschützt? 2) Macht sich diese Person A strafbar, wenn sie so ein Werk herunterladen würde - bspw. eine Bild oder darf sie das ...
  • Bild Beleidigung, Verleumdung, Verunglimpfung u.a. historischer Persönlichkeiten (08.10.2012, 14:32)
    Sind Beleidigung, Verleumdung, Verunglimpfung u.a. historischer Persönlichkeiten strafbar? Nehmen wir an, z.B. heute lebende Nachkommen irgendwelcher Könige aus dem späten Mittelalter wollten dagegen einschreiten, dass ihre Vorfahren mit üblen Schimpfwörtern belegt werden, sagen wir, in einem Roman.

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild OLG-NUERNBERG, 3 W 81/13 (04.02.2013)
    Wird ein Lichtbild (Produktfoto) für einen privaten Verkauf im Rahmen einer Internetauktion (Ebay) unter Verletzung des Leistungsschutzrechtes nach § 72 UrhG verwendet, so ist für den Streitwert eines urheberrechtlichen Unterlassungsanspruches die vom Lichtbildner geltend gemachte Lizenzgebühr maßgeblich. Zur wirkungsvollen Abwehr weiterer Verstöße erscheint...
  • Bild LAG-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 Ta 5/10 (31.05.2010)
    Eine Klage auf angemessene Vergütung nach § 32 Abs. 1 S. 2 UrhG betrifft keine vereinbarte Vergütung im Sinne von § 2 Abs. 2 Buchst. b ArbGG. Die Zuständigkeit der Gerichte für Arbeitssachen ist daher für eine solche Klage nicht gegeben....
  • Bild LG-DUISBURG, 7 S 51/12 (12.10.2012)
    Ein Rechtsanwalt ist nach Treu und Glauben verpflichtet, den Mandanten ungefragt über die voraussichtliche Höhe seiner Vergütung aufzuklären, wenn diese das vom Mandanten verfolgte Ziel (hier: Erlass bzw. Ermäßigung einer Schadensersatzforderung aufgrund einer urheberrechtlichen Abmahnung) wirtschaftlich sinnlos erscheinen lässt, weil die Kosten der anwaltli...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht
  • BildAb wann ist eine Doktorarbeit rechtlich als Plagiat einzustufen?
    Nach der Affäre um Karl-Theodor zu Guttenberg wurde es zum Hobby einiger mehr oder weniger wissenschaftlich erfolgreicher Personen insbesondere Dissertationen von Politikern auf ihre „Plagiatsintensität“ überprüft. Nach und nach stolperten teils hochrangige Politiker im Zuge ihrer jeweils eigenen Affäre über darüber, dass einige Passagen ihrer Dissertation wohlmöglich plagiiert ...
  • BildNotruf Abmahnung: ab 199 € Verteidigung gegen Waldorf Frommer wegen: „Urlaubsreif“
    Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „Urlaubsreif“ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. Damit hätten Sie eine Urheberrechtsverletzung begangen. Verteidigung ab 199 € gegen Waldorf Frommer. Keine Sorge – JusDirekt hilft sofort. Bundesweite Soforthilfe: ...
  • BildNotruf Abmahnung gegen Waldorf Frommer, JusDirekt hilft sofort
    JusDirekt hilft, ab 180 €. Waldorf Frommer mahnt weiterhin aggressiv wegen der illegalen Verbreitung oder dem herunterladen von Filmen und/oder Musiktiteln in Internet-Tauschbörsen ab. Dabei kommt es zunehmend zu Ermittlungspannen. Fehler bei der Ermittlung des Anschlussinhabers und/oder des Täters sind nicht ausgeschlossen. Waldorf Frommer mahnt, wegen ...
  • BildRecht der Fotografen bei Bilderklau
    Als Fotograf stehen Ihnen viele Rechte an Ihren Bildern zu Geschützt sind alle Fotografien, also Foto-Kunst-Werke bzw. vom Profifotografen aufwändig hergestellte Fotografien, aber auch Schnappschüsse aus der Hand eines Foto-Liebhabers. Gerade bei Fotografen ist es wichtig, die zustehenden Rechte durchzusetzen, denn leider wird mit den ...
  • BildWaldorf Frommer und die Abmahnungen für Warner Bros. Entertainment GmbH - The Big Bang Theory
    Wie andere Mandanten von Waldorf Frommer auch, geht jetzt auch die Warner Bros. Entertainment GmbH dazu über, einzelne Folgen von Serien abzumahnen. Dies geschieht offensichtlich, um die Anzahl von Abmahnungen insgesamt zu erhöhen. So zum Beispiel bei „The Big Bang Theory“. Gefordert werden neben der ...
  • BildAbmahnung wegen Urheberrechtsverletzung erhalten – was ist zu tun?
    Momentan haben wieder viele Internetnutzer Abmahnungen wegen angeblich begangenen Urheberrechtsverletzungen erhalten. Die Verletzung soll jedoch nicht über einen Computer sondern per mobilem Endgerät, also Smartphone oder Tablet stattgefunden haben. Schuld daran seien zahlreiche Apps, die das Streaming von aktuellen Serien und Kinofilmen bequem, kostenlos und in bester HD-Qualität ermöglichen. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.