Rechtsanwalt in Freiburg im Breisgau: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Freiburg im Breisgau: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Mietrecht ist Teil des BGB. Das Mietrecht regelt die wechselseitigen Pflichten von Vermietern und Mietern. Mehr als 57% aller Deutschen bewohnen eine Mietwohnung. Aufgrund der unterschiedlichen Interessen von Mietern und Vermietern sind Konflikte und Rechtsprobleme nicht selten. Die häufigsten Problembereiche im Mietrecht sind Mängel an der Mietsache, Mietminderungen, die jährliche Nebenkostenabrechnung sowie Räumungsklagen. Zudem findet heute deutlich öfter ein Wohnungswechsel statt. Jeder Umzug kann etliche weitere Gründe bieten, weshalb es zu Streit zwischen Vermieter und Mieter kommt. Und dies nicht nur, wenn man die Mietwohnung wegen Eigenbedarf des Mieters verlassen muss. Oftmals ist es die letzte Nebenkostenabrechnung oder auch die Kaution, die zu einer Auseinandersetzung führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Annalena Erdmann berät Mandanten zum Bereich Mietrecht engagiert vor Ort in Freiburg im Breisgau
Anwältinnenkanzlei
Zasiusstr. 18
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7079950
Telefax: 0761 71703

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwälte Dölle, Bingel u. Kollegen bietet anwaltliche Beratung zum Mietrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Freiburg im Breisgau
Rechtsanwälte Dölle, Bingel u. Kollegen
Brombergstr. 17c
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7918690
Telefax: 0761 79186920

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peter Janssen (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Mietrecht jederzeit gern im Umland von Freiburg im Breisgau
Rechtsanwaltskanzlei Peter Janssen
Humboldtstr. 2
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 2921970
Telefax: 0761 2921972

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Mietrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Sauter mit Büro in Freiburg im Breisgau

Stadtstraße 29
79104 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 3877920
Telefax: 0761 3877988

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Mietrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Möller-Thörner mit Anwaltsbüro in Freiburg im Breisgau

Kartäuserstr. 46
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 2022752
Telefax: 0761 30259

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Mietrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Waltraud Müller mit Rechtsanwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau

Möslestr. 1
79117 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 706933
Telefax: 0761 7033535

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Marina Wolf (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Freiburg im Breisgau hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Mietrecht

Bertoldstr. 45
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 3894990
Telefax: 0761 38949911

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Henner engagiert im Ort Freiburg im Breisgau

Salzstr. 35
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 278021
Telefax: 0761 39782

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Zimmermann (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Mietrecht gern im Umland von Freiburg im Breisgau

Zasiusstr. 42
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7039312
Telefax: 0761 7039399

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Peter-Dietmar Schnabel persönlich vor Ort in Freiburg im Breisgau

Erbprinzenstr. 7
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 3893800

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Walter Kuthe unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Mietrecht kompetent im Umkreis von Freiburg im Breisgau

Etzmattenstr. 22
79112 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 07664 2288
Telefax: 07664 59705

barrierefreiZum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Oliver König jederzeit vor Ort in Freiburg im Breisgau

Kaiser-Joseph-Str. 271
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 3609203
Telefax: 0761 30093

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thilo Köhler berät Mandanten im Schwerpunkt Mietrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Freiburg im Breisgau

Eisenbahnstr. 52
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 385690
Telefax: 0761 3856987

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Klimsch (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) in Freiburg im Breisgau hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Mietrecht

Burgunder Str. 20
79104 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 387690
Telefax: 0761 3876999

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Schmidt mit Niederlassung in Freiburg im Breisgau unterstützt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Schwerpunkt Mietrecht

Rehlingstr. 16 a
79100 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 8964000
Telefax: 0761 89640099

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Mietrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Rudolf Weber (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau

Heinrich-von-Stephan-Str. 25
79100 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 8885410
Telefax: 0761 8885422

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Mietrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Stefan Maul mit Anwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau

Wilhelmstr. 1 b
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 703940
Telefax: 0761 7039410

Zum Profil
Rechtsberatung im Mietrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Volker Bingel mit Kanzleisitz in Freiburg im Breisgau

Stefan-Meier-Str. 47
79104 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 703060
Telefax: 0761 7030699

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Jünemann bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Mietrecht engagiert in Freiburg im Breisgau

Kaiser-Joseph-Str. 284
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 218080
Telefax: 0761 21808500

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Daun (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau vertritt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Mietrecht

Dreikönigstr. 12
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7919690
Telefax: 0761 79196999

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Werner Huber (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzleisitz in Freiburg im Breisgau vertritt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Mietrecht

Salzstr. 35
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 278021
Telefax: 0761 39782

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Werner Stock engagiert in Freiburg im Breisgau

Augustinerplatz 2
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 23455
Telefax: 0761 34832

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Richard Rögler jederzeit in Freiburg im Breisgau

Lessingstr. 10
79100 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 700182
Telefax: 0761 700175

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rolf C. Memming bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Mietrecht engagiert in Freiburg im Breisgau

Wilhelmstr. 20 a
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 368740
Telefax: 0761 3687422

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Oesterle unterstützt Mandanten zum Gebiet Mietrecht engagiert in der Nähe von Freiburg im Breisgau

Salzstr. 35
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 278021
Telefax: 0761 39782

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Mietrecht in Freiburg im Breisgau

Bei allen Problemen im Mietrecht ist der beste Ansprechpartner ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin

Gleichgültig welcher Art das rechtliche Problem ist, immer ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. Freiburg im Breisgau bietet einige Rechtsanwälte für Mietrecht. Der Rechtsanwalt im Mietrecht ist mit allen Fragestellungen rund um das Wohnraummietrecht bzw. Gewerbewohnraumrecht sehr gut vertraut und kennt sich außerdem auch mit dem Wohnungseigentumsrecht aus. Er wird seinen Klienten bei allen großen und kleinen Schwierigkeiten als fachkundiger Partner zur Seite stehen. Ein Anwalt für Mietrecht aus Freiburg im Breisgau kann bereits bevor man eine neue Wohnung bezieht, den Mietvertrag überprüfen. Außerdem kann der Anwalt für Mietrecht aus Freiburg im Breisgau auch feststellen, ob eine Eigenbedarfskündigung rechtens ist und ebenfalls klären, ob eine Mieterhöhung zulässig ist.

Konflikte im Mietrecht? Ein Anwalt oder eine Anwältin verhilft Ihnen zu Ihrem Recht

Doch nicht nur Mieter benötigen ab und an anwaltlicher Hilfe. Auch für Vermieter ist es manchmal unvermeidbar, eine Rechtsanwaltskanzlei für Mietrecht zu kontaktieren. Und das nicht nur, wenn man als Vermieter mit einer Mietminderung konfrontiert ist. Der Anwalt kann ebenfalls den Vermieter genauestens über alle Aspekte der Mietkaution aufklären, d.h. wann diese einbehalten werden kann, für wie lange und in welcher Höhe. Überdies kann ein Anwalt dabei helfen, einen rechtssicheren Mietaufhebungsvertrag zu verfassen. In jedem Fall nicht verzichten können Vermieter auf einen Anwalt im Mietrecht, wenn ein Mieter seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt und eine Kündigung sowie eine Räumung der Wohnung im Raum steht. Eine Zwangsräumung ist im Normalfall nicht nur langwierig, sondern auch teuer. Um die Räumung schnell durchzuführen und um die Kosten so gering als möglich zu halten, sollte man sich in jedem Fall die Hilfe eines fachkundigen Rechtsanwalts für Mietrecht sichern.


News zum Mietrecht
  • Bild Nebenkostenabrechnung: Mieter darf diese fotografieren (30.07.2010, 12:08)
    München/Berlin (DAV) Ein Mieter hat Anspruch auf Einsicht in die Belege seiner Nebenkostenabrechnung. Das umfasst auch das Anfertigen von Ablichtungen mit technischen Hilfsmitteln wie Fotoapparat oder Scanner, soweit die Belege dabei nicht beschädigt werden. Darüber informiert die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mit Verweis auf ein ...
  • Bild Ashurst und Blake Dawson künftig global unter der Kanzlei-Marke Ashurst tätig (01.03.2012, 15:43)
    Frankfurt, 1. März 2012 Zum 1. März 2012 schließen die Wirtschaftskanzleien Ashurst und Blake Dawson ihre Geschäfte in Asien unter der Marke Ashurst zusammen. Dazu firmiert Blake Dawson in Australien zu Ashurst Australia um. Unter der Marke Ashurst sind damit künftig weltweit insgesamt 3.500 Mitarbeiter, darunter 1.700 Rechtsanwälte, in 24 ...
  • Bild Kehrpflicht für gelegentlich genutzte Kaminöfen (04.01.2010, 15:16)
    Berlin/Mannheim (DAV). Zahlreiche Haus- und immer mehr Wohnungseigentümer haben einen offenen Kamin, um diesen in der kalten Jahreszeit zu nutzen. Aber auch für diese nur gelegentlich genutzten Kaminöfen kann ein Bundesland vorschreiben, sie einmal im Jahr durch den Bezirksschornsteinfeger kehren zu lassen. Das ergibt sich aus einer Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Wonhungsübergabe vor Mietbeginn (Nachzahlung) (12.11.2013, 18:26)
    Angenommen jemand möchte eine Wohnung ab einem gewissen Datum mieten welches auch im Mietvertrag steht. Der Makler hat dem Mieter die Wohnung aber schon 7 Tage vorher übergeben und damit auch die Schlüssel (der Mieter würde davon ausgehen dass dies ein Entgegenkommen ist). Darf der Vermieter im Nachhinein für die ...
  • Bild Wer kennt sich mit dem Mietrecht aus und kann hierzu was sagen? (19.07.2011, 11:11)
    Angenommen ich kündigte am 30.04.2011 eine Wohnung zum 31.07.2011 mit der Bitte einen Nachmieter stellen zu dürfen. Nach langem und mühevollen hinterher telefonieren bekommt man erst 6Wochen später eine Reaktion bzw. eine Kündigungsbestätigung. Wo drin steht dass ich gerne einen Nachmieter stellen darf. Mit 6 Wochen Verzögerung macht man sich ...
  • Bild Mietpartnet will Nebenkostenabrechnung nicht bezahlen (28.09.2009, 21:16)
    Hallo, Mieter A lebt seit ca 2 Jahren mit Mieter B in einer Mietwohnung. Da Mieter A schon zuvor in dieser Wohnung lebte, hat Mieter A den Mietvertrag alleine unterschrieben. Jetzt hat MIeter B entschlosse nfrühzeitig auszuziehen. Nun sitzt MIeter A auf den Mietkosten da die WOhnung erst zum 31.November gekündigt werden kann. Da ...
  • Bild Heizkosten zu hoch wegen Gasklau (22.10.2012, 18:55)
    Angenommen, der Gasverbrauch eines Heizkessels ist sehr hoch und es bestand der Verdacht, dass an einer Gasuhr noch ein zweiter Verbraucher angeschlossen ist, der in einem anderen Kellerraum steht und der Räume in einem Anbau heizt. Und angenommen, der Energielieferant bestätigt, dass tatsächlich zwei Kessel angeschlossen sind. Da es ja ...
  • Bild Mietminderung bei Gerüst vor Ladengeschäft (19.07.2013, 13:51)
    Hallo liebes Juraforum, ein Ladenlokal mit separatem Eingang befindet sich inmitten einer Straße mit reichlich Fußgängern. Nun steht ein Gerüst am Haus, Mehrfamilienhaus, 3 Parteien, eine davon der Eigentümer, das Dach wird komplett erneuert und umgebaut, später wird die Fassade abgestrahlt und gestrichen. Über eine Mietminderung hat sich die Mieterin mit ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild KAMMERGERICHT-BERLIN, 5 W 287/02 (10.10.2002)
    Das Leistungsangebot einer Hausverwaltung zum (unter anderem) "Mahn- und Klagewesen" an Hauseigentümer kann eine ihr grundsätzlich nach Art. 1 § 5 Nr. 3 RBerG erlaubte Tätigkeit betreffen....
  • Bild AG-MANNHEIM, 8 C 552/06 (06.02.2008)
    1. Die Heizkostenabrechnung ist formell ordnungsgemäß, wenn der Heizölverbrauch und die aus ihm entstanden Kosten dargestellt und umgelegt werden.2. Der Heizölverbrauch kann bei jährlicher Heizöllieferung durch den Umfang der zweiten Belieferung ermittelt werden.3. Für die Heizkostenberechnung ist der Einkaufspreis der ersten Heizöllieferung maßgeblich.4. Di...
  • Bild OLG-CELLE, 2 U 150/02 (29.01.2003)
    1. Um von der Mietzahlungspflicht nach einer unberechtigten fristlosen Kündigung frei zu werden, reicht es nicht aus, den Abschluss eines Mietvertrages zwischen dem Vermieter und einem Nachmieter darzulegen und zu beweisen. 2. Die fortgesetzte Mietzahlungspflicht aus § 552 Satz 1 BGB a. F. entfällt nur dann, wenn auch dargelegt und bewiesen wird, dass tatsä...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildMietminderungsgründe und die Ausübung der Minderung
    Tritt in einer Mietwohnung ein Mangel der Wohnung auf, ist der Mieter dazu berechtigt, eine Mietminderung geltend zu machen. Aber welche Mängel berechtigen überhaupt zur Minderung und wie muss der Mieter die Minderung geltend machen? Mietminderungsgründe Grundsätzlich richten sich Minderungsgründe nach den vertraglichen Vereinbarungen. Ist ...
  • BildKatzenhaltung in der Wohnung – was ist gemäß Mietrecht erlaubt?
    Mieter die eine oder mehrere Katze in ihrer Mietwohnung halten möchten, sollten die Rechtslage kennen. Sonst droht Ärger mit dem Vermieter. Was Katzenlieber vor allem beachten sollten. Vermieter müssen das Halten von einer oder sogar mehreren Katzen entgegen langläufiger Meinung längst nicht immer hinnehmen. Was erlaubt ...
  • BildKinderwagen im Treppenhaus oder Flur abstellen – geht das?
    Mieter in Mehrfamilienhäusern, die kleine Kinder haben, besitzen in der Regel auch Kinderwagen. Diese müssen irgendwo aufbewahrt werden, was kein Problem darstellt, solange dies in den eigenen vier Wänden geschieht. In dem Moment, in dem die Kinderwagen allerdings auf Gemeinschaftsflächen „geparkt“ wird – insbesondere Hausflure und Treppenhäuser -, ...
  • BildKinderwagen im Hausflur oder Treppenhaus – Was sagt das Mietrecht?
    Vielen Eltern ist es zu anstrengend den Kinderwagen nach der Benutzung jedes mal hoch in die Wohnung oder herunter in den Keller zu tragen. Daher lassen sie den Kinderwagen häufig im Hausflur oder im Treppenhaus stehen. Doch ist dies erlaubt und werden die anderen Hausbewohner dadurch nicht beeinträchtigt? ...
  • BildBetriebskostenabrechnung: Welche Frist gilt für Einwendungen?
    Mieter müssen bei der Geltendmachung von Einwendungen gegen ihre Nebenkostenabrechnung normalerweise eine Frist einhalten. Das gilt aber nicht immer. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Mieter sollten bei ihrer Betriebskostenabrechnung aufpassen. Denn es kommt schnell vor, dass ihrem Vermieter beim Erstellen der Nebenkostenabrechnung ein Fehler ...
  • BildMiete kürzen bei Lärm durch Nachbarn?
    Jeder Mensch möchte sich in seinen eigenen vier Wänden wohl fühlen. Dieser Drang nach dem Wohlfühlgefühl wird dann insbesondere gesteigert, wenn man von einem langen Arbeitstag nach Hause kommt. Doch häufig müssen Mieter mit Lärmbelästigungen aus der Nachbarschaft kämpfen. Seien es die (zu) laut spielenden Kinder, das Hundegebell, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.