Rechtsanwalt für Europarecht in Freiburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Dr. Hansen und Kollegen berät zum Europarecht kompetent in Freiburg
***** (5)   1 Bewertung
Dr. Hansen und Kollegen
Bayernstraße 2
79100 Freiburg
Deutschland

Telefon: 0761 2085520
Telefax: 0761 20855212

Zum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Europarecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Sebastian Moritz Heidecker persönlich im Ort Freiburg

Obere Lachen 8 B
79110 Freiburg im Breisgau
Deutschland


Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Europarecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Schneider mit Rechtsanwaltskanzlei in Freiburg

Ferdinand-Weiß-Str. 68
79106 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7078624
Telefax: 0761 7078625

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Europarecht
  • Bild BVerwG: Ausländische Getränkeimporteure können wegen Dosenpfand Rechtsschutz erlangen (24.08.2007, 08:51)
    Ausländische Importeure von Getränken in Einwegverpackungen können wegen des sog. "Dosenpfands" Feststellungsklagen gegen die Bundesländer erheben Ausländische Getränkeimporteure, die sich gegen Pfanderhebungs- und Rücknahmepflichten bei Einwegverpackungen wenden, können auf der Grundlage der neuen Verpackungsverordnung - anders als zuvor - durch eine Feststellungsklage gegen das für den Normvollzug zuständige Bundesland Rechtsschutz erlangen. ...
  • Bild Polnischer Führerschein schützt nicht vor Anwendung des deutschen Führerscheinrechts (11.02.2006, 11:02)
    "Führerschein-Tourismus" ist kein Ausweg bei nicht bestandener medizinisch-psychologischer Untersuchung Der Erwerb eines Führerscheins in Polen oder einem anderen Mitgliedsstaat der EU schützt nicht vor der Anwendung des deutschen Fahrerlaubnisrechts. Insbesondere können damit die erforderlichen medizinisch-psychologischen Untersuchungen zur Fahreignung nicht umgangen werden. Dies ergibt sich aus einer aktuellen Entscheidung der 6. Kammer ...
  • Bild Ausländische Körperschaftsteuer bei Steuerfreistellung nicht anrechenbar (02.01.2012, 11:01)
    Dividenden einer ausländischen Tochtergesellschaft, die nach einem Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) im Inland von der Besteuerung freigestellt sind, können nicht der deutschen Besteuerung unterworfen werden, um damit der Muttergesellschaft die Anrechnung der ausländischen Körperschaftsteuer zu ermöglichen. Dies entschied der 13. Senat des Finanzgerichts Köln in seinem Urteil vom 6. September 2011 (13 ...

Forenbeiträge zum Europarecht
  • Bild Examen 2014 (15.04.2014, 03:47)
    Hat heute jmd Examen Brandenburg in Europarecht mitgeschrieben und kann mal Berichten was rangekommen ist? Ansonsten drück euch fest die Daumen, dass Ihr alle durchkommt und Gute Punkte erreicht!
  • Bild Richtiges Zitieren in der Hausarbeit (17.08.2014, 11:59)
    Guten Tag!Ich bin Studentin im 4. Semster des Studiengangs Sozialrecht und soll nun eine Hausarbeit im Modul Europarecht schreiben.Da eine meiner Quellen sich auf die Internetseite www.europa.eu bezieht wollte ich um euren Rat bitten, wie man diese Internetseite richtig in der Fußnote und im Literaturverzeichnis angibt. Zu folgendem Link http://europa.eu/legislation_summaries/institutional_affairs/treaties/lisbon_treaty/ai0020_de.htm ...
  • Bild Fälle zum Europarecht (22.05.2008, 11:25)
    Kennt jemand ein gutes Fallbuch zum Europarecht oder vielleicht auch eine gute Internetseite, die Fälle mit Lösungsskizzen bietet?!
  • Bild Intensivtraining im Ersten Semester (16.11.2007, 20:10)
    In Hannover gibt es diesen Beitrag zur Verbesserung der Lernerfolge: Jura á la Leibniz Intensivtrainingskurs für Erstsemester in Klausurtechnik, Dogmatik und Rechtstheorie im ZR, StR und ÖR. Formaler Rahmen: Autonomes Seminar der teilnehmenden Studierenden. Rahmenbedingungen: Teilnehmer: mindestens 7 und maximal 15 Studierende, die in der formalen Form des autonomen Seminars auch den Sitzungsraum organisieren . Kosten: ...
  • Bild Europarechtskonformität § 8c II KStG (18.02.2009, 21:23)
    Meine Frage bezieht sich auf eine Änderung im KStG, die mit dem MoRaKG im vergangenen Jahr eingeführt wurde. Dabei wurde die Neuregelung des Mantelkaufs (§ 8c KStG) um einen zweiten Absatz ergänzt, der Wagniskapitalbeteiligungsgesellschaften die Beteiligung erleichtern soll. Der für meine Frage maßgebliche erste Teil des neuen Absatzes lautet: (2) Ein ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Europarecht
  • BildBündnisfall: Was ist eigentlich Art. 42 Abs. 7 EU-Vertrag?
    In den deutschen Medien hört man im Zusammenhang mit dem Thema „Terror“ und „Angriff auf Frankreich“ oftmals von einem Bündnisfall, einhergehend mit Art. 42 Absatz 7 des sog. Lissabon-Vertrages [kurz: EU-Vertrag oder EUV]. Was meint aber Bündnisfall und was genau steckt hinter Art. 42 Absatz 7 EUV? ...
  • BildEuropawahlen: Warum gab es eine 3 Prozent Hürde?
    Am 26.02.2014 urteilte das Bundesverfassungsgericht (BVerfG, Az.: 2 BvE 2/13): „Eine Sperrklausel bei den Europawahlen im Mai 2014, wonach Partien, die nicht mehr als 3 % der Stimmen erhalten, ist verfassungswidrig.“ Dieser Paukenschlag sorgte für eine rege Diskussion in den Medien, doch warum eigentlich? Als Kläger ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.