Rechtsanwalt für Internetrecht in Frechen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Bernhard Schulte bietet anwaltliche Beratung zum Internetrecht jederzeit gern in der Umgebung von Frechen
***** (4.9)   10 Bewertungen
Rechtsanwalt Bernhard Schulte
Alfred-Nobel-Str. 2-14
50226 Frechen
Deutschland

Telefon: 02234 914371
Telefax: 02234 914372

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Internetrecht
  • Bild Anforderung an Preisdarstellung nach dem Wettbewerbsrecht (15.08.2013, 10:40)
    Ein Hinweis auf die Mehrwertsteuer unter dem Reiter ,,Versand und Zahlungsmethoden" soll den gesetzlichen Anforderungen unter Umständen nicht genügen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Landgericht (LG) Bochum hat mit Urteil vom 03.07.2012 (Az.: I-17 O ...
  • Bild MOOG Partnergesellschaft mit neuem Standort in Dresden (30.08.2011, 09:06)
    Darmstadt, den 29. August 2011 --- Mit dem 1. September 2011 ist die MOOG Partnerschaftsgesellschaft in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden vertreten. Die bisher in Darmstadt und Freiberg/Sachsen präsente Kanzlei wird nun verstärkt durch den Rechtsanwalt Tino Kuprat (40) aus Dresden. Seine bisherigen Kanzleiräume in der Dresdner Südvorstadt werden nun zum ...
  • Bild Abbruch von eBay-Auktion wegen entwendeter Kamera (16.08.2011, 10:07)
    Ein Anbieter bei eBay muss die Auktion nicht immer durchziehen. So ist das etwa bei einem Diebstahl der angebotenen Sache. Hierfür haftet die Bestohlene laut BGH gewöhnlich nicht. Vorliegend wollte ein Fotograf seine gebrauchte Digitalkamera los werden und stellte sie für eine Woche bei eBay für eine Onlineauktion ein. Doch ...

Forenbeiträge zum Internetrecht
  • Bild Kinderbilder (13.03.2014, 18:18)
    Hallo liebe Leute! Hoffe, ich bin hier im richtigen Teil gelandet da es nicht ausschlisslich ums Internetrecht geht... Angenommen Herr Mustermann und Frau Musterfrau haben die Tochter Klaudia. Sie haben das gemeinsame Sorgerecht für die knapp 6 Monate alte Tochter. Frau Musterfrau veröffentlicht fröhlich ein Bild nach dem anderen von Klaudia im Internet. Herr ...
  • Bild Defekten Artikel in Onlineauktion erstanden (28.06.2015, 08:56)
    Hallo zusammen,ich habe eine Frage zur Vorgehensweise bei der Ersteigerung eines defekten Artikels in einer Onlineauktion. Hier der fiktive Fall:Person A hat bei Person B ein Objektiv bei ebay für 700€ ersteigert und zahlt per Vorüberweisung. Das Objketiv kommt bei A an, ist allerdings Defekt. Eine der Linsen ist am ...
  • Bild Wie viele persönliche Daten veröffentlichen (18.06.2006, 07:59)
    Moin Moin. (Ich hatte die Frage ursprünglich im Internetrecht, aber es hängt doch eher mit Datenschutz zusammen, daher habe ich das im IR gelöscht und hier neu gepostet) Man stelle sich folgendes vor: Herr Z, Vorname A, ist Schüler in Niedersachsen. Alle Namen der Schüler werden auf der öffentlich zugänglichen Homepage aufgelistet. ...
  • Bild Verspätet zugegangenes Angebot ? (23.12.2010, 23:13)
    Guten Abend, ich bin neu hier im Forum werde mich aber trotzdem bemühen die Forumregeln einzuhalten. Und zwar studiere ich gerade Jura im 1. Semester und mich beschäftigt folgender Fall. Mal angenommen A schickt der B per E-Mail ein Angebot am 2.10. A schreibt in der E-Mail: "Hallo B ich biete dir mein ...
  • Bild Wiederrufsrecht im voraus verwehrt? (07.09.2006, 12:18)
    Hallo.. :) Ich wollte einen Webserver mieten und habe diesen online bestellt. Eine 14 tägige Wiederrufsrechtbelehrung war auch dabei. Jetzt bekam ich von dem Anbieter eine Mail, dass ich auch noch ein zusätzliches Dokument unterschreiben muss, unter anderem mit diesem Text: "Hiermit erteile Ich Ihnen meine ausdrückliche Zustimmung mit der Ausführung der Dienstleistung ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internetrecht
  • BildOnline-Shop eröffnen: Was ist rechtlich zu beachten?
    Das World Wide Web (kurz: www) biete eine Vielzahl an Möglichkeiten, sei es in privater oder auch in beruflicher Hinsicht. Deswegen verwundert es auch kaum, wieso das Betreiben des eigenen Online-Shops immer beliebter wird. Die Eröffnung eines Internet-Shops braucht jedoch – wie alle Bestrebungen zur Selbstständigkeit – viel ...
  • BildMeine Bilder im Internet – ich wurde nicht gefragt- was tun?
    Internet, Internet, Internet. Fast alles kann man da finden. Auch Bilder von sich selbst. Durch Facebook & Co. sind persönliche Bilder im Internet keine Seltenheit mehr. Das Problem ist, dass das Internet nicht nur nichts vergisst. Heutzutage „googeln“ die Menschen immer öfter ihre potenziellen Mieter, Arbeitgeber oder ...
  • BildInternetrecht: Was Sie als Internetnutzer wissen sollten
    Immer mehr Dinge werden heute via Internet erledigt. Doch es gibt einige Fallstricke, über die man als Internetnutzer nicht stolpern sollte: Lesen Sie hier das Wichtigste zu Widerrufsrecht, Vertragsschluss im Internet und wo die versteckte Gefahr einer Abmahnung lauern kann. Verträge im Internet ...
  • BildWann man bei Ebay eine Auktion wieder herausnehmen kann. Anfechtungsgrund und Allgemeine Geschäftsbedingungen.
    Ebay dürfte so ziemlich jedem Menschen bekannt sein. Es handelt sich um eine Verkaufsplattform, bei der der Höchstbietende den Zuschlag bekommt, sofern es sich nicht um einen sogenannten ,,Sofort – Kauf“ handelt. Zu Problemen könnte es kommen, wenn eine Auktion plötzlich vom Markt genommen wird, vor allem stellt ...
  • BildDie Pflichten als Käufer und Verkäufer bei Ebay
    Falls Sie überlegen, demnächst Ihre alten Kleidungsstücke, Möbel oder Ähnliches bei Ebay zu versteigern, gibt es einiges, was Sie beachten sollten. Wussten Sie beispielsweise, dass Sie sich schon durch das Einstellen eines Gegenstands verpflichten, diesen an den Höchstbietenden bei Zeitablauf zu verkaufen? Oder, dass Sie, obwohl Ebay in seinen ...
  • BildAnspruch der Erben auf Zugang zum Facebook-Account des verstorbenen Nutzers
    Facebook-Account vererbbar.   Das hat heute der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden.   Nach dem das Kammergericht (KG) das stattgebende Urteil des Landgerichts Berlin aufgehoben hat wurde das erstinstanzliche Urteil vom BGH wiederhergestellt.   Dem Sachverhalt lag der Tod der 15 jährigen Tochter der Kläger ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.