Rechtsanwalt in Strasbourg

Frankreich

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Die überdachten Brücken (© Alexi TAUZIN - Fotolia.com)
Die überdachten Brücken (© Alexi TAUZIN - Fotolia.com)

Über Rechtsanwälte in in Strasbourg

Die elsässische Universitätsstadt Strasbourg liegt im Osten Frankreichs an der Grenze zu Deutschland. Mit ihren rund 276.000 Einwohnern, die im Stadtgebiet leben, und den etwa 640.000 Einwohnern im gesamten Agglomerat ist Strasbourg die größte Stadt im Elsass und ist in 14 Quartiere (Stadtteile) gegliedert. Sucht man rechtlichen Rat, dann wird man in jedem der Stadtteile einen Anwalt finden. Der größte Teil der Anwälte in Strasbourg ist im Übrigen der deutschen Sprache mächtig.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Strasbourg
ArteJURIS
Avenue de la Marseillaise 6
67000 Strasbourg
Frankreich


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Strasbourg
Dr. Eberhard EYL, EYL Rechtsanwalt + Avocat
14 Quai Kléber
67000 Strasbourg
Frankreich

Telefon: + 33388214677
Telefax: 00 33388220954

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Strasbourg
EYL Rechtsanwälte - Avocat
14, Quai Kléber
67000 Strasbourg
Frankreich


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Strasbourg

Die überdachten Brücken (© Alexi TAUZIN - Fotolia.com)
Die überdachten Brücken
(© Alexi TAUZIN - Fotolia.com)

Als Hauptstadt der Region Grand Est haben in Strasbourg der Regionalrat und die Regionspräfektur ihren Sitz. Auch die Präfektur des Departements Bas-Rhin ist hier ansässig, die das Arrondissement Strasbourg mit elf Kantonen verwaltet. Da zahlreiche europäische Einrichtungen in Strasbourg ansässig sind, wie z. B.:

versteht sich die Stadt als „Europas Hauptstadt“.

Des Weiteren befinden sich hier renommierte Hochschulen wie

  • ENA (École nationale d‘administration)
  • INSA (Institut nationale des sciences appliquées)
  • INET (Institut nationale des études territoriales)
  • ENGEES (École nationale du génie de l‘eau et de l‘envionnement de Strasbourg)

Die heutige Universität Strasbourg ging aus dem 1538 gegründeten lutherischen Gymnasium hervor, das 1566 in eine Akademie umgewandelt wurde und 1621 den Status einer Volluniversität erhielt. Bis zur Französischen Revolution im Jahre 1789 handelte es sich um eine vorwiegend deutsch geprägte Hochschule, die später ins französische Hochschulsystem integriert wurde. Die Universität wurde 1970 in drei verschiedene Bereiche aufgeteilt: Universität Louis Pasteur (Natur- und Wirtschaftswissenschaften), Universität Marc Bloch (Geisteswissenschaften), Universität Robert Schuman (Jura, Politikwissenschaften).  Die drei Einrichtungen verschmolzen 2009 erneut zur Université unique de Strasbourg und sie ist im EUCOR (Europäische Konföderation der Oberrheinischen Universitäten) neben der Karlsruher Institut für Technik auch mit den Universitäten in Basel und Mülhausen sowie mit der Freiburger Albert-Ludwigs-Universität verbunden. Da das Elsass eine kirchenrechtliche Sonderstellung einnimmt, verfügt Strasbourg als einzige Universität Frankreichs über zwei theologische Fakultäten (protestantisch, katholisch), die staatlich finanziert werden. Nachdem die Universität Strasbourg, wie weiter oben erwähnt, auch eine rechtswissenschaftliche Fakultät bietet, haben viele der Anwälte in Strasbourg hier ihre juristische Ausbildung durchlaufen.

Ein Anwalt in Strasbourg vertritt die Interessen seiner Mandanten sowohl außergerichtlich als auch vor Gericht. Oftmals ist es empfehlenswert, einen Anwalt mit der Vertretung der eigenen Interessen zu beauftragen, der sich auf ein Rechtsgebiet spezialisiert hat.

Anwälte in Strasbourg haben die Möglichkeit, sich in 15 Rechtsgebieten zu spezialisieren: Arbeitsrecht, Europarecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Immobiliarsachenrecht, Landwirtschaftsrecht, Öffentliches Recht, Personenstandsrecht, Recht für internationale Beziehungen, Steuerrecht, Strafrecht, Umweltrecht, Urheberrecht, Vollstreckungsrecht sowie Wirtschaftsrecht. Lediglich in zwei (Ausnahmefall: drei) dieser Rechtsgebiete können Anwälte in Strasbourg einen Fachanwaltstitel erwerben und sich Fachanwalt nennen.

Voraussetzung für den Erwerb eines Fachanwaltstitels ist eine mindestens vierjährige praktische Tätigkeit in dem jeweiligen Rechtsgebiet. Diese Tätigkeit kann auch außerhalb der anwaltlichen Tätigkeit, z. B. als Richter oder Hochschulprofessor, ausgeübt worden sein. Die Prüfung für den Erwerb eines Fachanwaltstitels erfolgt an einem regionalen Centre de Formation Professionelle des Avocats (Anwaltsakademie). Professoren, hohe Richter oder Doktoren können unter Umständen von der Prüfung befreit werden. Wie man sieht: jeder Rechtsanwalt in Strasbourg hat eine umfassende Ausbildung genossen. Gerade in diffizileren Rechtsangelegenheiten ist es angebracht, sich direkt an einen Fachanwalt in Strasbourg zu wenden.


News
  • Bild Gut gerüstet mit bi- und trinationalen Abschlüssen (20.08.2009, 16:00)
    Auslandserfahrungen sammeln viel Studierende. Doch einige von ihnen verbessern ihre Karrierechancen dadurch, dass sie nicht nur einzelne Semester außerhalb Deutschlands studieren, sondern ihren Abschluss sowohl an der TU Dresden als auch an einer Hochschule im Ausland erwerben. Diese Form des Auslandsstudiums ist nach Worten von Professor Edeltraud Günther ...
  • Bild Chemie-Stars diskutieren Perspektiven ihres Fachs (26.08.2010, 13:00)
    Drei Nobelpreisträger führen die Reihe renommierter Chemiker an, die am 3. und 4. September ans Karlsruher Institut für Technologie kommt, um 150 Jahre nach der ersten internationalen Fachtagung für Chemie die Herausforderungen und Perspektiven der Chemie im 21. Jahrhundert zu diskutieren. Im September 1860 trafen sich in Karlsruhe erstmals Chemiker ...
  • Bild Presseeinladung zur offiziellen Eröffnung des Deutsch-Französischen Forums am 13. November 2009 (11.11.2009, 15:00)
    Am 13. November 2009 beginnt in Straßburg das zweitägige Deutsch-Französische Forum, die europäische Stellenbörse und Studienmesse, die durch die Deutsch-Französische Hochschule und den Verein "Deutsch-Französisches Forum" organisiert wird.Zur offiziellen Eröffnung des Deutsch-Französischen Forums laden wir Sie herzlich ein. Die Veranstaltung findet am 13. November 2009 ab 18.00 Uhr im Saal ...

Forenbeiträge
  • Bild doppelte staatsbürgerschaft (30.12.2003, 20:58)
    Hi, ich bin 17 jahre alt und besitze einen Deutschen pass. Meine Mutter ist Deutsch und mein Vater ist Engländer. Kann ich mir dann auch noch einen Englischen Pass machen lassen? Oder wie schaut des dann aus? Wann muss ich mich endgültig für eine Nationalität endscheiden? Währe nett wenn mich ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildNotruf Abmahnung: Verteidigung ab 180 € gegen Waldorf Frommer wegen „Der Knastcoach“
    Verteidigung ab 180 € gegen Waldorf Frommer wegen „ Der Knastcoach “, Keine Sorge - JusDirekt hilft sofort. Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „ Der Knastcoach “ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. ...
  • BildInsolvenz des CSA Beteiligungsfonds 4 und 5 und der Deltoton GmbH
    Das Amtsgericht Würzburg hat am 01. Juli 2015 über das Vermögen der der CSA Beteiligungsfonds 4 GmbH & Co. KG (Az.: IN 55/15) und der CSA Beteiligungsfonds 5 GmbH & Co. KG (Az.: IN 56/15) wegen Zahlungsunfähigkeit das Insolvenzverfahren eröffnet. Bereits mit Beschluss vom 29. Juni 2015 wurde ...
  • BildCanada Gold Trust – Mehr Glitzer als Gold
    Das wäre zu schön gewesen: 14 % Rendite - und das alles noch "Sicher wie Gold" - Doch so langsam erwachen auch die zuversichtlichsten Anleger der Canada Gold Trust (CGT) Fonds aus ihren Goldträumen. Nach ersten ordentlichen Ausschüttungen nahm die Katastrophe ihren Lauf und mit der Insolvenzanmeldung einen unrühmlichen ...
  • BildVerjährung bei geschlossenen Beteiligungen - Anleger handeln oft zu spät!
    Vielen Anlegern, denen vor Jahren dazu geraten wurde in geschlossene Beteiligungen zu investieren, dürfte mittlerweile bekannt sein, dass seit geraumer Zeit eine Welle von Schadensersatzforderungen über die seinerzeit vermittelnden Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen schwappt – mit durchaus großem Erfolg für die Anleger: Der weitaus größte Teil der Anleger, die den ...
  • BildDie neue Pflegereform – was wird sich rechtlich ändern?
    Das Gesundheitsministerium ist dabei eine umfassende Pflegereform in Gang zu setzen. Bereits ab Januar 2015 sollen die ersten Änderungen gelten. Insbesondere das Problem der alternden Gesellschaft ist ein wesentlicher Gegenstand der Reform. Anhebung der Pflegebeiträge In zwei Stufen sollen die Pflegebeiträge um insgesamt 0,5 Prozent ...
  • BildWelche Bestattungsarten sind in Deutschland zulässig?
    Welche Formen der Bestattung sind in Deutschland erlaubt? Und wer entscheidet über die Art der Bestattung? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Mittlerweile gibt es auch in Deutschland unterschiedliche Formen der Bestattung. Welche davon im Einzelnen zulässig ist, ergibt sich vor allem aus dem ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.