Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Frankfurt an der Oder - Die Stadt

Frankfurt (Oder) liegt im östlichen Brandenburg und erstreckt sich auf eine Fläche von mehr als 147 km². Die Stadt grenzt an Polen. Die Staatsgrenze ist in diesem Fall der Fluss Oder. An die andere Seite des Flusses grenzt die polnische Stadt Slubice. Frankfurt (Oder) bildet für mehr als 58.000 Menschen den Lebensmittelpunkt.

Gerichte in Frankfurt an der Oder

Frankfurt (Oder) verfügt über eine eigene Gerichtsbarkeit in Form eines Amtsgerichts. Dort werden hauptsächlich vermögensrechtliche und nichtvermögensrechtliche Streitigkeiten des Zivilrechts verhandelt, die einen Streitwert von 5.000 Euro nicht übersteigen. Auch miet- und familienrechtliche Streitigkeiten in erster Instanz landen vor dem Amtsgericht Frankfurt (Oder), hierbei spielt der Streitwert keine Rolle. Eingegliedert in das Amtsgericht Frankfurt (Oder) sind auch da Nachlassgericht, das Grundbuchamt, das Vollstreckungs- und Vormundschaftsgericht sowie das Güterrechtsregister. Auch wer aus der Kirche austreten möchte oder Beratung bezüglich Hinterlegungssachen wünscht, kann sich an das Amtsgericht wenden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt (Oder)
Rechtsanwaltskanzlei Stephan Rothe
Ernst-Thälmann-Straße 12
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 284990
Telefax: 0335 2849920

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Kanzlei Schrade
Am Kleistpark 16
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 01623398376

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Rechtsanwältin Edyta Koryzna LL.M
Carthausplatz 1
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 50099315
Telefax: 0335 50099317

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Wagner & Papenfuß
Oberkirchplatz 2
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 32391763
Telefax: 03578 387727

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)

Dresdener Straße 6
15232 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 5657560
Telefax: 0335 5657570

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)
Voss, Bickenbach & Kollegen
Logenstraße 8
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 553770
Telefax: 0335 5537720

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Struck
Lessingstr. 11 A
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 325264
Telefax: 0335 322077

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)
Heiden & Heiden
Puschkinstr. 53
15236 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 6659666
Telefax: 0335 4011481

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Voss, Bickenbach & Kollegen
Logenstraße 8
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 553770
Telefax: 0335 5537720

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Heiden & Heiden
Puschkinstr. 53
15236 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 6659666
Telefax: 0335 4011481

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Wagner & Papenfuß
Oberkirchplatz 2
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 32391763
Telefax: 0335 32391765

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Ziegenhagen & Glöß
Görlitzer Straße 16a
15232 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 5211690
Telefax: 0335 5211692

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Frankfurt (Oder)

Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder) (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)
(© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Ferner ist in Frankfurt (Oder) ein Landgericht ansässig. Insgesamt bestehen in Brandenburg vier Landgerichte. Das Landgericht ist dem Brandenburgischen Oberlandesgericht untergeordnet. Was den Zuständigkeitsbezirk des Landgerichts Frankfurt (Oder) angeht, erstreckt sich dieser auf Strausberg, Bad Freienwalde, Fürstenwalde, Bernau, Eisenhüttenstadt und Eberswalde.

Rechtsanwälte in Frankfurt (Oder)

Rechtsanwälte aus Frankfurt (Oder) sind in einer Rechtsanwaltskammer organisiert. Da Frankfurt (Oder) über keine eigene Rechtsanwaltskammer verfügt, ist dies in diesem Fall die Anwaltskammer Brandenburg, der mit Stand vom Januar 2014 mehr als 2.300 Anwälte angehören.

Wer nun gezielt eine Anwaltskanzlei in Frankfurt (Oder) sucht, um eine anwaltliche Beratung oder Vertretung in Anspruch zu nehmen, der sollte sich bereits vor einer Terminvereinbarung über die Tätigkeitsschwerpunkte der Kanzlei informieren, um sich bereits von Anfang an eine optimale Vertretung und Beratung zu sichern.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Neues Juraforum.de! (01.05.2010, 17:49)
    Hallo, nach 4 Tagen Arbeit ist das Juraforum.de mit neuen Inhalten, neuer Forenversion und Layout heute Morgen ausgerechnet am Tag der Arbeit gestartet. Es wird sicher noch ein paar Tage dauern, bis alles ideal läuft. Vieles können wir nur live testen. Die Webseite ist keine kleine Homepage, die man mal eben ...
  • Bild Sollen Kinder wählen ? (19.09.2009, 21:13)
    Gestern habe ich eine Mail bekommen, wonach ein Verein für mehr Bildung die Kinder wählen lassen wollen und dafür Aufrufe veranstalten. Von dem Wahlrecht habe ich zwar keine Ahnung, aber das dürfte doch schon alleine an § 104 und 106 BGB scheitern. http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/BJNR001950896.html#BJNR001950896BJNG001202377 Wie seht ihr das ?
  • Bild Geraucht, Gefahren, Gepisst, POSITIV (26.10.2005, 23:44)
    Nehmen wir mal an:... Ein mehr oder weniger gelegenheits-kiffer wird bei einer Routinekontrolle von der Polizei angehalten und kontrolliert. Der Polizist lässt den Fahrer aussteigen und leuchtet mit seiner Taschenlampe ihm in die Augen und fragt ob er Betäubungsmittel konsumiert hat. Der Fahrer verneint dieses. Der Beamte fragt den Fahrer ob ...
  • Bild Ausland "zumutbar" für Deutsche?? (10.11.2007, 13:40)
    Hallo zusammen, hier wieder eine neue knifflige Frage von mir: Angenommen ein Deutscher hat in einem nichteuropäischen Ausland gelebt, mit dem guten Gedanken seinem Lebenslauf somit einen Boost zu verpassen. Das Ganze sagen wir mal 18 Monate. Er beherrscht die dortige Sprache ein wenig und hat auch teilweise gearbeitet (vorwiegend jedoch für ...
  • Bild Rechnungen nicht immer notwendig? (15.06.2011, 16:56)
    Ich habe gerade folgendes gelesen: Grundsätzlich sind Kleinunternehmer übrigens auch nicht zur Rechnungsstellung verpflichtet. An Privatpersonen müssen sie in der Regel gar keine Rechnung schreiben, bei Unternehmen dann nur auf Verlangen. Stimmt das wirklich? Grüße Philipp



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildKino & Disco: Wie lange dürfen Jugendliche abends ausgehen?
    Zwischen Heranwachsenden und ihren Eltern kommt es häufig zu Diskussionen bezüglich der Zeiten, wann die Jugendlichen abends Zuhause sein müssen. Während die allermeisten Eltern es sehr gerne hätten, ihren Nachwuchs so früh wie möglich wieder in häuslicher Obhut zu haben, möchten die Jugendlichen so lange wie möglich ausgehen ...
  • BildDas Mietrecht und seine größten Irrtümer
    Im Alltag, im Recht und im Mietrecht halten sich viele Mythen sehr hartnäckig. Wir stellen Ihnen die häufigsten Rechtsirrtümer aus dem Mietrecht vor! Wenn man einen Nachmieter benennt, kann man früher aus dem Mietvertrag Wenn man eine neue Wohnung gefunden hat und umziehen ...
  • BildRentenbesteuerung – Tabelle: wie viel Einkommensteuer/welchen Steuersatz muss man zahlen?
    Seit im Jahre 2005 das Alterseinkünftegesetz eingeführt wurde, müssen nicht nur Arbeitnehmer ihre Einkünfte versteuern, sondern auch Rentner. Zumindest jene, welche mit ihren Einkünften über dem Grundfreibetrag liegen. Aktuell liegt dieser bei 8.354,-  € für Alleinstehende und 16.708,- € für Ehepaare. Einkommen, welche unter diesem Betrag ...
  • Bildfriedola Gebr. Holzapfel GmbH: Anleger mit schlechten Karten im Insolvenzverfahren
    Anleger der friedola Gebr. Holzapfel GmbH müssen befürchten, dass sie im Insolvenzverfahren leer ausgehen. Nachdem das Amtsgericht Eschwege das reguläre Insolvenzverfahren am 1. Februar eröffnet hat (Az.: 3 IN 73/15), zeigte der Insolvenzverwalter am gleichen Tag an, dass die Insolvenzmasse nicht zur Erfüllung der sonstigen Masseverbindlichkeiten reicht. ...
  • BildMindestlohn: Aufzeichnungspflicht der Arbeitszeit für Arbeitgeber
    Welche Aufzeichnungspflichten haben Arbeitgeber bei beim Mindestlohn? Das erfahren Sie in dem folgenden Beitrag. Der gesetzliche Mindestlohn war eingeführt worden, damit Arbeitnehmer im Niedriglohnbereich nicht finanziell ausgenutzt werden. Zuvor gab es nur in einigen Branchen einen Mindestlohn, den die Tarifparteien vereinbart hatten. Aufzeichnungspflicht in ...
  • BildAllgemeine Verkehrssicherungspflichten – ein Überblick
    In Deutschland gibt es eine allgemeine Verkehrssicherungspflicht. Jeder ist zur Abwehr von Gefahrenquellen angehalten, deren Unterlassen zu Schadensersatzansprüchen nach den §§ 823 ff. BGB führen kann. Doch ab wann ist eine Verkehrssicherungspflicht missachtet worden und wann kann ein Schaden z.B. gegen einen Supermarktbesitzer geltend gemacht werden? ...

Urteile aus Frankfurt (Oder)
  • BildVG-FRANKFURT-ODER, 6 KE 9/16.A (25.05.2016)
    Wird nach einer teilweisen Bewilligung von Prozesskostenhilfe das Verfahren bezüglich des von der Prozesskostenhilfe voll umfassten Klagegegenstandes nach § 93 VwGO abgetrennt (hier bezüglich der begehrten Feststellung der Voraussetzungen nach § 60 Abs. 7 Satz 1 AufenthG), sind dem Rechtsanwalt bezüglich des abgetrennten Verfahrens auf der Grundlage von §§ 48,
  • BildVG-FRANKFURT-ODER, 6 L 9/16.A (13.05.2016)
    Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist nach Art 3 Abs 2 Unterabs 2 Dublin III VO (juris: EUV 604/2013) gehindert, diese nach Italien zu überstellen, wenn sich aus den familiären Verhältnissen der Asylbewerber individuelle Besonderheiten ergeben, die auf eine besondere Schutzbedürftigkeit bzw. Verletzlichkeit oder Behandlungsbedürftigkeit der Asylbewerber schießen lassen.
  • BildVG-FRANKFURT-ODER, 3 K 592/13 (28.04.2016)
    "Erschlossen" im Sinne des Brandenburgischen Straßenreinigungsrechts sind nur Grundstücke, die über eine vorhandene oder zu schaffende Zugangsmöglichkeit zu der zu reinigenden Straße verfügen, wenn sich bei ihnen die Straßenreinigung oder Winterwartung auf die Möglichkeit einer innerhalb der geschlossenen Ortslage üblichen und sinnvollen wirtschaftlichen Nutzung vorteilhaft auswirken. Hierzu gehört eine land
  • BildVG-FRANKFURT-ODER, 5 K 795/15 (20.04.2016)
    1. Der Anwendung von glyphosathaltigen Pflanzenschutzmitteln auf Pflasterflächen von Parkplätzen an Bundesautobahnen stehen überwiegende öffentliche Interessen des Schutzes der Gesundheit von Mensch und Tier sowie des Naturhaushaltes entgegen. 2. Im Rahmen der vorzunehmenden Abwägung der öffentlichen Interessen muss der vordringliche Zweck der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln ohne zumutbare Alternative besonderes Gewicht haben,
  • BildLG-FRANKFURT-ODER, 16 S 98/15 (11.01.2016)
    Die Beschädigung eines Kraftfahrzeuges bei einem versuchten Diebstahl mit nicht aufklärbarer Stehlrichtung des Täters begründet nach Abschnitt A.2.2.2 der AKB 2008 einen Anspruch des Versicherten gegen den Teilkaskoversicherer.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.