Rechtsanwalt für Zivilrecht in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Zivilrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Svetlana Goldmann, LL.M. gern in Frankfurt am Main
GOLDMANN LAW
Kölner Str. 86-88
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 78080907
Telefax: 069 78080906

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger mit RA-Kanzlei in Frankfurt am Main hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Zivilrecht
Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Schönbornstraße 41
60431 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 523140
Telefax: 069 53098110

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Zivilrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Helga Müller mit Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main
Kanzlei
Ziegelhüttenweg 19
60598 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 68097655
Telefax: 069 636579

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Zivilrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Benedict Bock mit Büro in Frankfurt am Main
Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis
Rödelheimer Str. 32
60487 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 77062255
Telefax: 06131 57639797

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Zivilrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Hansjoachim Wussow immer gern in der Gegend um Frankfurt am Main
Rechtsanwälte Dr. Wussow u.P.
Klaus Grothstr. 34
60320 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 563109
Telefax: 069 5603975

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Zivilrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Acker immer gern in der Gegend um Frankfurt am Main

Waidmannstraße 43
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 635678
Telefax: 069 63152157

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Claude F. Leyer berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Frankfurt am Main

Schwarzburgstraße 10
60318 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 59673545
Telefax: 069 59673546

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Zivilrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Katja Spies mit Büro in Frankfurt am Main
Spies Rechtsanwälte
Königsteiner Straße 139
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 3600690
Telefax: 069 3600691

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Zivilrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Becker jederzeit im Ort Frankfurt am Main

Karlsruher Straße 16
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 235670
Telefax: 069 236771

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Bernd Schomberg mit RA-Kanzlei in Frankfurt am Main hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Zivilrecht
Schomberg & Korcz Rechtsanwälte
Kalkentalstraße 2
60489 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9784680
Telefax: 069 97846820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Martina Rödl mit Niederlassung in Frankfurt am Main unterstützt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Zivilrecht

Marktstraße 33-35
60388 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 06109 5048140
Telefax: 06109 5048144

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Patrick Elskens mit Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Zivilrecht

Braubachstraße 1
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 21998361
Telefax: 069 21998362

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Martin Heinzelmann unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht jederzeit gern in der Umgebung von Frankfurt am Main

Mainzer Landstraße 49
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 30855088
Telefax: 069 30855100

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Matthias Möller-Meinecke mit Niederlassung in Frankfurt am Main berät Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Schwerpunkt Zivilrecht
Möller-Meincke & Prell PartGmbH EDIFICIA Rechtsanwälte
Fürstenbergerstraße 168 F
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 1708800
Telefax: 069 17088222

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Bock unterhält seine Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main vertritt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Zivilrecht

Gräfstraße 41
60486 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 97944891
Telefax: 069 97944892

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Zivilrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Meides immer gern in der Gegend um Frankfurt am Main

Eckenheimer Landstraße 46-48
60318 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95929790
Telefax: 069 959297999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt York Freiling mit Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Zivilrecht
HOPPENSTEDT RECHTSANWÄLTE
Marktstraße 10
60388 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 06109 504810
Telefax: 06109 5048118

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Paul Korcz berät zum Bereich Zivilrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Frankfurt am Main
Schomberg & Korcz Rechtsanwälte
Kalkentalstraße 2
60489 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9784680
Telefax: 069 97846820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Simone Johann auf der Heide bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Zivilrecht gern in der Umgebung von Frankfurt am Main

Hanauer Landstr. 145
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 68977770

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Das schlummernde Vermögen im Hintergrund: Sparguthaben (05.01.2017, 16:48)
    Viele Verbraucher wissen jedoch nicht, dass sie in Wahrheit noch viel mehr Kapital haben, als Ihnen bekannt ist. Eine große Dunkelziffer entsteht durch das sognannte "vergessene Sparguthaben". Vergessene Sparguthaben und ihre Entstehung:Kurz gesagt stellen vergessene Sparguthaben all jene Guthaben dar, von deren Existenz der Verbraucher bis zur Entdeckung überhaupt nichts ...
  • Bild Anwaltskanzlei Teamanwälte setzt auf moderne Technik von Auerswald (17.11.2011, 14:19)
    Die Wiener Kanzlei Teamanwälte setzt auf modernste Haus- und TK-Technik und setzt dafür die Telefonanlage COMmander Basic.2 von Auerswald einAutomatische Garagentore, Türsprechanlagen mit Videofunktionen oder intelligente Energiezähler – moderne Haustechnik hat sich längst in privaten Haushalten etabliert. Elektronische Helfer sind mittlerweile aber nicht mehr nur Bestandteil von modernen Wohnhäusern. Zunehmend ...
  • Bild Doppelabschluss im deutschen und spanischen Recht an der Uni Bayreuth möglich (13.06.2014, 10:03)
    Die Universität Bayreuth und die Universidad Pablo de Olavide in Sevilla kooperieren und haben zum Wintersemester 2014/15 ein gemeinsames Studienprogramm aufgelegt. Hunderttausende Deutsche und Spanier leben, arbeiten und verfügen über Grundbesitz im jeweils anderen Land. Der Wirtschaftsverkehr zwischen Deutschland und Spanien floriert und bewegt sich im zweistelligen Milliardenbereich; immer mehr ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Hilfe zur Hausarbeit (Zivilrecht) (20.07.2005, 11:36)
    Hallo, habe seit gestern den Sachverhalt für die Nachlaufhausarbeit für die Übung für Anfänger/Innen im bürgerlichen Recht. Mit dem Sachverhalt kann ich nicht viel anfangen. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben? V ist Inhaber einer Autovermietung. Für den 1. Juni bestellt M bei V einen Wagen der „Golfklasse (VW Golf, Opel ...
  • Bild In dubio pro reo (22.07.2017, 12:44)
    Hallo @ alle Die Frage klingt jetzt komisch, aber ich grübel da wirklich schon einige Zeit darüber:Gilt der Grundsatz in dubio pro reo auch im Zivilrecht ? Im Zivilrecht bestimmen ja die Parteien den Umfang des Verfahrens und die Parteien haben eine Beibringungspflicht. Am Ende wägt der Richter dann ab, ...
  • Bild Erfüllungsort /Gerichtsstand (20.09.2013, 05:45)
    Hallo Forum, brauche mal Nachhilfe in Zivilrecht. Privatperson A aus Hamburg hat als Lieferant ein Dauerschuldverhältnis mit Privatperson B aus Berlin. Nach Lieferung zieht der A per Lastschrift vom Konto des B Geld ein. Am Ende der Vetragsdauer zieht der A versehentlich 1.000 € statt 100 € ein. Eine Rücklastschrift durch den B ist nicht ...
  • Bild Wer kann helfen?? (30.01.2010, 10:11)
    Hallo und guten Morgen, wer kann mir weiterhelfen? Mal angenommen, Käufer A kauft im Online-Shop ein DVB-T Gerät. Dieses wird geliefert, funktioniert auch, doch bei aufgenommenen Sendungen verzerrt das Bild. Käufer A schreibt die Firma dieses Gerätes an und bittet um Hilfe, weshalb dies so ist. Firma B meldet sich nicht. Es folgen ...
  • Bild Körperverletzung beim Loopyball (04.07.2016, 23:05)
    Eine Gruppe spielt Loopyball. Die Gruppe steht in der Nähe des Tores, da gewartet wird bis der Spielball wieder in das Spielfeld kommt. Person A steht paar Meter vor dem Tor. Noch bevor der Spielball im Spielfeld ist und das Spiel weiter geht, fängt Person B plötzlich an los zu ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild VG-KASSEL, 7 E 934/06 (17.09.2008)
    Ein Beamter der auf einem Parkplatz beim Wegfahren mit einer rechts des Fahrzeuges befindlichen niedrigen, von der Fahrerposition aus nicht sichtbaren Barriere kollidiert, handelt nicht grob fahrlässig, wenn seine Aufmerksamkeit beim Passieren der Barriere durch links von ihm parkende Fahrzeuge abgelenkt wird....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 1719/95 (31.08.1995)
    1. Wird dem Bauherrn für sein unter die Baufreistellungsverordnung fallendes Vorhaben eine Ausnahme von § 4 Abs 3 S 1 LBO (BauO BW) gestattet, so ist im Rahmen der hiergegen erhobenen Nachbarklage nicht zu prüfen, ob das Vorhaben mit dem planungsrechtlichen Gebot der Rücksichtnahme vereinbar ist. 2. § 4 Abs 3 S 1 LBO (BauO BW) hat nur insoweit nachbarschütz...
  • Bild HESSISCHES-LSG, L 8 KR 313/08 (28.04.2011)
    1. Ein Systemversagen, das einen Kostenerstattungsanspruch nach § 13 Abs. 3 SGB V auslöst, liegt auch vor, wenn ein Vertragsarzt den zu behandelnden Versicherten durch unzureichende Aufklärung in dem Glauben lässt, er erbringe eine zum Leistungsspektrum der gesetzlichen Krankenversicherung gehörende Behandlung (hier die Chemoembolisation). 2. Der Einstandsp...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildTickets: Darf man Eintrittskarten weiterverkaufen?
    In der Praxis kommt es immer wieder vor, dass man sich Tickets für eine weit in der Ferne liegende Veranstaltung kauft und dann irgendwann feststellt, dass man doch nicht hingehen kann. Nun ist es meistens so, dass Eintrittskarten für Sportereignisse, Konzerte und Ähnliches sehr teuer sind, so dass ...
  • BildSchild „Eltern haften für ihre Kinder“ – ein Rechtsirrtum?
    Ob an Baustellen, auf Spielplätzen oder anderen öffentlichen Orten: überall trifft man auf Schilder, die darauf hinweisen, dass Eltern für ihre Kinder haften. Würde man ihnen Glauben schenken, würde dies bedeuten, dass sämtliche Schäden, die minderjährige Kinder verursachen, die Eltern haftbar gemacht werden können. Ist das wirklich so? ...
  • BildFinderlohn: Berechnung der Höhe nach § 965 BGB
    Der Finderlohn ist die Belohnung des ehrlichen Finders einer vermeintlich herrenlosen Sache, die dem rechtmäßigen Eigentümer wieder zurückgegeben wird. Der Finderlohn wird allerdings oftmals für den Finder als unangemessen gering bewertet. Liegt die Höhe des Finderlohns jedoch tatsächlich im Ermessen des sog. Verlierers, also der Person, die die ...
  • BildKarneval: Wer haftet, wenn Kamelle ins Auge fliegt?
    Es ist wieder soweit, die fünfte Jahreszeit – egal ob man sie Karneval, Fasching oder Fastnacht nennt, ob Helau oder Alaaf ruft –, sie verlagert sich mit dem Einläuten von Weiberfastnacht, also dem Donnerstag vor Aschermittwoch, vom Sitzungskarneval zum Straßenkarneval. Viele Narren gehen daher bereits an Weiberfastnacht mit ...
  • BildSchenkungsvertrag über ein Auto: wie verschenke ich ein Kfz?
    Sei es, weil das eigene Auto nur noch Schrottwert hat, der Kumpel es aber gerne zum Basteln haben möchte, oder einfach, um einem anderen Menschen eine Freude zu machen: es kommt immer wieder vor, dass ein Kraftfahrzeughalter sein Fahrzeug verschenken möchte. Nun ist ein Auto keine Schachtel Pralinen, ...
  • BildGrober Undank: So fordern Sie eine Schenkung zurück!
    Allgemein wird davon ausgegangen, dass ein Geschenk auch als ein solches zu bewerten ist, und dass es nicht gestattet ist, es wiederzuholen. Nicht von ungefähr heißt es im Volksmund: „Geschenkt ist geschenkt, wiederholen ist gestohlen.“ Doch ist das wirklich so? Kann eine einmal getätigte Schenkung nicht widerrufen werden? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.