Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Unterliederbach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Unterliederbach (© Branko Srot / Fotolia.com)

Unterliederbach liegt im Westen der Mainmetropole und grenzt an den Main-Taunus-Kreis. Seinen Namen verdankt der Stadtteil dem Liederbach, der an dem 1200 Jahre alten historischen Ortskern mit seinen Fachwerkhäusern vorbei fließt. Siedlungsfunde in der Gegend weisen darauf hin, dass dort bereits in der Zeit um 3.000 vor Christus Menschen gelebt haben, das Dorf Liederbach wurde jedoch erst im Jahre 550 nach Christus gegründet. Der Name Unterliederbach wird zum ersten Mal um 1200 nach Christus herum als „inferior Liderbach“ erwähnt. Im Jahr 1917 wurde Unterliederbach nach Höchst am Main eingemeindet, im Jahr 1928 erfolgte, gemeinsam mit Höchst, die Eingemeindung nach Frankfurt. Die Farbwerke Höchst, später als Hoechst AG bekannt, haben Unterliederbach stark geprägt. Schon Ende des 19. Jahrhunderts entstanden einige Arbeitersiedlungen für den Chemiekonzern. Im Jahr 1956 eröffnete die Hoechst AG in Unterliederbach das Silobad, das heute Frankfurts ältestes beheizbares Freibad ist. Eins der bekanntesten Bauwerke des Stadtteils ist die ebenfalls von der Hoechst AG erbaute, 1963 eröffnete Jahrhunderthalle, die 1994 an die Stadt Frankfurt verschenkt wurde.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Unterliederbach

Hunsrückstraße 43
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 87879725
Telefax: 069

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Frankfurt am Main Unterliederbach

Das für Unterliederbach zuständige Amtsgericht ist die Außenstelle Höchst des Amtsgerichts Frankfurt am Main. Sie liegt nur wenige Autominuten von Unterliederbach entfernt und ist für den Anwalt aus Frankfurt am Main Unterliederbach schnell erreichbar. Aber nicht nur vor Gericht nimmt der Rechtsanwalt aus Frankfurt am Main Unterliederbach die Interessen seiner Mandanten wahr, er wird auch sehr viel auf außergerichtlichen Gebieten tätig, wo er zum Beispiel bei der Gründung von Vereinen hilft, Verträge prüft und aufsetzt oder zwischen zerstrittenen Parteien vermittelt, um aufwändige und teure Gerichtsverfahren zu vermeiden.

In unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Frankfurt am Main finden Sie weitere Anwälte in Frankfurt am Main, die Sie bei rechtlichen Fragen und Problemen jederzeit kontaktieren können.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Vorlesungsreihe: Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre (07.02.2014, 10:10)
    FRANKFURT. Der Fachbereich Rechtswissenschaft veranstaltet im Jubiläumsjahr der Goethe-Universität eine öffentliche Ringvorlesung mit dem Thema „Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre – Erfahrungen und Erwartungen“. Den Auftakt bildet am Mittwoch (12. Februar) der Themenkomplex „Grundlagen des Rechts“, es referieren Prof. Dr. Thomas Duve, Direktor des Frankfurter ...
  • Bild Ruandischer Asylbewerber in Deutschland wegen Beihilfe zum Völkermord verurteilt (19.02.2014, 14:39)
    Frankfurt am Main (jur). Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main hat einen 56-jährigen Flüchtling aus Ruanda wegen Beihilfe zum Völkermord zu einer 14-jährigen Freiheitsstrafe verurteilt. In seinem am Dienstag, 18. Februar 2014, verkündeten Urteil sah es das Gericht als erwiesen an, dass der Angeklagte Onesphore R. am 11. April 1994 ...
  • Bild Barrierefrei Scannen: Forschung der FH Frankfurt unterstützt Werkstätten für behinderte Menschen (04.02.2014, 17:10)
    LOEWE-Programm fördert Entwicklung der barrierefreien SoftwareIm Forschungsprojekt „SilvaScan“ der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) wird eine barrierefreie Software entwickelt, die das Digitalisieren von Papierdokumenten in Werkstätten für behinderte Menschen erleichtern soll. „In Deutschland gibt es über tausend Werkstätten für behinderte Menschen, die häufig im Bereich Digitalisieren von Papier, das ...

Forenbeiträge
  • Bild Haarschnitt für 6€? Da ist doch was Faul (07.08.2012, 13:49)
    Wer könnte sich dafür intressieren? Welche Behörden usw... sind da zuständig? Ich hab den Verdacht, dass es 1€ Jober sind, die das machen oder ähnliches.
  • Bild Zustellungsempfänger Mahnbescheid (06.05.2012, 01:17)
    Hallo, eigentich eine doofe Frage und nicht wirklich eine rechtliche, aber ich möchte da lieber sicher gehen. Ich habe dies gelesen und bin etwas verwirrt. http://www.juraforum.de/forum/verbraucherrecht/mahnbescheid-an-eine-gmbh-347559-s2 Der elektronische Mahnbescheid ist zu aufwändig und käme nicht in Betracht. GmbH mit mehreren Zweigstellen, bzw. Geschäftsstellen. Es sollen Reisekosten für eine Einladung zu einem Bewerbungsgespäch geltend gemacht werden. Im ...
  • Bild Veraltete Gastherme - wer haftet? (26.02.2013, 12:24)
    Hallo zusammen! Ich habe zu Gasthermen ein paar interessante Fragen: Angenommen ein Mieter zieht in eine Wohnung ein, in dem eine alte Gastherme (Gas-Durchlauferhitzer) eingebaut ist (z.B. Baujahr 1954) Die Gastherme funktioniert einwandfrei, verfügt über einen ausreichend guten Kamin, Wartungen & Abgasprüfungen werden über Jahre hinweg anstandslos abgenommen. (Wartungen bisher von Handwerker ...
  • Bild Verlohnt sich ein Anwalt? (06.06.2009, 17:55)
    Herr X hatte einen Werkstatttermin mit seinem Auto im Autohaus Y zum - Sommerradwechsel, - Überprüfung des Seilzuges der Handbremse, da der Handbremshebel 35 Grad Spiel hatte (bevor die Handbremse greift), was schon ein halbes Jahr von gleicher Werkstatt nach Probefahrt festgestellt wurde und - fälliger ...
  • Bild Laute Musik aus Nachbars Fenster am Tag, lauter Fernseher etc. (06.07.2013, 09:59)
    Hallo, immer wieder kommt es vor, das manche Bewohner sehr laute Musik am Tag haben und auch den Fernseher und zwar so laut, das der gegenüberwohnende Nachbar seine Fenster schließen muß und auch nicht mehr im seinem Hof sitzen kann, weil die Musik, das Geschrei der Nchbarn und der laute ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...
  • BildEine kurze Übersicht über die Vorenthaltung von Arbeitnehmerbeiträgen zur Sozialversicherung nach 266a StGB
    Nicht selten kommt es vor, dass der Arbeitgeber in finanzielle Engpässe gerät und abwägen muss, welche Forderungen er primär bedienen sollte. Sehr oft werden zunächst die Forderungen der Gläubiger erfüllt, von deren Zulieferungen oder Wohlwollen der Fortbestand des Geschäfts abhängt. Dabei wird regelmäßig übersehen, dass die Nichtabführung der ...
  • BildMPC Santa-P-Schiffe insolvent
    Für den im Jahr 2004 emittierten Dachfonds MPC Beteiligungsgesellschaft MS “Santa-P-Schiffe” mbH & Co. KG ist am 11.08.2014 vom AG Niebüll das vorläufige Insolvenzverfahren angeordnet worden. Anleger beteiligten sich im Rahmen dieses Investments an sechs Schiffen, von denen bereits die MS „Santa Patricia“ und MS „Santa Priscilla“ ...
  • BildWas steht im Führungszeugnis und wie lange?
    So manche Sünde aus der Jugendzeit gerät schnell und gerne in Vergessenheit. Doch prompt kann einen die düstere Vergangenheit einholen, wenn z.B. der potentielle neue Arbeitgeber ein Führungszeugnis verlangt. So mancher hat dabei schon eine böse Überraschung erlebt. Was ins Führungszeugnis eingetragen wird und wie lange es dort ...
  • BildRichtiges Verhalten bei einem Verkehrsunfall
    Viele wissen gar nicht, wie sie sich bei einem Verkehrsunfall verhalten sollen. Wir geben Ihnen ein paar Ratschläge, die Sie bei einem Verkehrsunfall beachten sollte. Die ersten Schritte Bei einem Verkehrsunfall sollten Sie, egal ob Sie bei dem Verkehrsunfall beteiligt sind oder nicht, ...
  • BildVorteilsannahme – was ist das eigentlich?
    Vorteilsannahme fällt unter den Oberbegriff der Korruption, unter den auch Bestechung bzw. Bestechlichkeit und die Vorteilsgewährung fallen. Korruption meint den Missbrauch einer besonderen Stellung bzw. Position (meist eines öffentlichen Amtes) zur Erlangung von materiellen oder immateriellen Vorteilen. Vorteilsannahme liegt vor, wenn ein Amtsträger für sich oder für einen ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.