Rechtsanwalt für Tarifrecht in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Mudter & Collegen bietet Rechtsberatung zum Gebiet Tarifrecht engagiert vor Ort in Frankfurt am Main
Mudter & Collegen
Schmalkaldener Straße 6
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 13377308
Telefax: 069 13377309

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Tarifrecht
  • Bild Marina Frost zur Vizepräsidentin für Haushalt der Humboldt-Universität gewählt (05.07.2011, 10:10)
    Derzeitige Kanzlerin der Universität Heidelberg tritt ihr Amt zum 1. Januar 2012 anDr. Marina Frost, derzeitige Kanzlerin der Universität Heidelberg, wurde heute Morgen mit großer Mehrheit vom Konzil zur neuen Vizepräsidentin für Haushalt, Personal und Technik der Humboldt-Universität zu Berlin gewählt. Ihre fünfjährige Amtszeit beginnt am 1. Januar 2012. „Es ...
  • Bild "Rechtswissenschaft ist immer ein politisches Geschäft" (06.03.2008, 11:00)
    Prof. Dr. Christian Fischer zum neuen Arbeitsrechtler an der Universität Jena ernannt Jena (06.03.08) "Der objektive Zweck des Gesetzes gebietet es..." Wenn ein Gerichtsurteil oder ein wissenschaftlicher Entscheidungsvorschlag solche Sätze enthält, reagiert Prof. Dr. Christian Fischer mit deutlichem Unwillen. Rechtsanwender dürften die historischen Interessenbewertungen des Gesetzgebers nicht unter Berufung auf ...
  • Bild Versorgungszusage bei der LBBW (11.05.2011, 11:51)
    Der bei der Beklagten beschäftigte Kläger wendet sich gegen eine Mitteilung über die Höhe seiner Anwartschaft auf eine zusätzliche Altersversorgung, welche die Beklagte ihren Mitarbeitern gewährt. Er war bei der Landesgirokasse, einer öffentlich-rechtlichen Bank, angestellt, die in Form einer rechtlich unselbständigen Einrichtung eine Zusatzversorgungskasse unterhielt, deren Aufgabe es war, den ...

Forenbeiträge zum Tarifrecht
  • Bild Zumutbarkeit, Mindestlohn, Lohndumping, etc. (27.10.2011, 11:59)
    Da immer wieder Fragen auftauchen, was wem unter welchen Bedingungen zumutbar ist, könnten wir doch mal Links zu mehr oder weniger belastbaren Quellen sammeln. Nicht jedem fällt ja immer gleich das optimale Suchwort zum Googlen ein. Mit dem was gestern so zusammen gekommen ist, will ich hier mal anfangen. Alle ...
  • Bild Kongress Arbeitsrecht 2013 (22.11.2012, 09:53)
    Was Praktiker wissen müssen! Der Arbeitsrechtskongress 2013 bietet Geschäftsführern, Personalleitern, Verbandsjuristen und Fachanwälten ein hochkarätiges Kommunikationsforum. Sie erhalten einen Überblick über alle Neuigkeiten aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Personalmanagement sowie eine Fülle von Praxistipps. Für die Praxis: Die Veranstaltung liefert den Teilnehmern zahlreiche Anregungen und Hilfestellungen für die tägliche Arbeit. Verständliche ...
  • Bild Urlaubsanspruch vs. Resturlaub (16.01.2014, 16:19)
    Die Überschrift sagt es ja schon. Es sind zwei verschiedene Begriffe, was vermutlich nicht von ungefähr kommt. Der Resturlaub bezieht sich auf einen in der Vergangenheit erworbenen Anspruch, wohingegen sich der Urlaubsanspruch auf die Zukunft bezieht. Nun wechselt der X von Vollzeit zu Halbtagstätigkeit. Aus seiner Vollzeittätigkeit hat der X noch ...
  • Bild Tarifrecht unnterwandern?! (22.01.2006, 23:01)
    Hallo, wir haben am Mitwoch eine Rechtsklausur und sind auf den folgenden Fall gestoßen, zu dem wir keine Lösung wissen. Weiß hier wer bescheid? A ist bei U angestellt. Der für beide Seiten verbindliche Tarifvertrag sieht für A ein Monatsgehalt von 1500 Euro und 30 Urlaubstage vor. Da A aber ...
  • Bild Eine eigene Gewerkschaft gründen? (08.11.2007, 10:27)
    Hallo, Firma A mit über 1000 MA ist Abzocker vom feinsten, der sich auch ein feuchten Dreck um Gesetze kümmert. Gewerkschaft A hat dem einfach wegen Unfähigkeit nichts entgegen zu setzen und sieht seit Jahren sogar Gesetzesverletzung und menschenunwürdige Arbeitszeiten tatenlos zu. Mitarbeiter A, B, C....n wollen eine eigene Gewerkschaft B ...

Urteile zum Tarifrecht
  • Bild BAG, 4 AZR 872/95 (05.11.1997)
    Leitsätze: 1. Ein von tariffähigen Parteien geschlossener Vertrag kann nicht gegen den eindeutig erklärten Willen der Vertragsparteien rechtlich als Tarifvertrag gewertet werden. 2. Ein solcher eindeutig erklärter Wille der Vertragsparteien liegt vor, wenn nach einer Niederschriftserklärung zu dem von ihnen als "Vereinbarung" bezeichneten Vertrag einer der...
  • Bild VG-MUENSTER, 9 Nc 197/11 (16.11.2011)
    Ermittlung der Studienkapazität der Universität Münster im Studiengang Zahnmedizin zum Wintersemester 2011/2012; höhere Fachsemester...
  • Bild LAG-KOELN, 9 Sa 444/10 (26.05.2010)
    1. Der Hinweis im Arbeitsvertrag auf die im Betrieb geltenden Betriebsvereinbarungen beinhaltet nur eine deklaratorische Verweisung auf die ohnehin unmittelbar und zwingend geltenden Betriebsvereinbarungen. 2. Mit dem Inkrafttreten einer entsprechenden tariflichen Regelung endet die Geltung der Betriebsvereinbarung für alle tarifgebundenen und nicht tarifge...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.