Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Frankfurt am Main: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Strafrecht befasst sich mit dem Rechtsgüterschutz durch eine Einflussnahme in das menschliche Verhalten. Das Strafrecht unterteilt sich in 2 Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in Deutschland im StGB geregelt. Im Sinne des Strafrechts versteht man als Straftat eine rechtwidrige und schuldhafte Handlung, die eine Strafe vorsieht. Straftaten sind sehr vielgestaltig. So können nicht nur Sachbeschädigung und Nötigung, sondern auch Unfallflucht, Betrug, Diebstahl oder auch Erpressung etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wird man wegen einer Straftat verurteilt, dann erfolgt die Festsetzung des Strafmaßes durch das Gericht. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Haftstrafe oder eine Geldstrafe verhängt werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen im Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Daniel Frühauf jederzeit vor Ort in Frankfurt am Main
Rechtsanwaltskanzlei Daniel Frühauf
Töngesgasse 23-25
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: +4969 21655722
Telefax: +4969 293619

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Davor Rabovjanovic berät zum Rechtsgebiet Strafrecht gern im Umland von Frankfurt am Main
Kanzlei Rabovjanovic
Hedderichstraße 102
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 13396420
Telefax: 069 96201774

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Strafrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Friederike E.L. Vilmar (Fachanwältin für Strafrecht) mit Anwaltsbüro in Frankfurt am Main
Rechtsanwältin Friederike E.L. Vilmar
Gutleutstraße 169-171
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 240031700
Telefax: 069 240031709

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Strafrecht berät Sie Anwaltskanzlei Laube, Knacker & Partner gern in der Gegend um Frankfurt am Main
Laube, Knacker & Partner
Eschersheimer Landstraße 19 – 21
60322 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 26943070
Telefax: 069 26943072

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Frank M. Peter immer gern im Ort Frankfurt am Main
FRP Rechtsanwälte - Strafverteidigung
Wiesenhüttenplatz 26
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 80907787
Telefax: 069 80089786

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Mudter & Collegen bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Strafrecht jederzeit gern im Umland von Frankfurt am Main
Mudter & Collegen
Schmalkaldener Straße 6
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 13377308
Telefax: 069 13377309

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin LL.M. Svetlana Goldmann mit Niederlassung in Frankfurt am Main berät Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Strafrecht
GOLDMANN LAW
Kölner Str. 86-88
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 78080907
Telefax: 069 78080906

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Martin Breunig (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Strafrecht
ANWALTSKANZLEI BREUNIG
Kaiserstraße 37
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 299208690
Telefax: 069 2992086969

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Strafrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Katja Eva Spies mit Anwaltsbüro in Frankfurt am Main
Spies Rechtsanwälte
Königsteiner Straße 139
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 3600690
Telefax: 069 3600691

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Strafrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Helga Müller mit Kanzlei in Frankfurt am Main
Kanzlei
Ziegelhüttenweg 19
60598 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 68097655
Telefax: 069 636579

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Strafrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Sebastian Windisch (Fachanwalt für Strafrecht) aus Frankfurt am Main
Vollmer Bock Windisch Renz
Rödelheimer Str. 32
60487 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 77062255
Telefax: 06131 57639797

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Fabian Sachse berät zum Anwaltsbereich Strafrecht engagiert in Frankfurt am Main
Kanzlei Sachse
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95199207
Telefax: 069 95199208

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Martin Heinzelmann unterhält seine Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main berät Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Strafrecht

Mainzer Landstraße 49
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 30855088
Telefax: 069 30855100

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Meub mit Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main vertritt Mandanten engagiert juristischen Themen im Rechtsgebiet Strafrecht

Bettinastraße 32
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 726196
Telefax: 069 721122

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Strafrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Marko Robert Spänle mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main
LSS Leonhardt, Spänle & Schröder Rechtsanwälte
Kaiserhofstraße 10
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 21936560
Telefax: 069 219365625

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Strafrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Paulo Gaboleiro mit Kanzlei in Frankfurt am Main

Rossertstraße 9
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95518508
Telefax: 069 59674755

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Bernd Schomberg bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Strafrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Frankfurt am Main
Schomberg & Korcz Rechtsanwälte
Kalkentalstraße 2
60489 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9784680
Telefax: 069 97846820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Strafrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Sieglinde Nöller mit Büro in Frankfurt am Main

Kennedyallee 47
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 6530010
Telefax: 069 65300111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Markus Alexander Leonhardt bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Strafrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Frankfurt am Main
LSS Leonhardt, Spänle & Schröder Rechtsanwälte
Kaiserhofstraße 10
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 21936560
Telefax: 069 219365625

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ulrich Acker in Frankfurt am Main hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Strafrecht

Waidmannstraße 43
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 635678
Telefax: 069 63152157

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Victor Braun unterhält seine Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main unterstützt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Strafrecht

Bergerstraße 178
60385 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 94945878
Telefax: 069 40590012

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Katja Spies mit Anwaltsbüro in Frankfurt am Main hilft als Anwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Strafrecht
Spies Rechtsanwälte
Königsteiner Straße 139
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 3600690
Telefax: 069 3600691

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Katja Spies bietet Rechtsberatung zum Strafrecht gern im Umkreis von Frankfurt am Main

Königsteiner Straße 139
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 3600690
Telefax: 069 36006922

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Strafrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Gero von Pelchrzim, LL.M. (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main

Neue Mainzer Straße 75
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 06992883045
Telefax: 06992883047

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kathie Schröder (Fachanwältin für Strafrecht) mit Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Strafrecht
Schröder Rechtsanwaltskanzlei
Hochstr. 54
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 36404860
Telefax: 069 364048610

Zum Profil

Seite 1 von 3:  1   2   3

Kurzinfo zu Strafrecht in Frankfurt am Main

Sie haben eine Frage im Strafrecht? Kontaktieren Sie einen Anwalt für Strafrecht

Rechtsanwalt für Strafrecht in Frankfurt am Main (© p365.de - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Frankfurt am Main
(© p365.de - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben oftmals gravierende Folgen für das weitere Leben eines Verurteilten. Daher sollte man sich unbedingt unverzüglich vertrauensvoll an einen Rechtsanwalt oder eine Anwältin wenden. In Frankfurt am Main sind einige Rechtsanwälte für Strafrecht mit einer Kanzleiniederlassung ansässig. Der Rechtsanwalt im Strafrecht aus Frankfurt am Main kann seinem Mandanten kompetente Unterstützung und Auskunft bieten. Egal ob es um das Jugendstrafrecht geht, um internationales Strafrecht, um die Verjährung im Strafrecht oder um die Revision im Strafrecht. Der Anwalt für Strafrecht in Frankfurt am Main steht seinem Mandanten als Strafverteidiger bzw. Pflichtverteidiger zur Seite und bietet zudem eine ausführliche Beratung bei allen strafrechtlichen Problemen und Fragestellungen. Das zum Beispiel, wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Anstiftung oder Beihilfe vorliegen.

Ein Anwalt oder eine Anwältin für Strafrecht informiert nicht nur fachkundig, sie bzw. er übernimmt auch die Verteidigung vor Gericht

Auch wenn eine Untersuchungshaft droht, weil man angeblich bei einer Straftat als Mittäter partizipiert hat, kann der Rechtsanwalt zum Strafrecht seinen Mandanten beraten und sein Bestes versuchen, um eine U-Haft abzuwenden. Ebenso sind Rechtsanwälte für Strafrecht die optimalen Ansprechpartner, wenn man sich aufgrund eines Konflikts mit dem BTMG einer rechtlichen Verfolgung ausgesetzt sieht oder bereits einen Strafbefehl oder eine Strafanzeige erhalten hat. Ein Anwalt zum Strafrecht kann auch bei einer schon erfolgten Verurteilung über die Chancen und Risiken einer Berufung aufklären. Überdies hinaus kann der Anwalt detaillierte Auskunft geben und Hilfe bieten bei Bußgeldverfahren oder wenn man eine Selbstanzeige erstatten möchte. Doch nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Anwaltskanzlei zum Strafrecht die beste Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden zum Beispiel durch Stalking, dann wird man gleichfalls durch die erfahrenen Juristen beraten und unterstützt.


News zum Strafrecht
  • Bild Wirtschaftsrecht gestern und heute (12.06.2013, 12:10)
    Juristen der Universität Jena veranstalten am 14.06. Symposium „100 Jahre Wirtschaftsrecht“Als Heinrich Lehmann im Dezember 1912 an der Jenaer Universität seine Antrittsvorlesung hielt und ein Jahr später veröffentlichte, schrieb er juristische Geschichte: Er verwendete erstmals den Begriff „Industrierecht“ und appellierte daran, dass die Rechtsgelehrten sich nicht nur mit den historischen ...
  • Bild Workshop: Der Fall Mollath – öffentliche Wahrnehmung und Realität der forensischen Psychiatrie (13.08.2013, 11:10)
    Die Berichterstattung über Gustl Mollath hat sich in den letzten Monaten auf die öffentliche Wahrnehmung der Psychiatrie in Deutschland ausgewirkt. Viele Menschen begegnen ihr heute wieder mit Unbehagen und Skepsis. Aus aktuellem Anlass lädt die DGPPN Journalistinnen und Journalisten zu einer Informationsveranstaltung mit namhaften juristischen und forensisch-psychiatrischen Expertinnen und Experten ...
  • Bild FAU-Expertenkommentar: Was kann der Gesetzgeber tun, um Dopingfälle zukünftig zu verhindern? (02.11.2012, 16:10)
    Aufgrund der medialen Präsenz des Doping-Falles Lance Armstrong wird auch in Deutschland wieder verstärkt diskutiert, ob der Staat nach aktueller Gesetzeslage Erfolg versprechend gegen Doping im Sport vorgehen kann. Prof. Dr. Matthias Jahn, Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg(FAU)und wissenschaftlicher Sachverständiger der Bundesregierung und ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild 10.000€ Schulden. Ein Jahr Knast (28.06.2008, 17:09)
    Angenommen Herr ABC (~50 Jahre, Schwerbehindert, bekommt Hartz IV, kann nicht arbeiten, etc) wohnt mit seiner Frau DEF (~50 Jahre, Arbeitslos, vor kurzem eingezogen) und Sohn GHI (~18, Volljährig, Arbeitslos) in einer 3 Zimmer Wohnung. Frau DEF ist die Stiefmutter von GHI. Herr ABC hat im Jahre 1998 und 2000 ...
  • Bild Hausarbeit - Strafrecht (18.08.2005, 17:30)
    Hallo. Brauche ein Paar Tipps für meine Hausarbeit. Mal angenommen der Täter überschritt die Grenzen des § 127 StPO - nach einem Warnschuss, doch ein gezielter Schuss. Dabei ging er von einem nicht existierenden RFG aus. Wo soll § 17 StGB behandelt werden? Im Schuld, TB-Vorsatz oder im § 127 ...
  • Bild Vorbereitung auf das 1.Semester (19.08.2013, 19:42)
    Hallo Community, ich hab mich in Gießen für Jura jetzt eingeschrieben. Nachdem ich jez Vollzeit in den Ferien gearbeitet habe, hab ich noch locker ein Monat Zeit für den Beginn meines Studiums. Ich wollte Fragen ob ihr evt. Bücher mit Definitionen von juristischen Begriffen empfehlen könnt,um mich mit dem Vokabular schon ...
  • Bild Strafrecht Fortgeschrittene SS 09 Marburg bei Freund (19.02.2009, 08:52)
    Schreibt jemand zur Zeit diese Hausarbeit? Würde mich gerne darüber unterhalten und Gedanken austauschen, da es bei Freund ja nicht immer so leicht ist alles zu finden, was man prüfen muss :) Übung im Strafrecht für Fortgeschrittene SS 2009 / Hausarbeit vom 13.02.2009
  • Bild Strafrecht - unabhängige Anwaltliche Beratung - richtig? (17.08.2010, 13:51)
    Hallo. Ich bin neu hier und hoffe, ich formuliere hier alles richtig Wie sieht folgender Fall aus?: A hat einen Äußerungsbogen als Beschuldigter von der Polizei bekommen. A (männlich) wird vorgeworfen leichte Körperverletzung gegenüber einer Person B (weiblich) (angenommen Schlag ins Gesicht) begangen zu haben. A hat dies aber nicht gemacht sondern mit dem ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild VG-POTSDAM, 10 K 881/07 (14.08.2007)
    1. Die in einer Trunkenheitsfahrt mit einem Fahrrad bei einer Blutalkoholkonzentration von mindestens 1,6 Promille zum Ausdruck kommende Alkoholgewöhnung und -toleranz begründet keinen eignungsausschließenden Alkoholmissbrauch im Sinne der Nr. 8.1 der Anlage 4 zur FeV, sondern nach § 13 Nr. 2 Buchst. c) FeV lediglich Zweifel, ob der Fahrerlaubnisinhaber künf...
  • Bild BAG, 7 AZR 508/04 (27.07.2005)
    Der Entschluss des öffentlichen Arbeitgebers, die Entscheidung über die endgültige Besetzung der Stelle eines wissenschaftlichen Mitarbeiters an einem Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Urheberrecht bis zum Abschluss eines gegen den favorisierten Bewerber anhängigen Strafverfahrens wegen falscher Versicherung an Eides Statt (§ 156 StGB) zurückzu...
  • Bild BGH, 4 StR 595/97 (08.06.1999)
    StPO § 206 a OWiG § 46 Abs. 1 Im Falle des Todes des Betroffenen während eines anhängigen Rechtsbeschwerdeverfahrens ist das Bußgeldverfahren durch Beschluß gemäß § 46 Abs. 1 OWiG i.V.m. § 206 a StPO einzustellen (Aufgabe von BGHSt 34, 184). BGH, Beschluß vom 8. Juni 1999 - 4 StR 595/97 - OLG Hamm...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (10)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Ratgeber aus Frankfurt am Main
  • BildDer Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen gemäß § 17 UWG
    Daten und Betriebsgeheimnisse werden vor einer Wegnahme, einem Verschaffen oder einer unbefugten Verwendung durch mehrere Rechtsvorschriften geschützt. Zunächst kommen allgemeine Vorschriften wie § 202a, § 246 und § 303a StGB in Betracht aber auch spezielle Vorschriften wie zum Beispiel der hier zu behandelnde § 17 UWG. § 17 ...
  • BildWar das erst der Anfang? Hunderte Durchsuchungen im Ermittlungsverfahren – Shiny Flakes –
    Es gibt schon seit mehreren Monaten Ermittlungsverfahren gegen angebliche Kunden des Online-Betäubungsmittelhändlers „Shiny Flakes“ welche auf das rechtskräftige Urteil bzw. die damalige Durchsuchung (aus dem Jahr 2015) im Verfahren „Shiny Flakes“ zurückzuführen sind. Bei der Durchsuchung des Betreibers der Website „Shiny Flakes“ hatte die Polizei im letzten Jahr ...
  • BildDie Restschuldbefreiung und das Strafrecht (Steuerstrafrecht)
    Von der Restschuldbefreiung werden grundsätzlich alle persönlichen Schulden umfasst. Mit der Restschuldbefreiung soll erreicht werden, dass der Schuldner nach Ende der Wohlverhaltensphase (im Regelfall 6 Jahre) von seinen Schulden befreit wird. Es gibt jedoch Ausnahmen. Gemäß § 302 InsO werden von der Erteilung der Restschuldbefreiung folgende ...
  • BildDie Geldstrafe in der Insolvenz
    Im vorliegenden Beispielfall wurde der Schuldner wegen einer Steuerhinterziehung zu einer Gesamtgeldstrafe in Höhe von 350 Tagessätze zu je 70 Euro verurteilt. Nachdem der Schuldner die gesamte Summe gezahlt hatte, stellte er einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Daraufhin focht der Insolvenzverwalter die Zahlung an und forderte ...
  • BildDer Arzt im Strafrecht – Die Bearbeitung ohne den Tunnelblick
    Ärzte sehen sich zumeist mit zivilrechtlichen Schadensersatzforderungen konfrontiert. Das Strafverfahren bleibt die Ausnahme. Sollte es jedoch soweit kommen, gilt es den Überblick zu bewahren und eine umfassende rechtliche Bearbeitung zu gewährleisten. Es sind daher unbedingt drei Verfahrensarten im Auge zu behalten: 1. zivilgerichtliche Verfahren (Schmerzensgeld und Schadensersatzansprüche) 2. ...
  • BildDas Zollstrafrecht – Das besondere Steuerstrafrecht
    Das Zollstrafrecht ist dem Grunde nach ein spezieller Teil des Steuerstrafrechts. Es ist besonderes Steuerstrafrecht. Daher definiert § 369 der Abgabeordnung die Zollstraftaten als die Straftaten, welche nach dem Steuergesetz strafbar sind. Die Zollstraftaten sind in den §§ 369 ff. AO geregelt. So sind gemäß § 4 Abs.3 Abgabenordnung ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.