Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Seckbach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Seckbach (© Branko Srot / Fotolia.com)

Der Stadtteil Seckbach im Osten der Stadt Frankfurt gelegen und an den Wetterau-Kreis angrenzend, ist wohl einer der grünsten Stadtteile Frankfurts. Und er soll noch grüner werden, denn der Huthpark und der Lohrpark, die beide Teil des Frankfurter Grüngürtels sind, sollen durch einen neuen Park, den Wiesenpark, verbunden werden und so eine komplette, parkartige Landschaft bilden. Auch das Naturschutzgebiet Seckbacher Ried und der als Naturdenkmal ausgewiesene Sausee gehören zu den grünen Oasen des Stadtteils. Der Quellenwanderweg, der durch den Frankfurter Grüngürtel verläuft, nimmt seinen Anfang in Seckbach, führt durch den historischen Ortskern mit seinen Fachwerkhäusern hinauf auf den Lohrberg, der einer der schönsten Aussichtspunkte Frankfurts ist und führt dann weiter in den benachbarten Stadtteil Bergen-Enkheim. Sogar einen Weinberg gibt es am Lohrberg, was Frankfurt zu einer der wenigen Großstädte mit eigenem Weinberg innerhalb der Stadtgrenzen macht.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Seckbach
Rechtsanwalt Dr. Axel Hiller
Wilhelmshöher Straße 162
60389 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 474077
Telefax: 069 474090

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Seckbach

Kruppstraße 110
60388 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 949444420
Telefax: 069 949444429

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Seckbach
Martin, Fink & Kollegen
Borsigallee 21
60388 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 478606520
Telefax: 069 478606529

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Seckbach

Leonhardsgasse 26
60389 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 91509980
Telefax: 069 91509989

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Frankfurt am Main Seckbach

Auch an Rechtsanwälten mangelt es nicht in Seckbach. Einen Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Seckbach sollte man bei rechtlichen Problemen und Fragestellungen grundsätzlich aufsuchen. Versucht man sich im Alleingang als juristischer Laie daran, rechtliche Probleme aus der Welt zu schaffen, kann das teure Folgen haben. Man kann zum Beispiel wichtige Fristen verpassen und so die Möglichkeit zu einem Einspruch versäumen. Daher sollte man immer einen Anwalt aufsuchen und sich in einem unverbindlichen Erstgespräch beraten lassen. Damit ist man auf der sicheren Seite und kann nach der Erstberatung immer noch entscheiden, ob man dem Anwalt aus Frankfurt am Main Seckbach das Mandat erteilt oder nicht.

Weitere Rechtsanwälte, die sich im Stadtbereich in Frankfurt am Main mit einer Kanzlei niedergelassen haben, finden Sie im Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Frankfurt am Main.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Privat-SMS von Richterin während eines Strafprozesses führt zu Neuverhandlung (18.06.2015, 16:48)
    Karlsruhe (jur). Während eines Strafprozesses sollen sich die Richter dem Verfahren zuwenden, und nicht privaten Dingen. Das Schreiben privater SMS ist daher unzulässig, urteilte am Mittwoch, 17. Juni 2015, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: 2 StR 228/14). Weil eine Richterin des Landgerichts Frankfurt am Main dagegen verstoßen hatte, verwies ...
  • Bild BSG: Unfallschutz gilt nur für unmittelbaren Arbeitsweg (21.12.2016, 08:12)
    Kassel (jur). Wer falsch von seinem Arbeitsweg abkommt, steht im Regelfall nicht mehr unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Denn nach dem Gesetz ist grundsätzlich nur der „unmittelbare Weg“ versichert, urteilte am Dienstag, 20. Dezember 2016, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 2 U 16/15 R). Versicherungsschutz gebe es ...
  • Bild Hepatitis-C-Infektion kann Berufskrankheit sein (21.10.2015, 08:50)
    Darmstadt. Die Hepatitis-C-Infektion einer Krankenschwester im Blutspendedienst ist in der Regel als Berufskrankheit anzuerkennen. Denn sie hat ein erheblich höheres Infektionsrisiko als die restliche Bevölkerung, wie das Hessische Landessozialgericht (LSG) in Darmstadt in einem am Dienstag, 20. Oktober 2015, bekanntgegebenen Urteil vom 14. Juli 2015 entschied (Az.: L 3 U ...

Forenbeiträge
  • Bild Abmahnung nach "zu später" Zustellung der AU (04.08.2009, 10:00)
    Hallo seit gegrüßt. AN ist am Montag zum Arzt, der Arzt schreibt AN rückwirkend ab Freitag arbeitsunfähig. AG ist der Meinung eine Abmahnung ist gerechtfertigt, da die AU nicht am ersten Tag vorliegt. (AN hat die Auflage, diese am 1. Tag abzugeben) Ich sehe das sehr skeptisch, da der Arzt dem AN ...
  • Bild Urlaubsgeld zurückzahlen (09.07.2017, 09:55)
    Im konkreten Fall ist das Urlaubsgeld gem. Arbeitsvertrag wie folgt geregelt:"... erhält der Mitarbeiter mit der Abrechnung für den Monat Juni ein zusätzliches Urlaubsgeld in Höhe von ..."weiter heisst es:"Das Urlaubsgeld ist nur dann zu zahlen, wenn das Arbeitsverhältnis zum Zeitpunkt der Fälligkeit ungekündigt besteht."In einer Zusatzvereinbarung wurde seinerzeit die ...
  • Bild Beißerei zwischen 2 freilaufenden Hunden (20.04.2016, 10:30)
    Angenommen 2 Hundeführer kommen sich entgegen.HF A hat 3 nicht angeleinte HundeHF B hat 3 nicht angeleinte HundeHF A ruft seine Hunde zurück, leint 2 an, der 3. Hundläuft auf die anderen 3 Hunde zu.HF B leint seine Hunde nicht an.Es kommt zu einer Knurrerei zwischen den Hunden,eine Beißerei ist ...
  • Bild Hilfe ZWANGSEINWEISUNG (21.03.2006, 13:28)
    Jemand begiebt sich zwecks Insulinneueinstellung in ein Krankenhaus.Der Stoffwechsel ist ua. wegen momentaner hoher Psychischer Belastung entglitten. Die Person bittet vom ersten Tag an umein stimmungsaufhellendes Mittel(Psychopharmaka). Der Arzt versricht mehrmals sich darum zu kümmern. Passieren tut nichts. Bei einer Visiete ca. eine Woche später beschwert sich derjenige darüber, einfach ...
  • Bild Grenzkontrollen fallen weg am 21. Dez. Deutschland-Polen?! (02.12.2007, 07:25)
    Guten Morgen, wie viele mitbekommen haben fallen ja am 21. Dezember die Grenzkontrollen nach Polen und Tschechien weg. Heist das das man zu 100% nicht mehr an der Grenze kontrolliert wird? Angenommen ein Straftäter der in D gesucht wird per Haftbefehl, der könnte dann einfach nach Polen fahren, in einen Flieger nach Dubai einsteigen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDer Verbrauchsgüterkauf und seine besonderen Aspekte
    Der Verbrauchsgüterkauf (§§ 474- 479 BGB) ist Ausfluss der Richtlinie 99/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999.  Die Regelungen traten im Wege der Schuldrechtsmodernisierung zum 1.1.2002 in Kraft. Sie wurden in den Besonderen Teil des Schuldrechts des BGB eingearbeitet. Der deutsche Gesetzgeber ist damit seiner Verpflichtung ...
  • BildLockvogelangebote – Rechtslage nach UWG
    Wer kennt sie nicht: Zeitungsanzeigen, Wurfsendungen und Co. Sie alle weisen auf die Preisknüller des Tages oder der Woche hin. So manch ein Schnäppchenjäger macht sich daraufhin auf die Jagd nach dem besten Sonderangebot. Doch leider ist die Enttäuschung groß, wenn es dann im Geschäft heißt, dass die ...
  • BildArbeitsgemeinschaft Widerruf
    „Bewahrt das Widerrufsrecht" ist die Aufgabe, die sich die „Arbeitsgemeinschaft Widerruf" gestellt hat. Aber worum geht es da eigentlich? Der Gesetzgeber setzt gerade eine EU-Richtlinie um. Im Rahmen der so genannten Wohnimmobilien-Kreditrichtlinie sollen Änderungen zu Verjährungsfristen an gemeinsame europäische Standards angepasst werden. Dazu hat der Gesetzgeber den Entwurf ...
  • BildMuss ich die Hausordnung im Mietvertrag beachten?
    Überall dort, wo viele Menschen aufeinander treffen, muss dieses Zusammenleben geregelt werden. Dies ist beispielsweise am Arbeitsplatz so, aber natürlich auch in Wohnhäusern, in denen mehrere Mietparteien wohnen. Die dortigen Regelungen werden für gewöhnlich in einer Hausordnung zusammengefasst, die oft sogar Bestandteil des Mietvertrages ist. ...
  • BildWie schreibe ich eine Verzichtserklärung für ein Erbe?
    Bei einer Verzichtserklärung auf das Erbe muss einiges beachtet werden. Näheres erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber.   Eine Verzichtserklärung für ein Erbe kann nur zu Lebzeiten des Erblassers abgeschlossen werden. Wie ein solcher Erbverzichtsvertraggenau formuliert werden muss, hängt vom jeweiligen Einzelfall ab. In vielen ...
  • BildVorgetäuschter Verkehrsunfall: Was dafür spricht
    Welche Indizien sprechen dafür, dass ein Verkehrsunfall nur vorgetäuscht worden ist? Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des OLG Hamm. Ein Autofahrer machte wegen einem erlittenen Verkehrsunfall einen Anspruch auf Schadensersatz geltend. Doch der angebliche Schädiger wehrte sich und berief sich darauf, dass der Unfall ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.