Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Ivana Müller engagiert in Frankfurt am Main
Rechtsanwältin Ivana Müller
Blumenstraße 12
60318 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 71678977
Telefax: 069 90550806

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Ostheim & Klaus Rechtsanwälte mbB bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld kompetent in Frankfurt am Main
Ostheim & Klaus Rechtsanwälte mbB
Wiesenhüttenplatz 26
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 80907788

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Bewährungsstrafe für filmenden Arzt (17.09.2015, 08:45)
    Osnabrück (jur). Das Landgericht Osnabrück hat einen Arzt, der 70 Patientinnen mit einer Kugelschreibekamera gefilmt hatte, zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteil. Bei dem am Mittwoch, 16. September 2015, verkündeten Urteil berücksichtigte es strafmildernd das Geständnis sowie hohe freiwillige Entschädigungszahlungen des Arztes; zudem stehe er „vor den Trümmern seiner ...
  • Bild EGMR: Gebetsräume gehören zur Religionsfreiheit (25.05.2016, 08:12)
    Straßburg (jur). Zur Religionsfreiheit gehören auch Räumlichkeiten, in denen sich die Mitglieder einer Glaubensgemeinschaft treffen und Gottesdienste abhalten können. Die Türkei hat gegen die Europäische Menschenrechtskonvention verstoßen, weil sie unter Hinweis auf das Baugesetz private Versammlungsräume der Zeugen Jehovas in den Städten Izmir und Mersin geschlossen hat, urteilte am Dienstag, ...
  • Bild Kinder beim Arzt: Wer entscheidet? (17.11.2015, 08:13)
    Hamm (jur). Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat das Einwilligungserfordernis der Eltern für medizinische Behandlungen ihrer Kinder konkretisiert. Nach dem am Montag, 16. November 2015, bekanntgegebenen Urteil benötigen Ärzte nur für wirklich schwerwiegende Eingriffe die ausdrückliche Zustimmung beider Eltern (Az.: 26 U 1/15). Der Streit ist inzwischen allerdings bereits beim Bundesgerichtshof ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild § 628 Satz 1 Ziffer 4 ZPO (21.03.2008, 21:51)
    Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Seit 28.02.2006 lebt A vom Nochehemann getrennt. Im März 06 ist A gleich zu meinem Anwalt und hat die Scheidung beantragt. Die Sache mit dem Kindesunterhalt wurde mittlerweile gerichtlich schon geregelt. Das ärgerliche ist, das A immer noch nicht geschieden ist. :mad: ...
  • Bild Fenster undicht (zieht wie "Hechtsuppe") (21.11.2008, 11:17)
    Angenommen Mieter A hat nach dem Einzug in die Wohnund festgestellt, dass sämtlicht Türen und Fenster undicht sind und es quasi in jeder Ecke der Wohnung merkbar zieht. Mängel wurden gemeldet, doch Handwerker sehen sich nicht wirklich in der Lage diesen Mängel zu beseitigen, da es sich um Fenster der frühen ...
  • Bild Polizei hat geld beschlagnahmt (29.12.2017, 13:39)
    Hallo...Und zwar wurde herr Beifahrer letztens von der polizei mit aufs revier genommen, weil er Beifahrer bei einer trunkenheitsfahrt war und herr beifahrer hatte 1050 Euro bei sich die aus einem autoverkauf vom vortag stammten und die wurde beschlagnahmt, weil herr beifahrer zur zeit hartz 4 empfänger ist. Ist das ...
  • Bild Wohnen in the UK und Miete in DE weiterhin bezahlen (12.06.2013, 15:32)
    Hello, sorry, aber mir wurde gesagt, dass ich mein Thread in der falschen Kategorie geöffnet habe. Sorry dafür. Es geht um dieses Thread hier: http://www.juraforum.de/forum/mietrecht/miete-in-de-aber-fuer-eine-weile-im-ausland-leben-442477#post1118396 Wäre schön, wenn jemand hier in dieser Kategorie des Sozialrechtes etwas zu den Fragen sagen könnte. Vielen Dank im Voraus Grüße
  • Bild Suche nach dem passenden Anwalt (29.06.2016, 18:10)
    Hallo zusammen,ich habe bereits erfolglos das Netz nach einer Möglichkeit durchwühlt, ein Anwaltsgesuch zu inserieren.Ziel ist es, ein Anforderungsprofil zu erstellen, was genau man von dem gesuchten Anwalt erwartet und dann auf die Zuschriften der interessierten Anwälte reagieren zu können und - hoffentlich - den passenden Anwalt zu finden.Das erspart ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildSteinschlag durch Rasenmäher – Anspruch auf Schadensersatz?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und die Gartenarbeit wird wieder mehr. Rasenmähen gehört für jeden Gartenbesitzer zu den regelmäßigen Aufgaben. Woran man während des Betriebs des Rasenmähers wohl seltener denkt sind mögliche Schäden die hierbei entstehen können. Schnell wird durch eine kleine Unachtsamkeit der Gartenschlauch übergemäht und ...
  • BildHaftungsfragen bei Diebstahl eines Fahrzeugs aus der Werkstatt
    Wer sein Auto oder sein Motorrad in eine Werkstatt bringt, wird die folgende Szenerie kennen: Kommt man wegen des eigenen Feierabends später zu der Werkstatt, ist diese in der Regel schon geschlossen. Man stellt sein Fahrzeug auf dem Hof der Werkstatt ab und wirft den Fahrzeugschlüssel in einen eigens ...
  • BildKein Abzug neu für alt bei beschädigter Motorradkleidung
    Nach einem Verkehrsunfall ist die Höhe des Schadenersatzes bei beschädigter Motorradbekleidung ein Dauerbrenner, Versicherer ziehen mit Hinweis darauf, dass die beschädigte Kleidung gebraucht war und man nun neue Bekleidung hat, von ihrer Zahlung gerne etwas ab. Zu Unrecht, wie das Oberlandesgericht München bestätigt hat. Erleidet ein Motorradfahrer einen ...
  • BildSchmerzensgeld jetzt!
    Der Schmerzensgeldanspruch – Ein finanzieller Ausgleich für Geschädigte Im Jahr 2016 ereigneten sich laut Erhebungen des Statistischen Bundesamtes 308.145 Straßenverkehrsunfälle mit Personenschaden . Um den unverschuldet betroffenen Opfern eine Entschädigung für ihre Schmerzen sowie für Erlebte Einbußen an Lebensqualität zu bieten, ...
  • BildHundebiss: Bekommt man Schmerzensgeld vom Halter?
    Wer kennt nicht die Situation, in der man einem (großen) Hund begegnet, der unangeleint ist und auf einem zu gerannt kommt. Je nachdem, wie groß die Angst vor Hunden ist, steigt nicht nur die Panik entsprechend schnell, sondern auch die Hoffnung, dass der Hundehalter sein Tier zurückruft. Stattdessen ...
  • BildAllgemeine Verkehrssicherungspflichten – ein Überblick
    In Deutschland gibt es eine allgemeine Verkehrssicherungspflicht. Jeder ist zur Abwehr von Gefahrenquellen angehalten, deren Unterlassen zu Schadensersatzansprüchen nach den §§ 823 ff. BGB führen kann. Doch ab wann ist eine Verkehrssicherungspflicht missachtet worden und wann kann ein Schaden z.B. gegen einen Supermarktbesitzer geltend gemacht werden? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.